Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. Januar 2011, 00:27

Gute Filme

Irgendwie stehe ich in der Videothek und finde einfach keine guten Filme.
Hat die Qualität nachgelassen,oder habe ich die übersicht verloren?
Manche Trailer wecken neue Hoffnung wie zb.der ab mitte -->battle-los-angeles

Mein letzter guter film war "Unthinkable" mit Samuel L. Jackson ,ein echter
Überraschungshit.Welche Filmempfehlungen habt Ihr.Auf welche filme wartet Ihr.
Was sind eure Lieblingsfilme.

(Wenn es geht mit link zur Filmkritik o. zum Trailer)

http://www.filmstarts.de/kritiken/98381-Unthinkable.html

http://www.moviepilot.de/movies/unthinkable-2

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »offline« (10. Januar 2011, 00:35)


Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2011, 09:33

Tja momentan ist irgend wie die Luft raus !

Ich warte momentan auf das Release von " Rautataivas " - der hier wohl , wenn überhaupt als " Iron Sky " erscheinen soll ... Start in Finnland diesen Januar - :evil: .

Gute Filme in letzter Zeit - Skyline , RED , Machete :evil: :evil: :evil: , 22 Bullets aber ob die schon in der Videothek stehen ? Valhalla Rising fand ich nicht schlecht ...

Filme mit Anspruch ? Ich geh ins Kino zur Unterhaltung .

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

3

Montag, 10. Januar 2011, 14:53

Naja, meine Tipps bzw. Hoffnungen kensnt du ja schon aus der Bar :tongue:
Aber ich warte dieses Jahr auf Transformers 3.
The Green Hornet ist denke ich auch unterhaltsam. Aber den werde ich mir nicht im Kino anschauen.

Klassiker sind natürlich
I am Legend (http://www.filmstarts.de/kritiken/73960-I-Am-Legend.html)
Butterfly Effect (http://www.filmstarts.de/kritiken/37077-…fly-Effect.html) der zweite und dritte Teil nicht mehr ;)

Ich persönlich finde auch Kick Ass sehr cool. Ich weiß nur nicht ob er deinen Erwartungen entsprechen würde. (http://www.filmstarts.de/kritiken/99639-Kick-Ass.html)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Januar 2011, 15:08

Saw 3D. Knaller!

Das Kino war voll und es war während des gesamten Films mucksmäuschen still. Kein Tuscheln, Rascheln oder Gequatsche. Und wenn dann das Blut des platzenden Opfers direkt auf einen zuspritzt, zieht man schonmal den Kopf ein. :evil:

Einer der wenigen FSK 18 Filme. Völlig zu Recht und echt der Hammer.
Gruß Frank

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Januar 2011, 15:09

Irgendwie brauch ich so was nicht. 8(
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Januar 2011, 15:14

Brauchen? Sicher nicht, aber trotzdem sehr unterhaltsam. :nuts:
Gruß Frank

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Januar 2011, 15:44

Nä, dafür bin ich zu zart besaitet. :D
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Januar 2011, 15:57

Ja, es gab da auch ein paar coole Jungs so um die 20 Lenze alt, die da mit ne großen Klappe rein sind und recht still wieder rausschlichen. Sehr lustig.
Gruß Frank

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Januar 2011, 16:01

Bei mir ist´s eher umgekehrt. Je älter ich werde um so weniger kann ich so was ab. Hat mir früher[TM] weniger ausgemacht.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

10

Montag, 10. Januar 2011, 16:03

Grotesque (Gurotesuku, JP 2009 ) oder auch Märtyrer bei beiden können Saw und Hostel
einpacken,wobei ich scho sagen will ein Grotesque geht an die Grenzen des filmisch
Machbaren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (10. Januar 2011, 23:20)


11

Montag, 10. Januar 2011, 16:30

Snatch – Schweine und Diamanten
Bube, Dame, König, Gras
Rock N Rolla
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Januar 2011, 16:32

Zitat

Original von frankyboy
Saw 3D. Knaller!

Das Kino war voll und es war während des gesamten Films mucksmäuschen still. Kein Tuscheln, Rascheln oder Gequatsche. Und wenn dann das Blut des platzenden Opfers direkt auf einen zuspritzt, zieht man schonmal den Kopf ein. :evil:

Einer der wenigen FSK 18 Filme. Völlig zu Recht und echt der Hammer.


Ja der Film war echt mal ne nette Abwechslung zu den anderen Kinofilmen, aber die 3D Qualität war echt zum :puke:
Das einzig doofe war nur, dass ich mir ne kleine Portion Nachos mitgenommen hatte weil ich dachte das ich schon Probleme bekommen werde die während des Films gegessen zu bekommen und ich nach so 15 Minuten keine Nachos mehr hatte;(
Ich glaube bei uns in der Vorstellung (23Uhr) sind sogar einer oder zwei Typen kotzen gegangen^^ Weicheier!:evil:

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Thomas**

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Januar 2011, 16:54

Ist zwar kein Kinofilm, sondern eine Serie, aber The Shield solltest du dir mal ansehen!! :ok:
Gruß Thomas

Wenig Käse hat wenig Löcher
Viel Käse hat viele Löcher
Ergo: Je mehr Käse desto weniger Käse ==[] :D

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. Januar 2011, 17:35

RE: Gute Filme

Zitat

Original von offline

Mein letzter guter film war "Unthinkable" mit Samuel L. Jackson ,ein echter
Überraschungshit.Welche Filmempfehlungen habt Ihr.Auf welche filme wartet Ihr.


Genau den habe ich gestern geschaut. Spannend bis zum Schluss.

Machete war auch nicht schlecht :D

Tja, viel Schrott unterwegs....schade
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Januar 2011, 21:25

So auf die Schnelle:
  • Wer früher stirbt ist länger tot
  • Brügge Sehen…und Sterben
  • Willkommen bei den Sch´tis
  • Paranoid Park
  • Die Kunst des negativen Denkens
  • So finster die Nacht
  • Sunshine Cleaning
  • Contact High
  • Gran Torino
  • Der Sohn von Rambow
  • It Might Get Loud
  • Adam
  • Nord
  • Invictus
  • Nokan
  • Zombieland
  • A Serious Man
  • 8th Wonderland
  • Taxi Driver
  • Flickering Lights
  • I Love You Philip Morris
  • Rize (OmU)
  • Mary&Max
  • Vincent will Meer


Ist unvollständig und ein Teil derer, die ich in den letzten Jahren im Kino gesehen hab, aber bis du die durch hast solltest du erst mal beschäftigt sein :D
Müsste so für jeden Geschmack was dabei sein, von (fast) Horror bis Doku :)
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_Meyer« (10. Januar 2011, 21:26)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Januar 2011, 21:33

meine lieblingsfilme sind eindeutig

Das streben nach Glück!!!
und
Sieben Leben!!!!
Your-Aerial-Pic.de

17

Montag, 10. Januar 2011, 21:47

39,90 - Von Jan Kounen, lief bei Arte Filmfestival.
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

18

Montag, 10. Januar 2011, 23:32

Hm, ich mag etwas schräge Filme, wie "Brasil" :ok: :ok: :ok: oder "Dogma", Tiger and Dragon war irgendwie gut, das meiste von Terrentino auch...

Hab aber auch ne Schwäche für Sifi, aber da gibt's zu viele blöde Filme in dem Genre, was war das mit dem Spinnetypen, Lost in Space? :no:

Aber ich bin kein Maßstab - hab selbst Kung Fu Panda gut gefunden :D

Punkto Serien mag ich Firefly und Futurama, auch das wohl Geschmacksfrage...
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (11. Januar 2011, 00:06)


sparks

RCLine User

Wohnort: Aus der schönen Oberpfalz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. Januar 2011, 23:53

Erstmal stimm ich den meisten von Philipp zu, vor allem Gran Torino und Brügge sehen... und Sterben sind echt genial.
Sonst find ich Hot Fuzz, Shaun of the Dead, The Dark Knight, 21 Gramm, Lord of War, 21, Cabin Fever, 300, A Clockwork Orange echt gut (gibt schon noch mehr^^).
Naja, und die Tarantino-Filme sind auch hin und wieder ganz nett :D
Dumm ist der, der Dummes tut.

20

Montag, 10. Januar 2011, 23:58

Ahhhh Science Fiction ganz oben auf der liste ein film wo ich mehrere Monate eine
Abneigung hatte diesen zu starten.Einfach zu dunkel zu abgedreht keine Ahnung.
Also Pandorum steht nu neben so filmen wie Lautlos im Weltraum oder Event Horizon
u. fühlt sich wohl.
http://www.filmstarts.de/kritiken/98380-Pandorum.html

(bin am Filminhalte lesen da sind bestimmt schon einige dabei *freu*)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (11. Januar 2011, 00:07)