Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toastertyphoon

RCLine Neu User

  • »Toastertyphoon« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler >_>

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:00

Das Normal??

Hallo ich habe mir einen Hacker Skyfighter bei modellbau Berlinski bestellt und schon überweisen (über ne woche her) doch ich hab weder eine bestätigungsmail oder nen Paket erhalten

Was kann das sein??
Was soll ich tuen??
MFG Basti :tongue:

2

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:05

RE: Das Normal??

Zitat

Original von Toastertyphoon
Hallo ich habe mir einen Hacker Skyfighter bei modellbau Berlinski bestellt und schon überweisen (über ne woche her) doch ich hab weder eine bestätigungsmail oder nen Paket erhalten

Was kann das sein??
Was soll ich tuen??


Gibt so ne tolle Erfindung. Nennt sich Telefon :ok: . Alternativ mal eine Mail schreiben 8)

Ach so. Viele Jungs und Mädels wissen das vllt. nicht, aber mit einem Handy kann man sogar auch telefonieren nicht nur simsen,fotografieren,surfen,spielen,Musik hören.....etc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (10. Februar 2011, 22:07)


3

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:06

Überweisung auf Zahlendreher überprüfen, und bei Berlinski nachfragen.
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:13

Zitat

Original von Eichhörnchen
Überweisung auf Zahlendreher überprüfen, und bei Berlinski nachfragen.

Was kann man in soeinem Fall eigentlich machen?
Habe auch gerade sonen Fall und vermute einen Zahlendreher..:(

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

5

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:17

Zitat

Original von normalfreak

Zitat

Original von Eichhörnchen
Überweisung auf Zahlendreher überprüfen, und bei Berlinski nachfragen.

Was kann man in soeinem Fall eigentlich machen?
Habe auch gerade sonen Fall und vermute einen Zahlendreher..:(

Gruß,Marcus


Hi Marcus,

kannst Du zurück buchen lassen von der Bank. Machen die aber nicht gerne und verlangen oftmals ungerechtfertigte Gebühren also aufpassen. Am einfachsten wäre es wenn der "falsche Empfänger" zurück überweist.
LG
Jörg

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Februar 2011, 10:19

Das stimmt nicht. Wenn du überweist, kann die Bank das Geld nicht mehr zurückholen. Rückbuchen funktioniert nur bei Einziehungsauftrag. Zumindest in AT ist das so.

CosmicHGW

RCLine User

Wohnort: Greifswald

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Februar 2011, 10:46

Zitat

Original von Martin_Austria
Das stimmt nicht. Wenn du überweist, kann die Bank das Geld nicht mehr zurückholen. Rückbuchen funktioniert nur bei Einziehungsauftrag. Zumindest in AT ist das so.


Das ist auch in Deutschland so...

Zitat

Original von normalfreak
Was kann man in soeinem Fall eigentlich machen?
Habe auch gerade sonen Fall und vermute einen Zahlendreher..:(

Gruß,Marcus


Eigene Bank anrufen, ob das Geld ggf. schon zurückgebucht wurde, aber noch nicht auf dem Konto gutgeschrieben ist. Falls nein, Bank des Empfängers anrufen. Jede Bank hat ein Sammelkonto für Zahlungen, die zunächst nicht zugeordnet werden können. Liegt es dort, um Rückbuchung bitten und dann neu anweisen.

Achtung: Früher wurde Geld nur gutgeschrieben, wenn Empfänger und Kontonummer überein stimmten. Heute ist das anders.
Eine Handvoll BL-RC-Autos 1/8 und 1/10, Off- und Onroad
Eine Handvoll Helis für den Gebrauch in Zimmer und Halle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CosmicHGW« (11. Februar 2011, 10:56)


8

Freitag, 11. Februar 2011, 11:16

Ich hab selber noch nicht direkt dort bestellt, allerdings hat jemand anderes für mich dort was mitbestellt. Soweit ich weiß gab es keine Bestätigungsmail. Hat er glaub auch so gesagt (der Vereinskollege). Da der Artikel nicht auf Lager war hatte der Kollege vorher angerufen. Ihm wurde dann gesagt dass der Artikel bald kommen müsste. Die warten selber auf die Lieferung. Er hat dann das Geld überwiesen. Leider ist die Ware nach einem Monat immernoch nicht vorrätig gewesen. Da hat Berlinski dann auch den Artikel aus dem Programm genommen. Ein Anruf vom Kollegen und die haben dann das Geld zurücküberwiesen.

Selber hab ich mal über Ebay dort was bestellt. Ging sehr schnell. Und natürlich hab ich da dann auch ne Bestätigung bekommen. Über Ebay halt. Außerdem haben die mir dann aber einen Tag später noch ne Auflistung der Artikel extra geschickt.


Einfach mal anrufen. Kann sein dass da was durcheinandergekommen ist.

Gruß René

9

Freitag, 11. Februar 2011, 12:48

Zitat

Liegt es dort, um Rückbuchung bitten und dann neu anweisen.

Falls das falsche Empfängerkonto tatsächlich existiert und der Betrag dort bereits gutgeschrieben wurde so ist die Bank aber aussen vor, dann musst du dich mit dem Kontoinhaber direkt einigen.
http://www.recht-gehabt.de/ratgeber/mein…kverlangen.html
Schöne Grüsse
Toenne

10

Freitag, 11. Februar 2011, 13:10

Fakt ist das ich letzten eine Doppelüberweisung (meine Frau hatte schon überweisen) bei einem Versandunternehmen für Kindersachen zurück gebucht habe. Also erzählt nicht das geht nicht !!!!! :wall:
Hat allerdings bestimmt 10-15 Minuten gedauert bis der Sachbearbeiter alle erforderlichen (was auch immer) Daten in den PC gekloppt hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg SF1« (11. Februar 2011, 13:12)


11

Freitag, 11. Februar 2011, 18:06

DU hast garantiert gar nix zurückgebucht :tongue: .
Abgesehen davon ist es für grössere Unternehmen völlig normal dass die sowas zeitnah rückbuchen, der Imageverlust beim rumzicken wäre weitaus grösser als der Zinsgewinn wenn sie es noch eine Weile behielten. Denn zurückzahlen müssten sie es 'eh.
Schöne Grüsse
Toenne

CosmicHGW

RCLine User

Wohnort: Greifswald

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Februar 2011, 20:09

Zitat

Original von Jörg SF1
Fakt ist das ich letzten eine Doppelüberweisung (meine Frau hatte schon überweisen) bei einem Versandunternehmen für Kindersachen zurück gebucht habe. Also erzählt nicht das geht nicht !!!!! :wall:
Hat allerdings bestimmt 10-15 Minuten gedauert bis der Sachbearbeiter alle erforderlichen (was auch immer) Daten in den PC gekloppt hatte.


zzz
Eine Handvoll BL-RC-Autos 1/8 und 1/10, Off- und Onroad
Eine Handvoll Helis für den Gebrauch in Zimmer und Halle

13

Freitag, 11. Februar 2011, 20:54

Zitat

Original von toenne
DU hast garantiert gar nix zurückgebucht :tongue: .
Abgesehen davon ist es für grössere Unternehmen völlig normal dass die sowas zeitnah rückbuchen, der Imageverlust beim rumzicken wäre weitaus grösser als der Zinsgewinn wenn sie es noch eine Weile behielten. Denn zurückzahlen müssten sie es 'eh.



Du hast Recht und ich meine Ruhe. Ist schon erstaunlich was manche glauben zu wissen.

14

Freitag, 11. Februar 2011, 20:59

Zitat

Original von CosmicHGW
zzz