Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:55

Unsere Börse verkommt immer mehr

Moin,

hey liebe MOD´s was ist denn mit der Börse los?
Irgendwie kümmert sich niemand mehr so richtig drum und scheint wie ein "ungeliebtes Kind".

selbst wenn in den Threads steht "bitte schließen" werden diese nicht geschlossen.
Allein die Flächenflieger-Rubrik ist dermaßen unübersichtlich und wird, wie es scheint, nicht gepflegt.

Ich stöbere dort viel und habe in den letzten 14 Tagen an unseren Elektro-Thomas sicherlich 100 Meldungen geschickt damit es wenigstens etwas übersichtlicher wird.

Wäre schön wenn die Börse wieder etwas besser gepflegt werden würde.


Grüße
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:33

RE: Unsere Börse verkommt immer mehr

Moin,

Zitat

Original von Saarlaender
Irgendwie kümmert sich niemand mehr so richtig drum und scheint wie ein "ungeliebtes Kind".

wenn man pro Tag locker fast eine Stunde nur an Arbeit in die Börse stecken muss, verliert man irgendwann die Lust daran...

Wird sich aber in absehbarer Zeit ändern, wenn die neue Forensoftware läuft.
Gruß aus
Wolfram

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:49

Ich würde mich um die Böersenmoderation kümmern aber mich fragt ja keiner :D Habe durch meinen IT-Beruf täglich mehr als 8h Zugang zum Internet und auch durchaus Zeit ;)
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

4

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:55

Ob ein Thread noch offen ist oder nicht wenn der Artikel bereits verkauft ist finde ich persönlich nicht problematisch. Auch nicht, dass die Verkäufer manchmal ihre Threads nicht pflegen und Hinweise darauf geben, ob der Artikel inzwischen nun verkauft ist oder nicht.

Störend finde ich, dass die Kommentare zu abgedrehten Preisen gelöscht werden. Warum soll ein Verkaufsthread nicht einfach offen für alle Kommentare sein? Hier ist doch nicht ebay und RcLine verdient doch auch nicht an den Umsätzen an der Börse.

Also muss doch für übertriebene Preisvorstellungen nicht auch noch ein geschützter Freiraum bereitet werden.
Tarot 500, T-Rex 500

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:03

Die Kommentare zu den Preisen sind störend, ganz einfach.
Jeder kann den Preis nach gutdünken festlegen, es besteht allerdings kein Kaufzwang.

Ausserdem wird gerne mit Auktionen bei Ebay verglichen, nicht sehr sinnvoll.

Wer sich für etwas interessiert, der sollte sich wohl auch informiert haben.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:06

RE: Unsere Börse verkommt immer mehr

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
Moin,

Zitat

Original von Saarlaender
Irgendwie kümmert sich niemand mehr so richtig drum und scheint wie ein "ungeliebtes Kind".

wenn man pro Tag locker fast eine Stunde nur an Arbeit in die Börse stecken muss, verliert man irgendwann die Lust daran...

Wird sich aber in absehbarer Zeit ändern, wenn die neue Forensoftware läuft.


Wolfram, das kann ich natürlich ein Stück weit verstehen.
Aber wieviel Zeit muss denn in den anderen Rubriken investiert werden?

Und geteiltes Leid ist halbes Leid, vielleicht habt ihr ja auch die Möglichkeit das MOD-Personal aufzustocken.

Die neue Forensoftware ist ja nun auch schon "sehr" lange angekündigt.
Wann kommt denn etwas neues?

Grüße
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:11

Zitat

Original von Elektroniktommi
Die Kommentare zu den Preisen sind störend, ganz einfach.
Jeder kann den Preis nach gutdünken festlegen, es besteht allerdings kein Kaufzwang.

Ausserdem wird gerne mit Auktionen bei Ebay verglichen, nicht sehr sinnvoll.

Wer sich für etwas interessiert, der sollte sich wohl auch informiert haben.


Hey Thomas,

du hast sicherlich NICHT GANZ unrecht.
Aber bei manchen Preisen ist es ganz natürlich das es da in den Fingern juckt und man dem Verkäufer deutlich macht, das hier niemand übers Ohr gehauen wird.

Aber im großen und ganzen hält es sich ja im Rahmen und die Preise sind fair gestaltet.

Grüße
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

8

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:13

RE: Unsere Börse verkommt immer mehr

Hallo Torsten,

Zitat

Original von Saarlaender
Die neue Forensoftware ist ja nun auch schon "sehr" lange angekündigt.

richtig, ursprünglich hatten wir mal Frühjahr 2010 geplant.
Aber erst kamen noch andere teaminterne Dinge dazwischen und dann war auch irgendwie mal die Luft raus...sprich bei einigen keine Lust mehr vorhanden.
Inzwischen läuft die Sofware aber schon, es müssen "nur" noch ein paar Kleinigkeiten angepasst werden.
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (5. Dezember 2010, 18:14)


Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:16

na Wolfgang, dann werden wir uns eben wohl noch gedulden müssen und auf eine gigantische Neuerung hofffen.
Ich befasse mich gerade selbst mit phpbb um ein kleines Forum für unsere Interessengemeinschaft aus dem Boden zu stampfen und kann daher natürlich auch gut nachvollziehen das so ein großes Forum wie hier nicht einfach so zwischen hell und dunkel entsteht.

Hau´t rein Jungs. :ok:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

10

Sonntag, 5. Dezember 2010, 19:29

Zitat

Original von Elektroniktommi
Wer sich für etwas interessiert, der sollte sich wohl auch informiert haben.


Das ganze Forum ist ein Informationsaustausch, in dem durch die Beiträge auf den Kern einer Sache hingearbeitet wird. Eine faire Preisfindung braucht da nicht ausgeschlossen sein.

Zitat

Original von Saarlaender
Aber im großen und ganzen hält es sich ja im Rahmen und die Preise sind fair gestaltet.
Thorsten


Bei den von mir mitverfolgten Artikeln sind teilweise heftige Ausreisser dabei. Ein Jahr alte Artikel knapp unter Neupreis und mehrere Jahre alte Artikel sogar über dem heutigen Preisniveau zeugen davon, dass der bzw. die Anbieter ihre alten Preise noch überdeutlich im Kopf haben.
Tarot 500, T-Rex 500

11

Dienstag, 7. Dezember 2010, 07:57

Ein Beispiel:
Eine DX5e wird gerade für 59,- inkl. Versand angeboten. Gibt es neu für 57,- zzgl. Versand.

(Hier geht es natürlich nur um kleine Beträge und das hat auch nichts mit "unsere Börse verkommt" zu tun. Aber ein fairer Preis sieht in meinen Augen anders aus zumal ja hier dann ein Privatverkauf vorliegt und die Funktion des Senders und die Garantie nicht eindeutig sind.)
Tarot 500, T-Rex 500

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Dezember 2010, 08:07

Problem ist:

wenn der Verkäufer vor 3 Monaten noch 90€ bezahlt hat und sich bisher noch nicht neu informiert hat, denkt er, 59€ sei ein guter Preis.
Nicht immer bekommt man selbst etwas vom Preisverfall mit.....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

13

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:05

Ja, und da ist dem Verkäufer ja auch kein Vorwurf zu machen. Aber genau deshalb ist doch ein Hinweis auf einen vielleicht nicht mehr angemessen Preis für alle hilfreich.
Tarot 500, T-Rex 500

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:01

Ich denke auch, das man in der Gemeinschaft Hinweise, in einer entsprechenden Form, abegeben sollen dürfte.

Aber viele Verkäufer reagieren dann noch pampig, wenn sie darauf angesprochen werden.
Was in mir den Verdacht weckt das sie sich ertappt fühlen bei dem Versuch jemanden über den Tisch zu ziehen.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:13

Ja, und viele bedanken sich ja auch für den Hinweis, weil sie ja gar nicht als Abzocker dastehen wollen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:17

Klar, die gibt es natürlich auch.....das wollte ich mit meiner Aussage keineswegs ausschließen.

Meißt sind es aber die "älteren" User, die die Preisentwicklung nicht mehr so verfolgen.
Die "jüngere" Generation ist da eher in Richting Gewinnmaximierung orientiert.

Zumindest ist das meine Erfahrung.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:27

RE: Unsere Börse verkommt immer mehr

Hi Thorsten

ich hab ja mal einen Teil der Börse Moderiert.
Kann Dir sagen: an machen Tagen biste stundenlang am lesen ( auch die Verkaufsfreds, die dich absolut nicht intressieren ), am schliessen und verschieben, um dann festzustellen: viele User werden sauer oder eingeschnappt, wenn man z.B. die Regelung: keine Diskusionen in Verkaufsfreds) durchsetzte (indem man solche Beiträge löschte )

ein Schoggijob ist das bestimmt nicht! eher eine Sisyphosarbeit.

LG Doris
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flying_chicken« (7. Dezember 2010, 10:28)


Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Dezember 2010, 10:38

Hey Doris,

ich will den Job auch gar nicht abwerten.
Ein MOD-Job egal in welcher Rubrik ist sicherlich viel Arbeit, keine Frage.

Aber wenn man diesen Job annimmt, dann sollte man ihn doch auch bitte richtig machen.

Es wurde mal gesagt das viele User nicht drunter schreiben verkauft oder bitte schließen.
Ok viele machen es nicht. Aber wieso werden dann nicht wenigstens die Beiträge geschlossen die von den Verkäufern als solche gekennzeichnet sind?

Sorry aber das läßt mich darauf schließen, das der zuständige MOD keine Lust hat und sich nicht entsprechend kümmert.


Grüße
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Dezember 2010, 11:06

ja thorsten

seit einem Jahr ist das so.
weil seither gesagt wird: wird sich ändern, wenn die neue Forensoftware da ist.
spirch, da wird keine Energie mehr reingesteckt ( so wie ich das sehe ).

es ist schon absolut ärgerlich, wenn man was bestimmtes sucht, die Sufu anwirft und erstmal 3-4seiten druchwühlen muss um dann festzustellen, dass die meisten Angebote schon vorbei, sprich verkauft, sind.....

..aber eben: die neue Forensoftware soll es richten ....

..schaumer mal :D
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Dezember 2010, 11:11

ja, schaun ma mal......aber die Einstellung, ach irgendwann wird das schon, finde ich eigentlich daneben.
Dann muss man eben bis es soweit ist, noch etwas mehr arbeiten, aber nicht schon im Vorfeld ausruhen in froher Erwartung, der Dinge die da kommen.

Und die neue Forensoftware, sofern sie denn irgendwann kommt, wird sicherlich auch kein Allheilmittel sein und die Rubriken sicher nicht Pflegefrei werden.


Grüße
ich
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)