Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:00

Der Vogel hat 'ne Meise

Moin!

Seit ein paar Stunden haben wir einen Vogel - naja, fast.

Das Flattervieh fliegt seit dem späten Nachmittag immer vor unser Wohnzimmerfenster, klopft
zwei- bis dreimal mit dem schnabel dagegen und flattert wieder zu Seite.

Das Spielchen wiederholt sich teilweise mehrmals in der Minute, dann sitzt er auf einem Weinstock vor dem Fenster,
linst rein und fängt wieder mit dem Manöver an. Ob das Fenster zu oder gekippt ist, der Vorhang auf oder zu ist,
Licht an oder aus, meine Frau im Sessel sitzt oder wir mitten im Raum stehen - egal.

Was will der kleine Rabauke?

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:05

Vielleicht will er einen Hogwarts Brief abliefern, meiner ist auch schon fast 8 Jahre zu spät :O
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:11

Der Vogel sieht im Fenster sein Spiegelbild.
Und ob er da nun im Fruehling einen Rivalen sieht oder einen Partner sei dahin gestellt.

Also ein Spiegelfechter.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:31

Kann sein, die Fenster sind vorgestern geputzt worden und ausnahmsweise blitzblank.
Danke für den Hinweis.

PS: Es scheint auf einen Rivalen hinauszulaufen, laut meiner Frau ist noch ein zweites Tier dabei,
das etwas dezenter auftritt, also wohl das Weibchen.

5

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:57

Das haben wir auf unserem Hof auch.
Da sitzt auf dem Seitenspiegel eines abgemeldeten Autos andauernd eine Kohlmeise und hüpft gegen die Seitenscheibe.
Die haben ganz in der nähe ein Nest. Hab heut mittag die Scheibe mit Karton abgedeckt und Ruhe iss.
Der sieht in seinem Spiegelbild nen Rivalen. ;)

6

Mittwoch, 7. Mai 2014, 22:31

Manchen Vögeln fehlt das Selbstbewustsein.
Morgens vor dem Spiegel kann einem das schon
schwer fallen. :evil:

Gruß Tom

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Mai 2014, 22:40

Bei uns kommen keine Vögel ans Fenster und die Katzen müssen auf das Leckerli verzichten. Schade.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Ondas[tm]

RCLine User

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Mai 2014, 14:41

Heikop schrieb, dass seine Scheiben ganz frisch geputzt sind. Wenn Du also keinen Vogel hast: Finde den Fehler :tongue:
Mut kann Theorie ersetzen.

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Mai 2014, 17:39

Das Federvieh ist extrem doof und ausdauernd, trotz vorgehängtem Geschirrtuch und ein paar flatternden
Zetteln hat er heute weitergemacht.

Vorhin habe ich mal einen gelben Sack vor die Scheibe geklebt, bis jetzt ist Ruhe.

Ähnliche Themen