Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 5. Juli 2015, 14:26

Irgendwas tut sich auf jeden Fall. Apple, Paypal, Amazon usw. haben jeden Zahlungsverkehr mit griechischen Konten bis auf weiteres gesperrt.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

82

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:03

Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

83

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:26

Und da bringst du ausgerechnet den Kopp Verlag. :D :O
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

84

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:48

der Kopp Verlag war gut :D :D :D :ok:
( der Inhalt stimmt wohl zum Teil? möglich?)


wenn ich sehe das die grünen in einer Griechischen Zeitung für das "JA" werben, es scheint alles möglich zu sein. :no:

85

Sonntag, 5. Juli 2015, 16:06

Hallo
War die schnellste Wahl ... mir ging es mehr um - was möglich ist.
Selbst nach Infos suchen bei Interesse und aufhören den Überbringer der Nachricht zu verteufeln. An vielen Lügen ist auch viel Wahrheit ...
gel?
mfg HF

(oder glaubt einer das die Schotten gehen "durften")
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

86

Sonntag, 5. Juli 2015, 16:17

Selbst nach Infos suchen bei Interesse und aufhören den Überbringer der Nachricht zu verteufeln. An vielen Lügen ist auch viel Wahrheit ...


90% werden es auch so gesehen haben...

ich für meinen Teil sollte es zu einem "Ja" kommen verspreche hiermit mich zukünftig aus jeder Politischen diskussion rauszuhalten...
bei einem nein nerve ich euch mit PODEMOS und Marie Le Pen diskussionen.

und ohne jeden Sarkasmus ich mag die Griechen, bei einem JA müsste eine Generation in armut leben,... deshalb besser einen Neustart oder ein Schuldenschnitt dann danach richtig helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (5. Juli 2015, 16:35)


87

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:29

deshalb besser einen Neustart oder ein Schuldenschnitt dann danach richtig helfen


Wer von uns kann es sich denn erlauben, auf die Rückzahlung dieser immensen Milliarden-Beträge zu verzichten?
Tarot 500, T-Rex 500

88

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:52

Noch 8 Minuten Spielzeit. Es wird spannend.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

89

Sonntag, 5. Juli 2015, 18:15

Hm. Also wenn sich das bewahrheitet was die ersten Prognosen zeigen dann waere das das Schelchteste was Griechenland ueberbaupt passieren kann. Ein in der Meinung absolut gespaltenes Land.
Und Tsipras hat heute noch gejubelt das die Demokratie gewinnt.
Ich befuerchte da hat heute die Demokratie verloren. :hä:

Aber warten wir mal ab was wirklich rauskommt.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

90

Sonntag, 5. Juli 2015, 18:44

deshalb besser einen Neustart oder ein Schuldenschnitt dann danach richtig helfen


Wer von uns kann es sich denn erlauben, auf die Rückzahlung dieser immensen Milliarden-Beträge zu verzichten?


bin eben vor 1Minute von parcela zurück, hatte noch keine Zeit zum lesen. Die Milliarden hatte ich schon vor vielen Jahren als Transferleistungen abgeschrieben, glaubt doch eh keiner das die das zurück zahlen und wenn ja dann auch nur durch sparmaßnahmen wo bis zu mehreren Generationen am Hungertuch nagen müssen. Habe die Zahlen nicht im Kopf, pro Kopf hat jeder Grieche 50.000Euro kassiert und so wie ich das sehe reicht das noch lange nicht also min weitere 50.000Euronen pro Einwohner das wären dann 2.000euro fuer jeden Deutschen? naja egal die Zahlen sind geschätzt aber man kann sehen das da was faul ist, und es sooo nicht weiter geht.

Deshalb Meinung OXI und danach etwas weiter helfen und auf die Milliarden geschissen denn die Griechen wurden verführt und sind nicht schuldig. Die EU is nicht schlecht von der Idee nur das blöde ohne Transferleistungen funzt das nicht, Merkel und die ganzen wollen als Gründerväter in die Geschichte eingehen für eine sache die nach 200Jahren erst aufblüht so werden se unsterblich! Geld haben se ja genug für dieses Leben. Ich für meinen teil lebe noch 25Jahre und stehe nicht auf sparen dafür das sich andere in 200Jahren feiern lassen können als Gründerväter des europäischen Superstaats mit mehr power wie USA usw usw usw schnelltipp

gibt es hochrechnungen? hatte noch keine zeit zum suchen


edit

hier gibt es öfters live streams ganz nett habe aber noch nichts gefunden zum verfolgen hat wer n link?
http://www.rtdeutsch.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (5. Juli 2015, 19:03)


91

Sonntag, 5. Juli 2015, 18:58

bin noch am suchen wo es live Hochrechnungen gibt


live? glaube das is noch nicht das nonplusultra, nicht live... :no: off @ suche


92

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:03

Gibt noch keine Hochrechnungen. Nur "Prognosen" aus Umfragen der Fernsehsender.

Befuerchte aber das das Ergebnis nicht mehr klarer wird. Eher noch knapper. ;(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

93

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:07

Also wenn sich das bewahrheitet was die ersten Prognosen zeigen dann waere das das Schelchteste was Griechenland ueberbaupt passieren kann. Ein in der Meinung absolut gespaltenes Land.
Und Tsipras hat heute noch gejubelt das die Demokratie gewinnt.


ich sehe das anders, die sparen so viel das das Leben nicht wert is gelebt zu werden. Deshalb is es das beste es anders zu versuchen, das ich Spanisch lesen kann und verstehe brauch ich hier ja nicht schreiben. PODEMOS kommt eh dieses Jahr denn die Spanier haben die schnauze voller wie die Griechen, Thomas schau dir mal meine Adresse an die ich dir neulich gesendet habe wo das genau is das Büro :O

94

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:10

Gibt noch keine Hochrechnungen. Nur "Prognosen" aus Umfragen der Fernsehsender


habe eben Deutsche Welle im TV ....einzigster Deutscher sender hier...will ma sehen....@stress bin 2 min @zuhause nu @caffee

schnelltipp

95

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:19

Es ist ein Referendum. Da zaehlt nur das Ergebnis. Auch wenn es nur durch eine einzige Stimme zustande kommt.
Aber
- Waehler die nicht verstanden haben worueber sie ueberhaupt abstimmen
- Ein gespaltenes Volk
- Regierungsvertreter die voellig neu aufsetzen muessen weil ja alle bisherigen Angebote ausgelaufen sind
- Regierungsvertreter die ihre Verhandlungspartner Terroristen genannt haben
.......

Traurig.

Bin auch ueber die offiziellen Zahlen zur Wahlbeteiligung bespannt. Gibt ja in Griechenland immer noch die Wahlpflicht. Aber keine Sanktionen mehr.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

96

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:36

es hat bei der wahl jeder verstanden das es nach der wahl anstatt eine Scheibe Brot nur noch eine halbe Scheibe Brot zur Verfügung steht aber das genau das dazu führt das es mit etwas Glück nach zwei drei Jahren richtig aufwärts geht... besser wie in 20 oder 30Jahren. So hätte ich das verstanden. Es ist nicht nur ein gespaltenes Volk, alle Europäischen Völker bewegen sich auseinander durch Schuldzuweisungen usw. Verhandlungspartner die eine ganze Generation in armut leben lassen wollen das sind Diktatoren, Tyrannen, Terroristen. So sehe ich das, kann sein das ich falsch liege aber das is die Meinung die sich mir nach langem lesen als Hobby u. Zeitvertreib gebildet habe, so die art im groben, keine Ahnung ob ich richtig liege. Was hamse denn zu verlieren? nichts.... kann nur besser werden.

edit
schnelltipp, bin am @besser wie Fussball, ganz grosses Kino, die 1000Euronen pro Kopf für dieses Schauspiel waren es wert.

97

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:39

warst du dieses Jahr schon da, also nach den Anschlägen?
zu Silvester war alles voll mit Militär in Paris , u. das war noch vor Anschlag..

Ja war ich. Vor 3 Wochen für 2 Wochen.
[SIZE=1
- Die Pflaumen reifen im Schnee, doch der Pfarrer ißt sie gernel :-)
[/SIZE]

98

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:43

Die Milliarden hatte ich schon vor vielen Jahren als Transferleistungen abgeschrieben


Diese Milliarden sind von echten Menschen aus Fleisch und Blut erwirtschaftet worden. Die haben dafür nicht nur einen harten Arbeitstag hinter sich und kämpfen auch um das wirtschaftliche Überleben ihrer Familien. Das ist kein Spielgeld, das man mal eben abschreibt.

Und die von Dir geschriebenen 2.000,- EUR pro Kopf in Deutschland ... ich kenne hier Familien in meiner Nachbarschaft, die haben so viel Bargeld bei einer 4-köpfigen Familie noch nie in ihrem Leben auf einem Haufen gesehen. Auch hier gibt es Familien, die am 20. nicht mehr zum Bäcker gehen, weil das Geld alle ist.
Tarot 500, T-Rex 500

99

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:47

Diese Milliarden sind von echten Menschen aus Fleisch und Blut erwirtschaftet worden. Die haben dafür nicht nur einen harten Arbeitstag hinter sich und kämpfen auch um das wirtschaftliche Überleben ihrer Familien. Das ist kein Spielgeld, das man mal eben abschreibt.

Und die von Dir geschriebenen 2.000,- EUR pro Kopf in Deutschland ... ich kenne hier Familien in meiner Nachbarschaft, die haben so viel Bargeld bei einer 4-köpfigen Familie noch nie in ihrem Leben auf einem Haufen gesehen. Auch hier gibt es Familien, die am 20. nicht mehr zum Bäcker gehen, weil das Geld alle ist.


ich bin da ganz deiner Meinung! zu 100%, da hamse gezockt und zocker gehören xxxxx xxxx xxx <---- Selbszensur DE ist nicht mehr die Demokratie die es ma war.

100

Sonntag, 5. Juli 2015, 19:49

Verhandlungspartner die eine ganze Generation in armut leben lassen wollen das sind Diktatoren, Tyrannen, Terroristen.


Vielleicht wäre ein Steuersystem im Staate was nettes. Dieses Modell ist schon in anderen Ländern ganz erfolgreich ausprobiert worden ...
Tarot 500, T-Rex 500

Ähnliche Themen