Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Mai 2015, 00:16

FUN Wettbewerb beim UT 2015

Wie im Plauderthread schon angesprochen gehts hier um die Plaung des Wettbewerbs beim UT. Folgende Disziplinen stehen als Idee im Raum:

Kegeln
Bannerabwurf in nem Ziel
Möglichst kurze Landung
Ziellandung
Tordurchflug zwischen 2 Stangen die schrittweise enger gesteckt werden
Rennen (Art Pylon)

Weitere Ideen und Diskussionen gerne.



Modell ist was in der Art der Funcub gedacht. Kann also jeder teilnehmen der was passendes hat. Sollte halt ne Schleppkupplung haben.

Teilnehmer bisher:

1. Mich (Modellfreakkubik)
2. Michi (Nebelspinne)
3. Thorben (thorben 97)
4. Ingo (IngoH)
5. (Stoik)
6. (Mich@el)

Wer Interesse hat einfach Liste weiterführen.

Demnächst schreib ich dann auch noch näheres. Außerdem muss noch ne Planung gemacht werden was jetzt gemacht wird und welche Sachen wir dafür noch brauchen.

Gruß René

2

Donnerstag, 21. Mai 2015, 22:04

So da heute mittag der PC eh lief hab ich mal ein Video hochgeladen:



Ich glaub der Akku von der Keycam is hin ==[] War "voll" und hat nach 4 min abgeschalten :shake:

3

Donnerstag, 21. Mai 2015, 22:26

Und hier vom Boden zumindest mal die Fotos:







Hat noch jemand nen Wasserball in der Art? Einer is vllt. zu knapp falls der kaputt geht.

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Mai 2015, 12:53

Limbo-Fliegen und Rennen würde ich mit nem Easystar mitmachen.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

5

Freitag, 22. Mai 2015, 23:05

Ich dachte eigtl. an nen Wettbewerb mit allen Disziplinen um anschließend nen Sieger zu küren. Titel mit Urkunde in der Art:

"RCLine UT 2015 1 Platz Fun Wettbewerb"

Dabei gibts für jede Disziplin Punkte. Der mit den meisten Punkten gewinnt.

Natürlich kann auch jeder außerhalb der Wertung mitfliegen.

Wenn ich mal Zeit hab geh ich in den Baumarkt und hol die Rohre für das Tor für Stangendurchflug was man dann ja auch für das Limbo nehmen kann. Wollte mir da eh was draus bauen.

6

Freitag, 22. Mai 2015, 23:29

Denk wie gesagt bitte an die Zeit.
Platz ueber mehrere Stunden blockieren iss nicht drinnen. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


7

Freitag, 22. Mai 2015, 23:40

Jo. So wies aussieht sinds eh nicht viele Leute. Da sollte das schnell gehen. Aber ich mach eh noch nen Plan.

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Mai 2015, 08:18

Ich find ja Limbo-Fliegen klasse. Da ist man auch mit den Modellen nicht so beschränkt. Und Technik bringt keinen Wettbewerbsvorteil. Jede Menge Spass und auch für Zuschauer spannend.

http://youtu.be/k6UiRdU5hcM
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Mai 2015, 09:15

Man könnte vielleicht auch ein Ballonstechen machen. Da starten alle gleichzeitig und es nimmt kaum Zeit in Anspruch. Wäre auch für Zuschauer interessant.
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

10

Sonntag, 24. Mai 2015, 14:12

Ham wir mit unseren Miniwarbirds auch schon gemacht. War ne heiden Gaudi!

Könnte man ja extra machen.




thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Mai 2015, 14:43

Aber paar mehr Ballons wären dann schon sinnvoll ^^ Sonst ist das ja nach spätestens zwei Überflügen wieder vorbei :D
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

12

Sonntag, 24. Mai 2015, 16:10

Waren auch mehr da. Glaub wir hatten 5 hingestellt. Sieht man leider nicht. War auch einer der ersten Tests.

14

Montag, 1. Juni 2015, 21:56

So ich hab mir das jetzt nochmal überlegt. Ich denke wir halten das erstmal bissle einfacher und machen nur kegeln. Ist ja auch noch Fuchsjagd dazugekommen. Können wir vor Ort aber ja auch noch besprechen ob wir weitere Sachen dazumachen. Als Tag würde ich mal den Samstag vorschlagen. Da is der Wind wohl etwas schwächer und müsste somit fürs kegeln gut gehen. Hab heute auch noch einen Plastikball geholt der etwas schwerer als der Wasserball ist. Sollte somit etwas besser kontrollierbar sein.

Für andere Sachen bring ich noch ein Tor aus Abflußrohren mit. Da kann man dann auch Tordurchflug und evtl. Limbo mit machen. Die einzel Rohre sind halt nur 1m lang. Ganz aufgebaut ist es 2x2m. Würde sich also auch als Tor für Racequads eignen. Außerdem zum festmachen vo Luftballons. Hab heute mal ne 50er Packung geholt.

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Juni 2015, 22:17

Das meiste wird sich wahrscheinlich eh spontan ergeben.

16

Montag, 1. Juni 2015, 22:36

Jo denk ich auch. Aber ich denke ein Tag als grobe Richtung wär schonmal hilfreich. Am Feuer kann man dann ja mal ne kleine Planung machen was man dann mit aufnimmt.

Ähnliche Themen