Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:23

Die Zeitbombe in deiner Tasche...

...oder: Warum der Akkudeckel nimmer zugeht:


Click pic 4 big!


Click pic 4 big!


Click pic 4 big!

Ist das Handy von nem Kollegen. Der Akku brachte immer weniger Leistung und gestern ist ihm dann aufgefallen, daß der Akkudeckel nimmer richtig schließt. Ist ja auch kein Wunder, wenn sich der Li-Io-Akku aufbläht. Aber sowas sehr ich echt zum ersten Mal im real life... 8(

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Juni 2010, 17:01

da hatte dein kollege aber glück, das ihm sein handy nicht in der hosentasche hochgegangen ist 8(
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

motoman

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:21

Ich meine einmal gelesen zu haben, dass Lithium Ionen Akkus eine Art Überdruckventil haben? ???
Viele Grüße, Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »motoman« (20. Juni 2010, 18:21)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:30

Zitat

Original von motoman
Ich meine einmal gelesen zu haben, dass Lithium Ionen Akkus eine Art Überdruckventil haben? ???


Tütenzellen sicher nicht, was du meinst sind Becherzellen.

Als "Bombe" würde ich etwas, dass mal ein paar mm dicker wird nictc bezeichnen ==[]

BTW: Bisher hab ich nur von gesunden, bisher unauffälligen Lipos gehört dass sie unerwartet hochgegangen sind und gebrannt haben (grobe Misshandlung ausgenommen), im Zuge dessen haben sie sich natürlich aufgebläht - aber kennt jemand einen einzigen Fall in dem ein dauerhaft geblähter Lipo irgendwann später unmotiviert hochgegangen wäre? Würde mich interessieren.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (20. Juni 2010, 18:31)


Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:31

Schade, daß so was nicht auch mit Brieftaschen passiert. 8)

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

6

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:24

Zitat

Original von Tom41
Schade, daß so was nicht auch mit Brieftaschen passiert. 8)

och, das passiert bei meiner schon öfter.....wenn ich sie denn mal mit ein-zwei Scheinchen fülle, bläht sie sich später immer mehr auf.
Nur sind dann leider die Scheinchen weg und nur noch 1-2 Oironen in Centstücken drin.... ;(
Gruß aus
Wolfram

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:56

Scheinmüntzenblähungn :D ,sozusagen.........

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:59

so sah mein akku auch aus nachdem das handy so etwa 7 monate in der trockenkammer der schreineri verbracht hat
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas 1989« (20. Juni 2010, 20:00)


9

Sonntag, 20. Juni 2010, 20:33

Zitat

Original von Tom41
Schade, daß so was nicht auch mit Brieftaschen passiert. 8)

Was, daß sie sich aufblähen und in Flammen aufgehen? :nuts: :D :D :D :tongue:

10

Dienstag, 22. Juni 2010, 23:03

Zum BL5C gabs von Nokia eine Rückrufaktion, alle Akkus aus einem bestimmten Zeitraum wurden kostenlos umgetauscht. Meiner auch...;)
Schöne Grüsse
Toenne

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Juni 2010, 23:11

also hoch gegangen ist mir generell noch nie ein lipo selbst nach absichtlich übler mishandlung mit nägeln axt oder hammer. erst unter zuhilfenahme von Feuer hat die sache spass gemacht. Von daher würde ich mir da keine sorgen machen.

Der akku von meinem PDA ist immerhin doppelt so groß und ich habe den ein halbes jahr lang gebläht weitergenutzt. halt immer am ladegerät oder im auto am stecker. ist nie was passiert ausser das der deckel nicht mehr zu ging
Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

12

Mittwoch, 23. Juni 2010, 02:26

Nachtrag: Da die Seite noch online ist scheint die Aktion noch aktuell zu sein: http://batteryreplacement.nokia.com/batt…lacement/de-DE/
Vielleicht bekommt er ihn ja noch umgetauscht ;).
Schöne Grüsse
Toenne