Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. April 2016, 11:42

Ebay Privatkauf Betrüger-Chancenlos wg Rachebewertung?

Sind nur 35Eur und mir Wurst, aber mir geht’s ums Prinzip!!

Die Sache ist zum Glück recht simpel und klar:

Ich habe Heli komplett, aber ohne Rotorkopf gebraucht von Privat gekauft.
Anzeige wohl daher als defekt deklariert.
Genau deswegen fragte ich explizit nach, ob denn die Teile am Heli alle heile sind.
Antwort: „Ja, sind heile, kann dir Bilder schicken.“

Nach erhalt: Rotorwelle u Kopfstück krumm, Zahnrad Zähne defekt, Heckrohr hat Einschläge und gewaltsam wieder begradigt, Zahnriemen noch unklar.


Ich: „Sie sagten Teile wären heile“
Er: „Hab ich nie behauptet!“
Ich: „Doch, habs schriftlich“ -sendete ihm seinen Schriftverkehr.
Er: „Vielleicht etwas missverständlich, aber ich sagte ja kann Bilder schicken“- (bleibt Falschaussage –und worauf zb krumme Welle auch nicht zu sehen gewesen wäre) „Blablub… Angebot doch günstig usw…
Ich: „Kompmpromis: 10Eur Nachlass, dann ok“ (Wert der defekten Teile ca 25Eur).
Er: „Ich geb 3,50Eur nach oder zurückschicken. Sie müssen auch meine Sichtweise akzeptieren!“
……… blablub…blablub

Wenn er die 10Eur nachgelassen hätte, hätte mir das simpel als „Einsicht“ genügt. Aber er steht eiskalt zu seinen Betrügereien. Das kanns doch nicht sein.

Faktisch:
1. Teile Heile Lüge = Betrug
2. Aussage dass heile nie gemach = Lüge.

Ich werde den Heli behalten, egal was ist und wird.

Ich sagte ihm, er solls Geld behalten, aber die Bewertung wird dann eben dementsprechend.

Er drohte darauf mit einer Rachebewertung.

Habe ich wirklich gar keine Chance andere vor einem Betrüger zu warnen (nur darum geht’s mir eigentlich), ohne dass ich selbst mit einer Rachebewertung rechnen muß? Würdet ihr so einen einfach so "laufen lassen"???

Frustrierte Grüße
miata

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. April 2016, 12:34

Hallo Miata,

ja, solche Knallköppe sind reichlich unterwegs.

Ich würde Rückabwickeln, dann kann er keine Bewertung abgeben, Du natürlich auch nicht.
( Den schwarzen Peter mit Versand hast Du in jedem Fall......)

Wenn´s mit Paypal war "registriert" ebay das in jedem Fall.
Ein Information an ebay würde ich in jedem Fall machen.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

3

Freitag, 8. April 2016, 12:55

Hi
mache einen Fall auf bei Ebay das er dir gedroht hat und Falschaussagen gemacht hat , die kümmern sich dan darum
Norbert
Spaß am Fliegen
Habe an Nurflügel mein :heart: verloren besonders an Hortenflieger

http://www.modellflug-re.de/links.html

Horten H12 Komplett, Abzugeben

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2016, 12:57

Danke, aber Rücksenden ist für mich das größere Übel, wg Aufwand, Kosten, und die Heliteile ansonsten ok und recht selten.
Noch dazu würde ich ihm sogar zuspielen, da er die Teile dann erneut u evtl mit mehr Gewinn verschärbeln kann.
Daher werde ich den Heli wie gesagt behalten.
Es geht ja darum ob man trotzdem ne Möglichkeit hat, oder haben solch böse "Kameraden" wirklich freie Bahn?

Bei Fall eröffnen wird man sicherlich auch nur gebeten alles rückgängig zu machen. Somit ist der Verkäufer auch fein raus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »miata« (8. April 2016, 13:31)


5

Freitag, 8. April 2016, 13:43

So weit ich Informiert bin, kann man als Verkäufer gar keine negative Bewertung mehr abgeben. Rachebewertung fällt somit aus.
Signatur zu vermieten.

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. April 2016, 14:30

Hi

Rachebewertungen kann er mal versuchen, ob es ihm gelingt bezweifle ich aber. Es ist so wie Norbert schon schrieb
L.G Claudio

7

Freitag, 8. April 2016, 14:59

Hallo,
so ein bischen Grundwissen über ebay sollte man schon haben wenn man dort handelt.
a) Der Verkäufer kann nur Positiv - oder nicht bewerten.
b) Auch nach Rückgabe/Rückabwicklung kann man noch die Bewertung abgeben.
c) Auf jeden Fall die Mails an ebay schicken, die Androhung einer Rachebewertung ist ein Grund für eine Abmahnung. Das macht der dreimal und ist weg vom Fenster.

Warum Du den Schrott aber behalten willst kann ich nicht verstehen.
Er hat ja die Rückabwicklung angeboten.
Man sollte schon wissen was man will......

Bis dann,
Ralf Schmidt

8

Freitag, 8. April 2016, 20:50


a) Der Verkäufer kann nur Positiv - oder nicht bewerten.

Genau so ist es!
Einem ebay-Verkäufer wird gar nicht mehr die technische Möglichkeit geboten, eine negative Bewertung abzugeben.
Das wurde von ebay schon vor mehreren Jahren entsprechend geändert und sollte mittlerweile bekannt sein... :w
Rachebwertungen seitens des Verkäufers sind also schon lange nicht mehr möglich!

LG Sascha
Gruss Sascha

9

Samstag, 9. April 2016, 00:22

Ich habe Heli komplett, aber ohne Rotorkopf gebraucht von Privat gekauft.
Anzeige wohl daher als defekt deklariert.

Mal abgesehen davon, das er deine Nachfragen nicht Wahrheitsgemäß beantwortet hat.
Was ist bei einem Heli ohne Rotorkopf und als defekt deklariert, zu erwarten?
Kernschrott oder nicht?
Dafür Geld zu verlangen, empfinde ich schon als Täuschungsversuch,
aber wer da zugreift, kann es direkt als Lehrgeld verbuchen. :D

Nicht das hier der falsche Eindruck ensteht.
Meine defekten Helis, hat der Entsorger immer Gratis bekommen.

Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tom.S« (9. April 2016, 00:36)


10

Samstag, 9. April 2016, 00:48

Moinsen liebe Kollegen ,
bin bei Ebay trotz fast 500 Transaktionen , selten mal beschissen worden
Doch eine negative Bewertung ist immer möglich.
Ihr müsst die Sache eben nur über Paypal abwickeln .
Käuferschutz aktivieren , bei Ebay Rambazamba machen ........
und schon ist der Verkäufer deaktiviert und bald schon unter neuem Namen zu finden...... :evil:

Wat welst moken , schedst ens Bed schedst ens Loken...schedst vorbie ,es dat en jenausogrote Schwienerie....

Ich bin in zwei Fällen auch nicht mehr an meine Kohle rangekommen .....
lag aber an meiner Unlust und null Bock auf einen Streit für nur ein par Kröten :prost:

Also vorher informieren , anrufen und sich ein Bild über die Bewertungen machen !
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. April 2016, 11:33

Was ist bei einem Heli ohne Rotorkopf und als defekt deklariert, zu erwarten?
Kernschrott oder nicht?


Darum gehts doch gar nicht und ist irrelevant. Btw Ich interpretiere defekt weil Kopf fehlt. Genau daher fragte ich ja ob die restlichen Teile ok sind.
Bin jetzt ich der "Dumme" obwohl ich extra deswegen nochmal nachfrage um Missverständnisse zu vermeiden?
Behalten will ich das Ganze, weil noch andere, neue Teile dabei waren und selten sind. Aber wie gesagt ist das doch nicht relevant.
Ums Geld gehts mir auch nicht zwingend. Ich will eben jetzt alleinig nur andere Käufer schützen. Ist das etwa auch "doof"? . Hab halt nen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn... machts Leben leider nicht grade einfacher :(

Verkäufer können nur positiv bewerten...
Das hab ich auch mal gelesen, nur dachte ich das gilt evtl nur für gewerbliche Verkäufer. Auch wirklich für private Verkäufer?

12

Montag, 11. April 2016, 12:04

Btw Ich interpretiere defekt weil Kopf fehlt.

Wer baut einen gesunden Heli den Kopf ab? Das du getäuscht worden bist, steht außer Frage.
Nur bei solchen "Bauerfängerangeboten" ist ein gesundes Maß an Skepsis (auch bei der Aussage des Verkäufers), hilfreich.

Wenn der jenige Verkäufer in deiner Nähe wohnt, würde ich Ihm einfach mal einen Besuch abstatten und
dann würde er sicher ganz schnell merken, das es sich wegen den 35€ nicht gelohnt hat.
Adresse und Wohnort, habt ihr doch kommuniziert?

Mir hat man auch schon versucht, Dinge anzudrehen, was mit dem ursprünglichen Angebot
wenig zu tun hatte. Inh. 1Woche hatte ich mein Geld wieder zurück. Geärgert habe ich mich trotzdem.
Seit dem überdenke ich jedes Angebot. Gebraucht und billig ist meist teuerer als "teuer" und Neu.

Nur Deutschlands Modellflugwelt ist klein, da spricht es sich schnell herum, wenn einer
Mist verbaut/verkauft. Vielleicht hilft es sich kundig zu machen, ob und über welchen Verein
er fliegen geht und dort die Kommunikation suchen. Das ist vieeel effektiver als
eine poplige Negativbewertung. Das kostet max. 3-4 Telefonate.
Bei einem knall harten Vereinsvorsitzenden, bringt er dir die 35€+einen Strauß Blumen persönlich vorbei,
mit einer Entschuldigung im Gepäck oder er geht zukünftig alleine fliegen.

Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tom.S« (11. April 2016, 13:36)


13

Montag, 11. April 2016, 21:20

Verkäufer können nur positiv bewerten...
Das hab ich auch mal gelesen, nur dachte ich das gilt evtl nur für gewerbliche Verkäufer. Auch wirklich für private Verkäufer?
Gilt für alle Verkäufer, also auch für private Verkäufer.
Gruss Sascha

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. April 2016, 10:54

Vielen Dank!!!
Ok, dann hab ich ja Chancen dass ich andere warnen kann.
Auch seinen Verein habe ich schon ausfindig machen können. Mal sehen ob ich mir die Mühe mache dort mal anzurufen.

Danke euch für eure Tipps!

15

Samstag, 30. April 2016, 20:54

OhManno....
Schon mal nachgedacht, das der Verkäufer auch zum Käufer werden kann ?
Der speichert sich miata als Verkäufer ab und läßt sich ne Mail von ebay kommen, wenn miata was einstellt !
Dann drückt er ab, ob der Kauf dann zustande kommt ist dann zweitrangig !

Aus diesen Erfahrungen, habe ich zwei ebay Accounts ! Einen wo ich nur kaufe, einen anderen wo ich
gelegentlich mal was anbiete.
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

Ähnliche Themen