Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:55

Moin

Yello und Mark, bin 100% eurer Meinung, aber für jede Sparte gibt es doch auch Foren. Ich käme zb niemals auf die Idee, hier im "Horizon-ARF-Fertigmüllforum" einen Baubericht zu starten, am besten noch von Beginn des Urmodellbaus und Formenbaus ab. Sinnvolle Beiträge oder gar Tips wären kaum zu erwarten...

Besagte Dumpfbacke schreckt mich auch immer wieder auf's neue ab, wenn ich seine Ergüsse lese... Schade, denn nichtmal als Laberforum taugts hier mehr was, nur wenn es im zumindest entferntesten um Fliegen geht, liest man von ihm nichts mehr. Woher auch.... ;)

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

22

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:57

Hi,

ihr kennt wenigstens die "alten Zeiten" des Forums noch.
Ihr verharmlost das zwar, aber wenn ich als neuling auf den "neue Beiträge" knopf drück, und da kommen keine Modellbauthemen, dann frag ich mich schon, ob ich im falschen Forum gelandet bin, ob RC vieleicht für irgend was anderes steht...
Ich bin wieder neu in Modellbau eingestiegen und eigentlich nur geschockt von der Plattform hier. Auch fachliche, für mich interesante Freds kommen kaum Antworten.Wenn mal jemand antwortet, dann wird einem meistens der Heli den man gerade gekauft hat ausgeredet, weil fürn Anfang n Segler besser gewesen wäre und wenn man keine Kohle hat, soll man sich ein anderes Hobby suchen. Oder ganz speziell die massiven falschaussagen die hier rumschwirren. Aber hauptsache iwas geantwortet ohne sich groß Mühe zu geben und Zeit zu nehmen, aber in andern Freds munter halbe Romane schreiben.... Auf die besagten anderen Freds will ich nicht weiter eingehen. Habe ja selbst schnell gemerkt, dass dieses Forum iwie eigen und für außenstehende nicht verständlich ist.

Ich bin in vielen anderen Hobbybereichen und deren Foren aktiv. Da ist alles weniger geworden, aber so ein gespame hab ich noch nirgens erlebt.
Ich habe auch regen privaten Kontakt zu Forenusern anderer bereiche. Den pflege ich allerdings telefonisch oder in Facebook.
Wenn ich wo anders wegen jedem Furz der mir grad quer hängt oder jeder schlechten Bildzeitunssensationsmeldung nen Fred aufmal würde ich sofort rausfliegen.

Wie auch in den seltsamen Freds dieses Forums erwähnt, werde ich mich hier auch wieder zurückziehen. War ein kurzer, aber leider für mich unnötiger besuch hier.
Werde gelegentlich mal mitlesen und wenn ich iwo technisch helfen kann, meinen Senf dazu geben, aber das wars auch schon....
Danke an die paar wenigen, die mir wirklich geholfen haben. Wünsche euch trotzdem ALLEN eine gute Zeit :shine:

Gruß Flo

23

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:15

Mark, du hast zwar irgendwo recht, aber es ist auch jedermanns Sache, diese Treads hier anzuklicken oder es zu lassen. Ich vermisse auch so ein bisschen die Vielfalt der einzelnen Beiträge. Das liegt aber doch nicht an den Leuten, die sich hier im Forum tummeln. Früher waren Ladegeräte, neu aufzubauende Modelle und ihre kleinen Macken oder Steuerungen die tragenden Themen gewesen.
Schau doch mal heute rein. Ladegeräte sind weitest gehend ausgereift. Funkfernsteuerungen!!!!! Nun das ist ein Glaubenskrieg. Darüber zu diskutieren erübrigt sich. Auch sind die einzelnen Steuerungen weitest gehendst ausgereift. Modellbau???? Nun ich, einverfechter und Liebhaber von selbstgebauten Modellen, baue nur noch """Styro""". Grund??? Vieleicht auch keine Zeit zum Bauen. Aber auch keine Lust mehr, Holzmodelle, die ich aufgebaut habe, zum fliegen zu bringen. So liegen bei mir zwei Tragflächenhälften rum, von einem Modell aus dem Jahre 1965. Die Servos sind inzwischen drin. Es müsste noch bespannt werden. Und dann müsste noch der Rumpf umgebaut werden. So, jetzt muss ich aufhören. Rentner und keine Zeit.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

FloBau

RCLine User

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:46

Das Forum hat mir vorallem in den Anfangszeiten sehr geholfen und deswegen schaue ich auch weiterhin häufig rein, ob es noch für mich neue und interessante Themen gibt.

Das Forum ist, wenn es um Elektroflug geht, hauptsächlich für Infos über neue günstige Schaummodelle interessant. Im Nachbarforum werden ja auch weiterhin Bau- und Erfahrungsberichte über Holz und GFK gepostet.

Hängt auch alles von den Interessen jedes einzelnen Users ab, ob das Forum noch interessant ist.

Mir persönlich gefällt, dass es noch relativ übersichtlich ist. Ich bin zwar auch bei rcg aktiv, aber wenn man da nicht jeden Tag dran bleibt, verliert man schnell den Faden.

25

Mittwoch, 17. Juni 2015, 14:23


uiuiui... da sieht man mal wieder, keine Lust zu lesen um was es geht, einfach die letzten zwei Antworten im Thread schnappen irgendwas raus-posten, hauptsache draufgehauen und wieder weg.
Genau so läuft das hier mittlerweile. Genau das ist auch der Grund warum ich (und andere, siehe oben) auch gefrustet sind und keine Lust mehr haben hier noch ausführliche Bauberichte zu posten. Alles weitere habe ich glaube ich schon ausführlich dargelegt, einfach lesen...


Die wenigen Texte die ich von dir und zwei anderen kenne zum Weltgeschehen so wie dieser Thread, diese sind alle unter dem Deckmantel der Sachlichkeit,.. reingestürmt zum frust ablassen, ob das die Lösung der Probleme ist? ich glaube es eher nicht! links liegen lassen is da eher die Lösung, wobei wer ein Ventil sucht kann mich gerne als dieses nutzen, viele kennen meine Texte und wissen wie diese zu nehmen sind vor allem im bereich der Verschwörungstheorien. Dir als IT-Consultant sollte bewusst sein wozu der Plauderbereich eines Forums dient, weitere Erklärungen erspare ich mir . Menschen sind verschieden das ist gut so, toleranz sollte kein Fremdwort sein. Ich habe hier einige Freundschaften geschlossen von daher mach ich mir da keine sorgen, ebenso wenig das Argument meiner Laufbahn im Modellbau! Das Forum ist groß genug um sich aus dem weg zu gehen, man kann und muß nicht alles lesen auch kann man nicht alles verstehen wenn man sich nicht über Jahre hinweg kennt. Sich hier über Kochrezepte zu beschweren, gehört wie oben schon geschrieben auch in die Kategorie toleranz, erst die Tage wurde mir bewusst ich kenne den geschmack von Weinbergschnecken noch nicht usw usw usw

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »offline« (17. Juni 2015, 14:33)


26

Mittwoch, 17. Juni 2015, 14:54

Nur mal so für die Statistik.

Wenn man über das ,,Portal,, hier ins Forum geht, findet man 25 neu eingestellte Themen, Fragen oder Antworten.
Von diesen 25 sind heute 5 Themen aus der Plauderecke. Inkl. diesem Thread und der Vorstellung eines Neu Users.
Der Rest, also 20 Neue Posts sind aus den verschiedenen Unterthemen.

Leute, wenn Euch ein Thema nicht zusagt, lests einfach nicht. Iss doch ned sooooo schwer. ;)
Wegen was hier immer ein Fass aufgemacht wird. :shake: :dumm:

27

Mittwoch, 17. Juni 2015, 15:08

Leute, wenn Euch ein Thema nicht zusagt, lests einfach nicht. Iss doch ned sooooo schwer. ;)
Wegen was hier immer ein Fass aufgemacht wird. :shake: :dumm:

Da sind wir einer Meinung :prost:
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


28

Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:42

Hallo
Nun, er wird einen Wissensstand erreicht haben, der über den Treads liegt. Jetzt ist die Zeit da um anderen etwas zu vermitteln - dazu fühlt er sich ja nicht berufen ... Halt eine typische "User" Mentalität der heutigen Zeit. Geben ist halt schwieriger den Nehmen und zeitraubend und anstrengend und nervig ....
Ich schau auch sporadisch rein, lese quer und halte Kontakt, obwohl manchmal in Foren die Menschlichkeit und das Miteinander verschwindet. Dann fragt man sich warum ist das so UND LANDET AM ENDE BEI DEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN.
Das Leben besteht nicht nur aus DEM Hobby, es ist vielseitig. Hast du noch nie eine Frage außerhalb des Modellbau im Forum gestellt?
Mein Beispiel:
Ich habe vor 1 1/2Jahren mit FPV angefangen ... lesen, lernen, Forum, bauen, fliegen - fertig. Das Zeug funktioniert, mehr geht finanziell - zeitlich - platzmäßig nicht und somit ist mein Interesse an dem FPV Forum auch erlahmt. Aber da schaue ich auch noch rein, gebe hier im Forum Hinweise, lasse mich aber nicht verunglimpfen und steige dann aus Treads aus. Deshalb bin ich aber nicht weg - immer auf anderem Weg erreichbar.

Das Ende von det janze: machen, nicht quatschen. Manchmal hilft es einige Schritte zurück zu gehen - um das Ganze besser in den Blick zu bekommen.
mfg HF
»godfligher« hat folgendes Bild angehängt:
  • RC-Line2015.JPG
Telemetrie?
"Ich FASSTe so lange, bis Sender die gecrashten Teile online bestellen können!"

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:15

Sorry, aber Ihr lest entweder nicht, oder Ihr verstehts nicht????

Ray, mach Dir doch mal die Mühe und geh ins Slowflyer-Forum, falls Du das kennst. Wenn da am Tag noch ein Post kommt ist das schon viel... Früher hattest Du da mindestens 50 Posts alleine dort.

25 Themen am Tag für das ganze Forum... klingelts???

Ich kenne das ganze hier offensichtlich schon länger als Ihr..
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:17

Leute, wenn Euch ein Thema nicht zusagt, lests einfach nicht. Iss doch ned sooooo schwer. ;)
Wegen was hier immer ein Fass aufgemacht wird. :shake: :dumm:

Da sind wir einer Meinung :prost:
Euch beide scheint dieses Thema auch kräftig zu interessieren ;)
Eure mehrfache Beteiligung legt dies zumindest nahe.

Allerdings stimme ich Mark bzgl der Tendenz des Forums zu. Es gibt hier eindeutig eine Zeit "vor dem Crash" und "nach dem Crash". Das finde ich auch durch mein eigenes Verhalten bestätigt.

Vor dem Crash, bei dem das Forum ja nicht nur für lange Zeit nicht erreichbar war, sondern auch viele interessante Informationen vernichtet wurden, konnte ich mich hier zu vielen Themen problemlos informieren, speziell bei Flugmodellen, die nicht gerade auf den Markt geworfen wurden.

Während dem Crash war ich dann gezwungen, mich nach anderen Informationsquellen umzusehen. Dabei fand ich Foren, die tiefer bei Helis verwurzelt sind (hier eh nicht der stärkste Bereich), ein anderes, das Fragen zu meinem Sender rundrum klärt und auch für meinen Flächenmodelle gibt es genügend informative Alternativen.

Nach dem Crash bin ich hier zwar wieder interessehalber eingestiegen, GEFÜHLT habe ich aber den Eindruck, dass sich min. 80% der neuen Threads im Flächenbereich nur noch um die aktuellen ARF/RTF-Fieger von MPX oder HH dreht und mit ein bisschen Glück noch die Staufenbiel-GFK-Segler. Was mich interessiert ist fast nicht mehr vorhanden und ich habe den Eindruck, entsprechende Mitglieder hat es auch zu anderen Foren verschlagen. Wirklich viel Gründe, außer einem freundschaftlichen Plausch, hier aktiv zu sein gibt es kaum noch.

Das kann natürlich jeder anders sehen, aber so EMPFINDE ich es.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

31

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:20

Mark als auch ich haben hier in den letzten 2 Jahren schon Bauberichte von teils recht komplexenn und über den Tellerrand ragenden Projekten veröffentlicht in der Hoffnung das " alte" Forum bzw die Qualität wieder anzukurbeln. Aber bis auf ganz wenige Außnahmen melden denn sich "nur" Freunde und gute Bekannte. Dies wirkt eher wie mittleidskommentare als dass man mit gutem Gewissen sich die Mühe macht und Bilder komprimiert, und aus dem Nähkästchen plaudert. Die Versuche sind und waren da aber es scheint keinen Sinn zu machen. Vor 6jahren eröffnete ich einen Thread der zu aktivzeiten über 50000 hits hatte. Heute haben noch komplexere Projekte nichtmal 1000.

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:24

Danke Harald :)

Ich denke damit ist ja auch genügend gesagt.. Schade um die viele verlorene Arbeit und die abgewanderten Fachkompetenzen und Spezalisten (Wolfgang Braun, wo bist Du?? :hä: ). Zum Glück kenne ich mittlerweile viele der Urgesteine persönlich und man tauscht sich eher über Facebook, Whatsapp und auf den Treffen oder auf dem Flugplatz aus.

Bye
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

33

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:34

So schön die hier entstandenen Freundschaften auch sind, so spiegeln sie leider der nicht die Situation des Forums wieder.
Die Anzahl der Posts auch nicht die Qualität. ;)
Die ausbleibenden Bauberichte sin nach meiner Einschätzung nur der Gipfel.
Mit dem GEBEN habens halt nicht viele.
Das fängt bei den kleineren Fragen zu Problemen an.
Rückmeldungen bleiben größtenteils aus, ein einfaches "Danke"ist vollends aus der Mode.
Woher soll da die Motivation für umfassenderes, wie ein Baubericht, kommen.
Die letzte Rückmeldung, an die ich moch erinnern kann, war glaub vor dem Chrash? ???
Derjenige ist mittlerweile auch eher in anderen Foren zu lesen.
Einfach traurig.
bis bald Maik

34

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:26

Hallo Zusammen ich hab mir jetzt lange überlegt ob ich da auch mal meinen Senf dazu gebe :D . Es stimmt schon das die Bauthreats weniger geworden sind, aber woran liegt das ?
Ich glaube einfach viele wollen/können nicht selbst bauen und greifen auf die ARF-Sachen zurück. Mach ich ja auch wenn mir ein Flieger besonders gefällt.
Bei uns im Verein bin ich so ziemlich alleine auf weiter Flur was das bauen angeht, aber egal mir macht es Spass. Ich baue und fliege ja noch nicht wirklich lange aber das lesen im Forum hat mich da hin gebracht wo ich jetzt stehe und so schreibe ich unverdrossen an meinen Bauthreats :O obwohl die Rückmeldungen doch sehr überschaubar sind ==[] :w . Ich seh es halt an den Klicks das doch interesse besteht und so ist vielleicht der eine oder andere Anfänger dabei der sich etwas für sich rausziehen kann.
Was den Ton und den Umgang angeht, finde ich da ist im Nachbarforum der Ton doch deutlich rauer.
Noch zum Schluß.
Wenn ich hier schon angemeldet bin und poste sollte ich schon den Arsch in der Hose haben und zu meinen Sachen stehen. Klar muß man sich nicht beleidigen lassen aber etwas Tolleranz und Selbstironie gehört für mich einfach dazu.
Lg Sven
Das Auge fliegt mit :D .
Wenn du ein Problem hast frag deine Katze, hat sie keine Antwort, hast du kein Problem ;) .
Oh HERR, es ist egal ob du es Hirn oder Steine regnen lässt, Hauptsache du triffst :evil: .

35

Donnerstag, 18. Juni 2015, 00:47

Mal kurz meinen (hoffentlich) einzigen Beitrag in diesem Thread hier.

Ja. Der Crash hat sehr sehr weh getan. Dazu muessen wir wohl nichts weiter sagen.
Ja. Die Anzahl der Beitraege (inkl. Bauthreads) geht zurueck. Ist derzeit in allen Foren so. Schaut euch mal um.
Ja. Bei den Slowflyern kommt nichts mehr. Man nenne mir bitte mal ein Forum wo sich da noch was tut.
Ja. Es sind viele weg. Nur tauchen die auch in anderen Foren nicht mehr auf.
.........


Warum?

Es sind viele Gruende hier bereits genannt worden. Gibt andere Plattformen wo man sich eben mal schnell austauschen kann. Messenger wie whatsapp, Social platforms wie Facebook.........
Ja, so ist das. Die Welt und die Technik entwickeln sich weiter.

Ein Forum ist und bleibt fuer mich immer noch ein Anlaufpunkt. Wo mal in einem einzelnen Thread jemand was fragen kann. Oder aber auch mal einen Bericht posten kann.
All das geht in den Timelines der Social Media Plattformen leider unter. Informationsflut nennt man das.

Wir werden weiterhin versuchen mit RCLine eine Anlaufplattform fuer oeffentliche Diskussionen zu bieten. Und nicht Beitraege gleich zu kicken wie das auf anderen Plattformen gemacht wird.
Wir haben klar gesagt das zumindest die Plauderecke euer Revier ist. Und greifen da nur sehr selten ein.

Wenn in den Fachforen was eskaliert dann habt ihr sicher auch schon unsere Reaktion bemerkt.
Auch wenn das (danke an alle RCLine User) nur sehr selten der Fall war.

Und nun reisst euch bitte zusammen. Eine Forum Community lebt nicht alleine von einem Namen. Sondern davon das die Teilnehmer es einfach leben. :w

Und nun eine gute Nacht an alle. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

kabu

RCLine User

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 18. Juni 2015, 07:27

Ich poste hier mittlerweile sehr wenig.
Der grund..ist wohl das ich ein wenig zum FPV hingezogen bin.
Und dieses hier gesetzlich leider sehr doll auseiandergenommen wird.
Während anderswo selbst Veranstaltungen aufgezogen werden.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/da…nenrace100.html

Bei sowas wird hier der Finger erhoben was mir den Spaß ein wenig verschmälert.
Auch könnte man doe baulinks von rcflug.ch hier verlinken um die bauvortschritte hier zu teilen.
auch das ewige versicherung fur den landjungen auf einem Acker finde ich daneben...
kurz erwähnen und gut..
mich stört an dem slowflyer berreich ...das vermehrende kmf flügel gebaue.
Das gewölbte oder eine platte lasse ich mir ja noch gefallen.
dann doch lieber ein holm wie Dizzybird oder Stechflug..
ich hatte das schon mal erwähnt und bekam komische antworten.

Naja ich hoffe da kommt noch ein hype.
--------------
Gruß Kai.

37

Donnerstag, 18. Juni 2015, 08:02

Schöner Beitrag Thomas :ok:

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 18. Juni 2015, 09:00

Fliege jetzt erst 4 Jahre ( überwiegend Verpackungsmaterial von 150 gr - 4 kg ! ) und treibe hier mein Unwesen seit 3 Jahren ca.

Habe selbst auch ein paar Posts eröffnet. Entweder man interessiert sich dafür ..oder lässt es.

Bauen mache ich auch nicht, montiere eher...oder repariere.

Wenn mich ein thread interessiert, gucke ich rein, mach' mit---oder lass' es.

Aus den Bereichen, die ich selbst kenne, gebe ich sachliche Tipps - und ja, ab und zu gibt es auch mal ein "Danke".

Ist aber nicht so schlimm, wenn mal nix kommt, habe seit 30 Jahren auch viel mit Kunden zu tun, und das Verhalten derer ändert sich nunmal.

Außerdem äußern sich hier auch Leute unterschiedlichen / - r Alters/Bildung und Wissensstands.

Da ist dann auch mal Toleranz angesagt und auch evtl. etwas Geduld. :prost:

Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Scubapro

RCLine User

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 18. Juni 2015, 09:46


Und dieses hier gesetzlich leider sehr doll auseiandergenommen wird.

Bei sowas wird hier der Finger erhoben was mir den Spaß ein wenig verschmälert.

auch das ewige versicherung fur den landjungen auf einem Acker finde ich daneben...

Geht mir auch so. Da befremdet es dann aber auch, dass in der Propellerbar offensichtlich Beiträge beim Fahren eines Kfz geschrieben werden und das dann keinen juckt. Im Gegenteil, da wird dann fleißig gechattet. Die tägliche Gefahr hieraus ist weit größer als die eines Flugmodells auf freier Wiese.

40

Donnerstag, 18. Juni 2015, 10:34

Ich denke, das die Anfänger hier zum Teil recht gut aufgehoben sind. Die Fortgeschrittenen werden sich hier eh nicht mehr so übermässig tummeln. Und selber bauen?? Nun, das lässt oftmals die Freizeit nicht mehr zu. und wenn man dann mal so etwas davon reservieren kann, na dann geht man fliegen!! Ich habe meine Aktivitäten auch ein bisschen eingeschränkt. Warum??? ich weiß es nicht.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter