Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stibo82

RCLine Neu User

  • »stibo82« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Metallbauer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:30

Spaßkäufer in der Börse!

Kennt jemand von euch den User "XXXXXXXX" ??
Er hat nämlich schon vor einiger Zeit mein Mini Taxi gekauft bzw. gesagt er kauft es und hat mir auch schon seine adresse gegeben und ich ihm die Kontodaten.
Bis jetzt ist kein Geld eingegangen und meine Nachrichten werden von ihm einfach ignoriert!
Ist ein Verkauf hier wie bei ebay das ein Kaufvertrag zustande gekommen ist und er somit gezwungen ist die Ware auch zu nehmen??
Find sowas nämlich ne bodenlose Frechheit wenn man zusagt und dann sich einfach nicht mehr meldet.Kann ja auch einfach sagen das er sich es anders überlegt hat.

Name entfernt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (11. Dezember 2010, 11:09)


a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Dezember 2010, 23:20

Zitat

Ist ein Verkauf hier wie bei ebay das ein Kaufvertrag zustande gekommen ist und er somit gezwungen ist die Ware auch zu nehmen??


Es ist eine Frechheitt aber das mit den Kaufverträgen ist absoluter unfug und kindisch.

Du würdest vor Gericht eh nicht mit einem Vertrag über ein Forum durchkommen. Also lass es einfach gut sein und sei froh das du den Heli noch hast

Es gilt zwar:
Jeder Vertrag ob schriftlich, oder nicht (wieder einmal die berühmte Ausnahme Grundstückskaufverträge da besteht Beurkundungspflicht und z.B. GmbH Anteilserwerb) entsteht durch Angebot und Annahme dieses Angebotes. Also nicht durch Erbringung einer Teilleistung (Lieferung / Abnahme / Zahlung / Anzahlung).
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.schauder« (10. Dezember 2010, 23:22)


3

Freitag, 10. Dezember 2010, 23:22

Zitat

Original von a.schauder
sei froh das du den Heli noch hast.


Abgesehen davon dass es ein Flieger ist.

Ich würde mich auch nicht weiter stören lassen udn einfach einen neuen Thread aufmachen o.ä.
Wenn der Käufer nicht mehr will würd ich sagen Pech gehabt..
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Dezember 2010, 23:25

Zitat

Abgesehen davon dass es ein Flieger ist.


Ups, sorry :nuts:



Zitat

Ich würde mich auch nicht weiter stören lassen udn einfach einen neuen Thread aufmachen o.ä. Wenn der Käufer nicht mehr will würd ich sagen Pech gehabt..


seh ich auch so.

Mach dies und tritt hier keine riesige Diskussion zur Rechtslage eines Kaufvertrages an.
Denn: Was willst du machen wenn er sich nicht meldet?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

stibo82

RCLine Neu User

  • »stibo82« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Metallbauer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Dezember 2010, 23:44

nene hab da auch nicht vor irgendwie zu klagen oder sonstiges.
Aber es ist und bleibt einfach ne Bodenlose Frechheit.
Versteh einfach nicht was in den Köpfen mancher Menschen manchmal so vor sich geht.
Naja, hab se jetzt mal neu eingestellt.Vll. findet sich ja diesmal ein ehrlicher Käufer.

6

Samstag, 11. Dezember 2010, 10:58

Du nutzt dieses Forum fast nur als Verkaufsplattform, da kommt es schon mal vor das mal jemand abspingt.
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

stibo82

RCLine Neu User

  • »stibo82« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Metallbauer

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Dezember 2010, 11:05

nicht nur aber eben häufig mit auch :)
abspringen ok aber einfach stehen lassen,sich nicht mehr melden und nachrichten ignorieren ist Niveaulos!

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Dezember 2010, 13:05

Sowas hasse ich auch, ich hatte vor kurzem aber selber mal das Problem das ich jemandem Servos abkaufen wollte, dies aber aus ungeplant entstandenen Kosten (an meinem Auto) nicht mehr möglich war.
Da habe ich mich auch bei dem Mann gemeldet und ihm gesagt das ich ihm die Servos zumindest momentan nicht mehr abkaufen kann weil ich eben plötzlich Kosten am Hals hatte die ich nicht nach ewig lange vor mir her schieben kann und das es mir leid tut das er seine Servos jetzt doch nicht los wird.
Er hat meine Nachricht gelesen, mir aber auch nicht mehr geantwortet...
Naja, das ist dann aber denke ich mal nicht mehr mein Problem...

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Dezember 2010, 13:20

das kenne ich nicht nur von hier, auch von ebay oder sogar von kollegen...
im prinzip habe ich oft last und rennerei bei privatverkäufen, da hab ich schon manches teil einfach in den müll geschmissen statt es zu verkaufen, so traurig es auch kling...

10

Samstag, 11. Dezember 2010, 13:37

Klar kann man über ein Forum einen rechtverbindlichen Kaufvertrag schließen. Ob allerdings "sende mir mal Deine Kontodaten" schon als konkludente Angebotsannahme anzusehen ist .... hmmm, eigentlich würde ich sagen ja, denn wozu sonst wenn nicht zur Bezahlung will man die Bankverbindung denn sonst haben?
Tarot 500, T-Rex 500

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:03

Zitat

Klar kann man über ein Forum einen rechtverbindlichen Kaufvertrag schließen. Ob allerdings "sende mir mal Deine Kontodaten" schon als konkludente Angebotsannahme anzusehen ist .... hmmm, eigentlich würde ich sagen ja, denn wozu sonst wenn nicht zur Bezahlung will man die Bankverbindung denn sonst haben?


Auch da kann man sich ohne Probleme rausreden.

z.B für Spenden :D? Oder rein aus Intersse? Und jetzt? Was willst du dagegen sagen?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:23

wie gesagt, sei froh dass nix schlimmes passiert ist bei dir, du hast keine gebühren bezahlt und keine ware und/oder geld verloren usw.

ein kollege hat hier einen kreisel gekauft für 100 eur, bezahlt und nie was bekommen. ne anzeige bringt nix, wird eingestellt bzw sein geld bekommt er nie wieder, das ist die realität. nach meinen erfahrungen gibt es täterschutz in deutschland für kleinkriminelle. in 100% aller fälle mit denen ich zu tun hatte, war mein geld für immer weg und die anzeigen wurden einstetellt usw. wenn man rechtsschutz hat, kann man versuchen das geld wieder zu bekommen. aber (wie im waren leben passiert) der typ grinst, sagt er hat nix und geht halt 2 tage in den knast und lacht sich kaputt... so einfach geht das in deutschland.

13

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:37

Wat solls,das hat jeder glaub ich schon mal erlebt.Das einer zu sagt,und sich
dann überhaupt nicht mehr meldet.Oder auf ne mail nicht mehr antwortet.
Wie die anderen schon meinten,neu auf geben.Wird schon,sei froh das
du deine Ware noch hast;)
MPX-Cargo, Mini Mag, Fun Cub, Merlin, Condor, Delta, Vapor Night, Mirage, Moorhuhn, Purist, MPX-Fox, Mini Titan, Innovator, MSR, MCX S300

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Dezember 2010, 01:34

so einfach geht das in deutschland - meinste ?

Dann hab ich einfach den besseren Anwalt - jeder Spaßbieter in der Bucht hat bisher die Kosten laut ebay Geschäftsbestimmungen bezahlt - ich hatte das schon mal erwähnt : So Leute mach ich zu meinem Hobby ...

Hier sollte man eben einführen das Leute die hier bloß angemeldet sind um zu verkaufen keinen Zutritt zur Börse bekommen und solche die zusagen und sich dann nicht mehr melden im Wiederholungsfalle eben gesperrt werden - aber das ist schließlich Sache der Forenbetreiber und bloß meine Meinung !

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Dezember 2010, 08:44

Zitat

Original von Joerg62solche die zusagen und sich dann nicht mehr melden im Wiederholungsfalle eben gesperrt werden - aber das ist schließlich Sache der Forenbetreiber und bloß meine Meinung !


Und wenn er ihm ne Email geschrieben hat, dass er eben das Ding grade doch leider auch (warum auch immer) nicht kaufen kann/ möchte, die aber in irgendeinem Spamfilter hängen geblieben ist?
Oder er das zumindest behauptet?

Wem glaubt "der Forenbetreiber" dann?
Solche Fälle bis ins Kleinste zu überprüfen und durchzukauen sprengt leider den zeitlichen Rahmen von uns allen.
Btw.: Ruf doch mal bei der Such&Find an, und beschwer dich, dass der Käufer deines alten Kühlschrankes nicht erschienen ist. Bin gespannt...
(Mehr soll unsere Börse nicht sein, als eine Anzeigenplattform!)

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Dezember 2010, 08:53

Genau. Die RCL-Börse ist im Gegensatz zu Ebay und Co kein Auktionshaus oder Zwischenhändler! Sie bietet nur eine Kontaktmöglichkeit zwischen Verkäufer und Käufer.- Den Kauf an sich müssen die beiden parteien dann komplett selbst abwickeln. Wir haben nichts mit Adressenübermittlung, Zahlungen oder Versand am Hut und können daher auch nicht überprüfen was da wie abläuft. Ich vergleiche die Börse immer gerne mit einer Anzeige in der Lokalen Zeitung. "Verkaufe Schrankwand - Tel 0123" Da kann man sich dann auch nicht bei der Zeitung beschweren, wenn der Anrufer den Schrank nicht abholt, so ärgerlich das auch ist.
Gruß Frank!

17

Montag, 13. Dezember 2010, 14:26

Zitat

Original von viperchannel
Da kann man sich dann auch nicht bei der Zeitung beschweren, wenn der Anrufer den Schrank nicht abholt, so ärgerlich das auch ist.


oder im Supermarkt an desen schwarzen Brett eine Verkaufsangebot hing.
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

18

Montag, 13. Dezember 2010, 17:41

Man könnte jedoch sogenannte PN Deals seitens des RCL Teams verbieten und nur dem Käufer der wirklich als erster im Thread eine Kaufzusage abgibt den Zuschlag erteilen.
Somit sind dann wirklich auch Usernamen zu sehen .

Der rest Bankdaten ect. können dann ja per PN ausgetauscht werden.


So ists im übrigen in vielen PC Foren geregelt und hat sich auch etabliert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fulcrum0310« (13. Dezember 2010, 17:43)


Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Dezember 2010, 18:45

Wir wollen aber gar niemandem einen Zuschlag geben.

Das ist ureigenste Sache zwischen Anbieter und Käufer, wir bieten nur ein schwarzes Brett mit ein paar Komfortfunktionen.

Wer Service darüber hinaus möchte der soll gerne einschlägige Angebote nutzen, im Gegensatz zu anderen Börsen darf man bei uns auch gerne auf diese Angebote hinweisen, es gibt sogar ein eigenes Forum dafür.

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Dezember 2010, 18:55

Zitat

so einfach geht das in deutschland - meinste ? Dann hab ich einfach den besseren Anwalt - jeder Spaßbieter in der Bucht hat bisher die Kosten laut ebay Geschäftsbestimmungen bezahlt - ich hatte das schon mal erwähnt : So Leute mach ich zu meinem Hobby ...

WENN man ne rechtsschutz hat.
aber für mich lohnt(e?) sich das bisher nicht.
in all den jahren ebay und forum wurde ich "nur" 3x betrogen, da wäre der versicherungsbeitrag um ein vielfaches höher gewesen.
leider werden die leute immer dreister, fühlen sich durchs internet anonym und geschützt, so dass dein weg der richtige ist.
man muss solche leute (legal und zurecht) fertig machen. leider funktionieren mittel wie anzeigen nicht, siehe oben...