Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:00

RC-Modelle aus China und der deutsche Zoll

Hallo zusammen ,

frohe Weihnachten .

Hatte
einen Kopter von Wltoys bei Banggood geordert , den gibt es hier in DE
nicht zu kaufen , der ist promt beim Zoll hängen geblieben und der hat
ihn auch nicht raus gegeben . Es fehlten deutsche Anleitung und
angeblich auch das CE Zeichen .
Es handelt sich um diesen Kopter :

http://www.banggood.com/WLtoys-Skylark-V…F-p-938098.html


Ich habe gehört wenn es von privat und nicht in der orginal Verpackung aus China kommt , dann geht es durch . Hat jemand eine Verbindung nach China ?

Welche möglichkeiten hat man sonst um so ein Teil durch den Zoll zu bekommen ?

Drauf hoffen das es einfach durch geht kannst vergessen .

LG
Horst

2

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:16

Da du das Teil für den privaten Gebrauch importieren möchtest, können die sich ihre gefäkten Prüfzeichen und Papierkrieg sonst wo hin stecken.
Problematisch wird es höchstens, wenn sie nach einer Konformitätserklärung fürs HF Modul fragen.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition / VBC-Touch
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

Scubapro

RCLine User

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:29

Zitat

Drauf hoffen das es einfach durch geht kannst vergessen.

Nicht zwingend. Ich habe bei BG einen Copter und einen Heli gekauft, beides kam einwandfrei an. Auch diverse andere Bestellungen kamen klaglos und zollfrei an, die letzte gestern. Allerdings stehen auch noch drei Lieferungen aus, ich hoffe, die kommen problemlos noch an. Du hast anscheinend einfach Pech gehabt.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:33

Da du das Teil für den privaten Gebrauch importieren möchtest, können die sich ihre gefäkten Prüfzeichen und Papierkrieg sonst wo hin stecken.

Na, ob DAS die richtige Einstellung ist, um das Teil doch noch durch den Zoll zu kriegen?

Glaube eher, da rennt du gegen ne Wand ...

5

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:37

Genau , die Konformitätserklärung fehlte auch .

ich habe schon mehrmals "Pech " gehabt , musste schon einige Sachen vom Zollamt abhohlen , das waren aber nur Ersatzteile , keine Elektonik . Die hab ich nachversteuert und gut wars , aber den Kopter haben sie ich nicht raus gegeben . 60€ futsch .

Deswegeb möchte ich kein Lotto spielen und noch mal Geld versenken .

Du bist dem Zoll ausgeliefert , wenn der sagt , du bekommst die Ware nicht , dann hast Du schlecht Karten .

6

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 11:50

Hallo Horst,

den Copter gibt es in Deutschland:

http://www.ebay.de/itm/Wltoys-V636-2-4G-…=item3cee43cc45

Wenn Du auf seine Bewertungen gehst, dann siehst Du, dass er in Deutschland (Hamburg) angemeldet ist.
Somit hast Du kein Theater mit dem Zoll.

Einfach den mal anschreiben, dann siehst Du ob er es aus Deutschland versendet.

Privateinfuhren von Spielzeug von privatem Absender (darunter fällt der Copter), ebenso privat mitgebrachtes elektronisches Spielzeug, waren bis Ende 2011 ohne CE Zeichen möglich.
Ab 01.2012 gab es eine Änderung, wonach es nicht mehr möglich ist.

siehe hier:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexU…282:FULL:DE:PDF

Sollte wie in Deinem Fall das CE Zeichen fehlen, und Du den Copter ausgehändigt bekommen, muss man als "Inverkehrbringer" nachweisen, dass das Produkt den Sicherheitsanforderungen der EU genügt.
Im Klartext, ein Gutachten erstellen lassen, dass das Teil sicher ist.

Macht also keinen Sinn.

Die Richtlinien für Spielzeug gelten immer noch und sind auch für Privatleute bindend, da wird ab Punkt 14 der Einführer genannt.
Einführer ist jede Person / Institution, die vom Drittland Waren mitbringt/senden lässt.

hier mal die Richtlinie:

http://www.ce-zeichen.de/templates/ce-ze…-2009-48-eg.pdf


Hoffe etwas geholfen zu haben.

Gruß,

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schwabenpfeil« (25. Dezember 2014, 12:10)


7

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:09

Hallo Michael ,
danke für den Link .
ich habe alle Händler bei Ebay und Amazon angeschrieben , bei allen kommt die Ware aus China . Das ist ja das doofe , ich denke ohne Konfomitätserklärung bekomme ich den Kopter nicht durch den Zoll . Schn garnicht wenn ich wieder an so einen super genauen , gerade ausgelehrten Jungen Mann komme .

8

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:16

Hallo Horst,

eine ganz kleine Chance gibt es noch, falls die Ware noch beim Zoll ist.

Viele verstecken das CE Zeichen im Produkt.
Bspw.: im Batteriekasten, oder wenn die Fernbedienung aufgeschraubt wird, im Gehäuse.

Die Chinesen haben ein eigenes CE Zeichen eingeführt, dass genauso aussieht wie das EU-Zeichen.
Es läuft unter der Bezeichnung China Exportation.
Damit wollen manche besonders "clevere" Chinesen den Zoll täuschen.

Das bedeutet, wenn man auf einen Supergenauen Zöllner stößt, schaut er erstmal im Register nach, ob der Absender in der EU eingetragen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schwabenpfeil« (25. Dezember 2014, 12:23)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:17


ich habe alle Händler bei Ebay und Amazon angeschrieben , bei allen kommt die Ware aus China .

Klar kommt die Ware aus China. Aber im ebay Angebot steht groß drin ARTIKELSTANDORT Hamburg, Deutschland.

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:23

Schn garnicht wenn ich wieder an so einen super genauen , gerade ausgelehrten Jungen Mann komme .
Das ist bei meinem jetzigen Zollamt das Gute. Drückt mir das Päckchen in die Hand und sagt nur: "Schau mal nach ob alles drin ist was du bestellt hast". Er macht solange die Papiere fertig. Beim vorherigen Zollamt ging es auch recht penibel zu.

Ingo

11

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:32


ich habe alle Händler bei Ebay und Amazon angeschrieben , bei allen kommt die Ware aus China .

Klar kommt die Ware aus China. Aber im ebay Angebot steht groß drin ARTIKELSTANDORT Hamburg, Deutschland.
Ich habe mich falsch ausgedrückt ,meine Frage an dei Händler war : Versendet Ihr aus DE oder aus China .Alle versenden die Ware aus China . Habe mich auch von dem Satz : Artikelstandort -Hamburg blenden lassen .

12

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:35

Ich bin jetzt schon seit 2Wochen nach einem Händler am suchen der hier aus DE versendet , hab noch nichts gefunden .

Also wenn einer von Euch eine Idee hat , dann her damit .

13

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 23:03

Ihr könntet mal bei Karstadt anfragen, muss für einen Arbeitskollegen einen V911 Reparieren, den hat er da laut seiner Meinung gekauft, mit etwas mehr Kohle muss da natürlich gerechnet werden

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Saarland

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Dezember 2014, 17:30

Hallo

Ich hab meinen Neffen so einen bestellt, kommt aus Köln steht ausdrucklich in der Beschreibung, bei mir war es in 3 Tage da

http://www.ebay.de/itm/111383313294?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
L.G Claudio

franz_zier

RCLine User

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Dezember 2014, 18:58

Dieser Shop aus China hat aber auch einen Shop in UK.
http://eu.banggood.com/Wholesale-Warehou…l?sortType=desc

Franz

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:48

Was für ein wilder Thread für so ein Rotz von Spielzeug. Ich denke allein um die Müllberge um auch nur ein paar Tonnen kleiner zu halten, sind die Zollverfahren legitim.
Tut mir leid aber warum man so einen Mist als Privatmann aus China einführen muss entzieht sich mir völlig.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Dezember 2014, 23:06

Das liegt am Zollamt, das für einen zuständig ist. Manche Zollämter sind extrem pingelig und bestellen einen wegen jeder Kleinigkeit ein. Ich habe anscheinend das Glück, ein Zollamt zu haben, die alles durchwinken. Bei mir war bisher immer der grüne Aufkleber drauf "zollamtlich befreit" oder so ähnlich. Und das selbst bei Sachen, wo ich selbst damit gerechnet habe, das ich antanzen muss, weil sie eigentlich über der Freigrenze von 22 Euro lagen. Anscheinend kommt es auch auf den Absender an. Ich habe schon ein paar mal gehört, das der Zoll zB. Hobbyking auf dem Kieker hat. Und wenn was von denen kommt, das sie es dann zurückhalten. Vieleicht gehört ja Banggood mittlerweile auch zu diesen Versendern, die auf der schwarzen Liste stehen. Aber wie gesagt, ich persönlich hatte bisher weder mit Hobbyking, noch Banggood, noch mit irgend einem Anbieter irgendwelche Probleme.

Raimund
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Easy Star 3, Hobbyzone Champ S+
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

18

Samstag, 27. Dezember 2014, 11:29

Crischi gestern mit dem Falschen Bein aufgestanden :D

Nee im Ernst, hast du irgendwelche Schlechte Erfahrungen oder so, die Artikel von WLToys sind schon nicht schlecht, und haben ein erheblich besseres Preis Leistung als die "Blade" Modelle, und gleiche Qualitäten

ICE63

RCLine User

Wohnort: C

Beruf: CNC - Fachkraft und Ausbilder

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Dezember 2014, 12:01

Hallo Horst, ich verstehe auch nicht, warum du da dass Teil bestellt hast. Von dem Schrott gibst es doch hier auch Massen und die Preise sind auch ok. MfG. Z.B :

http://www.kalibah.de/Galaxy-Visitor-I-R…Mode-2-1-NE2525
MfG; Ingo ;)
FlyFly Mirage 2000N und Albatros L39 , Concept 5S - 550 mit YGE 100, Futaba FF7

hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Dezember 2014, 12:24


Ähnliche Themen