Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 16. Juni 2015, 18:38

Na wenn Du dann mal wieder hier liest Flo, dann stelle Dir mal vor, das bezahlen mit Prepaid nicht akzeptiert wird, sonder nur das Bezahlen mit Bankkarten. Was dann?

Und wo Du Deine Prepaid Card aufgeladen hast in der Vergangenheit, da kannste Dir sicher sein, das wurde auch erfasst. Schau einfach in Deine Konto Auszüge.

Tschau Flo
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

62

Dienstag, 16. Juni 2015, 19:46

kann man nur noch bargeldlos zahlen via Firmenausweis

Da gibt es normalerweise auch eine Barkasse. Nur gehts da halt etwas langsamer.

Ich zahle bei der Firma immer bar.
Wenn ich da mal essen gehe. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


63

Dienstag, 16. Juni 2015, 19:49

Gerade die ältere Generation steht schon jetzt fassungslos vorm Fahrscheinautomaten und dann sollen diese Bevölkerungsgruppen bargeldlos bezahlen?

Nee. Vor diesen Automaten steht auch die juengere Generation nur staunend rum. :D

Aber interessant was ich hier in den grossen Maerkten wie Real sehe. Die meisten (egal welches Alter) zahlen da mit einer Karte. Und wenn mal nicht dann zuecken sie noch ihre Payback Karte damit auch wirklich alles lueckenlos aufgezeichnet werden kann.
8(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (16. Juni 2015, 20:12)


64

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:08

Hallo
Hier mal kurz ein Einwurf eines "Hirnies" - besten Dank für diese Wortwahl. Der Stacheldraht sitzt perfekt.
Mein Einwand zum Thema stammt schon aus 2012 ... die sind weiter, viel weiter: https://www.youtube.com/watch?v=Ilc9Q3obcmo
Ich würde mir Gedanken machen, wenn irgend ein Mensch einen Klick ausübt und jeder gewollte andere Mensch ist vom "System" abgeschnitten.

mfg HF (in einem deutschen Land mit einer Verfassung gebohren --- nicht die BRD, nicht diese GmbH

:D achso - bin Modelflieger
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:43

:prost: :-)(-: :-)(-: :-)(-:

Irgendwie scheinen wir Ostdeutsche die Sicht auf die Dinge anders zu sehen. Nicht alle, nur wenige.

Bis zum nächsten UT HF :w

P.S. Bin auch Modellpilot und nicht nur in der Plauderecke unterwegs.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

66

Dienstag, 16. Juni 2015, 21:02

Zitat

C´est le provisoire qui dure
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


67

Dienstag, 16. Juni 2015, 21:20

Hallo
Kann ich mit einem Satz beantworten:
Wir haben das gelernt, was heute an uns ausprobiert wird .... die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen.

Ich wuerde mich weiter ueber eine rege Plauderei freuen, von Mensch zu Mensch. Respekt, Achtung sind eine friedlichere Grundlage. Wir sollten das schaffen!

OT: Wer "aufwachen" moechte, faengt einfach mal damit an bei youtube den Begriff - Geld - einzugeben.
Mfg HF. :-)(-:
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 17. Juni 2015, 01:28

Irgendwie scheinen wir Ostdeutsche die Sicht auf die Dinge anders zu sehen. Nicht alle, nur wenige.



Hallo Maik ,

genau das , was jetzt abläuft , haben wir schon vor 30 Jahren im Staatsbürgerkundeunterricht gelernt. Die meisten haben es damals gehaßt, die wenigsten können es heute realisieren, das System funktioniert.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 23. Juni 2015, 17:43

da stolpere ich doch gerade wieder mal über die GEZ

Eigendlich wollte ich hier nix mehr schreiben, aber dann las ich vom bargeldlosem Zahlen, was gewünscht ist aus berechtigtem Interresse bei der GEZ ( sorry, gerade eben editiert zum Richtigem). Der Club heisst jetzt anders, ich weis. !


Tja, die GEZ will auch alles bargeldlos haben und es macht sich Widerstand breit gegen die unrechtmäßige GEZ-Gebühr .

Rechtsgrundlage zum offiziellen Zahlungsmitttel dabei sind !!!

https://dejure.org/gesetze/AEUV/128.html und

http://www.gesetze-im-internet.de/bbankg/__14.html

Laut den Gesetzen, wie ich das dort lese, kann ich also jederzeit bar zahlen, und das nicht nur gegenüber der GEZ. Ist aber nicht möglich, bzw. wurde rechtsbrüchig eingeschränkt von der GEZ, die nicht mal eine rechtskräftige Person ist laut eigenem Impressum. Was dort in den Artikeln auch angeführt wird, wie kann eine GEZ sich über europäisches Recht setzen? Ich bin mal gespannt wie die Sache aus geht in diesem Fall, seitens der Rechtsprechung bei uns.

Oh,oh....könnte auch unter "Verschwörungstheorie" durch gehen.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (23. Juni 2015, 20:14)


Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 24. Juni 2015, 09:21

Naja, das Bargeld weg!!!! Ist ja scheinbar im Augenblick vom Tisch. Wie sich diverse Banken äusserten bleibt es mindestens mal bis 2050 so wie es ist.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

71

Mittwoch, 24. Juni 2015, 15:21

vlt. kommen die digitalen Zweitwährungen bis 2018
http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/a…en-Drachme.html

Fliegende Kisten

RCLine User

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

72

Freitag, 3. Juli 2015, 22:57

Dirk Müller (Mr.Dax) zum Bargeldverbot:

https://www.youtube.com/watch?v=YhY_eafQL2E

hatten wir diese Empfehlung schon hier im Thread? -sorry!?

Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

73

Samstag, 4. Juli 2015, 07:13

Hmmm, also er hat das angesprochen, worüber wir uns hier schon unsere Gedanken gemacht haben. Schwarzarbeit auf diese Weise in den Griff zu kriegen, wird sicher nicht so einfach werden. Man findet dann andere Möglichkeiten des Bezahlens. Bliebe nur noch der gläserne Bürger. Wenn da also einer, der gesucht wird, öfter einkäuft, dann fählt der doch recht schnell auf, und man weiss, wo man suchen muss. So was mag sicher nicht immer verkehrt sein, aber unbedingt gut ist das auch nicht. Man läuft dann, wie an einem Gängelband, für die Herrschenden stets sichtbar, durch die Welt.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

74

Samstag, 4. Juli 2015, 22:59

größere sorgen wie Bargeldverbot oder Gremain macht mir ,..es sind bei jedem Thema immer die gleichen die sich Gedanken machen , ..und das is nur eine Handvoll.

ist es eine Schockstarre?die Gleichgültigkeit? die angst später als Außenseiter dazustehen?
ganz oben auf der Liste, das Gutmensch sein wollen,... dazu gehört die Lügenpresse nicht zu hinterfragen es gehört heute einfach nicht mehr zum guten Ton.

Edit:
schlimmer wie die Bild, is der Stern. 《ich hole mir übrigens das Bild+ Abbo bei einem Grexit》
^^ darf man das so überhaubt noch schreiben?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (4. Juli 2015, 23:19)


Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 5. Juli 2015, 09:29

Ich denke schon, das man das so schreiben kann. Dazu aber meine Meinung: als ich noch beruflich tätig war, habe ich fast jeden Abend Zeitungen auch ""Bild"" mit nach Hause gebracht. Die lag in den Wagen rum; von den Reisenden liegen gelassen. Ich habe dann diese Artikel mit dem Videotext verglichen und dabei gemerkt, wie besondere Themen voll aufgepuscht wurden und dagegen andereThemen, die spezielle Parteien in ein nicht so tolles Licht geführt hätten, eher klein oder gar nicht berichtet wurden. Von da ab war für mich klar: """"" Niemals so eine Zeitung!!!""" Verarschen und für dumm verkaufen kann ich mich nämlich selber.
Ich denke schon, das sich viele Bürger Gedanken machen. Aber der Deutsche geht so schnell nicht auf die Strasse. Er handelt lieber anonym. Und da liegt für mich so ein Quentchen Hoffnung.
Wenn man die demoskopischen Umfragetabellen im Fernsehen sieht, scheint sich da langsam was zu verändern. Und es geht nicht unbedingt in die Richtung, in die es sich die etablierten Parteien wünschen. Plötzlich sind da kleine Splitterparteien, die da so ein wenig Aufwind bekommen. Und """Kleinvieh macht auch Mist"""!!! Das es nicht immer unbedingt demokratische Parteien sind, ist zwar dann bedauerlich, aber es zeigt dann den grösseren Parteien ihre Fehler auf. Man wird sehen.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 5. Juli 2015, 09:43

Ohne Bargeld ist man schon ausgeliefert.

Heute hat Apple für iTunes/Appstore Konten sämtliche griechischen Kreditkarten gesperrt.
Nix mehr mit Apps und Musik. Die Griechen haben sehr angepisst reagiert.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Fliegende Kisten

RCLine User

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 7. Juli 2015, 22:31

BARGELD-OBERGRENZE WIRD KOMMEN...!

Hier noch ne hübsche Meldung der Wirtschaftsnachrichten vom 05.07.2015:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.…ch-deutschland/


Das wird langsam über etliche Jahre immer heftiger werden..

78

Dienstag, 7. Juli 2015, 23:15

schrittweise Abschaffung des Bargelds ...nìcht Witzig! dann wird Gold zur neuen Währung in Deutschland?
(das blöde, das Gold is ja wech)

Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:19

Ich glaube da noch nicht an Die Abschaffung es Bargeldes. Man hätte es gerne, Aber. Da können auch diverse Reiche nicht mehr schwarz schaffen lassen. Und daswürde denen doch weh tun...... Gold oder Butter oder Zigaretten als Zahlungsmittel wie nach dem Krieg????? Ich galube nicht so recht daran.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 8. Juli 2015, 12:07

Die Entwicklung hört nicht auf. Genauso wie sich der Zahlungsverkehr auf rein digatale Wege verlagert, wird auch die Schattenwirtschaft ihre Wege und Method n n der digitalen Welt weiter ausbauen. Verschlüsselte Transfers über diverse Banken auf irgendwelchen Inseln sind jetzt schon gang und gäbe.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/