Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 5. Januar 2011, 20:20

Hallo,

ob nicht evtl. ein Modi auf den Gedanken kommt, diesen thread in die Plauderecke zu verschieben ?


Gruß,
Helmut

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

  • »Piperwoman_27« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. Januar 2011, 20:38

Zitat

Original von haschenk
ob nicht evtl. ein Modi auf den Gedanken kommt, diesen thread in die Plauderecke zu verschieben ?


Gruß,
Helmut


Hallo,
können se machen..hat aber kenn Sinn. In diesem Thema sind halt viele Fragen geklärt worden ;) sind halt viele Themen auf einmal vorhanden..da is wenigstens mal was los hier!!
oder seh ich da was falsch?
Man kann doch mal über Phantasien und Hobby reden...in der Plauderecke könnte man das oh..ist mir eigentlich egal wo das Thema hinkommt...ich will einfach nur hier schreiben, Hobby teilen und die Charaktere andere kennlernen ;)

Warum nicht?!
:angel: :angel: :angel:

Gruß Stephi<3 :ok: :ok:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 6. Januar 2011, 00:42

RE: was für ein Thema :)

Zitat

Original von Piperwoman_w18
Hallo, darf ich euch mal unterbrechen???^^
Mit Frauen kann man sich wirklich besser unterhalten ;) Wer fragen hat soll sich einfach mal melden ;)

Ich beise nicht^^
Gruß Stephi :angel: :ok:


Eh,eh,eeeh*aufzeig/meld* :D
Hättest du eine Idee wieso die meisten, eigentlich ja schon fast alle Frauen soeine Abneigung gegen das Hobby haben könnten?
Ich meine klar, es ist nicht jedermanns Sache, aber mir ist schon öfters aufgefallen das z.B. Frauen die gerne malen, basteln oder auch so an sich von dem Hobby total fasziniert sind auf Teufel komm raus nicht dazu zu bewegen sind in irgend einer Form an dem Hobby teil zu nehmen.
Zum Beispiel Modelle lackieren. Habs schon öfters miterlebt das Frauen die für ihr Leben gerne malen und zeichnen es strikt ablehnen ein Modell zu bepinseln..??? Das raffe ich irgendwie nicht.
Ich erwarte jetzt nicht von dir das du das alles weißt, geht ja auch garnicht, aber vielleicht hast du ja eine Idee woran es liegen könnte..=)

Mit meiner Freundin konnte ich bisher nur ein mal an nem "Modell" basteln woran sie auch ihren Spaß hatte. Das war ein Amiga oder sowas von Graupner, da hatte sie echt riesig viel Spaß beim basteln aber seit dem liegt der bei ihr auf dem Schrank;(

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 6. Januar 2011, 00:51

Gibt es außer Doris und Stephi eigentlich noch mehr weibliche Mitglieder in diesem Netzwerk?
Alle guten Dinge wären doch eigentlich drei oder?:D
Generell wäre ich für mehr Frauen in unserem Hobby, alleine weil es einen doch sehr beruhigt in der Hinsicht das man sich mit diesem Hobby nicht komplett zum Freak macht.Wäre doch schön wenn man bei diesem Hobby eher miteinander arbeitet statt wie sonst gegeneinander oder nicht?
Manche Frauen reagieren auf das Hobby ja schon fast allergisch (deshalb wissen meine Freundinnen entweder schon von vorneherein bescheid oder erst so nach 1-2 Monaten:D Meine Freundin hat nach einem Jahr noch nicht meine Werkstatt gesehen, denke das bleibt auch noch etwas länger so, will sie ja behalten^^)

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

  • »Piperwoman_27« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 6. Januar 2011, 03:27

RE: was für ein Thema :)

:ok: :ok: :ok: :ok: :angel: :angel: :angel:

Zitat

Original von normalfreak

Eh,eh,eeeh*aufzeig/meld* :D
Hättest du eine Idee wieso die meisten, eigentlich ja schon fast alle Frauen soeine Abneigung gegen das Hobby haben könnten?
Ich meine klar, es ist nicht jedermanns Sache, aber mir ist schon öfters aufgefallen das z.B. Frauen die gerne malen, basteln oder auch so an sich von dem Hobby total fasziniert sind auf Teufel komm raus nicht dazu zu bewegen sind in irgend einer Form an dem Hobby teil zu nehmen.
Zum Beispiel Modelle lackieren. Habs schon öfters miterlebt das Frauen die für ihr Leben gerne malen und zeichnen es strikt ablehnen ein Modell zu bepinseln..??? Das raffe ich irgendwie nicht.
Ich erwarte jetzt nicht von dir das du das alles weißt, geht ja auch garnicht, aber vielleicht hast du ja eine Idee woran es liegen könnte..=)

Mit meiner Freundin konnte ich bisher nur ein mal an nem "Modell" basteln woran sie auch ihren Spaß hatte. Das war ein Amiga oder sowas von Graupner, da hatte sie echt riesig viel Spaß beim basteln aber seit dem liegt der bei ihr auf dem Schrank;(

Gruß,Marcus


Hallo, naja ich kann das nicht 100 % sagen, aber es könnte ja sein, dass die Frauen ganz genau wissen, wie wichtig die Modelle für die Männer sind. Wenn ein Mann fliegen geht (ohne Frau) denkt irgendwann vllt mal die Frau- ich bin ihn nicht so wichtig wie das Modell! Und ihr wisst ja, wenn ein Mann ganzzzzzz viel fliegen geht, kommt bei der Frau Eifersucht auf..aber nicht bei jeder Frau ^^ Es gibt auch Frauen, die können damit leben aber nur wenn der Mann in der Nacht vllt was zu bieten hat?! :nuts: . Bei mir war es nie so..ich war gleich für das Hobby "da" ...keine Eifersucht, kein Flehen für die Nacht ;) Es war einfach Liebe auf den ersten Blick :) :angel: :heart: :shine:

oder eine Frau denkt im Hinterkopf- hm..Mann= basteln, bauen, fic...!? :)
und ne Frau= lackieren, Twilight, Freunde treffen und ins Kino gehen, aber nicht die Pfötchen dreckig machen ;)

Was ich damit meine, vllt denken da die Frauen, dass das Hobby zuviel Dreck macht und kein Spaß macht?! Und auch Technik, Physik!!Das spielt vllt eine Rolle...ich hasse Physik und mache es trotzdem....ich bin ne komische Frau..kommt mir gerade so vor...
:)
Ich würde der Frau als Mann erstmal zeigen, wie schön das Fliegen ist...und wenn se sich wirklich nicht dafür entscheiden kann, naja..gibs schlimmeres!
Da muss halt Mann sein Leben in 2 teilen....Modellbau und Frau...
damit kommen viele auch zurecht...ein Kumpel von mir hat seit 6 Jahren keine Freundin gehabt, weil die nie für das Hobby "bestimmt" waren...sie wollten es einfach nicht! :/ er ist so zufrieden..er hat seine Flieger, seine Freizeit und wunderschöne Minuten alleine im Himmel...(natürlich mitn Flieger)...manche kommen so zurecht und manche so....alles unterschiede..
aber 100% kann ich euch nicht erklären warum Frau so tickt....wahrscheinlich liegt das in der Natur..aber ich bin ja ne Fliegerfrau und da habt ihr wenigstens 2 ;)
:ok:
Gruß Stephi :angel: :ok: :ok:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

  • »Piperwoman_27« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 6. Januar 2011, 03:33

Zitat

Original von normalfreak
Gibt es außer Doris und Stephi eigentlich noch mehr weibliche Mitglieder in diesem Netzwerk?
Gruß,Marcus


Hallöschen,
ich glaube nicht... ist sehr schade!! :( Ich dachte auch vllt, dass endlich mal ein Hobby für Frau und Mann entsteht..aber wahrscheinlich wird das nix. ABER zumindestens sind schon mal 2 Fliegerfrauen vorhanden, da kann man sich ja trotzdem mal freuen! ;) oder? Ich bin mir sicher...ich werde nicht mit diesem Hobby aufhören......irgendwann werde ich auch mal so gut sein...dass ich gegen euch antrette und natürlich gewinne :angel: :ok: :shine:
(natürlich übertreib ich gerade..aber das muss man auch mal als Frau ;) )
Man möchte halt auch mal bissel respekt bekommen von der Männerwelt :prost:


Gruß Stephi
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Tobiwahnknobi

RCLine User

Wohnort: Nidda/Eichelsdorf

Beruf: Gärtner/Baumschule

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 6. Januar 2011, 08:44

Also ich kenne auch nicht viele Frauen die selber Fliegen . Zwei STück um genau zu sein .

Einmal die Frau eines Vereinskollegen die ab und zu mal den Sender in die hand nimmt und meine Chefin .

Wobei ich sagen muss das das auch so sein muss ich arbeite schliesslich im Modellbau Fachhandel.


Meine Frau dagegen will damit nix zu tun haben .

Die Bastelt lieber Dekoration und gehört zu der sorte Frau die in der Wüste an nem Stand sand zu Dekorationszwecken kaufen würde:nuts: :shine:
God Bless :ok:

Tobi

flytiger

RCLine User

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 6. Januar 2011, 09:54

das ist ein weites Feld....und immer wieder / noch aktuell...
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…egen-und-Frauen
Gruß
Volker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flytiger« (6. Januar 2011, 10:37)


29

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:23

Hi

Ich kenne 2 Frauen die fliegen. Eine mit richtigem Schein und nebenbei auch mal Modellflug. Beide fliegen sehr gut und sind auch Technisch gut drauf. Ich finde es nichts besonderes wenn Frauen fliegen. Meine Frau geniesst meistens die Tage auf dem Platz im Liegestuhl und geniesst die Sonne. Mit dem Modellbau/ flug hat sie ansonsten nichts am Hut. Sie will auch nicht mal am Sim üben. Dafür arbeitet sie gerne im Garten und Umgebung. Teich reinigen, Stauden schneiden u.s.w.
Das sind z.B. nicht meine Hobbys, da gehe ich lieber fliegen. Ich habe mal eine Freundin gehabt die ging auf die Jagd, das war gar nichts für mich. Und ging auch nicht gut!
Was aber sicher ist, mit den Forums habens die Frauen nicht so! Ok viele meiner Freunde, auch vom Modellflug halten von Foren rein gar nichts.

Z.B. Meine Frau hat gelangweilt diesen Fred gelesen. Daruf ihre Frage was hat das mit Modelbau zu tun. Ich aää um ..................... weis auch nicht. :D

Gruss Ned

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:28

Zitat

Original von flytiger
das ist ein weites Feld....und immer wieder / noch aktuell...
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…egen-und-Frauen
Gruß
Volker

So, habs mir komplett durchgelesen:D
Und es stimmt schon, dumme Sprüche sind nicht umsonst "DUMME" Sprüche;).
Aber ich denke wenn man selber hinter seiner Freundin steht wenn sie sich an dem Hobby versucht und sie auch etwas davor bewahrt von jedem blöd angemacht zu werden, dann sollte auch das eigentlich kein Problem sein!
Ich jedenfalls würde nicht einfach tatenlos daneben stehen wenn meine Freundin von nem Fliegerkameraden blöd angemacht wird!
Was meiner Meinung nach den Einstieg für eine Frau auch sehr erschwert ist meist die Angst das geliebte Modell des Freundes kaputt zu machen oder sich einfach nicht dran zu trauen weil sie keine Ahnung davon hat.Getreu dem Motto "Wenn mans nicht macht, kann man sich auch nicht blamieren!"
Da wärs zum Beispiel besser wenn man mit der Freundin mal auf ne wilde Wiese geht um zu fliegen, am besten mit nem Modell das einfach fliegt, im Materialwert nicht teuer ist und am besten noch selber und in kurzer Zeit neu gebastelt werden kann.
Das könnte man ihr dann auch schenken, sagen das es ihr gehört, sie sich aloo nicht darum sorgen muss das Modelle eines anderen kaputt zu machen. Und vielleicht baut man gleich noch ein zweites, damit sie sieht das es wirklich egal ist.

Irgendwie kribbelt es mich gerade in den Fingern soein Modell zu entwerfen :O
Ich stelle mir den Einstieg in die Welt des Modellbaus für Frauen übrigends so vor als wenn man einem Mann sagt er soll doch einfach mal ein ganz kreatives Bild malen.
Kreativität ist für viele Männer so schwierig zu erlernen wie wohl kaum etwas anderes...=/ Oder nicht?

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »normalfreak« (6. Januar 2011, 16:29)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 6. Januar 2011, 17:11

Bin fast fertig:D
Was haltet ihr von nem Segler, Eckdaten sind:
Rumpflänge ca.1m
Spw. ca. 1,33m
V-Leitwerk
Ellipsenflügel, mit Clark y, Depronholm,Gesamtdicke 9mm, Tiefe an d.Wurzel 20cm.

Rumpf in Klappbauweise, sprich man zeichnet die Seitenteile an der unterkante zusammenhängend auf Depron auf, knickt den einmal der Länge nach vor und biegt die Seitenteile dann V-förmig nach oben, der Rumpfrückn ist ein Depronstück das mit reingeklebt wird, schwer zu erklären..
Das Leitwerk ist eine getrennte Baugruppe, wird entfaltet aufgezeichnet und nach dem zurechtbiegen einfach von hinten an den Rumpf geklebt.
Sorry fürs "OT",obwohl es ja eigentlich für die Fliegerfrauen gedacht ist;)
Das Modell sollte innerhalb von maximal 3 Stunden bis auf RC fertiggestellt sein.:ok:
Wär das was?

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 6. Januar 2011, 18:21

Zitat

Original von normalfreak
Kreativität ist für viele Männer so schwierig zu erlernen wie wohl kaum etwas anderes...=/ Oder nicht?


Kreativität ist generell kaum zu erlernen - warum es da aber geschlechterspezifische Unterschiede geben soll, erschließt sich mir nicht. Kreativität kann sich ja auch durch ungewöhnliche Lösungen beim Bau eines Modells, bei der Bemalung und bei vielem anderen "entfalten"...

33

Donnerstag, 6. Januar 2011, 18:26

Hi

Hmmm, ich denke das braucht es nicht. Wenn Frauen das Hobby mögen oder betreiben, kommen sie auch mit einem normalen Flieger zurecht. Vielleicht noch besser als manche Männer!! Bei uns im Verein gibts auch grosse Angsthasen, die haben immer schiss um ihr Modell, egal ob Minimag oder Radian. Meistens kommen sie dann eh ohne Modell auf den Platz., zu windig, schlechte Sicht und und und.

Gruss Ned

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 6. Januar 2011, 18:32

Zitat

Original von TBa

Zitat

Original von normalfreak
Kreativität ist für viele Männer so schwierig zu erlernen wie wohl kaum etwas anderes...=/ Oder nicht?


Kreativität ist generell kaum zu erlernen - warum es da aber geschlechterspezifische Unterschiede geben soll, erschließt sich mir nicht. Kreativität kann sich ja auch durch ungewöhnliche Lösungen beim Bau eines Modells, bei der Bemalung und bei vielem anderen "entfalten"...

Nagut da muss ich dir recht geben...
Aber bei Frauen ist es meistens eine andere Kreativität als bei Männern, zum Beispiel was Raumgestaltung angeht.Wenns um Modellbau geht bin ich dermaßen kreativ das ich selbst nach Jahren manchmal noch selber über mich erstaunt bin, wenns darum geht mein Zimmer einzurichten..:wall: das sieht immernoch so aus wie vor 4 Monaten als ich hier eingezogen bin und es ist einfach nur ätzend, aber ich hab keinen Plan wie ich es sinnvoll umgestalten könnte??? Modelle kreativ bemalen kann ich auch, manchmal jedenfalls, nur nach ner neuen Wandfarbe die passen könnte suche ich Monate und finde trotzdem nichts,da ist kreativebbe^^

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

35

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:47

Da stimme ich dir zu! Frauen sind bei Farben und Formen oft kreativer. Aber ich kann zumindest sagen ob mir ein Dekor gefällt oder nicht :D. Nur wenns dann ums selber machen geht klappts gar nicht. Ich such mir dann immer Vorbilder wo ich ne Richtung hab. Bei der Einrichtung daheim gehe ich nur nach nutzen vor. Deko hab ich nur Bilder von den Modellen (hängen 2 am Schrank) oder die Modelle an sich :D. Kerzen oder sonsitges finde ich nur Platzverschwendung. Aber ist halt bei jedem anders. Soll jetzt keine Kritik an Frauen (oder Männer) sein die darauf sehr viel Wert legen. Wohnlicher wird es zwar dadurch, aber ich brauche das nicht.

Um aber nochmal auf das Thema zurückzukommen. Bei vielen Mitgliedern von uns kommen auch öfter mal die Freundinnen oder Frauen mit. Manche um zuzukucken manche nur um mit dem Hund spazieren zu gehen. Aber die Akzetanz ist eigentlich bei allen da. Im Sommer kann man bei uns eben auch super Relaxen und in der Sonne liegen da der Platz etwas am Hang liegt. Wir haben auch offiziell eine Frau im Verein die Pilotin ist. Ich habe sie aber bisher immer nur auf den Hauptversammlungen gesehn.

Gruß René

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

  • »Piperwoman_27« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

36

Samstag, 8. Januar 2011, 20:49

Hallo, ich mal wieder :shine:
wie ich so gelesen habe, Frauen sind kreativ...naja ich kenn ein paar Mädels..die sind alles andere als kreativ! Und das mein ich ernst...Ihr Männer müsstet doch eigentlich froh sein, wenn ihr eine kreative Frau als Frau/ Freundin habt...oder? Ist doch besser, als wenn der Mann zB. von der Frau einkaufen geschickt wird um Haarfarbe zu kaufen...;) Mein Vater hat das nicht hinbekommen ;) Er brachte Orange statt Blond..naja aber zum Glück sind nicht alle Männer so.:)
z.B. wenn ich an meine Beziehung mit meinem Freund denke...lasse ich ihn nie alleine einkaufen...er bringt nur Döner, Cola und Flugmodellbauzeitschriften hem, obwohl er eigentlich Brötchen, Wurst und co. einkaufen sollte ;) Aber ich finde das immer sehr lustig und bin trotzdem froh, dass ich Ihn habe! Aber in der anderen Sache bin ich wirklich kreativer...Ich würde die Raumgestaltung komplett anders machen als mein Freund...^^Aber im Flugmodellbau hat er die Nase vorne!!
Also Matthias, wenn du das liest....ICH LIEBE DICH!!!
:heart:


Gruß an alle...;)
eure Stephi <3
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Reib Rellek

RCLine User

Wohnort: ein kühler Ort

  • Nachricht senden

37

Samstag, 8. Januar 2011, 21:19

Fliegerfrauen ? mann,mann,mann...is ja nicht zum aushalten

Wo hat es hier Fliegerfrauen ?

Das Geschwafel gehört doch in die Plauderecke. :wall:
Gruss Reibi

Ich mach keine Rächdschraipfähler :D
__________________________________________
Belt CP MX-12 + R700
REX450 Futaba FF-6(ist kaputt...wurde überfahren) ;(

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

  • »Piperwoman_27« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. Januar 2011, 21:59

Hallo,
kann dir doch egal sein..ob Geschwafel oder nicht....
Wir plaudern ja teilweise über Modellbau..also ;)
Da soll das Thema halt in de Plauderecke..stört mich auch nicht!

Gruß Stephii :ok:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. Januar 2011, 22:30

Moin!

Da das Thema mit Modellbau nur am Rande zu tun hat, wäre ich ebenfalls
für eine Verschiebung in die Plauderecke.

Wenn man schonmal dabei ist, die Viecherdiskussion
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=300826&sid=
gehört auch dahin, die hat ja garkeinen Bezug zu Modellbau, danke.

Tobey

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: DHBW Student

  • Nachricht senden

40

Samstag, 8. Januar 2011, 22:56

Ich dachte immer mit dem Alter kommt die gelassenheit über sowas hinwegzusehn.
Hier gibts sooooviele schwachsinnsthreads da kommts auf einen mehr auch nicht mehr an. keiner MUSS den lesen :) ich find den hier ganz niedlich...

Zum Thema kreative Frauen....

Eine Frau darf gerne kreativ sein bei mir... aber nur (ich hoff mand arf das so sagen :D:D:D:D) bei ursprünglich zur fortpflanzung gedachten aktivitäten oder wenn sie für mich kochen will :D

Aber wenn sie anfängt meine Wohnung kreativ zu verschönern... dann gibts ärger :D ==[]
Flugvideo :)

I <3 My 600

Ihr habt was neues? KLICK! :)