Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

681

Montag, 23. Juni 2014, 22:47

Jo, gefühlte 3 Wochen :evil:
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

682

Montag, 23. Juni 2014, 23:43

Ganz besonders hat mich neben der entgegenkommenden Umgang aller Teilnehmer mit meinen Jungs, die vielfältige Kreativität begeistert, mit der die kleinen Wurfgleiter "optimiert" wurden. Ganz großes Kino war das. :ok: :ok:
Und natürlich die Sulianka nicht zu vergessen... :ok: :ok:
Auch die Betreuung von so einem verrückten Haufen durch den MFC Geschwenda war, wie uberhaupt alles, einfach klasse.
Auch wenn etwas geschafft, freu ich mich schon auf 2015 :prost: :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

683

Dienstag, 24. Juni 2014, 09:57

Wie heißt der Pilot von dieser Maschine?

684

Dienstag, 24. Juni 2014, 10:17

Meinste den, der drin sitzt?
Das kann ich Dir nicht sagen.

Der Typ am Sender heißt Michael Oschmann. :nuts:
Gruß

Thorsten

685

Dienstag, 24. Juni 2014, 10:36

Danke.
Muss im Video doch richtig benannt werden. Ehre wem Ehre gebührt.

Gruß Mav :w

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

686

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:47

Ich habe gerade mal mein Zelt ausgepackt und sauber wieder eingepackt. Das riecht verdächtig nach Lagerfeuer obwohl ich die Türe immer zu hatte und am weitesten enfernt vom Lagerfeuer aufgebaut habe. Aroma "ToGo"
Gruß Frank!

687

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:53

Ich war auf dem Heimweg noch kurz beim Chinesen Essen holen,
als ich wieder in das Auto stieg war sofort der Geruch des Feuers in meiner Nase
und ich hatte Hochgefühle.

Alter was war das UT für mich geil.

Gruß Mav :w

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

688

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:19

Naja, das Lagerfeuer hatte diesmal echt abweichende Geruchsnoten. Da war alles bei. Vom Turnschuh bis Pinie. :D
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

689

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:27

An dieser Stelle hier möchte ich auch die Gelegenheit nutzen, das irgend jemand dem KDS Heli-Piloten vom MFC Geschwenda mitteilt, das bei mir alles OK ist in Sachen Knie. Ich denke mal am Freitag kann ich wieder ganz normal rum kraxeln. Schon jetzt geht es Treppe hoch und runter wieder fast wie geölt. Der junge KDS Pilot, der übrigens auch an der Theke stand, kann wirklich echt gut Heli fliegen. :ok: :ok: :ok:

Da ich ihn aber nicht kannte und sein fliegerisches Können, ist das halt mit meinem Knie passiert.

Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste sagte mir meine Uroma mal. Und deswegen habe ich so reagiert, als der KDS auf uns zu kam.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (24. Juni 2014, 17:33)


690

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:34

Es hätte ja auch anders ausgehen können...

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

691

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:46

Jepp Michi,

und ich hatte noch nicht mal die Zeit Euch zu warnen. Ihr 3 habt Euch unterhalten und nur Frank sah, was da kam und war zur Eissäule transformiert.

An dieser Stelle stelle ich auch die Funktion der Sicherheitszäune in Frage in Sachen Heli. !!!
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

692

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:54

Stimmt, ich hatte den nur gehört von rechts kommend und dich dann da liegen sehen, ging viel zu schnell.
Der Zaun hätte uns da in keinster Weise geschützt, wenn der Heli da entlang gekommen wäre wo wir standen.

Schätze mal, da hätten wir alle was von gehabt...

693

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:12

Ich weiß nicht ob der Zaun auch bei Verknüppeln an Fläche soviel Schutz bietet.
Ich hoffe nur das dies nicht (wieder) eine endlose Sicherheitsdiskussion wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mav Erick« (24. Juni 2014, 18:31)


HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

694

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:16

Nein.

Wird es nicht Mav :w

Denk an Deine Propelleranstellung unten. Oben viel, unten gegenläufig weniger. Wegen Strömungsabriss unten. :w :w :w
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

695

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:33

Schön Maik das es bald wieder gut geht.

Ich hätte noch mal gerne eine Rückmeldung.
Die Ecke hatte ich mir ausgesucht weil es beim ersten mal noch hell war und da der dunkelste Hintergrund war. Hätte man später sicher noch etwas nach rechts verlegen können.

Aber die richtige Höhe zu finden ist für mich immer schwierig. Zu hoch wird es zu klein und zu tief schaut man zu sehr von der Seite.
Ein paar mal war ich zu weit weg. Ich darf aber bei der niedrigen Drehzahl mit 6S auch nicht so viel reinhauen. Jedenfalls traue ich mir das nicht.

War das von der Höhe so gut oder was könnte man besser machen.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

696

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:36

Ich fand die Höhe und Entfernung gut. gehst du höher, wird zwar der Winkel anderst, aber das Bild wird kleiner. Ich denke so wie du es gemacht hast, war es ein guter Kompromiss. Man hat alles gut und unverzerrt erkennen können. Auch war eine Sicherheitsreserve drin. Mir ist da nichts negatives aufgefallen. War total begeistert! :ok:
Gruß Frank!

697

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:38

Denk an Deine Propelleranstellung unten. Oben viel, unten gegenläufig weniger. Wegen Strömungsabriss unten. :w
Ähbähä...

Positiv angefixt vom Flat-Octo am Sonntag werde ich nun doch früher als geplant
meinen X8 mit einem autarken Gimbal ausstatten und ihn somit nur noch mit einem Kameraoperator betreiben (können).
Alles andere wäre ein Schritt zurück.
Ich habe ja am Disco gemerkt das Kopter steuern und auch die Kamera bedienen nicht unbedingt in eine Hand gehört.

Gruß Mav :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mav Erick« (24. Juni 2014, 18:47)


Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

698

Dienstag, 24. Juni 2014, 19:54

Ohne das hier weit auszubauen, diese Schutzzäune sind NICHT für fliegende Modelle gedacht!
Sie dienen lediglich am Boden außer Kontrolle geratener Modelle.
Sicherlich kann es nie schaden so einen Zaun zu haben wenn mal was passiert, aber gedacht sind sie nicht für fliegende Modele
btw. was ist denn überhaupt passiert? ich hab da gar nichts von mitbekommen?
cu Mich@el

Diverses

Piperwoman_29

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

Beruf: Umschulung

  • Nachricht senden

699

Dienstag, 24. Juni 2014, 19:57

Das wüsste ich auch gern ==[]
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

700

Dienstag, 24. Juni 2014, 19:58

Werner, du bist perfekt geflogen. Position des Helis war absolut ok.

Was mich viel mehr aergert ist das es immer noch ein paar Deppen gab die auf das "ab hinter den Zaun" nicht reagiert haben. Oder dich auch noch beim Fliegen bequatscht haben.
Natchflug mit nem Heli ist Stress pur. Da muss man das von der Seite nicht auch noch haben.

Ich habe es beim Flug nicht mehr gewagt rum zu bruellen "Haut ab". Das haette dich stoeren koennen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!