Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zoe

RCLine User

  • »Zoe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerlach

Beruf: Inscheniöhse

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. September 2010, 16:30

Wer kennt sich mit Bahntickets aus? Suche preiswerte Reisemöglichkeit

Hallo Freunde,

ich habe mal versucht rauszubekommen, ob es eine preisgünstige Möglichkeit gibt, mit der Bahn von München HbF nach Zülpich-Schwerten (und zurück) zu fahren. Die Hinfahrt soll an einem Freitag stattfinden und die Rückfahrt an dem folgenden Sonntag Spätnachmittag / Abend.

Irgendwie ist es mir nicht gelungen, eine Fahrmöglichkeit zu finden, die weniger als 250 Euro kostet. Dabei gibt es das Schöne-Wochenend-Ticket, das Bayern-Ticket (gibts sowas nicht auch für mehrere Bundesländer?) und was weiß ich alles für Sondertarife.

Nur - ich habe den Überblick verloren und kenne mich nicht mehr aus.

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich tendiere im Moment, das KfZ zu benutzen....

Dankeschön,

Zoe

2

Mittwoch, 22. September 2010, 16:41

Hi!

ja, wenn man die Bahnpreise sieht, kann man echt ins Grübeln kommen. Viele fliegen deswegen auch schon innerdeutsch mit dem Flieger von z.B. Stuttgart nach Hamburg. Ist um etliches billiger als mit der Bahn. Was eigentlich ein absolutes Unding und Armutszeugnis ist.

Zu deiner Problematik: Die Benutzung des Wochenendtickets ist meist so eine Sache. Zwar ist es billig, allerdings auf Regionalzüge beschränkt. Was dazu führt, dass man a) recht häufig umsteigen muss und b) meist sehr, sehr lange unterwegs ist.

Wenn die zu fahrende Strecke keine Hauptverkehrsstrecke ist (auf denen es meist Sonderangebote gibt) bleibt einem meist nix anderes übrig, als Zähneknirschend zu zahlen oder eben doch das Auto zu nehmen. Der Tarifdschungel der Bahn ist so undurchsichtig geworden, das raffen die selbst oft nicht mehr. Vielleicht hat ja hier trotzdem ein Vielfahrer noch einen Tipp?

Generell ist die Deutsche Bahn mittlerweile ein echtes No-Go, wenn es darum geht, günstig und schnell von A nach B zu kommen.
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil:

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. September 2010, 17:51

Also da meine Brüder öfters mit der Bahn fahren (studieren in Berlin und München) würden die Ticketpreise für die Strecke nach Kaiserslautern(Pfalz) immens groß werden.
Ich empfehle also das, was meine Brüder machen: Ausschau halten nach Angeboten zum Beispiel Tchibo, Penny etc . Auch bekommt man manchmal durch Sammelpunkte solche tickets durch Deutschland.(Punkte auf ebay kaufen ;)
Auch wäre die Mitfahrerzentrale eine Anlaufmöglichkeit für günstiges Reisen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (22. September 2010, 17:51)


4

Mittwoch, 22. September 2010, 17:55

Hi!


Wenn man weiß, dass man in Zukunft häufiger Bahn fährt, sollte man sich ernsthaft den Kauf einer Bahncard 50 überlegen. Die bekommt man als Student billiger und das lohnt sich dann recht schnell!
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil:

5

Mittwoch, 22. September 2010, 18:23

Hmmm, ich fahre demnächst für 119 Eur von Hamburg zum Gardasee. Erster Klasse.
Zweite hätte 89 gekostet.

Einfach über eine Woche im voraus buchen.

Grüße
Malte

Zoe

RCLine User

  • »Zoe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerlach

Beruf: Inscheniöhse

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. September 2010, 20:11

Hi,

Bahncard scheidet insoweit aus, als ich nur sehr selten mit der Bahn fahre....

@DrM: wie und wo hast Du denn gebucht? Ich habe schon mehr als zwei Wochen vorher geschaut gehabt, aber das günstigste was mir die Bahn gegeben hätte, wären um die 250 Scheine gewesen (hin und zurück, 2. Klasse).

Ich glaube, ich bin für deren Tarifsystem zu doof....

Aber so wie es sich abzeichnet, könnte sich die Sache wegen Arbeitsterminen eh erledigen.

Zoe

7

Mittwoch, 22. September 2010, 21:13

Zülpich-Schwerten oder Zülpich-Schwerfen?

Auf bahn.de habe ich für Fr 8.10. ab 5:51: 59Eur. Ab 7:23: 69Eur

Rück scheint am Sonntag gar nicht zugehen. Aber Montag um 6:00 für 89 Eur.

Die Sparangebote gibt es natürlich nur, wenn wenig los ist...

Grüße
Malte

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. September 2010, 10:51

Das problem ist das die echten Sparangebote eher von Montags bis Donnerstags gehen. Freitags sind die Züge eh voll.

Frank

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. September 2010, 21:04

RE: Wer kennt sich mit Bahntickets aus? Suche preiswerte Reisemöglichkeit

Die preiswerteste Reisemöglichkeit ist nicht die Bahn, sondern das Auto (ist zwar traurig, ist aber so). Da kannst du rechnen, wie du willst, musst du von einer bestimmten Station zu einer anderen bestimmten Station fahren ud diese liegen blöderweise nicht an einem durchgehenden Schienenstrang, also auf einer einzigen Bahnlinie und willst ferner zu einer ganz bestimmten Zeit dort ankommen und womöglich auch noch an einem bestimmten Wochentag, so wirst du erfahrungsgemäß keinen einzigen der so offensiv beworbenen Sondertarife nutzen können und musst den normalen Fahrpreis zahlen. Und der ist sehr viel teurer, als der Besitz und die Nutzung eines eigenen Kfzs.

Grüße
Udo

10

Donnerstag, 23. September 2010, 21:11

@Udo Gigahertz: Jo. Traurig, aber leider wahr!
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil:

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. September 2010, 18:32

Da kann ich auch nur zustimmen Bahn fahren ist auch nicht meins, mit Auto kommt man durchaus besser weg.

Bahn fahren lohnt nur mit Bahncard, Hopper-Ticket oder Monatskarten.

Zumal Bahn fahren auf manchen Strecken schon nervig ist. Das Thema Verspätungen kennen wir ja auch gut genug. Außer man ist selbst zu spät dran dann ist die Bahn zu früh und fährt vor der Nase weg obwohl sie Eigentlich noch 1-2 min später da sein müsste.

Am Günstigsten fährt man so http://www.youtube.com/watch?v=VZvm5H4F-aA mit der Bahn :D

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. September 2010, 22:23

Unter www.bahn.de kann man doch alles durchrechnen.
Viele Weisheiten hier stimmen aber überhaupt nicht, man kann sehr wohl auch für 29 oder 49 € im ICE durch ganz Deutschland fahren, man muss nur früh genug buchen und/oder ggf. flexibel sein. Ist beim Flieger ja nicht anders. Geht alles mit dem genannten Link.

Wenn die Reise in den nächsten 3 Wochen sein soll, lohnt auch die Aktion zum Tag der deutschen Einheit:
http://www.bahn.de/p/view/angebot/aktion…v1-einheit_LZ01

Ist wie überall im Leben, etwas Initiative, und man kann ordentlich Geld sparen. ;)
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 09:45

Zitat

Original von Lars77
Unter www.bahn.de kann man doch alles durchrechnen.
Viele Weisheiten hier stimmen aber überhaupt nicht, man kann sehr wohl auch für 29 oder 49 € im ICE durch ganz Deutschland fahren, man muss nur früh genug buchen und/oder ggf. flexibel sein. Ist beim Flieger ja nicht anders. Geht alles mit dem genannten Link.

Wenn die Reise in den nächsten 3 Wochen sein soll, lohnt auch die Aktion zum Tag der deutschen Einheit:
http://www.bahn.de/p/view/angebot/aktion…v1-einheit_LZ01

Ist wie überall im Leben, etwas Initiative, und man kann ordentlich Geld sparen. ;)
Das wurde hier auch nie bestriiten, dass man auch günstig mit der Bahn fahren kann - wenn man denn Wochen vorher die Reise bucht -
hilft aber in diesem Fall nicht weiter, denn die Strecke und die Fahrzeiten sind schon so speziell, dass man da leider keine einzige Sparmöglichkeit ausnutzen kann. Pech gehabt. Man will ja meist nicht am Dienstag von Hamburg nach München fahren und am Donnerstag wieder zurück, oder vergleichsweise durch Deutschland fahren unter ausschließlicher Benutzung der Regionalzüge, dafür zwanzig Mal Umsteigen und 2 Tage Zeit haben, dann geht sowas, dann kann man sparen, ja, unbedingt.

Aber in den speziellen Fall wie die Themstarterin das geschrieben hat? Da bin ich mal gespannt, wie du das hinbekommst, dass sie diese Fahrt zu den angegebenen Zeiten für 29,-- € buchen kann. Ich warte :D

Grüße
Udo

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. September 2010, 10:17

RE: Wer kennt sich mit Bahntickets aus? Suche preiswerte Reisemöglichkeit

Ach Udo...

Was ist denn an dieser Anforderung

Zitat

Original von Zoe
Die Hinfahrt soll an einem Freitag stattfinden und die Rückfahrt an dem folgenden Sonntag Spätnachmittag / Abend.


so wahnsinnig speziell?

Weder steht da ein genaues Datum / Uhrzeit noch lese ich hier irgendwo, dass zwischen Buchung und Fahrt nur ein halber Tag Zeit wäre...

Also gilt alles, was ich geschrieben habe - wenn man frühzeitig bucht, kann man richtig Geld sparen. Wieviel genau, kann jeder herausfinden, wenn er will.

Ich habe aber NICHT geschrieben, dass genau diese Fahrt für 29 oder 49 € zu bekommen wäre.

Dafür habe ich einen Link genannt, wie die (einfache) Fahrt in den nächsten 3 Wochen für 20 € zu haben ist. ;)

Wo ist jetzt das Problem?
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (29. September 2010, 10:18)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. September 2010, 10:27

RE: Wer kennt sich mit Bahntickets aus? Suche preiswerte Reisemöglichkeit

Zitat

Original von Lars77
Wo ist jetzt das Problem?
Das Problem ist nicht nur, dass die Rückfahrt am Wochenende stattfinden soll (insofern ist dein Hinweis mit dem "Einfache-Fahrt-Ticket" jetzt nicht wirklich hilfreich, wenn ich die Hinfahrt für 29,-- € kriege, die Rückfahrt aber 500,--€ kosten soll), sondern auch die ganz spezielle Strecke - hast du dich mal explizit damit beschäftigt? Anscheinend nicht, wie ich sehe.

Dann such mir mal eine Verbindung heraus für genau diese Strecke und die Hin- und Rückfahrtwochentage. Bitte mal Fakten auf den Tisch, aber nicht pauschal etwas faseln von 29,-- oder 49,-- €.

Grüße
Udo

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. September 2010, 10:46

Udo, du hast doch im Gegensatz zu mir Zeit, warum beschäftigst du dich nicht einfach mal mit dem Verbindungsrechner und faselst stattdessen nur Stammtischweisheiten wie "das Auto ist billiger"?!

Wenn du das tun würdest, würdest du feststellen, dass
- bis Zülpich-Schwerten kein Zug fährt, sondern allenfalls bis Euskirchen
- die Sparpreise natürlich je nach Auslastung nicht mehr zur Verfügung stehen (ist beim Flieger nicht anders)
- einen Zug früher oder später zu nehmen richtig Geld sparen kann
- je nach Datum und Uhrzeit durchaus einfach Fahrten an einem Freitag für 29 € möglich sind
- mit etwas Flexibilität auch die Rückfahrt für 29 € möglich ist

Beispiel siehe Anhang!

Ich frage mich aber, warum bekommst du das nicht hin? ==[]
In der Zeit, in der du hier rummeckerst, hättest du auch recherchieren können. :w

P.S. Alles weitere bitte selbst ausprobieren, ich bin jetzt raus!
»Lars77« hat folgendes Bild angehängt:
  • bahn.de.jpg
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (29. September 2010, 10:53)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. September 2010, 11:25

Klar, in der Theorie ist das alles ganz einfach. Jetzt versuche aber mal konkret so ein Ticket (oder deren zwei für Hin- und Rückfahrt) auch tasächlich zu dem Preis zu bekommen. Viel Spaß mit dem Bahnpersonal.


Grüße
Udo

Zoe

RCLine User

  • »Zoe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerlach

Beruf: Inscheniöhse

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. September 2010, 12:52

Ach Kinners,

ich finds ja sehr lieb und hilfreich von Euch und ich habe sicher auch wieder was dazugelernt. Aber kriegt Euch doch deswegen nicht in die Haare! :)

Meine Reise hat sich leider eh erledigt da ich es mit der Arbeit nicht auf die Reihe bekomme.... :(

Zoe

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. September 2010, 13:24

Zitat

Original von udo260452
Klar, in der Theorie ist das alles ganz einfach. Jetzt versuche aber mal konkret so ein Ticket (oder deren zwei für Hin- und Rückfahrt) auch tasächlich zu dem Preis zu bekommen. Viel Spaß mit dem Bahnpersonal.


Ich wollte eigentlich nichts mehr schreiben, aber das muss jetzt noch sein:

Wer es einmal an die oben beschriebene Stelle in der Verbindungsauskunft geschafft hat (und das war nun wirklich nicht schwer), ist bereits fast am Ziel: Einfach noch auf "Jetzt buchen" klicken (in der Druckansicht nicht zu sehen), bezahlen, Ticket ausdrucken, fertig! :) Es werden ja nur Tarife angezeigt, die auch direkt gebucht werden können. ;)

Wäre dir sicher aufgefallen, hättest du auch nur einmal den Verbindungsrechner aufgerufen...

Kann es ein, dass deine letzte Bahnfahrt stattgefunden hat, als es noch kein Internet gab...? Macht nix, Mitreden kann man ja trotzdem... :nuts:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (29. September 2010, 13:25)