Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. Dezember 2010, 00:02

Komme grad von der Arbeit und höre das nur im Radio und lese das im I-Net.
Aber ganz ehrlich, was ist jetzt da so besonderes dran?


Frank

Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 5. Dezember 2010, 00:41

Also in YT sind die ersten 3 Videos gesperrt und das vierte wurde noch nicht bearbeitet, aber man kanns anschaun...
An die dies nicht gesehn haben, sieht nicht sehr spektakulär aus, er macht eigentlich eher nen Bauchplatscher wo wohl der Kopf hart aufgeschlagen ist, so häts ich interpretiert...
Kopf ist halt ne empfindliche Sache... David vs. Goliard ist auch nicht spektakulär soll aber gefunzt haben... :shy:

Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

23

Sonntag, 5. Dezember 2010, 09:36

Hallo,

Sarkasmus ein

Warum die Diskussion darüber, ob man diesen Platscher des Kandidaten nun im Bilde zeigen soll oder nicht? Lohnt sich ja kaum, sowas anzusehen, ist ja im Vergleich zu Sendungen, wie "Sport ist Mord", oder anderen Pannenshows bei gewissen Privatsendern fast schon eine Bagatelle. :evil:

Sarkasmus aus

Immer wieder lustig, wie da mit verschiedenen Ellen gemessen wird.

Rolf

24

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:28

RE: Wetten dass... ? - Unfall

Zitat

Original von Hilmar



...Viel schlimmer war:
sobald klar wurde dass die Situation sehr ernst ist, sprangen die Fotografen im Publikum auf und hielten mit den fetten Teleobjektiven feste drauf.
Wir müssen uns also in Kürze alles haarklein in der Boulevardpresse ansehen, sofern man diese Medien nicht ohnehin schon boykottiert.


Herzlichst
Hilmar.


Das Problem sind nicht die Fotografen.....die bedienen nur den Markt der die Nachfrage bringt.....und das sind die Zeitungsleser...... ist einfach so...der Nachfrager (und damit der Verbraucher) ist der Anfang der Kette.

Man MUSS ja nicht.... und genau wie Du sagst, die entsprechenden Blätter/Medien einfach verweigern bzw ignorieren.

Gruß Thomas
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

Topse

RCLine Neu User

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:41

Hi Leute

Ich habe wetten dass gestern Abend auch gesehen und auch heute früh Nachrichten gehört angeblich wurde dieser Mann operiert und ist noch im Krankenhaus.

Das was Thomas Gottschalk und ZDF gemacht haben ( die Sendung zu beenden ) fand ich richtig weil der Unfall doch nicht ganz ohne war.

Gruß Tobias

26

Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:06

Zitat

Original von Rolf Weber
Hallo,

Sarkasmus ein

Warum die Diskussion darüber, ob man diesen Platscher des Kandidaten nun im Bilde zeigen soll oder nicht? Lohnt sich ja kaum, sowas anzusehen, ist ja im Vergleich zu Sendungen, wie "Sport ist Mord", oder anderen Pannenshows bei gewissen Privatsendern fast schon eine Bagatelle. :evil:

Sarkasmus aus

Immer wieder lustig, wie da mit verschiedenen Ellen gemessen wird.

Rolf


Ich glaube wenn Sowas im Fernsehen kommt ist meistens schon klar, dass der gezeigte relativ unbeschadet davon gekommen ist.
Hier nicht...

27

Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:10

Zitat

Original von Topse
Das was Thomas Gottschalk und ZDF gemacht haben ( die Sendung zu beenden ) fand ich richtig weil der Unfall doch nicht ganz ohne war.

Weicheier.
Die Gäste haben bezahlt für eine Show und sie haben Anspruch darauf.
Als wenn bei einem Unfall in einem F1 Rennen das Rennen sofort abgebrochen werden würde.

The show must go on.

Aussage von Gottschalk, vorhin im Radio (NDR2):
"Der junge Mann war wohl etwas übermotiviert".

28

Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:35

Zitat

Ich glaube wenn Sowas im Fernsehen kommt ist meistens schon klar, dass der gezeigte relativ unbeschadet davon gekommen ist. Hier nicht...


Aber önsen, wie du doch recht hast.

Ich habe im Fernsehen schon Dutzende von Aufnahmen gesehen, wo echte Leichen wie Tennisbälle rumgeflogen sind. Egal, ob in Pannenshows oder in anderen Berichten, Aufnahmen von wirklich schlimmen Unfällen bekommt man immer wieder zu sehen. Allein schon bei Autorennen sieht man Sachen, da sträuben sich so manchem die Nackenhaare. Ich erinnere mich noch gut an den tödlichen Unfall von Ayrton Senna, dessen Tod aus allen nur erdenklichen Blickrichtungen und in auschnittvergrösserter Zeitlupe tagelang durch die Medien flimmerten. Das hat sich seither nicht geändert, auch heute werden bei gewissen Sendern immer noch sehr gerne "Leichen zum Dessert" serviert. Ach ja, da gibts ja auch noch so "herrlich geile" Nachrichten, in denen es auch immer wieder was "nettes" zu sehen gibt.

Erst kürzlich habe ich Bilder einer Überwachungskamera zu sehen bekommen (im Fernsehen, klar doch), auf denen Leute von der amerikanischen Polizei sinnlos zusammengeknüppelt wurden. (War sicher bloss gespielt... :evil: :evil: :evil:

Wie Andy schon sagte: The show must go on.

29

Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:43

Zitat

Original von Rolf Weber

Zitat

Ich glaube wenn Sowas im Fernsehen kommt ist meistens schon klar, dass der gezeigte relativ unbeschadet davon gekommen ist. Hier nicht...


Aber önsen, wie du doch recht hast.

Ich habe im Fernsehen schon Dutzende von Aufnahmen gesehen, wo echte Leichen wie Tennisbälle rumgeflogen sind. Egal, ob in Pannenshows oder in anderen Berichten, Aufnahmen von wirklich schlimmen Unfällen bekommt man immer wieder zu sehen. Allein schon bei Autorennen sieht man Sachen, da sträuben sich so manchem die Nackenhaare. Ich erinnere mich noch gut an den tödlichen Unfall von Ayrton Senna, dessen Tod aus allen nur erdenklichen Blickrichtungen und in auschnittvergrösserter Zeitlupe tagelang durch die Medien flimmerten. Das hat sich seither nicht geändert, auch heute werden bei gewissen Sendern immer noch sehr gerne "Leichen zum Dessert" serviert. Ach ja, da gibts ja auch noch so "herrlich geile" Nachrichten, in denen es auch immer wieder was "nettes" zu sehen gibt.

Erst kürzlich habe ich Bilder einer Überwachungskamera zu sehen bekommen (im Fernsehen, klar doch), auf denen Leute von der amerikanischen Polizei sinnlos zusammengeknüppelt wurden. (War sicher bloss gespielt... :evil: :evil: :evil:

Wie Andy schon sagte: The show must go on.


Habe das jetzt nur auf Unterhaltungssendeungen bezogen, wie z.b. "Die Pannenshow" oder was weiß ich.

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:47

Also was da passiert ist , dait ist schon nicht zu spaßen, allerdings ist das gezeigte Videomaterial echt nicht so wahnsinnig schlimm...

Kennt einer Scared? Läuft auf MTV, da zeigen die wie einer mit dem Fahrrad nen Trick vergeigt und die der danach noch seine Zähne aus dem Blut aufsammelt, das finde ich wirklich heftig, oder wenn sich einer das Bein bricht und es nur noch rumbaumelt als wenn kein Knochen mehr drin wäre...
Da kann man auch nicht behaupten das von vorneherein klar ist das keiner zu schaden gekommen ist;)

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

31

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:05

Zitat

Habe das jetzt nur auf Unterhaltungssendungen bezogen, wie z.b. "Die Pannenshow" oder was weiß ich.


Oh, Entschuldigung, das habe ich nicht bedacht. Hast völlig recht, es macht schon einen grossen Unterschied, ob man in einer dümmlichen Pannshow oder im realen Leben oder in den Nachrichten schlimme Sachen zu sehen bekommt. :evil: :evil: :evil:

32

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:13

Zitat

Original von Rolf Weber

Zitat

Habe das jetzt nur auf Unterhaltungssendungen bezogen, wie z.b. "Die Pannenshow" oder was weiß ich.


Oh, Entschuldigung, das habe ich nicht bedacht. Hast völlig recht, es macht schon einen grossen Unterschied, ob man in einer dümmlichen Pannshow oder im realen Leben oder in den Nachrichten schlimme Sachen zu sehen bekommt. :evil: :evil: :evil:


Aber es macht schon einen Unterschied ob das ganze von einem dümmlich lachenden Moderator präsentiert wird, der wie ein Maulfwurf aussieht.
Und ob lustige Musik läuft und Lacher eingeblendet werden...

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:22

Nach einer Meldung im Radio jetzt 12:00 ist der Kandidat bei den Proben mindestens 2x gestürzt.
Was auch das seltsame Verhalten der vor dem ersten Versuch "nicht hinschauen könnenden" Moderatoren erklärt.

Das war gar nicht "Show", sondern vorwegnehmender bitterer Ernst.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (5. Dezember 2010, 12:23)


34

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:50

Im Radio(SWR3) sagten sie gerade, er würde im künstlichen Koma liegen und hätte Verletzungen an der Halswirbelsäule. 8(

Hoffen wir mal das der Junge ohne bleibende Schäden davonkommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (5. Dezember 2010, 16:50)


35

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:53

Zitat

Original von Raimund Edler
Im Radio(SWR3) sagten sie gerade, er würde im künstlichen Koma liegen und hätte Verletzungen an der Halswirbelsäule. 8(

Hoffen wir mal das der Junge ohne bleibende Schäden davonkommt.


Ja, scheint zu stimmen....

http://www.tagesschau.de/inland/wettendass124.html

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:49

RE: Wetten dass... ? - Unfall

Zitat

Original von Paul H.

Zitat

Original von Hilmar

Wir müssen uns also in Kürze alles haarklein in der Boulevardpresse ansehen, sofern man diese Medien nicht ohnehin schon boykottiert.

.


Hm. hier läuft grade "Running Man" in der Glotze, wie passend...


Vor ein paar Jahren habe ich mal gesagt, dass es nicht mehr lange dauert und wir haben solche Shows im Fernsehen. Der Fall hierbei "Wetten dass" ist zwar nicht so, aber in die
Richtung geht es. Es gibt ja schon Shows, da fehlt nicht mehr viel.

Und auch das Supertalent ist im Grunde nichts anderes. Die Leute wollen nicht die guten Kandidaten sehen, die wollen die Freaks sehen. Und wenn man dann bei so einem schlechten Kandidaten den Kameraschwenk ins Publikum bekommt und sieht wie die niveaulosen Zuschauer dort buhen und toben, dann kommt mir das große Kotzen...
Gruß Frank

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:53

RE: Wetten dass... ? - Unfall

Zitat

Original von frankyboy


sieht wie die niveaulosen Zuschauer dort buhen und toben, dann kommt mir das große Kotzen...


was aber leider mittlerweile einen großteil unserer Gesellschaft wiederspiegelt......ob man sich da auf die Zukunft freuen kann?

also ich schaue sehr skeptisch in selbige und habe angst das "wir" von diesem niveaulosen Mob überannt werden.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

38

Sonntag, 5. Dezember 2010, 20:38

RE: Wetten dass... ? - Unfall

Zitat

Original von Saarlaender
also ich schaue sehr skeptisch in selbige und habe angst das "wir" von diesem niveaulosen Mob überannt werden.

Wir werden bereits von ihm regiert. ;)
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

39

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:17

Zitat

Original von rcFIA
Nach einer Meldung im Radio jetzt 12:00 ist der Kandidat bei den Proben mindestens 2x gestürzt.


Warum verweigert dann das ZDF dem Kandidaten nicht den Auftritt?
Tarot 500, T-Rex 500

40

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:29

Zitat

Original von Kue

Zitat

Original von rcFIA
Nach einer Meldung im Radio jetzt 12:00 ist der Kandidat bei den Proben mindestens 2x gestürzt.


Warum verweigert dann das ZDF dem Kandidaten nicht den Auftritt?


Weil die Qouten eh schon zurückgehen...