Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim222

RCLine User

  • »Joachim222« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 10:50

Wird auch RCLine auf Facebook-Kontrolle setzen?

Hallo zusammen,

nachdem das Nachbarforum auf ein neues Design umgestellt hat, haben sie auch eine aus meiner Sicht zu weit gehende Facebook (FB) Integration eingebaut:

Immer wenn irgendwer dieses Forum besucht (egal welche Seite), wir das an Facebook weitergegeben. Zwar keine Nutzernamen, aber letztlich legt Facebook auf dem PC des Besuchers dieses Forums einen Cookie ab. Auch werden die IP Adresse und andere Daten des Anwenders an FB weiter gegeben.

Wenn der Besucher weitere FB Infizierte Seiten aufruft, kann FB mit Hilfe des Cookies Profile des Benutzers anlegen. Leider springen immer mehr Seiten auf diesen Zug auf, so dass FB - ob man das will oder nicht - Informationen ausspähen kann.

Das wäre nicht möglich, wenn nicht immer mehr Webseiten FB überhaupt erst in die Lage versetzen würden.

Was haben die Nutzer und Webseiten davon? Aus meiner Sicht erst einmal gar nichts. Modellbau Fachforen werden sehr leicht über Google erreicht. Mehr Traffic? Vielleicht. Aber bedeutet mehr Traffic auch mehr Qualität?

In diesem Artikel (Danke Holger Rusch für den Link) wird auf die Datenschutzrechtlichen Probleme abgezielt, die definitiv vorhanden sind. Es werden auch Lösungen aufgezeigt, wie man einen "Like it" Button ohne Spionage durch FB einbauen kann.

Im Nachbarforum ist die Diskussion leider ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Ich selbst werde dort auch nicht mehr posten, weil ich denke, dass das Geschäftsgebaren von Facebook so problematisch ist, dass ich das über ein solches Forum unterstützen möchte.

Es wird auch immer argumentiert, dass man sich doch durch diverse Zusatzprogramme schütze kann. Aber ist es sinnvoll, dass die Besucher von Fachforen (das sind Modellbauforen nun einmal) wirklich vor dem Ausspionieren durch FB und andere schützen müssen?

Was denkt ihr dazu?

Wird RCL diesen Weg auch beschreiten?

Muss man das heute ?

Danke für eine sachliche Diskussion. Nicht jeder der so etwas kritisch sieht, ist ein alter verbohrter paranoider Sack :D (jetzt sollten die wichtigsten Kraftworte schon gefallen sein; man muss sie nicht wiederholen :D)
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim222« (6. Januar 2011, 11:10)


stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:02

Naja,

ich habe es auch nie verstanden....

Die Leute, die früher wegen der Volkszählung auf die Strasse gegangen sind (von wegen gläserner Mensch), die kehren jetzt ihr Innerstes in Facebook und anderen sozialen Netzen nach aussen.

Das wird gerne von Personalchefs als Datenbasis genommen, um die soziale Kompetenz einzuschätzen und die preisgegebenen Geheimnisse werden dann zum Verhängnis. Fotos von wilden Parties werden direkt als Indiz für unsteten Lebenswandel und Unzuverlässigkeit gedeutet und auch die anderen Infos, die man da abrufen kann, werden gerne zur Beurteilung genommen.

Ich kenne einige Personalchefs und alle googlen nach dem Bewerber oder suchen in den sozialen Netzwerken.

Dieser Schwachsinn ist einfach nicht mehr zu überbieten.

Aber OK...vielleicht bin ich auch zu alt für diesen Scheiß....

Gruss
Hans-Willi

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:03

Muß nicht sein.

Äh, welches Nachbarforum ist gemeint?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bswoolf« (6. Januar 2011, 11:05)


Joachim222

RCLine User

  • »Joachim222« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:18

Wolfgang,

das möchte ich ungern nennen, weil die Diskussion dort leider so unsachlich geführt wurde, dass ich fürchte, dass dieser Stil dadurch befeuert hier auch Einzug hält. Es tut auch nichts zur Sache. Hier geht es um RCLine.

Vielleicht liest ein Moderator mit, und es gelingt im Vorfeld eine Diskussion bei den Betreibern von RCLine zu starten, die für diesen Punkt sensibilisiert.

Dieser bereits zitierte Artikel bringt etwas Licht in die Angelegenheit und vor allem die aus meiner Sicht dahinter stehende Brisanz. Es wäre toll, wenn diejenigen, die hier mit diskutieren ihn - sozusagen als Diskussionsgrundlage - vollständig lesen könnten. DANKE!
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim222« (6. Januar 2011, 11:20)


5

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:32

Hallo zusammen,
RCLine wird mit absoluter Sicherheit keine Datenverbindung zu Facebook oder anderen Social Networks herstellen.

Genausowenig werden wir die bekannten Social Bookmarks anbieten mit denen RCLine Beitraege oder Seiten in Social Networks bekanntgemacht werden koennen.

Gruss
Thomas
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:36

Na fein, da ist diese Disskusion ja schon komplett erledigt. Kann dann bei den Nachbarn weitergehen. :w
Gruß Frank

Joachim222

RCLine User

  • »Joachim222« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:36

Danke Thomas,

das ist eine seeeehr gute Nachricht! Ausgezeichnet.
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

8

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:58

Thomas,

danke für dieses Statement! Es gibt eben doch noch Leute, die den Kopf nicht nur zum Haareschneiden haben :ok:

Gruß,
Kuni

9

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:21

Zitat

Original von stein
Die Leute, die früher wegen der Volkszählung auf die Strasse gegangen sind (von wegen gläserner Mensch), die kehren jetzt ihr Innerstes in Facebook und anderen sozialen Netzen nach aussen.


Hallo Hans-Willi,

das wird immer wieder gerne behauptet, aber belegt ist das nicht, oder? Bei Facebook treiben sich doch fast nur Leute rum, die bei der Volkszählung noch nicht mal geplant waren oder erst Milchzähne hatten...

Zitat

Ich kenne einige Personalchefs und alle googlen nach dem Bewerber oder suchen in den sozialen Netzwerken.


Na klar. Man will doch wissen, mit wem man es zu tun hat!

Du würdest mich doch auch nicht einstellen und ich kann's Dir nicht mal übelnehmen ;)


Grüße
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (6. Januar 2011, 13:22)


10

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:43

Beleidigungen entfernt


Zitat

zu den fb buttons: solange man die nicht klickt, wird nichts gesendet.

Falsch! Es gibt auf der Seite Contents, die von Facebook-Servern kommen.
Prof. Dr. YoMan hat recht, es wird dadurch möglich, ein Bewegungsprofil der RCN-User zu erstellen, nicht nur über die Nutzung von RCN, sondern aller Sites, die auch Facebook Contents eingebunden haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (6. Januar 2011, 16:31)


Joachim222

RCLine User

  • »Joachim222« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:58

Danke Malte,

dem ist nicht hinzuzufügen.

Ich habe die Diskussion, die ich ursprünglich mit einer einfachen, höflich formulierten Frage gestartet hatte, noch ein wenig weiter verfolgt. Hier haben die Digital-Naïves die Oberhand, die jeden beschimpfen, der das vollständige Weiterleiten aller Userbewegungen inkl. IP Adressen von RCN an Facebook problematisch findet. Es ist schon seltsam.

Was bin ich froh, dass uns das hier erspart bleibt.

Dafür danke an das RCLine Team, das nicht jedem Hype hinterher läuft.
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Joachim222« (6. Januar 2011, 13:59)


alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:02

Bin ich froh, dass RC- Line sauber bleibt!

Dieser ganze Social- Network Schmarrn ist ja nicht zum aushalten!

Noch dazu wenn man zwangsbeglückt wird!

Gruss Robert
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

13

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:03

Hallo,
der große Unterschied Volkszählung <->Facebook, ist doch, dass man bei Facebook die Wahl hat, ob und welche Daten man dort freigibt. Bei einer Volkszählung, Vorratsdatenspeicherung, ELENA usw usw. wird man vom Staat gezwungen bestimmten Daten anzugeben. Also sind die beiden Dinge einfach nicht zu vergleichen.

Deshalb steht aber auch FB stark in der Kritik, wenn dort Daten von Personen ausserhalb von FB gesammelt werden. Dort hat der User dann wieder keine Möglichkeit selbst zu entscheiden.
Deshalb halte ich die FB Verknüpfung im Nachbarforum ebenfalls für sehr problematisch. Ich selber habe auch keinen FB Account.

Aber Fakt ist trotzdem, staatliche Datensammelwut durch die frewillige Teilnahme an FB rechtfertigen zu wollen oder beides zu vergleichen, wie es viele Politiker tun (und es auch Herr Stein hier ansatzweise tut) ist einfach absurd.

gruß cyblord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (6. Januar 2011, 14:06)


stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:11

Zitat

Original von cyblord

Aber Fakt ist trotzdem, staatliche Datensammelwut durch die frewillige Teilnahme an FB rechtfertigen zu wollen oder beides zu vergleichen, wie es viele Politiker tun (und es auch Herr Stein hier ansatzweise tut) ist einfach absurd.

gruß cyblord


Nee,
so war das nicht gemeint. Mich wundert es nur, wie viele Zeitgenossen Ihre Daten und Bilder freiwillig in ein Netzwerk stellen und anscheinend keinen Gedanken darüber verschwenden, wie transparent sich sich machen.

Gruss
Hans-Willi

15

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:21

RCL vs. RCN
:D

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:24

Es freut mich auch erstmal das RCLine in diesem Sinne sauber bleibt :ok: .
Dieser Fred tauchte im richtigen Moment auf :D . Das hat mich davor bewahrt mich beim
Nachbarforum anzumelden. Ich hatte schon länger überlegt, aber das hat sich nun erledigt.

Grüße
Alex

RalfK

RCLine User

Wohnort: Schwabe in Chemnitz

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:37

Hallo zusammen,

es freut mich zu lesen, dass RCL ohne diese "Social Network" Anbindung bleiben wird.

Mir persönlich gefällt im Nachbarforum der Grundsätzliche Umgang mit den Fragen besorgter User nicht. Ich für meinen Teil werde mir die Entwicklung dort noch ein paar Wochen anschauen und, wenn nicht anders möglich, die Konsequenz ziehen.
Viele Grüße, Ralf

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:35

Zitat

Original von DrM
RCL vs. RCN
:D


Die Hütte sieht sehr robust aus :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:41

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von DrM
RCL vs. RCN
:D


Die Hütte sieht sehr robust aus :ok:


Aha. Das Ferienheim für RCL-Mods. :D
Gruß Gert


MBC1Mai08

RCLine User

Wohnort: Deutschland,Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. Januar 2011, 16:42

Nein, da steht der Server :D
Definiton Verbrennerflugzeug :

--> Flugzeug mit Verbrennungsmotor, wo ein äußerst wirksamer, chemischer Prozess Sprit in Lärm umwandelt :nuts: