Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Corvette

RCLine Team

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

141

Montag, 2. Juni 2014, 21:29

He Mav das kleine Weiße das bei Meter 400 an dir vorbeidüst ist ein Walkera;-)

142

Montag, 2. Juni 2014, 22:46

@Hansi: Geschwindigkeit ist mir Wurscht, ich bin nun mal ein Knipseheini.
Mein Disco schafft mit GoPro und dem FPV-Kram immerhin eine Steigrate von 6 Meter pro Sekunde, im GPS-Modus ;) . Ist das nüscht?

Ob das reicht für´s UT?


Ich nehm wohl lieber noch eine Festplatte (1TB) mit! :nuts:
Und diesmal vergesse ich sicher nicht wieder meinen Fotorucksack....

Gruß Mav :w

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Mav Erick« (3. Juni 2014, 02:17)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

143

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:21

"Sichtgrenze" ist ne gewagte Aussage,denn die ist, je nach Modell, verdammt weit draußen! Schon Segler um die 3m
können bei guter Sicht ihre Sichtgrenze bei 2Km Entfernung haben!
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:25


Und diesmal vergesse ich sicher nicht wieder meinen Fotorucksack....

Gruß Mav :w
Na mal schauen :D Wetten wir? :evil: :D ==[]

Auch mal wieder hier, Marcus :w
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

145

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:30

"Sichtgrenze" ist ne gewagte Aussage,denn die ist, je nach Modell, verdammt weit draußen! Schon Segler um die 3m
können bei guter Sicht ihre Sichtgrenze bei 2Km Entfernung haben!

Sag ich doch :D! Man kann also, wären es wirklich nur 300m, diese Entfernung gar nicht einhalten. Selbst mit einer Yuki ASW17 mit 2m Spannweite würde es verdammt schwer werden. Da ist man mit dem Quirl oder Quadro wesentlich besser dran :D!

Gruß Matthias
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:38

"Sichtgrenze" ist ne gewagte Aussage,denn die ist, je nach Modell, verdammt weit draußen! Schon Segler um die 3m
können bei guter Sicht ihre Sichtgrenze bei 2Km Entfernung haben!

Sag ich doch :D! Man kann also, wären es wirklich nur 300m, diese Entfernung gar nicht einhalten. Selbst mit einer Yuki ASW17 mit 2m Spannweite würde es verdammt schwer werden. Da ist man mit dem Quirl oder Quadro wesentlich besser dran :D!

Gruß Matthias
Und trotzdem verdammt viel Ärger bekommen, wenn man unbefugt andere Lufträume betritt.Wenn sowas der Fall ist und man nicht messen kann ob man sich im zulässigen
bereich befindet oder nicht, sollte man sicher sein, dass man nicht mal annähernd in die Nähe des anderen Luftraumes kommt.
Wenn mal was ist, und sei es nur ein mies gelaunter Beamter, dann ist bei sowas recht schnell die kagge am dampfen.
Ein Radar kann heutzutage echt verdammt hoch auflösen, damit lassen sich mühelos die Spatzen in einem Schwarm zählen.
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:56

Wenn es darum geht, könnte man Überfall "Ärger" bekommen. Man kann sich ja mit dem Verein mal auseinander setzen und einfach fragen, oder gibt es etwa keine Handys mehr?! :shake: Vor 2 Jahren hat es doch auch niemand gestört, wenn Segler in der Luft sind und ich denke, da hatte nicht jeder Telementrie. ;)
Klar, aufpassen und Vorsicht und sich davor erkundigen sollte man immer ==[]
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

148

Donnerstag, 5. Juni 2014, 01:40

Mich erstaunt immer wieder das die wenigsten Leute die aktuellen Regeln kennen.
Komisch: die Kopterpiloten "müssen" sich viel mehr damit auseinander setzen.
Warum ist das so?

Weil Flächenflieger meist weit außerhalb von Ortschaften fliegen (müssen),
sich die Kopterfreaks oft auch innerhalb von Städten bewegen?

Hmm, Gruß Mav ???

149

Donnerstag, 5. Juni 2014, 01:57

Nuja, wenn man sich durch die Foren liest, wissen reichlich viele Kopterpiloten vieles nicht und fliegen einfach wo sie wollen und auch so hoch wie sie wollen, ohne auf irgendwelche Regeln zu achten.

Unser Vereinsplatz ist in Sichtweite zum Lübecker Flughafen, wir müssen und vorm Fliegen die Genehmigung zum Starten holen, kurzer Anruf und gut, zu 99% bekommen wir die 300m Freigabe.
Wenn fertig mit Fliegen, Anrufen und abmelden, so ists Usus.

150

Donnerstag, 5. Juni 2014, 02:07

Genau darauf wollte ich hinaus und Stephi sicher auch.
Einfach sich den Gepflogenheiten anpassen, sich erkundigen und dementsprechend handeln,
unsere kleine RC-Fliegerwelt ist wieder in Ordnung.

Gruß Mav :w

151

Donnerstag, 5. Juni 2014, 02:52

Einfach sich den Gepflogenheiten anpassen, sich erkundigen und dementsprechend handeln,
unsere kleine RC-Fliegerwelt ist wieder in Ordnung.

So auch meine Meinung. :ok:

Leider gehen viele noch viel zu Leichtsinnig mit den Dingern um! Da die Modellflieger eh nicht überall gut gelitten sind, sollte man gewisse Regeln echt einhalten, damit unser Hobby so wietergehen kann.
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


152

Donnerstag, 5. Juni 2014, 05:12

Vor allem jetzt, wo die Phantom-Piloten wie Pilze aus dem Boden schiessen und mit den kompakten weissen Dingern und ihrer GoPro drunter überall herumschwirren.
Wie gesagt, viele wissen nix von irgendwas, nicht mal von der Versicherungspflicht. Spricht man die an, dass die seit 2005 besteht, wird nach der Quelle gefragt, wo man das lesen kann...

Es gibt aber auch die anderen, die sich an Gesetze halten etc. Sind ja nicht alle so, wie manche auftreten, zum Glück. Habe aber manchmal das Gefühl, diese sind eher verschwindend gering geworden...

Vor nicht allzulanger Zeit wurde ja ein Phantom in der Kölner Innenstadt gefunden, der Pilot wollte da aufnehmen und der Kopter knallte wohl an einen Dach, oder sowas und wurde später erst gefunden, aber nicht vom Besitzer...

Corvette

RCLine Team

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 5. Juni 2014, 07:43

Ich habe eine Versicherung und kann auch bunt, so :O
»Corvette« hat folgendes Bild angehängt:
  • picture.jpg

154

Donnerstag, 5. Juni 2014, 12:56

;]

Neues Zelt kam vorhin an, ausgepackt, komntrolliert und aufgestellt, alles da, dann zusammen gerollt und passt nicht mehr in die Tasche ;]

Motor der Funcub wieder repariert, neue Props für den Cravallo bekommen und noch welche zum testen bestellt, also UT kann kommen ;]

155

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:11

Ätschebätsche, meins hat nach Erstaufbau wieder reingepasst. :ok:
https://www.youtube.com/watch?v=4XL18mEJpaA

@Corvette: ist der obere ein fliegendes Kampfschwein, bekommt der untere noch ein Tütü? :evil:

Gruß Mav :w

156

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:16

bekommt der untere noch ein Tütü? :evil:

Das wäre Cool :D
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


157

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:21

Hmm, eigentlich müsste ich für mein Gimbal noch ein Landegestell für den Kopter bauen, dass ich da auch mal ein oder zwölf Videos drehen könnte aus der Luft.
Da muss das Gimbal ja dran befestigt werden.
Hmm, mal sehen, wie ich das noch bewerkstellige, muss ja dann vorher auch noch Testflüge absolvieren.
Ohmann, jetzt kommt Stress auf, da kann ich ja gar nicht mit um...

158

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:26

Ohmann, jetzt kommt Stress auf, da kann ich ja gar nicht mit um...

Immer cool Michi. Wenn nicht Heut dann Morgen
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


159

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:55

Eben, dass is ja der Stress, weiß nicht, wann...

Wobei, mein Puls ist gerade bei 62 angekommen, totale Aufregung...
Ohoh, wo sind die Dociton, verdammt?

160

Freitag, 6. Juni 2014, 23:24

So, nachdem sich in den letzten Tagen die Ereignisse etwas überschlagen haben,
hab ich gestern mein Erscheinen angedroht. :prost:
genaueres hängt von der Entwicklung der nächsten 2 Wochen ab, ist jetzt nicht weiter wichtig.
Eine Frage hing schon mal im Raum ist aber m.M.n .nicht hinreichend beantwortet. (jedenfalls für mich) ;)
Ist ein Schleppmaschine vor Ort? Möglichst mit Pilot.?
Hab jetzt nicht soooo riesige Ansprüche. In meinem Fall sollte es für einen ca 6,5 Kg Segler (Swift) reichen.
Bin schon von Berufs wegen nicht sehr anspruchsvoll. :D
man sieht sich
bis bald Maik