Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 17. Dezember 2010, 08:33

Früher haben wir über die Leute gelästert, die mit ihren Geländewagen in der Stadt 'rumgekurvt sind.
Inzwischen hat der Zustand der Strassen ein Niveau erreicht, bei dem der Einsatz fast schlüssig erscheint.

Ansonsten ist das hier in Hamburg sehr unterschiedlich, gestern abend in Eppendorf war definitiv nichts geräumt, hier vor der Tür ist die Hauptstrasse frei, aber in den Seitenstrassen alles zu.

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

42

Freitag, 17. Dezember 2010, 09:04

Habe gehört, es gäbe unterschiedliche Salzlager. Die für den täglichen Bedarf sind wohl bald leer (bei den Mengen, die täglich gestreut werden kein Wunder), aber es gibt weitere Vorratslager. Man sollte also nachfüllen können.

@ Alex: Salz taut den Schnee an und bindet ihn. Im Idealfall ist die Straße hinterher nicht nur schneefrei, sondern auch trocken. Festgefahrener Schnee bietet eher die Gefahr der Vereisung durch kurzfristiges Antauen bei starkem Verkehr, kurzzeitigem Sonnenschein, ... Insofern ist eine vernünftige Salzstreuung schon hilfreich. bei uns wird aber deutlich zu viel gestreut.
:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

Tom Bothe111

RCLine User

Wohnort: Freiburg / Ravensburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

43

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:52

Zitat

Original von normalfreak

Ich war vielleicht 25-30m dahinter und hab den vollen Schneesturm abbegkommen, ich habe rein GARNICHTS mehr gesehen und bin erstmal voll in die Eisen gegangen um zu verhindern das ih dem Vordermann vielleicht noch drauffahre. Als ich wieder was sehen könnte war der Typ 500m weiter weg und der restliche Schnee auch noch auf der Straße...:wall:


Gruß,Marcus



So jemandem gehört doch sofort der Führerschein entzogen!!! Warum kümmert sich die Polizei nicht mal um sowas wichtiges???
Die gehen lieber in riesen Zahlen nach Stuttgart um die paar Demonstranten mit Wasserwerfern zu verscheuchen, das ist aber eine andere Geschichte.


Meiner Meinung wird hier definitiv zu viel Salz gestreut! Klar liegt heute viel Schnee, aber man muss auch mal einen Tag aussetzen können. Ich war heute nicht in der Schule, da ganz Ravensburg verstopft ist! Heute Mittag bin ich dann zum Großvater gefahren. Es war zwar nicht geräumt, aber was solls, dann braucht man eben mal etwas länger!

Das Salz bindet zwar den Schnee, die Straße macht es aber kaputt!!! Kann mal sehr schön beobachten! Ich bin zwar kein Chemiker und weiß nicht wie die Vorgänge heißen, aber auf jeden Fall geht das Salz in die Risse, die auch schon vor dem Winter vorhanden sind. Nach dem Winter sind die Risse aber immer noch größer. Sorry, kann das nicht gut erklären, aber was ich mir gedacht habe sind Spikes! Die zersören zwar die Straße extrem, dafür hätte wirklich jeder halt, egal ob nicht geräumt oder nur geräumt ohne Salz!


Ich fand es wirklich ein schönes Gefühl, nahezu lautlos über die Straßen zu fahren!


Viele Grüße Tom :w

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

44

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:57

Das Salz verflüssigt den Schnee, das Wasser dringt durch die Risse im Asphalt und sammelt sich darunter, gefriert bei tiefen Temperaturen wieder und drückt den Asphalt hoch.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

45

Freitag, 17. Dezember 2010, 16:30

Das gibt dann Schlaglöcher.
Da braucht's auch wieder einen Geländewagen... ;)

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

46

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:45

Kein Wunder dass die kein Salz mehr haben und nix schaffen zu räumen...

Heute breite, 2 spurige Straße - Frei, freier gehts schon fast nicht mehr...

Kraucht ein Pflug über den schon fast trockenen Asphalt und haut Salz in Maßen raus - für nix :wall:
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

47

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:55

Zitat

Original von Tom Bothe111
[


So jemandem gehört doch sofort der Führerschein entzogen!!! Warum kümmert sich die Polizei nicht mal um sowas wichtiges???
Die gehen lieber in riesen Zahlen nach Stuttgart um die paar Demonstranten mit Wasserwerfern zu verscheuchen, das ist aber eine andere Geschichte.




Grundsätzlich stimme ich Dir völlig zu - aber die Jungs haben genügend andere Sachen zu tun. Wasserwerfer hat eh nur die Bundespolizei und die hat nichts mit Straßenverkehrsdelikten zu tun.

Dadurch dass die Jungs inzwischen zu jedem kleinen Nachbarschaftstreit gerufen werden und die Personalbestände knapp gehalten werden fallen solche "Bagatellen" halt durch´s Rost. Wie sollen die denn immer überall sein? Die können doch nicht hinter jedem Deppen hinterherfahren :shake:

Gruß
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

48

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:55

Zitat

Original von Elektroniktommi
Das Salz verflüssigt den Schnee, das Wasser dringt durch die Risse im Asphalt und sammelt sich darunter, gefriert bei tiefen Temperaturen wieder und drückt den Asphalt hoch.


Na das ist doch ein Vorteil....das gibt doch mit der Zeit ein prima Granulat ;)
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)

Tom Bothe111

RCLine User

Wohnort: Freiburg / Ravensburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Samstag, 18. Dezember 2010, 12:09

Das stimmt auf jeden Fall :P

50

Samstag, 18. Dezember 2010, 14:44

Hallo,

Ein Hoch demjenigen, der einen Reifen auf den Markt bringt, der bei Schnee und Eis genauso gut funktioniert, wie bei Nässe und sommerlicher Trockenheit.

Ich denke, wenn da einer eine vernüftige Idee hat, kann er innert kurzer Zeit reich werden.

Genauso denke ich aber, dass es nicht so einfach ist, diesen Universalreifen zu entwickeln, sonst gäbe es ihn vermutlich bereits.

Rolf

Tom Bothe111

RCLine User

Wohnort: Freiburg / Ravensburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

51

Samstag, 18. Dezember 2010, 16:08

Das stimmt! Wär ne geniale Marktlücke!

Spikes wären im Winter bestimmt was gutes, aber im Sommer wären sie halt unnütz!

Sie schaden zwar der Straße, aber das tut das Streusalz auch, definitiv!!! :angry:

Gruß Tom :w

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

52

Samstag, 18. Dezember 2010, 18:54

Boah Leute:angry:
Ich bin gerade ca. 430km Autobahn gefahren, sowas hab ich noch nicht erlebt!
Zum Teil waren da Spuren dermaßen vereist, das war nichte mehr feierlich!
Alles frei und Plötzliche kommen so 5cm hohe Eisklumpen die über längere Bahnen verteilt auf der Straße festgefrohren waren,da sind mir die Reifen gesprungen wie bekloppt und mit bremsen war da auch nichts! teilweise waren die Straßen sogar so stark vereist das meine Reifen an denen gerade mal 100Ps wirken aus dem Stand heraus durchgedreht sind, genauso sahs beim bremsen aus, keine reaktion...:shake:
Und da waren echt schon einpaar harte Nummern bei auf der Straße, das waren keine Einzelfälle!
Das ist echt zum teil lebensgefährlich und ich habe neue Winterreifen von Semperit drauf, also lags nicht an mir! (und fahren kann ich auch, das könnt ihr mir schon glauben;))

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

53

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:27

Zitat

Original von normalfreak
das meine Reifen an denen gerade mal 100Ps wirken aus dem Stand heraus durchgedreht sind
...
und fahren kann ich auch, das könnt ihr mir schon glauben


Nunja, in Anbetracht der Aussage mit den durchdrehenden Reifen wage ich das zu bezweifeln.
Kleiner Tipp: Wenn du nicht vorwärts kommst, mehr Gas geben!
[SIZE=1]Bringt zwar nix, sieht aber für die Leute drum herum witzig aus :D[/SIZE]

(Und ansonsten einfach vorsichtig im zweiten Gang anfahren und ganz relaxt die BMWs mit ihrem Heckantrieb stehen und wühlen lassen :ok: )

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_Meyer« (18. Dezember 2010, 20:28)


bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

54

Samstag, 18. Dezember 2010, 22:07

Ich glaube, es geht da um schlagartige hochdrehen während der Fahrt so bei 80-120. Das ist witzig, aber harmlos, solange man nicht verreißt.

Anfahren macht man auf der Autobahn nicht so häufig, sollte jedenfalls so sein. ;) Es sein denn , man ist von den BWSs so abgelenkt.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

55

Montag, 20. Dezember 2010, 03:33

hier in aachen wird nicht mehr gestreut mit ist heute 4 mal der schneepflug begegnet die kratzen ein wenig über die oberfläche das der lose schnee weg kommt was verreist ist ist eben verreist kannste nix mehr gegen machen.
moped ist inzwischen im keller eingemottet() jetzt muss das fahrrad herhalten macht auch viel mehr spaß weil man keine angst vorm fallen haben muss.(geht ja nix kaputt) und man ist viel schneller als die autos.... zumindest da wos vereist ist. lose fest gefahrener schnee ist fies da kommt man dann ganz schön ins schlingern!!!

aber dafür gehören einem die straßen... Nix los überal, kaum ein autofahrer traut sich raus... war über ne stunde mit dem rad unterwegs mir sind gerade mal 30 autos begegnet und 11 davon waren Taxis.
ein paar die vorgesorgt haben waren auch mit schneeketten unterwegs. .... warum gibts sowas eigentlich nicht fürs fahrrad...??
spikes sind schon ne feine sache. die dürften dem Asphalt und der umwelt weit weniger schaden als hunderte tonne von salz.


Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

56

Montag, 20. Dezember 2010, 08:17

Salz ist gar nicht mal soooo schlimm.
Das wird letztendlich in's Meer gewaschen, wo es nicht weiter stört, weil schon genug vorhanden ist.
Auch die Asphaltschädigung liegt nicht ursächlich am Salz, sondern an de Rissen im Asphalt. Wasser dringt da eh früher oder später ein und gefriert darin...

Bei uns in der Gemeinde gibt's auch nahezu nirgendwo mehr Salz, Problem sind aber nicht die Gemeinden, sondern die Tatsache, dass die zur Salzlagerung auf Silos zurückgreifen müssen, welche aber nur von wenigen Spezialfahrzeugen befüllt werden können.
Und die Salzlieferanten vertrösten und vertrösten die Gemeinden dann Tag für Tag und Woche für Woche.
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Rainer B.

RCLine User

Wohnort: 80993 München

  • Nachricht senden

57

Montag, 20. Dezember 2010, 18:26

Hi Alex !

Was glaubst du warum vor über 30 Jahren Reifen mit Spikes verboten wurden?
Diese Reifen haben für einen erhöhten Verschleiß der Straßen gesorgt. Salz schädigt die Straßen überhaupt nicht höchstens den Sträuchern und Bäumen am Wegesrand.



Gruss Rainer !

Theis T.

RCLine User

Wohnort: Ruppertsberg

  • Nachricht senden

58

Montag, 20. Dezember 2010, 19:16

@Alex,
Schwalbe und Continental haben Reifen mit Spikes für das Fahrrad im Programm.
Sind im Gegensatz zum PKW in D erlaubt. :ok:

Fahre jetzt im Winter selbst Schwalbe Marathon Winter in 700x35C auf dem Crosser.
Grip ist auf Schnee am besten, auf blankem Asphalt etwas schlechter als mit "normalen" Reifen und auf Eis muss man zwar etwas Vorsicht walten lassen, es wird aber in keiner Weiße "kritisch".

Gruß Tobias

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

59

Montag, 20. Dezember 2010, 19:46

Zitat

Original von Theis T.
@Alex,
Schwalbe und Continental haben Reifen mit Spikes für das Fahrrad im Programm.
Sind im Gegensatz zum PKW in D erlaubt. :ok:

Fahre jetzt im Winter selbst Schwalbe Marathon Winter in 700x35C auf dem Crosser.
Grip ist auf Schnee am besten, auf blankem Asphalt etwas schlechter als mit "normalen" Reifen und auf Eis muss man zwar etwas Vorsicht walten lassen, es wird aber in keiner Weiße "kritisch".

Gruß Tobias


ja ich weiß über die anschaffung genau dieser reifen denke ich momentan nach
Your-Aerial-Pic.de

60

Montag, 20. Dezember 2010, 20:29

Zitat

Original von Philipp_Meyer
Salz ist gar nicht mal soooo schlimm.
Das wird letztendlich in's Meer gewaschen, wo es nicht weiter stört, weil schon genug vorhanden ist.
.


Dazu fällt mir grad mal was ein....habt Ihr Euch schon mal Gedanken gemacht was in diesem Meerwassernasenspray so alles drin sein müsste?

Bisschen Meersalz, bisschen Kinder-Pipie, bischen Titanic, Bismark und wie sie alle heissen, bisschen Öl aus dem Golf von Mexico......

Und damit kannst richtig Geld verdienen.. :nuts: :nuts: :nuts:

Duck und wech
Honey Bee King 2, BL 3900,
Eflite MCX und MSR, LAMA V3, Carsonn Hughes 500, Skylifter
Tyrann 450
Ansonsten haben 40 Jahre Modellbau in allen Sparten doch Spuren hinterlassen 8)