Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 30. Juni 2018, 06:38

ein halber Abschied

Habe einen, letztlich auch für mich nicht einfachen Entschluss gefasst:
die Cessna 150
die MB 110
werde ich fertig bauen und dann leer verkaufen – fliegen werde ich sie nicht mehr.

Der Fieseler Storch bleibt bei mir, die Po-2 zunächst auch. Sie werden fertig gestellt und selbst geflogen. Bei der Po-2 bin ich mir aber noch nicht sicher. Wann genau ist mir im Moment auch nicht so wichtig.

Was ich mit der Dornier Merkur mache, weiss ich noch nicht. Ich tendiere dazu, sie zu verkaufen. Die Tiger Moth baue ich wohl auch nicht mehr, sondern verkaufe sie.

Die PA-20 Pacer bleibt erst mal bei mir und wird selbst geflogen. Sie wird mein Einstieg in den E-Motorflug. Mit dem Storch, dessen Rumpf und LWe ich zunächst fertig stelle, geht’s dann weiter. Und die Po-2? Vielleicht, vielleicht auch nicht.

Ich widme meine restliche Modellbau und -fliegerzeit dem E-Segelflug, will wieder zurück dahin, woher ich einst kam. Mit Großseglern an den Hang. Den Motorflug betreibe ich begleitend nebenher wahrscheinlich nur noch mit dem, was ich dann habe. Mehr oder minder.

Es macht keinen Sinn, sich so zu verzetteln. Und ich merke ganz deutlich: mein Herz gehört dem Segelflug. Das war schon immer so und wird so bleiben.
Gruß, Jockel

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juni 2018, 08:32

Mit Großseglern an den Hang. Den Motorflug betreibe ich begleitend nebenher wahrscheinlich nur noch mit dem, was ich dann habe. Mehr oder minder.
......siehst du, bei mir ist es eher gerade umgekehrt. So, wie halt jeder gepolt ist..... (das letzte war nicht abfällig gemeint....)
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

3

Samstag, 30. Juni 2018, 08:44

Hallo Dieter,

hab's schon richtig verstanden. Und Du hast recht. Hätte schon früher drauf kommen sollen.
Gruß, Jockel

4

Samstag, 30. Juni 2018, 10:55

Frage:

Was wäre wohl wenn jeder User das Forum als persönliches Tagebuch nutzen würde?

Heinz

(Noch eine Frage: Was hat der Eingangspost mit "Elektroflug" zu tun?)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hastf1b« (30. Juni 2018, 11:20)


alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juni 2018, 11:26

Und täglich grüsst das Murmeltier!? ???
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

racky

RCLine Neu User

Wohnort: Rottal

Beruf: Zu viele

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Juni 2018, 11:43

Schade, dachte schon Du verabschiedest dich halb von diesem Forum mit deinen meist nichtssagenden und überflüssigen Beiträgen wie diesem. Bitte versuche mal vernünftige Titel zu finden und hör mit dem Palaver auf. Was du deiner Oma gern erzählen würdest interessiert hier niemanden.

Gert

extraklausi

RCLine Neu User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juni 2018, 12:18

Warum sich manch einer nicht an seine eigenen Tipps wie ignorieren, nicht lesen, Unterlassen überflüssiger Beiträge usw nicht hält, ist schon eigenartig.
Stattdessen sind es die fleißigsten Wadenbeißer...
Mir ist das auch manchmal zuviel, bzw ich kann den Sinn nicht so recht erkennen. Aber ich mach doch deswegen nicht gleich ein Fass auf.
Seid doch froh, wenn überhaupt jemand was schreibt :O

8

Samstag, 30. Juni 2018, 12:22

Hallo racky,

oder soll ich besser sagen "Richter der Welt"? Welche Milch hast Du denn getrunken, Dich so aufzuspielen und über andere zu richten? Glaubst Du ernsthaft, was Du da los läßt ist irgendwie besser? Bestimmt nicht. :no: Lerne vielleicht doch noch, Dich zu benehmen - so funktioniert das nicht (hab bei Typen, wie Dir aber wenig Hoffnung, dass das noch jemals funktioniert). :dumm: Und wenn Du ernsthaft glaubst, ich würde mich vor meinem Ableben hier verabschieden, wartest Du sicher noch sehr lange. Viel Spaß.

Die Idee, jemanden zu ignorieren, greife ich aber gerne auf: RÜPEL wie Dich sollte man ignorieren.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (30. Juni 2018, 12:28)


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juni 2018, 12:40

Wenn das hier nicht sachlich weiter geht wird es in diesem Forum mit dir sicher nicht bis zum Ableben reichen
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Juni 2018, 13:23

Die Idee, jemanden zu ignorieren, greife ich aber gerne auf: RÜPEL wie Dich sollte man ignorieren.

Da kann ich dir zustimmen. Aber trotzdem hat er und auch einige andere nicht ganz unrecht. Dein Gelaber ist manchmal nicht besonders unterhaltsam und informativ schon gar nicht. Vieleicht solltest du wirklich mal in dich gehen und dir überlegen, ob es wirklich angebracht ist, jeden Senf in einem Fachforum für Modellbau auszubreiten. Für das, was du oft machst, nämlich rumzulabern, gibt es doch andere Möglichkeiten im Netz. Ist nicht böse gemeint. Soll nur so ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl sein.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

11

Samstag, 30. Juni 2018, 15:02

Ich kann mich nur wiederholen. Solange diesem User, der ständig aneckt, nicht von Seiten der Forenleitung mal kräftig auf die Finger geklopft wird und klar und deutlich seine Grenzen aufgezeigt werden, wird das immer so weiter gehen. Entweder ist das Hilflosigkeit oder Bequemlichkeit. Es kann doch nicht sein das alle Anderen die „Bösen“ sind und nur er ist der „Gute“.
Man sollte auch in Betracht ziehen das hier Leute mitlesen die sich mit dem Gedanken tragen in den Modellflug einzusteigen. Diese werden durch den ständigen Hick-Hack und die Beiträge des betreffenden Users die allesamt einen negativen Unterton haben nicht gerade in ihrem Vorhaben bestärkt.
Das alles ist dem Modellflug nicht förderlich.

Heinz

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. Juni 2018, 15:28

Alternativ können sich diese Einsteiger-User (wie jeder andere auch) bei den Alternativen umsehen, die sich nicht als Blog-Space sehen für Teilnehmer, die jeden in China umgefallenen Teebeutel voll Reis als unglaubliche Neuigkeit verstehen. :nuts:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. Juni 2018, 19:34

Hallo liebe Leute,

jetzt möchte ich auch mal was dazu sagen- dabei aber niemandem auf die Füße treten...

Was Jockel da oft schreibt, ist genau dasselbe, was auf den Modellflugplätzen oder Vereinsabenden ständig "gelabert" wird. Dort nimmt aber Niemand daran Anstoß; im schlimmsten Fall lässt man den halt reden...

Es gibt dabei aber zwei Unterschiede:
1. Im Verein kennt man die Anderen und ihre Lebensumstände idR ziemlich gut. Von Jockel wissen wir in dieser Hinsicht sogut wie nichts.
2. Im "Vereinsrahmen" sind es nur wenige Beteiligte; im Forum geschieht alles in der (mehr oder weniger) "breiten Öffentlichkeit".

Sicher sind manche posts von Jockel etwas "ungewöhnlich". Aber statt gleich dagegen los zu poltern könnte man auch über mögliche Gründe dafür nachdenken. Vielleicht sind Jockels Lebensumstände so, daß das Forum für ihn den Verein ersetzt und er Kommunikation mit "Gleichgesinnten" möchte (oder braucht).
"Dafür gibt's die Plauderecke", werden jetzt Manche sagen. Aber (zumindest gilt das für mich) man sollte da nicht so streng sein, und bei manchen seiner Beiräge ist es schon diskutabel, ob sie in die Plauderecke oder in ein anderes Unterforum gehören.

Jockel hat auch noch nie Jemand persönlich angegriffen, höchstens in "Gegenwehr". Ich gebe zu, daß seine Beiträge manchmal geradezu einladen, gleich mal "gegen zu halten" (siehe weiter oben in diesem thread). Aber als Belästigung oder Zeitverschwendung habe ich das Lesen seiner Beiträge nie empfunden. Und antworten darauf muß ich ja auch nicht.
Beim Militär (wo ich nie war) soll es die Regel geben, immer erst mal eine Nacht drüber zu schlafen... worin vor allem die Möglichkeit liegt, etwas länger nachzudenken.


Falls dieser post von mir den Einen oder Anderen etwas nachdenklicher macht, würde ich mich freuen.

Gruß,
Helmut

14

Samstag, 30. Juni 2018, 19:50

Das hier soll doch ein Fachforum sein, oder? Wer würde im Umkehrschluss eine Fachzeitschrift kaufen wo so ein langweiliger Kram drin steht?
Interessiert niemanden was in diesem Thread steht! Punkt

Die Plauderecke ist im übrigen deutlich weiter unten zu finden.

Wenn wir aber schon aus dem Fachforum ein Kaffeekränzchen machen.
Dann kann ich ja auch sagen das ich Segler sterbenslangweilig finde. Altherrensport...
Das einzig interessante mit Seglern ist Dynamic Soaring.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Juni 2018, 20:08

Solange diesem User, der ständig aneckt, nicht von Seiten der Forenleitung mal kräftig auf die Finger geklopft wird und klar und deutlich seine Grenzen aufgezeigt werden, wird das immer so weiter gehen.

Ich verfolge Jockels Beiträge sehr wohl auch.
Daher kann ich in aller Deutlichkeit sagen, dass hier nicht Jockel aneckt.
Vielmehr sind es wohl die, die ständig gegen ihn auffahren.
Macht das nur die Masse derer, die das tun? Verstand kann es nicht sein.

Wer so intolerant ist, muss sich die Frage nach seiner mangelhaften Erziehung gefallen lassen!
Keine oder keine gute Kinderstube gehabt? Was waren das nur für Eltern, die sowas in die Gesellschaft freilassen.
Was werden das für Eltern sein, die sich hier so benehmen? Haltet mir bloss eure Bälger fern.

!!!!!!

Aber es kann natürlich auch sein, dass Jockels Beiträge von Usern mit mangelhaftem Intellekt
gar nicht begriffen werden können. Die müssen sich natürlich wichtig machen. Wohl in der
falschen Annahme, dass sie dadurch als Superschlaumichels wahrgenommen werden.
Tipp: Funzt nich! Gegenteil ist der Fall.

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

16

Samstag, 30. Juni 2018, 20:25

…..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hastf1b« (1. Juli 2018, 00:46)


pa18

RCLine User

Wohnort: den Ort kennt sowieso keiner

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Juni 2018, 20:35

@ Eddy..

Jetzt wirst du aber allen anderen gegenüber etwas beleidigend .
Bist du jetzt der grosse Schlaumichel und Jockelversteher ?
Was könnten die Zahlen 18-124-2241 bedeuten ?
Damit ist dann der ein-oder andere Zustand durchaus erklärt.

Horst

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Juni 2018, 20:39

Solange diesem User, der ständig aneckt, nicht von Seiten der Forenleitung mal kräftig auf die Finger geklopft wird und klar und deutlich seine Grenzen aufgezeigt werden, wird das immer so weiter gehen.

Ich verfolge Jockels Beiträge sehr wohl auch.
Daher kann ich in aller Deutlichkeit sagen, dass hier nicht Jockel aneckt.
Vielmehr sind es wohl die, die ständig gegen ihn auffahren.
Macht das nur die Masse derer, die das tun? Verstand kann es nicht sein.

Wer so intolerant ist, muss sich die Frage nach seiner mangelhaften Erziehung gefallen lassen!
Keine oder keine gute Kinderstube gehabt? Was waren das nur für Eltern, die sowas in die Gesellschaft freilassen.
Was werden das für Eltern sein, die sich hier so benehmen? Haltet mir bloss eure Bälger fern.

!!!!!!

Aber es kann natürlich auch sein, dass Jockels Beiträge von Usern mit mangelhaftem Intellekt
gar nicht begriffen werden können. Die müssen sich natürlich wichtig machen. Wohl in der
falschen Annahme, dass sie dadurch als Superschlaumichels wahrgenommen werden.
Tipp: Funzt nich! Gegenteil ist der Fall.

CU Eddy

Ich nehme an, dein Beitrag soll ironisch gemeint sein, denn wirklich ernst meinen kannst du das doch eigentlich nicht. Dann hätte ich aber an deiner Stelle noch ein entsprechendes Smilie hinten dran gesetzt, sonst könnte am Ende noch jemand, der dich nicht kennt, auf die Idee kommen, du meinst den Post wirklich ernst.

Aber wie auch immer. Warum postet man sowas, wie es Tünnbüddel immer macht, nicht in der Plauderecke? Für sowas, was eigentlich nichts mit Modellbau zu tun hat, ist die doch da. In anderen Foren gibt es für sowas extra ein Off-Topic Forum. Und dahin werden solche eigentlich belanglosen Beiträge auch ganz schnell verschoben. Und in den meisten Fällen auch völlig zurecht. Und dann würden sich hier die Leute auch nicht aufregen. Denn in der Plauderecke rechnet man nicht mit fachlichen Themen, sondern eben mit Geplauder. Aber in den Fachforen hat es meiner Meinung nach wirklich nichts zu suchen.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raimcomputi« (30. Juni 2018, 20:44)


19

Samstag, 30. Juni 2018, 20:43

Ich hab die Idee!
Rubrik "Tünnbüddel" einführen. :D
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. Juni 2018, 20:49

Ich hab die Idee!
Rubrik "Tünnbüddel" einführen und alle Beiträge diesen Users werden automatisch dahin verschoben. :D

Man könnte ihn ja auch einfach auf seine Ignorierliste setzen. Aber das ist auch nicht das Wahre. Denn dann bekommt man eben auch nicht mehr mit, wenn mal was sinnvolles kommt.

Ich und ich denke etliche andere auch denken halt einfach, das es nicht fair ist von Jockel, das Forum zuzuspammen und sich nicht Gedanken zu machen, in welchen Rubriken seine Posts am besten aufgehoben wären. Und leider gibt es hier auch keine Moderatoren, die die Zeit und die Lust haben, solche Posts immer wieder zu verschieben. Bei RC-Heli zB. würde es sowas nicht geben. Da wäre das Thema direkt nach dem Eingangspost im Off-Topic verschwunden. Und man hätte zusätzlich auch noch eine Verwarnung bekommen, sowas zukünftig zu unterlassen.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X