Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 18. Dezember 2016, 20:18

Hm, der Thread hat die falsche Überschrift.
Besser:
Warum sind nicht alle meiner Meinung. :D

Siehst Du - Du kannst z.B. überhaupt nicht interpretieren und Zusammenhänge aus Texten verstehen.
Das hat überhaupt nichts mit der Tatsache zu tun, dass jemand meiner Meinung sein muss und es zeigt sich ja hier im Thread, dass das nicht nur eine
Sache ist, die mich beschäftigt. Somit ist mir z.B. Deine Meinung völlig egal. Toll, oder? :D
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 18. Dezember 2016, 20:24

Warum auch eine Kapp- und Gehrungssäge für 500€ kaufen wenn es doch die "Professionelle" für 59 €

Das ist ein perfektes Beispiel dafür. Da fällt mir gerade die TV-Dauerwerbesendung ein, mit diesem Dremel mit Griff und Fräser "Twist-a-saw", der "ganz ungefährlich" viele Werkzeuge ersetzt und
dabei schon jaaaahrelang von den Profis benutzt wird (wobei ich jetzt mal Fachpersonal im Handwerk vermuten könnte) - und jetzt ist das Teil auch von Idioten mit zwei linken Händen zu erwerben.
Klasse! :applause:
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

23

Sonntag, 18. Dezember 2016, 23:29

Hallo zusammen,

besonders gut gefallen mir die "ausgesuchten Leisten und Brettchen".
Da kriegst dann das, was übrig geblieben ist, wenn die Besten schon rausgesucht wurden und weg sind :D ...

Servus
Hans

24

Montag, 19. Dezember 2016, 09:42

Naja, wenn die Verkäufer meinen, mit diesen Attributen Ihre Modelle aufwerten zu können, sollen sie doch machen.

Wir werden ja alle täglich in der Werbung nur suboptimal Informiert, um das mal vorsichtig auszudrücken.
Darüber regt sich niemand mehr auf.

Ganz klar sollte man als Käufer auch mal das Hirn einschalten, bevor man auf den "Kaufen" Button klickt.

Wenn ich tatsächlich mal ein Modell möchte, interessieren mich erstmal die inneren Werte.
Die reisserischen Attribute überles ich da mal ganz einfach.

Oft bedeutet ein gebraucht gekauftes Modell, dann doch noch eine Menge Arbeit, im Prinzip für einen "alten" Flieger.

25

Montag, 19. Dezember 2016, 09:55

Ganz klar sollte man als Käufer auch mal das Hirn einschalten, bevor man auf den "Kaufen" Button klickt.

Hmm, also "kaufen" angeklickt habe ich bisher noch nie. In so einem Fall, setze ich mich mit der Firma, so es geht, telefonisch in Verbindung und dann wird das ganz regulär abgewickelt. Ich weiß noch, als ich mir mein Minitoolzeug gekauft habe. Das eine oder andere war nicht so toll. Aber die kleine Zweigangbohrmaschine und die Ministichsäge sind oft bei mir in Betrieb. Dremel ? Hmmm naja, ich hatte mir da so einen Bohrgriffel und dann eine Ministänderbohrmaschine gekauft. Die gehen auch noch beide. Wofür? Halt für Platinen zu bohren. Und heute werden damit irgendwelche Löcher in irgendwelche Modelle gebohrt für Antennen oder Leitungen oder sonst irgendwas. Frässätze habe ich auch! Für meine Proxon Fräsbank! Die wird allerdings eher selten benutzt.
Profi? Ich bin kein Profi und werde es wohl auch nie werden. Ich versuche halt meine Fähigkeiten den Gegebenheiten anzupassen!
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:32

Ganz klar sollte man als Käufer auch mal das Hirn einschalten, bevor man auf den "Kaufen" Button klickt.

Mir ging es weniger um eine Täuschung des Kunden als vielmehr um das doch merkwürdige Anpreisen an sich.
Oft wirken diese Angebote auf mich so wie: "Das blaue Fahrrad ist in einem ganz seltenen Grünton gehalten" oder "Ferrari-Repilka Hercules Prima 5s"
Es fehlt eigentlich nur noch: "Kuh, die exakt wie ein Pferd aussieht und sich auch so benimmt - total selten!" :D
Mir fällt einfach nur auf, dass viele Leute offensichtlich alten Plunder finden, den sie überhaupt nicht zuordnen können und dann einfach mal probieren, ob der Mist sich nicht
noch gut verkauft, wenn man Rarität drauf schreibt.

Es war auch regelmäßig ein Modell bei Ebay zu finden, dass ich selbst mein Eigen nenne. "Seltenheit" - Neupreis 199€ bla, bla, bla aber der dazugehörige Flugsimulator, sowie das Kabel hierfür fehlen.
War - glaube ich - für 150€ Sofortkauf oder Preisvorschlag angeboten. Also schlug ich mal 10 € vor und erhöhte noch bis auf 18€. Natürlich bekam ich es nicht, aber es wurde noch mehrmals eingestellt.
Das Ding wurde, weil es einfach besch.... fliegt zum Schluss RTF für 39€ den Leuten hinterher geworfen.
Man musste da schon ernsthaft aufpassen, dass die Händler einen nicht am Kopf treffen.
:nuts: Ich finde es einfach sehr interessant, wie Menschen so ticken.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

27

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 18:05

Ich finde es einfach sehr interessant, wie Menschen so ticken.

:D :ok: :prost:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

28

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 19:50

Somit ist mir z.B. Deine Meinung völlig egal. Toll, oder?


Dito :)
Na dann, ist doch alles in Ordnung :D
bis bald Maik

29

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 20:17

...
Mir ging es weniger um eine Täuschung des Kunden als vielmehr um das doch merkwürdige Anpreisen an sich.....

Naja, das haben die Leute vielleicht in der HiFi Branche gelernt. Mit welchen Argumenten da gearbeitet wird um 1Meter Lautsprecherkabel a XXX€ an den Käufer zu bringen ist schon hohe Kunst. Oder noch "spannender" die mit speziellen Fähigkeiten versehenen Stromkabel.



Also immer Augen auf und Hirn einschalten wenn jemand Geld für Ware möchte.



Andreas

30

Freitag, 23. Dezember 2016, 10:05

Mit welchen Argumenten da gearbeitet wird um 1Meter Lautsprecherkabel a XXX€ an den Käufer zu bringen ist schon hohe Kunst. Oder noch "spannender" die mit speziellen Fähigkeiten versehenen Stromkabel.



Also immer Augen auf und Hirn einschalten wenn jemand Geld für Ware möchte.

Hmmm naja! Ich hatte mal sehr lange mit Pa - Technik zu tun. Lautsprecherkabel sollten dick sein. Schon um die Weichen in den Boxen ohne größere Verluste in ihrem Frequenzbereich arbeiten zu lassen. Da sind schon dickere Leitungen sinnvoll. Auch wegen dem Abschluß der Endstufen. Natürlich müssen die dann nicht aus Gold sein. Versilbert langt da auch schon, so sie es denn wirklich sind. Für meine Zwecke waren dann 4 Quadrat 8 Quadrat und dicker, sehr sinnvoll. Ich wollte halt nicht mit 100 Volt Übertragen arbeiten. Spannung? Die gaben die Endstufen schon ausreichend ab....
Also, nicht alles, was die Hifi - Leute da sagen ist denn auch wirklich Müll.......
Aber das nur nebenher....
Im Übrigen! Wie viele Leute sind früher ( und sicher auch noch heute) mit aufgemotzten Autos durch die Gegend gefahren und haben sich eingebildet, wie toll ihr Fahrzeug (nach diesem "Tuning" ) jetzt fährt ?????
Was hier wohl angesprochen werden soll ist: "Wir werden alle ein bisschen beschissen, wissen es und lassen es dann auch noch zu" !!! Die Firmen und Händler??? Naja, sie wollen auf ihren Investitionen nicht sitzen bleiben und gaukeln uns vor, das wir das so schon immer haben wollten.......
Also???? Einfach nein sagen!!! Vielleicht dankt es uns dann auch die Umwelt. Und unsere Gesundheit! Und die unserer Kinder!!!! Wäre doch was!!!!
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ströher« (23. Dezember 2016, 10:16)


Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 08:53

Dieter, ihm ging es nicht darum. Er hat sich mein Profil angesehen und tatsächlich bemerkt, dass ich Einzelhandelskaufmann für Hifi-Elektronik bin und dazu noch High-Ender.
Es war einfach nur ein gezielter Angriff auf meine Person ohne Hand und Fuß. Erinnere Dich mal daran, wie oft bei Diskussionen das Argument kam, dass von mir ja nichts Anderes zu erwarten wäre, weil ich damals unter Hobbys "Rentner verprügeln" eingetragen hatte. Arme Lichter in wohligem Wissen um die Entfernung und dem geringen Risiko einer Konfrontation Auge in Auge.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

32

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 10:20

weil ich damals unter Hobbys "Rentner verprügeln" eingetragen hatte. Arme Lichter in wohligem Wissen um die Entfernung und dem geringen Risiko einer Konfrontation Auge in Auge.

Hmmm, naja. Also du hättest mich immer noch zu schlagen...... :D
Iwo. ich denke, was das Hifi - technische an geht, sollte man schon so ein wenig auf den Fachmann hören. Oder man erkundigt sich mal im Netz oder man misst mal die "Abfallspannung" an den Lautsprecherleitungen. Vielleicht macht man sich aber einfach mal mit dem ohmschen Gesetz vertraut und weißt dann, wieviel Spannung aus einer Endstufe kommen muss, um da bei 4 Ohm auch wirklich echte unverzerrte 60 Watt raus zu holen. Von 100 Watt oder gar 300 Watt wollen wir da gar nicht reden.
Ich hatte mich damals mit dem Thema sehr auseinander gesetzt und entsprechende Messungen gemacht. Aber das passt hier vielleicht nicht zum Thema.........
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 17:47

Da könnte ich jetzt den ganzen Abend mit Dir fachsimpeln, aber im Ernst - es wurde bei uns im Laden auch keinem Kunden jemals ein Kabel aufgeschwatzt, denn Kunden mit einem entsprechenden Anspruch kamen bisher nur und sagten: Ich will Kabel XYZ und kein anderes. Da stellte sich nur die Frage: Kann ich es bestellen oder nicht? Manche hören den Unterschied und andere eben nicht. Seit ich meinen Tinnitus habe, ist mir das Kabel auch recht wurscht und die teuren Lautsprecher wurden gegen günstigere getauscht. Aber darum geht es hier ja nicht. Es soll ja um hohle Phrasen gehen und um Angriffe auf meine Person. So ganz im weihnachtlichen Sinne noch auf den Weg gebracht. Wenn ich dafür jedes Mal einen Euro erhielte, wäre ich schon um einige Modelle reicher :D
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

34

Freitag, 30. Dezember 2016, 11:51

Aaaach Jens, bleibe ruhig! Du hattest ja mit gekriegt, wie oft ich angegriffen wurde. Vorbei. Einfach nicht drüber nachdenken. :D :-)(-:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. Januar 2017, 17:12

Moin und frohes Neues!

Dieter, das berührt mich gar nicht so, wie Du vielleicht denkst. Es fällt nur in die Kategorie: Ich finde es interessant zu sehen, wie Menschen ticken. ;)
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

36

Dienstag, 3. Januar 2017, 08:10

Ich finde es interessant zu sehen, wie Menschen ticken

:D :ok:
??? Ach ja, für alle ein gutes und bruchfreies neues Jahr! Natürlich auch für "Rentnerverprügler"!!!! :D
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

David1986

RCLine User

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:56

Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500X mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
LOGO 550SE V2 mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario

Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:09

Ja geeeeil! :D
Musste auch sofort an den fred hier denken als ich den quatsch gelesen habe :ok:
Scheint ja ein wahres "Schnäppchen" zu sein! :tongue:

39

Mittwoch, 4. Januar 2017, 09:17

Da war vor kurzem, ein Modeller gestorben. Zurück blieben: eine Original verpackte Graupnersteuerung irgendwas mit "18" also neun Kanälen, und vier original verpackte Schaummodelle mit Akkus Empfängern, Ladern. Neupreis wären da so 2000€ gewesen. Der Sohn rechnet aber maximal mit 800 - 900 € "Ausbeute"! Das zu diesem Thema......
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

40

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:33

Ich finde es interessant zu sehen, wie Menschen ticken.


jepp, sieht man an einigen, vor allem, der letzten, Beiträge. :shake:
bis bald Maik