Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 4. Januar 2017, 19:28

jepp, sieht man an einigen, vor allem, der letzten, Beiträge. :shake:

Maik, bleibe mal bitte auf dem Teppich. Nicht alle denken halt so wie du........ :shake:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

42

Mittwoch, 4. Januar 2017, 20:36

Selbst verständlich bleibe ich auf dem Teppich und es ist auch völlig legitim, das nicht jeder, so wie ich, denkt....
Du warst auch nicht gemeint..... ;)
bis bald Maik

43

Donnerstag, 5. Januar 2017, 10:46

Selbst verständlich bleibe ich auf dem Teppich und es ist auch völlig legitim, das nicht jeder, so wie ich, denkt....
Du warst auch nicht gemeint..... ;)

Ich dachte mehr an "Frieden im Forum". Sonst eigentlich nichts. Es bringt nichts, nicht uns und nicht anderen, eventuell auch neuen, wenn wir uns angautzen........
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

44

Donnerstag, 5. Januar 2017, 16:08

Ich dachte mehr an "Frieden im Forum".


bin ich ganz deiner Meinung.
Dazu gehört es m.M.n. auch, das man andere, nicht öffentlich bloßstellt.

(ganz so falsch, ist die Anzeige ja nicht. ;) )
bis bald Maik

45

Freitag, 6. Januar 2017, 10:10

bin ich ganz deiner Meinung.
Dazu gehört es m.M.n. auch, das man andere, nicht öffentlich bloßstellt.

Das hatte ich am Anfang leider sehr oft erlebt. Vielleicht deshalb mein Wunsch nach Frieden hier im Forum.......
Angreifen? Naja, eigentlich hatte ich da jetzt nichts relevantes gesehen.... Aber manchmal ist man da auch ein bisschen stumpfsinnig....
Aber lasst uns zu dem Thema zurück finden, der vom Treadschreiber gedacht war.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

46

Freitag, 6. Januar 2017, 11:30

Kennt ihr den "Familienbenutzer" von Loriot ? :

"Es ist ein Artikel, der schon durch seine gefällige Form anspricht, gell? Er ist formschön, wetterfest, geräuschlos, hautfreundlich, pflegeleicht, völlig zweckfrei und – gegen Aufpreis – auch entnehmbar. Ein Geschenk, das Freude macht, für den Herrn, für die Dame, für das Kind, gell "

:D
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

47

Freitag, 6. Januar 2017, 20:27

:D :ok:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

48

Freitag, 6. Januar 2017, 21:01

Entschuldigung, wenn ich etwas beitrage, was nicht ganz Euer Thema ist, aber es deutlich berührt, weil es eine Aussage macht, über das was wirklich zählt: Ehrlichkeit.



Ich will


daß Du mir zuhörst, ohne über mich zu urteilen,


daß Du Deine Meinung sagst, ohne mir Ratschläge zu erteilen,


daß Du mir vertraust, ohne etwas zu erwarten,


daß Du mir hilfst, ohne für mich zu entscheiden,


daß Du für mich sorgst, ohne mich zu erdrücken,


daß Du mich siehst, ohne Dich in mir zu sehen,


daß Du mich umarmst, ohne mir den Atem zu rauben,


daß Du mir Mut machst, ohne mich zu bedrängen,


daß Du mich hältst, ohne mich festzuhalten,


daß Du mich beschützt, aufrichtig,


daß Du Dich näherst, aber nicht als Eindringling,



Ich will, daß Du all das kennst, was Dir an mir mißfällt.

Daß Du es akzeptierst, versuch es nicht zu ändern.

Ich will, daß Du weißt, das Du auf mich zählen kannst,

Bedingungslos.




Dieser Text stammt von Jorge Bucay


Gruß, Jockel
Gruß, Jockel

49

Samstag, 7. Januar 2017, 08:53

Gefällt mir! :ok:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

50

Samstag, 7. Januar 2017, 09:16

Danke ,

will Euch aber wirklich nicht weiter stören.

Jorge Bucay ist argentinischer Autor mit arabisch-jüdischen Wurzeln. Er schrieb etlicher Bücher, ist Mediziner und Psychologe, weltweit hoch angesehener Fachmann für Gewalttherapie. Mindestens eines seiner vielen Bücher sollte man gelesen haben. Im Fischer-Verlag ist zB "Das Buch der Begegnungen" erschienen, und einiges andere.

Gesehen habe ich das als riesiges Plakat in einer Praxis. Vor diesem Statement stand ich wie angewurzelt eine geraume Zeit, weil es so treffend ausdrückt, worum es im Leben geht. Die Praxisinhaberin erzählte mir, dass es sehr vielen Ihrer Patienten so ginge, und erlaubt mir, da sie es von der Buchmesse hatte und nicht wußte, ob es anderweitig noch zu bekommen ist, Fotos davon zu machen. Ich habe es fotografiert, in den PC eingegeben und werde es zum Druck auf mindestens DIN A0 in Auftrag geben, aufziehen und in meiner Wohnung aufhängen. Habe wahrhaft schon sehr viel und Gutes gelesen, aber noch nie etwas, was das getoppt hätte. Nur das "heute" aus dem letzten Satz habe ich mit Absicht weggelassen. Es schränkt ein, wenngleich es auch verdeutlicht.

Gestern abend sah ich mir aus meiner kleinen Sammlung einen Film erneut an - weiss nicht, zum wievielten mal. Das mache ich in größeren Abständen immer wieder mal. Der Film ist Robert Redfords ("Aus der Mitte entspringt ein Fluß", "Der Pferdeflüsterer" usw) Meisterstück in Regie, seine Hauptdarsteller und auch ein paar Nebendarsteller Figuren in einem Geschehen, das unglaublich treffend beschreibt, welche Geschichten und wie sie das Leben schreibt, und was dabei zählt. Er beschreibt noch viel mehr, man muss nur hinschauen und mitdenken. Der Film heißt "Die Legende von Bagger Vance" - sehr zu empfehlen.

Ich sage hier Tschüß, Jockel
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (7. Januar 2017, 09:36)


Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 8. Januar 2017, 08:46

Ich dachte mehr an "Frieden im Forum".


bin ich ganz deiner Meinung.
Dazu gehört es m.M.n. auch, das man andere, nicht öffentlich bloßstellt.

(ganz so falsch, ist die Anzeige ja nicht. ;) )


Das sehe ich auch so. Beispiele für die von mir gemeinten Angebote gibt es genug und eigentlich weiß jeder, was gemeint ist - so hoffte ich zumindest. Da muss man keinen Foren-User in den Schmutz ziehen.
Über das Angebot, das hier verlinkt wurde, kann ich mir kein Urteil erlauben, weil ich das Modell einfach nicht kenne, aber schon gleich für mich zu erkennen:
Das ist kein Modell, das jemand völlig verstaubt, zerbrochen und unvollständig vom Dachboden gekramt hat und nun hofft, durch die Kennzeichnung als "Rarität" möglichst einen Idioten zu finden.

Um zum Thema auch ergänzend wieder zurückzukommen:
Wenn ich bei Ebay die "speziellen" Angebote finde, dann sehe ich mir gerne auch andere Artikel der Verkäufer an. Dort finden sich dann meist noch dreckige Handtaschen, die Sammlerstücke sein sollen oder
die poröse Gummipuppe des Urgroßvaters mit vielen Löchern, die aber der Kenner ganz einfach wieder flicken könnte, Omas selbstgehäkelte Topfuntersetzer, die absolute Einzelstücke sind usw.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

David1986

RCLine User

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:29

Na,

Ich habe die Anzeige lediglich verlinkt weil das gerade gepasst hat. Ich habe es als lustigen Zufall gesehen. Nicht mehr nicht weniger.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500X mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
LOGO 550SE V2 mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario

Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:35

Du hast ja auch weiter nichts dazu geschrieben.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

54

Sonntag, 8. Januar 2017, 11:12

Entschuldigung, wenn ich etwas beitrage, was nicht ganz Euer Thema ist, aber es deutlich berührt, weil es eine Aussage macht, über das was wirklich zählt: Ehrlichkeit.

Ich denke, das solche Beiträge immer in Ordnung sind....
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

55

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:58

Na,

Ich habe die Anzeige lediglich verlinkt weil das gerade gepasst hat. Ich habe es als lustigen Zufall gesehen. Nicht mehr nicht weniger.


Das hat weder gepasst, noch war es Zufall.
auch wenn in der Anzeige, einige Dinge zu kritisieren wären, hat sie mit dem Kernthema hier nichts gemein.
Das Modell wird seit mehren Jahren (m.W. über 10) nicht mehr hergestellt und ist auch nicht mehr im Handel.
somit ist das Attribut "Rarität" durchaus gegeben.
bis bald Maik

56

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:45

Das Modell wird seit mehren Jahren (m.W. über 10) nicht mehr hergestellt und ist auch nicht mehr im Handel.
somit ist das Attribut "Rarität" durchaus gegeben.

Was wären dann meine "Holzkisten"? Und der Schäumling "Magister" Und meine Hummel? Alles schon Raritäten?, Naja, die E1 und die Mistral, sind wohl schon Oldies. Die E1 ist von ungefähr 1970 Und die Mistral von 1965. Die Vartafly von 1975 und die Citabria von 1980. Oldies ? Naja. Seltenheitswert? Weiß nicht. Darüber hatte ich mir wenig Gedanken gemacht. Aber vielleicht könnte man da mal einen Tread eröffnen von wegen: Zeigt her euer ältestes noch flugfähiges Modell.......
Meine Aufreger sind da ein bisschen anders gerichtet. Z.B. "Superprofilader für alle Autobatterien für 25 €" oder die "Superprofi Kapp und Gehrungssäge mit einem Blatt von 40 Zähnen" von ca 60 - 80 €. Und dann die vielen Akkuschrauber "alles Superprofiware". Und wenn man dann das Zeugs richtig zur Brust nimmt, streckt es die Füsse....... Also schon in der Herstellung Müll und eigentlich nur professionell für die Umwelt weiter zu vermüllen...... Ich beobachte aber immer öfter, das dieses Zeugs in den Regalen liegen bleibt.....
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

David1986

RCLine User

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 8. Januar 2017, 18:20

Na,

Ich habe die Anzeige lediglich verlinkt weil das gerade gepasst hat. Ich habe es als lustigen Zufall gesehen. Nicht mehr nicht weniger.


Das hat weder gepasst, noch war es Zufall.

Meinetwegen, wie du magst.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500X mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
LOGO 550SE V2 mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario

Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

58

Sonntag, 8. Januar 2017, 19:07

Meine Aufreger sind da ein bisschen anders gerichtet. Z.B. "Superprofilader für alle Autobatterien für 25 €" oder die "Superprofi Kapp und Gehrungssäge mit einem Blatt von 40 Zähnen" von ca 60 - 80 €. Und dann die vielen Akkuschrauber "alles Superprofiware". Und wenn man dann das Zeugs richtig zur Brust nimmt, streckt es die Füsse....... Also schon in der Herstellung Müll und eigentlich nur professionell für die Umwelt weiter zu vermüllen...... Ich beobachte aber immer öfter, das dieses Zeugs in den Regalen liegen bleibt.....


Ja, da bin ich bei dir. Irgendwie, muß man wohl versuchen, den Mist unters Volk zu streuen. Dann bekommt jedes Teil noch "Design" vorn dran gehängt, und schon ist die Aufwertung perfekt. :shake:
beste Beute, ist dann der "preisbewußte" ;) Endkunde. Frei nach dem Motto," bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen, da probier ich doch gleich mal". :D
Die Erwartungen werden zwar nicht, oder nur teilweise erfüllt, aber es war ja so ein tolles Schnäppchen.....
Real betrachtet, war es aber nur, Geld zum Fenster raus geworfen und am Ende, passt dann das Datum nicht mehr mit dem Kontostand zusammen.

Für die Marktwirtschaft nicht geeignet, passt da ganz gut.

Die Blenderei geht auch in den Medien ganz gut.
Jeder, der 3 Sätze, zu einem Thema fließend raus bringt, ist gleich Experte. Dem wird auch gleich geglaubt, denn es ist ja ein E...te. :shake:

Die Übertreibungen und Aufwertungen werden nicht aufhören.
Man sollte sich im klaren sein, das niemand etwas zu verschenken hat und die Dinge für sich selbst auch mal hinterfragen.
bis bald Maik

59

Montag, 9. Januar 2017, 10:49

Maik!!! :ok: :prost:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

60

Montag, 16. Januar 2017, 09:44

Ich finde bei dem Thema im Bezug auf Anzeigen sehr interessant, dass Leute überhaupt Rarität oder Sammlerstück zu etwas dazu schreiben, von dem sie gar nicht wissen, was es ist.
Gerade bei Modellflugzeugen findet man das sehr häufig. Und wenn als Aufmachung dann schon Rarität steht, dann frage ich mich eben, wie die Verkäufer meinen, an den Käufer zu kommen.
Wenn man doch ein bestimmtes Modell oder einen Artikel sucht, dann gibt man doch in der Regel den Namen des Modells oder die Bezeichnung des Artikels in die Suchmaske ein und
schreibt nicht dazu, dass es sich z.B. bei einer "Carrera ASW17" um eine Rarität handeln muss. "Wenn Sammlerstück dabei steht, dann will ich es nicht" :dumm:
Bei Aushängen in Läden finde ich dies jetzt wieder nicht so schlimm, denn dort sucht man ja nichts Bestimmtes, sonder schaut einfach, was angeboten wird.

Die Verkaufsargumente der PROFI-Geräte-Fraktion sollen wohl weniger darauf hinweisen, dass das Gerät professionell ist, sondern eher dem Dödel von der Straße suggerieren, dass
er ein Profi ist, wenn er so ein Gerät hat. Richtig lustig wäre in dem Zusammenhang, wenn mal jemand so ein Gerät wegen eines defektes wieder zurückgeben möchte und die
Kassiererin im Aldi fragt dann: "Sind sie denn Profi?" und der Kunde entgegnet zögernd "Nein". Darauf sagt dann die Verkäuferin: "Wenn sie kein Profi sind, warum haben sie das dann gekauft?
Steht doch schließlich drauf! So können wir das jetzt nicht zurücknehmen!" :applause:
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.