1

Freitag, 26. Dezember 2014, 23:10

Wer Bitte kennt VRC - PRO - RC Car Simulator ????

Hallo,

hab einen RC - Car Simulator : VRC - Pro Car Simulator im Internet gefunden,

wer Bitte kann mir mehr über diesen Simulator sagen !!!!!

Ist jemand dort zufällig angemeldet ?

Wenn ja, welche Vorrausetzungen und Bedingungen sind Nötig ?

Sicher wird man ein Adapter ( USB - Chip ) für eine Fernsteuerung benötigen, oder ist das nicht unbedingt notwendig. ?

So richtig traue ich der ganzen Sache noch nicht, zu mal es ja Heute nicht´s umsonst gibt,was meint ihr dazu.

Finden werdet ihr es unter : Google suche Eingabe = VRC-Pro =gleich oben auf der Seite About VRC Pro - VRC World Portal darauf gehen , ihr kommt dann zur Simulation !!!

Das Ganze sieht sehr GUT aus.........


Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Heizteufel« (26. Dezember 2014, 23:21)


mannikiel

RCLine User

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:12

Na wenn du schon gegoogelt hast, hättest du ja auch gleich mal bei CHIP.de klicken können: http://www.chip.de/downloads/VRC-Pro_57316524.html

Danke für den Tip, werde es mir gleich mal runterladen, beide Versionen. Und meine Taranis einfach übers USB-Kabel anschliessen. :applause:

EDIT: Hier in Beitrag 4 steht die Preisliste *schluck*: http://www.rc-forum.de/showthread.php?22…ufen-und-Fragen
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mannikiel« (27. Dezember 2014, 17:44)


Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Dezember 2014, 19:22

es ist ein Pay 2 win simulator ,mit Joystick kaum zu spielen da nur voll einschlag ander lenkung geht ansonsten habe ich nach 3 versuchen eine runde zu drehen aufgegeben
ein dongel für funken gibt es für 10 euronen die ich mir aber erspaare ,grafk ist annehmbar
sehr komplex in den einstellungen aber immer mit hinweis wo es zur kasse geht
mann kann auch abos schalten womit das spiel zum absoluten no go wird
meine meinug abzocke nicht zu empfehlen .so wie alle spiele die monatlich kosten statt nur ein mal, wow zb ist auch so ein kandidat
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

4

Samstag, 27. Dezember 2014, 19:49

Hallo
Das ist kein Spiel, sondern eine ernst zu nehmende Möglichkeit für RC Rennsportinteressierte Fahrer zum üben.
Jeweils ON und OFF Road ist möglich. Die Einstellmöglichkeiten sind enorm, die Strecken sind reichlich und abwechslungsreich und ständige Wettkämpfe (weltweit) werden ebenfalls geboten.
Es wird ebenfalls zwischen Nitro und Elektro unterschieden, mit tanken und Accutausch ....
Ohne Fernsteuerung (mit Dongle) nur noch mit entsprechenden Senderatrappen zu fahren.
WOW ist ja auch nicht umsonst ....
mfg HF
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2014, 07:31

es ist ein spiel mit sim karakter aber alles kostet extra ausser dem standart zeug und damit ist kein blumentopf zu gewinen also Pay to Win konzept,dazu kommt das es entwerder kostenlos bleibt und somit lahm ist oder mann monatlich zahlt bzw jährlich damit ist es ein no go für mich. ich bezahle nur ein mal nicht monatlich .auch das mann gezwungen ist einen dongel zu benutzen um vernünftig steuern zu können nervt mächtig .
das ROI steht in keinen verhältnis zum game fun auf deutsch es kostet zu viel um noch spass zu machen dann lieber Revolt 2 .
dazu komt das RC Cars nun nicht so dringend einen sim erfordern im gegensatz zum Heli .
Ich häte es gere genutzt wenn es nicht das währe was es ist abzocke
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

6

Mittwoch, 25. Februar 2015, 13:24

Also ich nutze es nur seit einigen Tagen und bin begeistert. Trainingseffekt ist enorm.
Es gibt auch Bundles, die kein monatliches Zahlen erfordern, soweit ich das verstanden habe. Die Vollversion mit allen Strecken und Autos inkl. zukünftiger Updates kostet 149.-, was zugegeben sehr happig ist. Ich denke nicht dass da noch monatliche Kosten dazukommen, lasse mich aber gerne belehren.
Zum Üben reicht auch die Freeversion, wo man nur den Dongle um 10.- braucht.
Ich nutze die Spektrum DX2s

Ich denke mal es sollte jeden selbst überlassen sein, wofür er sein Geld ausgibt. Andere brauchen 100.- pro Wochenende zum Versaufen.
Da ist VRC wesentlich gesünder ;)

Beste Grüße
Alex

7

Donnerstag, 12. März 2015, 14:13

User von hier bei VRC Pro?

Hallo,

sind User von hier bei VRC Pro aktiv? Suche Neulinge für Multiplayer-sessions.

Grüße
Alex

Ähnliche Themen