Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2010, 14:07

Probleme mit der Technischen Mechanik

Ich stecke gerade im Klausurenstress und irgendwie hab ich das Gefühl mein Gehirn wurde formatiert :D Ich knabber gerade an folgender Aufgabe: eine Aufstell- oder Klappleiter mit 2m Arbeitshöhe wird von oben mit 800N belastet und von einem Seil auf halber Höhe gehalten. Welche Kräfte wirken im Seil?

Ich habe einen Ansatz und komme auf einen Wert von ca. 100N, glaube aber nicht dass das angehen kann bzw,. hab es mir irgendwie zurecht gewurschtelt. Vom Lösungsalgorithmus habe ich kein Gebrauch gemacht. :shake:
»Jannes FW112« hat folgendes Bild angehängt:
  • Leiter.jpg
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jannes FW112« (7. Juli 2010, 19:05)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:19

99,8629?

oder

115,5N
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (7. Juli 2010, 15:26)


3

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:24

:dumm: :dumm:

Mann du hast echt keine Ahnung, dass weiss doch jeder dass das 143N gibt :wall:

1+2 Gibt schliesslich auch 4 :shake:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stefan 94« (7. Juli 2010, 15:26)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:35

EDIT, wegen Falschaussage ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (7. Juli 2010, 15:54)


5

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:40

400N :D :D :nuts:
:w

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:51

Zitat

Original von abö
400N :D :D :nuts:


:ok:

Wie eingerostet ich bin.....

Also:

Tan alpha = 2m/1m

FS = (F/2) / COS alpha
FB = FS * SIN alpha
FSeil = FB * 2
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (7. Juli 2010, 15:53)


7

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:06

Ansatz:
  1. Lagerreaktionen berechnen
  2. Knoten freischneiden, erst oben, unten, den mittleren
  3. Winkel bestimmen, siehe tommi
  4. Einsetzen
    [/list=1]

    ...ist bei mir auch schon bissl her :D
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abö« (7. Juli 2010, 16:07)


Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:53

Ahh, dann war ich ja voll auf dem Holzweg. 99,8629 hatte ich raus, ist ja lustig :-)

Ich habe jetzt mit einem Schnitt scheinbar das Ergebnis erzielt. Was mir nur nicht sofort logisch erscheint, warum teile ich die Kraft die von oben wirkt nicht auch? Naja, Hauptsache ich weiß wie es geht, logisch muss es ja nicht zwangsläufig sein :D

Danke für die super Hilfe soweit, ich komme bestimmt nochmal mit dem nächsten Problem. Hänge schon wieder bei einer Momentenbilanz, aber erstmal selber tüfteln.
»Jannes FW112« hat folgendes Bild angehängt:
  • Leiter2.jpg
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Juli 2010, 14:42

du kannst die kraft schon aufteilen auf 2 kräfte, nur musst du dann auch mit zwei seilenden denken, und damit wieder addieren - gehupft wie gehechtelt. klar?

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:12

Berechnung über Drehmomente :D

800N/2 = 400N
400N*1m = 400Nm
400Nm / 1m = 400N ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:51

Vielen Dank, die oben stehende Aufgabe hat Dank Euch geklappt... nun verstehe ich absolut nicht warum ich bei folgender Aufgabe, die ich in einer alten Klausur gefunden habe, partout nicht klappt 8(

Ich finde absolut keine Gleichung mit nur einer Unbekannten

Noch mal Lust zu ner kleinen Köpfchenaufgabe? Bestimmen des Systems als komplettes klappt problemlos, nur die Seilkraft wieder nicht ;(
»Jannes FW112« hat folgendes Bild angehängt:
  • Leiter3.jpg
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]