Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Juni 2010, 20:48

Let's talk about...! Die China Oase das Sammelbesteller - Netzwerk

Aufgrund Killozaps Thread ""Panikmache mit Robbe-Link - Muss das sein?"
ist mir eine traumhafte Vision entsprungen.

(Ich möchte seinen Thread nicht weiter in die falsche Richtung lenken,deshalb hier)

Eine Vision von sozusagen einer "Oase" ein China - Sammelbesteller - Netzwerk

Hintergrund das China Freihandelsabkommen mit
Chile u. Umgehung des Deutschen Distributoren Monopols einiger Deutschen
Onlineshops.China Besteller treffen sich zum gemeinschaftlichen Sammelbestellen
an dieser Oase u. erfreuen sich so an Chinaprodukten zum Einkaufspreis,Zollfrei &
Steuerfrei der Offline fungiert als Zwischenlager.

(Jipeee Ich lebe von euren Spenden ein Online-Medium auf Spendenbasis.)

"Das Ziel von Freihandelsabkommen ist es, sämtliche Zölle sowie alle nichttarifären
Handelshemnisse wie beispielsweise Ein- und Ausfuhrverbote von bestimmten
Produkten zwischen den Vertragspartnern abzubauen."

Auf gut Deutsch ist es legal möglich dieses Netzwerke auf die Beine zu stellen?
Eine interessante Satire ein Gedankenspiel,oder auch nicht . :O

Also Toc toc Plauderecke,Let's talk about...!

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Juni 2010, 21:05)


2

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:15

RE: Let's talk about...! Die China Oase das Sammelbesteller - Netzwerk

Wir machen das direkt in Shenzen und drücken dann Hobbyking aus dem Markt.
Dann haben uns die Mods hier auch gaaaanz arg lieb.
;)
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

3

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:21

Hallo Heiko,
was hast du davon wenn du die paar mickriegen Zollabgaben sparst?
Einfuhrumsatzsteuer wird auf jeden Fall faellig. Ausser du bleibst unter der Freigrenze. Und dann ist automatisch auch kein Zoll dabei.

Zusaetzlich wuerde sich ueber deinen Weg die Wartezeit fuer einen EU Besteller nochmal verlaengern.

Vergiss es!

Ja was glaubst du denn warum Chinaware hier bei einem Shop vor Ort mehr kostet? Das Zeugs wird auf Lager gelegt. Und Lager kostet halt nunmal. Und der Importeur uebernimmt die komplette Abwicklung. Inkl. Gewaehrleistung usw.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


4

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:26

Direkt in Shenzhen China geht auch aaaaber wer ist vor Ort u. spielt mit?
Hobbyki. is scho lange überfällig ;)

5

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:37

Zitat

Original von Thomas_R.
Hallo Heiko,
was hast du davon wenn du die paar mickriegen Zollabgaben sparst?
Einfuhrumsatzsteuer wird auf jeden Fall faellig. Ausser du bleibst unter der Freigrenze. Und dann ist automatisch auch kein Zoll dabei.......

.



Satire u. nur Info!

Ja,Einfuhrumsatzsteuer u.Gewährleistung is klar aaaber bei einem Tausch-Netzwerk?

Die Idee des Gedankenspiels,alles in grossen Mengen zum EK Preis hier im Lager,
von hier als Geschenk zu euch eine art Tausch,so die Einfuhrumsatzsteuer
u.Monopole umgehen.Jaaaa so weit illegal,u.dehalb erhalte Ich und die anderen hier
kein Geld sondern Geschenke eine art Tauschnetzwerk.Was(Wir) ich mit diesen
getauschten sachen anstellen natürlich verkaufen.


edit:

Vielleicht hat Chile noch ein Handelsabkommen mit DE,Standortvorteil ??? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Juni 2010, 22:44)


6

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:44

ok. Satire. Kein Problem. Dann haettest du auch kein Problem damit wenn ich hier zu mache? :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (23. Juni 2010, 22:44)


Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:46

Auch Geschenke und Tauschwaren können Einfuhrumsatzsteuerpflichtig sein. Es geht dabei nicht immer um den Wert den der Versender festlegt. Schenkt mir der Onkel in USA zum Beispiel ein Iphone habe ich nichts dafür bezahlt, der Zoll nimmt mir aber dennoch Geld ab weil das Gerät selber einen Marktwert X hat.
Das Tauschnetzwerk funktioniert also mit Neuware nicht.
Wenn die Ware keinen deklarierten und nachweisbaren Wert hat ... z.b. durch Rechnung und Geldfluss belegbar, wird einfach geschätzt.

Noch lustiger wird es bei "passiver Veredelung". Schicke ich z.b. ein Gerät zur Reparatur in ein nicht EU Land wird Einfuhrumsatzsteuer und eventuell Zoll auf die Reparaturkosten fällig. Hab ich dann auch noch vergessen die Sendung vorher beim Zoll anzumelden darf man im schlimmsten Fall sogar nochmal auf den Wert des Gerätes bezahlen.


:w Carl-Heinz

8

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:50

Zitat

Original von Darkwing
Auch Geschenke und Tauschwaren können Einfuhrumsatzsteuerpflichtig sein. Es geht dabei nicht immer um den Wert den der Versender festlegt. Schenkt mir der Onkel in USA zum Beispiel ein Iphone habe ich nichts dafür bezahlt, der Zoll nimmt mir aber dennoch Geld ab weil das Gerät selber einen Marktwert X hat.
Das Tauschnetzwerk funktioniert also mit Neuware nicht.
Wenn die Ware keinen deklarierten und nachweisbaren Wert hat ... z.b. durch Rechnung und Geldfluss belegbar, wird einfach geschätzt.

Noch lustiger wird es bei "passiver Veredelung". Schicke ich z.b. ein Gerät zur Reparatur in ein nicht EU Land wird Einfuhrumsatzsteuer und eventuell Zoll auf die Reparaturkosten fällig. Hab ich dann auch noch vergessen die Sendung vorher beim Zoll anzumelden darf man im schlimmsten Fall sogar nochmal auf den Wert des Gerätes bezahlen.



Genau das wollte Ich wissen ;)
ok,kann zu no Problem

9

Mittwoch, 23. Juni 2010, 23:11

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Juni 2010, 23:13)


10

Mittwoch, 23. Juni 2010, 23:53

Das bedeutet das es um Zoll geht. Und nicht um die Einfuhrumsatzsteuer.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Flügelmann

RCLine User

Wohnort: Nordwest

Beruf: Wüsste ich auch gerne, aber ist auch egal

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Juni 2010, 08:14

Es kommt der Tag, an dem auch der Hobbykönig Konkurenz bekommt.

Einen weiteren Umweg der Sachen über Chile verlängert die Wartezeit zu sehr. Warte ich jetzt schon ca. 4 Wochen auf Ware werden es dann 8 werden. Doppelte Portokosten summieren sich auch. Das Ganze nur um 4% Zoll zu sparen???

Gut das wir in der Plauderecke sind.
Gruß Thilo

12

Donnerstag, 24. Juni 2010, 15:26

Zitat

Original von kilothilo
Gut das wir in der Plauderecke sind.


Ich meine gelesen zu haben bei Sendung von Privatpersonen an Privatpersonen
Wertgrenze 500 Euro und so auch keine Einfuhrumsatzsteuer.Die Idee der Geschichte
ein Tauschnetzwerk u. Produkte zum Einkaufspreis ohne Händleraufschlag in legaler
Form an den mann zu bringen.So wie Ich das sehe ohne Rechtsberatung u. ausführliche
Infos funktioniert das nicht,beispiel Killozaps Link. Inverkehrbringen usw

Edit.
Thread kann von mir aus jederzeit zu,so oder so egal ob es im
endeffekt irgendwie funktioniert, das Risiko Haus und Hof,zu verl. gross.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »offline« (24. Juni 2010, 15:40)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Juni 2010, 16:08

Zitat

Original von offline

Thread kann von mir aus jederzeit zu


[img]http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=6228[/img]
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte