Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. September 2014, 23:21

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo,
als einer der Ersten habe ich die Zeitschrift FlugModell abonniert, weil es als Werbegeschenk einen kleinen Heli, der reserviert war, versprochen war. Bekommen aber habe ich einen kleinen Quadrocopter. Ich habe sofort fristlos gekündigt, bekam das Geld zurück und durfte den Copter behalten. Was mich interessiert ist, ob überhaupt einer von Euch, der auch diese Zeitschrift abonniert hat, diesen kleinen Heli erhalten hat.
Gruß Klaus
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

2

Freitag, 26. September 2014, 23:49

Finde bei denen weder einen Heli oder einen Quad als Praemie.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. September 2014, 00:13

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo Thomas,
s. Heft 08/14, Seite 35
Gruß Klaus
»tiger190348« hat folgendes Bild angehängt:
  • CCF27092014_00000c.jpg
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

4

Samstag, 27. September 2014, 00:20

Hallo Klaus

Mag sein.

In den Bedingungen steht ganz klar "Ich erhalte als Willkommensgeschenk die Prämie meiner Wahl (solange Vorrat reicht, sonst gleichwertige Prämie).".

Der Micro Heli war also nicht mehr verfuegbar und dafuer gabs einen kleinen Quad. Preis duerfte in etwa gleich sein.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


5

Samstag, 27. September 2014, 03:16

Der Heli hat sicher keine 20€ im Einkauf gekostet, also wenn man die Zeitschrif nicht sowieso haben will, dann sehe ich da keinen Sinn drin, deshalb die Zeitschrift zu Abonnieren.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

6

Samstag, 27. September 2014, 09:39

Ich habe sofort fristlos gekündigt, bekam das Geld zurück und durfte den Copter behalten.

Hmm, meinste nicht, es wäre dann fair, den Quad-Copter zurückzusenden?
Tarot 500, T-Rex 500

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. September 2014, 19:12

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo,
da ich einer der Ersten war, erinnert mich das stark an frühere Zeiten bei Aldi + Co. Mehr brauch ich wohl nicht zu sagen.
Thomas, wo steht das mit solange Vorrat.... ?
Der Heli kostet original ca. 70 € und Ersatzteile gibt es auch dafür.
Natürlich habe ich die Zeitschrift nicht nur wegen des Helis abonniert. Ich laß mich nur nicht gerne verdummdeufeln.
Gruß Klaus
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

8

Samstag, 27. September 2014, 19:19

Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


9

Samstag, 27. September 2014, 19:53

Der Heli kostet original ca. 70 € und Ersatzteile gibt es auch dafür.
Natürlich habe ich die Zeitschrift nicht nur wegen des Helis abonniert. Ich laß mich nur nicht gerne verdummdeufeln.


Wenn Du selbst so sensibel in diesem Punkt bist, dann sei so konsequent, und schick den Quad-Copter wieder zurück. Du wolltest die Zeitung nur, wenn ein Heli dabei ist. Der Verlag will mit der Prämie das Abo bewerben. Also, wenn der Verlag das Abo rückgängig macht, pack den Quad-Copter ein, bring ihn zur Post und schick ihn zurück ... Deiner eigenen Wertmaßstäbe und Glaubwürdigkeit wegen.

Oder verschenk ihn.
Tarot 500, T-Rex 500

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. September 2014, 23:08

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo,
ich werde mich jetzt nur noch einmal dazu äußern.
Thomas, Deine Links haben mich nicht weiter geführt. Relevant ist nur das, was im Abovertrag hinsichtlich Werbegeschenk steht. Man nennt so etwas Vertragsrecht. Du konntest mir auch nicht sagen, wo dein besagter Satz steht.

Kue, ich habe ihn verschenkt, außerdem wollte ich ihn zurück schicken, das wollte der Verlag aber nicht. Was meinst Du wohl, warum die so ratz fatz die Kündigung angenommen haben ?

Juristisch gesehen war das von dem Verlag nicht korrekt, wie mein Freund, ein Anwalt, es gesagt hat.
Aber, um das Juristische ging es mir gar nicht, das ist klar. Seht Euch einfach an, was ich im 1. Beitrag gefragt habe, nämlich, ob einer diese Zeitschrift abonniert hat.
Gruß Klaus

Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

11

Samstag, 27. September 2014, 23:18

Thomas, Deine Links haben mich nicht weiter geführt. Relevant ist nur das, was im Abovertrag hinsichtlich Werbegeschenk steht. Man nennt so etwas Vertragsrecht. Du konntest mir auch nicht sagen, wo dein besagter Satz steht.

Vielleicht solltest du bei den Link die ich dir geschickt habe auch mal ein bisschen nach unten scrollen.
Der relevante Satz steht gleich ueber dem Teil wo man seine Daten ausfuellt. :w


Edit: Und nun sag mir mal bitte wo du in irgendwelchen Vertragsunterlagen die du bekommen hast irgendwas von dem Heli findest. :w :w :w

Zitat

.... und zusätzlich gratis eine hochwertige Prämie meiner Wahl (solange Vorrat reicht, sonst gleichwertige Prämie ) ....


Zusatzlich steht da

Zitat

Ich kann den Bezug jederzeit kündigen. Mein Geschenk kann ich in jedem Fall behalten.
Also voellig richtig das du das Geschenk behalten darfst.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. September 2014, 23:39

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo Thomas,
eigentlich wollte ich dazu nichts mehr schreiben, aber soviel: in dem Heft war eine Postkarte, die ich ausgefüllt habe, angeheftet.
Gruß Klaus
PS: Was meinst Du wohl, warum heutzutage in den Flyern von Aldi + Co dein besagter Satz explizit drin steht, um von vorhinein juristische Wege zu vermeiden, was früher der Fall war.
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

13

Samstag, 27. September 2014, 23:41

Auf der Postkarte stand mit Sicherheit der gleiche Satz. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. September 2014, 23:52

Abos sind immer damit verbunden, dass man etwas auch dann bekommt, wenn man es nicht wirklich brauch. Da Zeitungsabos nicht wirklich klug sind, muss man halt mit Werbegeraffel locken. Darf natürlich nix kosten, Zeitschriftenverlagen geht es schlecht.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

15

Sonntag, 28. September 2014, 00:44

Die Kalkulation dahinter ist doch auch einfach.
Und die Angebote lassen das doch alles zu.

Nur mal ein Beispiel (nur mit Umsatz gerechnet, Gewinn ist hier nicht betrachtet):

- Ich hoffe auf 1000 Jahresabos zu EUR 50,-
- Macht also EUR 50000 EUR Umsatz
- Jedem verspreche ich ein Werbegeschenk. Dafuer plane ich einen EK von EUR 10 ein. Macht also bei der 1000 einen Abzug von EUR 10000.
- Nun springen aber auf meine Werbung (die ja auch Geld gekostet hat) nur 250 Leute an. Also ein Viertel.

- Damit liegt der neue Umsatz bei nur EUR 12500
- Und Ooops. Da ich nun nur noch 250 der Geschenke kaufen kann liegt nun der EK ploetzlich bei EUR 20. Also EUR 5000.

Einnahmen - Ausgaben
Erste Rechnung: 50000 - 10000 = 40000
Zweite Rechnung: 12500 - 5000 = 7500

Jedem Kaufmann wuerden sich da die Haare aufstellen. Also muessen die Ausgaben drastisch gekuerzt werden.

Und genau deshalb gibt es diese Saetze in den Werbeangeboten. Das hat auch nicht mit Zeitungsabos zu tun. Sondern mit jeglicher Werbung die Geschenke verspricht.
Auch wenn es mir persoenlich nicht gefaellt. So ist es aber. Und sogar legal.

Mich wuerde die Originale Postkarte dieser Zeitschrift interessieren. Glaube nicht daran das da ein Heli explizit mit Namen beworben wurde und man auf den (damaligen) echten VK schliessen konnte. Sollte da tatsaechlich ein Label aufgetaucht sein dann war das Cross Promotion. Und sicher irgendwo auf der Karte ein Sternchen und woanders ein Text der deutlich ausgesagt hat das das abgebildete Produkt nur ein Muster ist (oder so aehnlich).

Ja, ist leider so. Inzwischen muss man sich gerade bei Werbung jegliches kleingedruckte ganz genau durchlesen.
Eigentlich ist das schon lange so. Man denke da nur an Kaffeefahrten und die obligatorischen Heizdecken und Wollstruempfe. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


16

Sonntag, 28. September 2014, 09:09

Moin,
tiger um dir deine eigentliche Frage zu beantworten: Ich habe auch ein FlugModell. Da ich es aber geschenkt bekommen habe habe ich keine Prämie erhalten.

Ob das mit der gleichwertigen Prämie auch auf den Karten steht kann ich nicht sagen, da die in den Heften die ich bekomme immer nicht enthalten ist ;)
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

17

Sonntag, 28. September 2014, 10:07

Mich wuerde die Originale Postkarte dieser Zeitschrift interessieren


Eigentlich nicht, denn zwischen Werbung, einem auch immer möglichem Fehldruck und eigenen Erwartungen dürfen wir ruhig mal nachdenken. Nein, die Pizza auf der Tiefkühlpackung sieht anders aus, wenn sie aus meinem Ofen kommt, der Cheeseburger irgendwie auch, wenn ich ihn auspacke, und wenn ich Ferrero Küsschen kaufe klingeln auch nicht plötzlich 10 Freunde an der Tür.

Ein Abo für Stückpreis 4,41 inkl. Versand muss mich dann auch nicht in Empörung versetzen, wenn da nicht der Heli für 70,- EUR dabei ist, zumal ja eine vergleichbare Prämie dabei ist. Da sollte - meine Ansicht nach - schon beim Ausfüllen der Postkarte klar sein, dass das ein ganz schönes Missverhältnis ist, und der Verlag vermutlich Schwierigkeiten haben kann, das vollständig zu erfüllen. Da muss ich mich auch nicht veräppelt vorkommen, wenn ich auf ein Versprechen eingehe, dass von vorneherein eigentlich nicht zumutbar erscheint, auch wenn es der Verlag durchaus ernst gemeint haben wird.
Tarot 500, T-Rex 500

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. September 2014, 13:29

Moin

Wie xxxxxx muss man eigentlich sein, daß man ein Käseblatt nur wegen eines Schrottspielzeugs abonniert und dann, wenn der versprochene Haufen nicht dem Geschmack entspricht, das Abo wieder kündigt!?!? Da muss ja ein unglaublich großes Interesse am eigentlichen Produkt, also dem Käseblatt, geherrscht haben.

Völlig verständnislose Grüße
Christian

PS: Ich wünsche dem Verlag, daß sie möglichst wenige Kunden der obigen Art haben....
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

19

Sonntag, 28. September 2014, 14:03

Ist doch wirklich kein Grund den TS zu beleidigen? Ob man ein Blatt aboniert oder sich am Kiosk holt kann sehr gut über die Prämie entschieden werden...
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 28. September 2014, 16:51

Abo FlugModell und Werbegeschenk

Hallo,
Christian, du scheinst ja ein lustiges Kerlchen zu sein, wenn ich mir Dein Persönlichkeitsbild ansehe. Dein Stammtischgequatsche hat hier nichts zu suchen, erst recht nicht, wenn Du alles gelesen hättest. Bleib einfach sachlich.
Kue und Thomas, natürlich kenne ich Eure Einwände und auch die ökonomischen Überlegungen. Unabhängig der juristischen Seite und des evtl. vorgekommenen Satzes mit Sternchen bleibt aber das Wort Reservierung. Unter Fairness verstehe ich Ehrlichkeit und Transparenz. Hätte da gestanden: die ersten 3.....,ich hätte keine Silbe darüber verloren. Ich bin nur sauer, daß heutzutage überall dies System hat.
Gruß Klaus
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire