Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

Beruf: Zauberkünstler, Täuschungsfachmann

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:51

WER kann mir das mit Staufi (Hamburg/Barsbüttel) und der Horizon erklären..?

Hallo zusammen, letztens erhielt ich ne Werbemail in der mitgeteilt wurde, dass Staufi nun Horizon gehört, aber alles wie gewohnt weitergeht, -also auch die eigenen Modelle weiter vertrieben werden sollen..

Dann, paar Tage später wieder ein Newsletter, mit dem Inhalt von Staufi-Hamburg, dass die sich von Horizon trennen und nen Rausverkauf am laufen haben..!

...Sind das zwei verschiedene, frei voneinander agierende Inhaber? ( Hamburg vs. Barsbüttel) [ heißt der andere Ort überhaupt Barsbüttel, oder liege ich da nem Irrtum? ]

Wenn ich die Homepage: modelhobby.de besuche, bin ich da nicht automatisch bei beiden Händlern? [Schreibfehler in der HP extra, wg.evtl. unerwünschter Publikmache]
Da ist die Horizan schwer vertreten.. Hat die Filiale Hamburg ne eigene Homepage?
Wer weiß da was drüber? :hä: ???

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:00

Staufenbiel Hamburg, https://staufenbiel-hamburg.com

Zitat

Die Staufenbiel-Modellbauwelt ist ein eigenständiges, inhabergeführtes Unternehmen im Franchiseverbund der Gustav Staufenbiel GmbH. Inhaber Dirk Marquard hat bereits erfolgreich Staufenbiel-Lübeck und Staufenbiel-Berlin geführt.


Barsbüttel ist die Zentrale von Staufenbiel, die von Horizon aufgekauft wurde.

Gruß, Klaus

3

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:02

Hallo,

Barsbüttel, Kreis Stormarn, liegt an der östlichen Landesgrenze Hamburgs.

Staufenbiel hat verschiedene Niederlassungen, ua die offenbar größte / bekannteste in Barsbüttel. Wie Klaus(i) sagte, wohl die Zentrale.

Bin nicht sicher, ob es so stimmt. Staufenberg wurde einst von Horizon übernommen / an Horizon verkauft. Aufgrund des Bekanntheitsgrades von Staufenbiel, wollte man jedoch weiter unter diesem Namen firmieren, hat das vertraglich so geregelt. Jetzt, vor kurzem, scheint Horizon versucht zu haben, sich Staufenbiel ganz einzuverleiben und auch unter Horizon-Flagge in Barsbüttel und an den anderen Standorten zu firmieren.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (20. Februar 2017, 07:28)


raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:45

Horizon Hobby hat seine Europazentrale in Elmshorn aufgelöst und wird komplett bei Stauffenbiel einziehen. Soweit ich das mitbekommen habe, wird wohl auch der Name Stauffenbiel bald der Vergangenheit angehören.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

Beruf: Zauberkünstler, Täuschungsfachmann

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:57

Das ist aber verdammt schade zu hören das eines der größten Modellbaugeschäfte der BRD von den Amis geschluckt wurde, und evtl. sogar seinen Namen dafür hergeben/ aufgeben muss..!

..Verstehe ich dies aber richtig?:
Lediglich Staufenbiel Hamburg, erreichbar unter: https://staufenbiel-hamburg.com -bleibt eigenständig,
hat sich von der Machtübernahme von Hurizon gelöst, verkauft deren Produkte aus, also bald gar nicht mehr, und gibt so den anderen etablierten Herstellern eine Chance zu überleben.?

Wenn ich bei den anderen Staufi's kaufe, erhält meine Zuwendung allerdings der US-Großkonzernriese..!?!

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Februar 2017, 15:49

Hier kannst du alles nachlesen.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

7

Sonntag, 19. Februar 2017, 16:04

wundert mich nicht!
großspurige Ankündigungen, fragwürdige Geschäftpolitik.......
wer hoch fliegt, .......????
bis bald Maik

Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

Beruf: Zauberkünstler, Täuschungsfachmann

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Februar 2017, 21:10

Der Link zur Hamburger Homepage funkzt zwar, aber die HP ist ja gar nicht richtig funktionsfähig..!!
Ich habe es nicht geschafft Flugmodelle aus dem Hamburger Angebot anschauen zu können..!! -oder hing mein PC beim klick auf die Buttons..?

9

Montag, 20. Februar 2017, 06:20

Moin...

Was macht Herr Schamuhn jetzt ? M.W. war er Geschäftsführer von Horizon Hobby in Elmshorn und hat 2016 schon das Unternehmen verlassen.
Immer verdàchtig, wenn die Chefs das "Schiff" verlassen...bislang ging das Schiff dann folgend unter...bitter für die Mitarbeiter.
So wie es sich im Netz liest, kam die Standortschließung sehr plötzlich- vermutlich klassicher Befehl aus Übersee
Bin echt gespannt wie das in Barsbüttel jetzt weitergeht.
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roosevelt-franklin« (20. Februar 2017, 15:14)


Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

Beruf: Zauberkünstler, Täuschungsfachmann

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:33

Also wie kann ich denn nun online in Hamburg kaufen, bzw. im Web das Angebot einsehen..??
Funktioniert deren online-Shop in Hamburg, oder nicht?

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Februar 2017, 16:30

Gegenfrage:

Warum um alles in der Welt willst Du unbedingt bei Staufenbiel kaufen?
Grüße,
Heiko

12

Dienstag, 21. Februar 2017, 16:46

also der modellhobby.de online-shop von Horizon/Staufenbiel ist erreichbar und man kann was in den Warenkorb legen.

Der Aufkauf von Staufenbiel liegt ja schon eine ganze Weile zurück (2014) und das Zusammenlegen von zwei Lagerhallen macht ja vielleicht doch Sinn...

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:06

Also wie kann ich denn nun online in Hamburg kaufen, bzw. im Web das Angebot einsehen..??
Funktioniert deren online-Shop in Hamburg, oder nicht?

Scheinbar haben die keinen Online-Shop in Hamburg-Othmarschen.

Gruß, Klaus

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Februar 2017, 18:12

So wie ich es in anderen Foren gelesen habe waren Staufenbiel Berlin und Othmarschen Franchise-Nehmer des "Ur-Staufenbiel". Bei dem Einstampfen des Endkunden-Staufenbiel wurden diese Franchise-Nehmer anscheinend in der Abwicklung vergessen, so dass die noch keine Zeit und Möglichkeit hatten, eigenen Webshops aufzubauen.
Ganz ehrlich, dieses Vorgehen lässt bei mir doch einige Bedenken bzgl Verlässlichkeit bei HH entstehen.
Nix gegen Anpassungen an geänderte Wettbewerbsbedingungen etc, aber das kann man auch überlegter und sauberer hinbekommen.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »grmpf« (22. Februar 2017, 08:03)


15

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:54

Zitat: Was macht Herr Schamuhn jetzt ?

@ Andreas:
Herr Schamuhn ist COO bei Yuneec Europe. (Ich war im letzten Jahr dort zu einer Schulung und habe im Anschluss im Auftrag des VTH den Tornado H920 gestestet.)

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

16

Mittwoch, 22. Februar 2017, 05:47

Moin Wolfgang

Sei bedankt und gegrüßt :w und bis bald mal wieder in der realen Welt ;)
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

17

Mittwoch, 22. Februar 2017, 11:22

So wie ich es in anderen Foren gelesen habe waren Staufenbiel Berlin und Othmarschen Franchise-Nehmer des "Ur-Staufenbiel".

Ziel ist hier das Ladengeschäft. Zur direkten Begutachtung und Mitnahme.
Warum sollen die zusätzlich ein Versandgeschäft betreiben?

Ähnlich läuft das ja auch beim Conrad (nur dass das richtige Filialen sind). Was im Laden vor Ort nicht da ist, kann kurzfristig zur Abholung bestellt werden. Muss man ein zweites mal vorbei...
Aber das kann ich mir auch gleich online aus der Zentrale (oder den Sublieferantenlagern- weshalb kommen sonst bei drei bestellten Artikeln drei Pakete ;) ) bestellen - weil Fahrkarte/Parkhaus kostet so viel wie die Versandkostenpauschale.

Wohnort: Harburg

Beruf: Gibt es keine Bezeichnung für

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Februar 2017, 22:25

War hier lange nicht aktiv.
Als Staufenbielkunde seit fast 15 Jahren habe ich in
einem anderen Forum mal einen Bericht zusammen gestellt.
Ohne Lesen nutzt der aber auch nichts.:)

https://www.rc-modellbau-portal.de/index…eschichte.1489/

Ich hoffe ich habe nicht gegen die Linkregeln verstossen.:)
Gruss Jörg

Wo ich bin passiert nichts, überall kann ich nicht sein.

Protos 500 Carbon Paddler bD3SX, Wandregal bD3SX, Blade 200 SRX RTF,
MonsterTronic MT 1235 Invader V2 RTF, Pilatus Porter PC-6, diverse Heli.- und
Copterbastelbuden, Sender Futaba T10J und andere

19

Mittwoch, 17. Mai 2017, 20:08

Moin...

Schweighofer verkauft jetzt Staufenbiel Modelle und Dymond Lipos !
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig