Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. Januar 2011, 15:50

Zitat

Original von viperchannel
Was auch noch dazukommt... Wenn man überfallen wird und dem Räuber mit dem Teil ins Gesicht schiesst, muss man ein leben lang Schmerzensgeld an ihn zahlen....


Nein, kein Leben lang.
Wenn die Verletzungen abheilen, ist das nicht nötig.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 12. Januar 2011, 15:55

Zitat

Original von cyblord
Ich hätte auch lieber eine Colt Gouvernment, aber als verärmter Student muss man Abstriche machen...


Kannst das Ding ja mal beim Fachgespräch mit dem Prof. auf den Tisch legen!

cu KH

PS. Musste mal, lang lang ist es her, beim Bund Wache gehen. Dunkel, Herbst, windig und die Planen der LKWs rappelten so schön. Hab die 9 mm damals durchgeladen. 1 x reichte und reicht mir voll und ganz.

Schusswaffen (auch Schreckschuss) NEIN DANKE!

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Januar 2011, 16:41

Ich denke, dass Schusswaffen in der Bevölkerung nichts zu suchen haben. Damit kann man sich richtig weh tun. Das Problem ist die Routine. Wenn man nicht immer und immer wieder den sicheren Umgang damit übt, geht es irgenwann mal schief. Ich war mal beim Militär, die 9mm gehörte da zur täglichen Ausrüstung. Und obwohl man den Umgang gewohnt war, hat es auch immer mal wieder Unfälle (auch tödliche) gegeben. Das ist nicht ohne.

Auch in meiner zivilen Laufbahn war ich schon Inhaber eines Waffenscheins (Wachschutz, Geldtransporteur). Ich musste mal (reflexartig) die Waffe wegen einer vermeindlichen Bedrohung ziehen. War nicht lustig, als sich herausstellte, dass der Angriff nur ein Streich dummer Jungs war. Die Jungs waren leichenblass. Ich aber auch. Also das muss man nicht haben.

Und was letztendlich das Problem ist. Auch mit Schreckschusswaffen kann man viel Schaden anrichten. Hinterher ist es zu spät. Also wozu das ganze? In meinem jetzigen Job habe ich auch keine Waffe. Das ist auch gut so. Wenn ich da ne Waffe ziehen müsste, habe ich im Vorfeld schon versagt.

Um mal den Bogen zum Thema zu bekommen - klar kann ne Schreckschusswaffe tödlich sein. Zieht man die dem gegenüber kräftig über die Rübe, kann er auch hin sein. :dumm:
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (12. Januar 2011, 16:41)


cortex

RCLine User

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Drucker

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. Januar 2011, 16:49

Gab es da nicht mal einen bedauerlichen Unfall, bei dem eine Ehefrau zum Spaß während eines Krimis (oder so) eine Schreckschuss an des Gatten Schläfe aufsetzte und abdrückte.. k.A. ob sie heute noch alleinstehend ist.
[SIZE=1]SU-26xp
Blade MCX2
Blade 120 SR
Twister 3D Storm (+ Blade 400 3D als Ersatzteil-/Ausweich-/Experimentiermodell)
DX6i, Twister Set-Funke[/SIZE]

25

Mittwoch, 12. Januar 2011, 18:07

Dieser Ballermann ist besser als jede Gaspistole und (in D) frei erhältlich. Leider nur 2-schüssig, die 2 haben es aber in sich! :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. Januar 2011, 18:26

hähä, ich grins mir hier einen.

Thomas, war wirklich gut das du meinen Beitrag gelöscht hast.... :ok:
Ich will mir gar nicht ausmalen wie es gewesen wäre, wenn die Pazifisten und Moralapostel hier über mich hergefallen wären. ==[] :evil: 8) :evil: 8)
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Thomas**

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. Januar 2011, 18:33

Zitat

Original von viperchannel
Ebenso gefährlich ist die Tatsache, dass diese Waffen echten Waffen zum verwechseln ähnlich sehen was zur Folge hat, dass zb ein Räuber der in die Tanke kommt seine scharfe Waffe zieht und zuerst abdrückt oder zb ein Polizist sieht wie jemand damit rumfuchtelt und reagiert.


Wieso sollte der Raüber nicht gleich die Waffe ziehen, und wieso sollte der dich erschießen, wenn du ihm das Geld gibst??

Weißt du wie die Polizei regiert?
"Stehen bleiben und Hände auf den Kopf", oder so ähnlich.
Wenn du das dann nicht machst, bist du selber schuld!
Gruß Thomas

Wenig Käse hat wenig Löcher
Viel Käse hat viele Löcher
Ergo: Je mehr Käse desto weniger Käse ==[] :D

28

Mittwoch, 12. Januar 2011, 18:40

Zitat

Original von Saarlaender
hähä, ich grins mir hier einen.

Thomas, war wirklich gut das du meinen Beitrag gelöscht hast.... :ok:
Ich will mir gar nicht ausmalen wie es gewesen wäre, wenn die Pazifisten und Moralapostel hier über mich hergefallen wären. ==[] :evil: 8) :evil: 8)



^^^dein text würde mich interessieren.

ahh u. bevor ich es vergesse bin kein Pazifist eher im gegenteil u. von daher mein Rat
zum kooperativen verhalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (12. Januar 2011, 18:55)


29

Mittwoch, 12. Januar 2011, 19:31

Zitat

Original von offline
... bin kein Pazifist eher im gegenteil ...


Hmm, ... was isn das dann ... ein aktiver Gewalttäter?
Tarot 500, T-Rex 500

30

Mittwoch, 12. Januar 2011, 19:51

@Kue

welche Antwort soll ich schreiben?
bin aktiver Pazifist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (12. Januar 2011, 19:55)


31

Mittwoch, 12. Januar 2011, 20:05

Ach jetzt weiß ich ... Pazifisten wohnen ja am Pazifik ... also wer in Chile lebt ist Pazifist ... und da Du ja aus Deutschland stammst bist Du eben eigentlich kein Pazifist sondern eher das Gegenteil ... ehemaliger Nordseeanwohnen :D
Tarot 500, T-Rex 500

32

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:01

is ja auch egal.Mir ging es nur darum zu schreiben mit einer Schreckschusspistole wird
die situation nur verschlimmert einfach mehr Schaden als Nutzen.Die vermittelt bei
einigen sogar ein falsche gefühl Sicherheit.Die realität schaut wohl eher so aus das du
dein Magazin halb leer schießt u. anschließend eine ordentliche Abreibung bekommst.

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:22

Zitat

Original von Saarlaender
hähä, ich grins mir hier einen.

Thomas, war wirklich gut das du meinen Beitrag gelöscht hast.... :ok:
Ich will mir gar nicht ausmalen wie es gewesen wäre, wenn die Pazifisten und Moralapostel hier über mich hergefallen wären. ==[] :evil: 8) :evil: 8)


Tja und ganz verhindern konntet Ihr es auch nicht, und ich bin sogar unschuldig. :D
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

34

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:34

war das nun ein aufruf zum überherflallen 8(

ich falle lieber über meine bausätze her ==[]
Wer schreib oder Tippfehler findet darf sie behalten :tongue: :w

Mein Hanger :

Schlepper:
Bellanca 2,8m

F-Schlepp Segler:
Pilatus B4 3,75m
Ventus 3,90m
ASW 20 5,00m
ASW 24 Voll Gfk 3,50m
Diamant 4,75

Sender:
Graupner MC-24

35

Mittwoch, 12. Januar 2011, 23:18

Zitat

Original von bswoolf

Zitat

Original von Saarlaender
hähä, ich grins mir hier einen.

Thomas, war wirklich gut das du meinen Beitrag gelöscht hast.... :ok:
Ich will mir gar nicht ausmalen wie es gewesen wäre, wenn die Pazifisten und Moralapostel hier über mich hergefallen wären. ==[] :evil: 8) :evil: 8)


Tja und ganz verhindern konntet Ihr es auch nicht, und ich bin sogar unschuldig. :D


^^??? :shy:
passt zum Thema ****klick*** :ok:

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 13. Januar 2011, 08:29

EAV :ok: immer wieder gern genommen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

CosmicHGW

RCLine User

Wohnort: Greifswald

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 13. Januar 2011, 11:25

1. Ich beneide neimanden, der des Nachts an einer Tanke arbeiten muss.

2. Ich habe noch nicht wirklich gelesen oder gehört, dass ein Tankstellenräuber durch das "Vorzeigen" einer Schreckschusswaffe vertrieben wurde.

3. Die Gefahr, mit so einem Ding in der Hand selbst bei einem Überfall erschossen oder schwer verletzt zu werden, steigt. Aber das wurde ja bereits geschrieben - und auch, was man statt dessen besser tun sollte.
Eine Handvoll BL-RC-Autos 1/8 und 1/10, Off- und Onroad
Eine Handvoll Helis für den Gebrauch in Zimmer und Halle

38

Sonntag, 16. Januar 2011, 11:11

Die Doofen Schreckschusswaffen sind voll fürn arsch... Was bringt dir so en DIng wenn du wirklich ausgeraubt und beschossen wirst... Willste den anderen dann nur dank schalldruck kampfunfähig machen...?
Bedenke Deine Worte


Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (16. Januar 2011, 11:31)


39

Sonntag, 16. Januar 2011, 13:36

@ Modi:

Ok, werde beim nächsten mal etwas netter schreiben :D

Gruß

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:50

Zitat

Original von viper-driver
@ Modi:

Ok, werde beim nächsten mal etwas netter schreiben :D

Gruß


:ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte