Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

alfaroberto

RCLine User

  • »alfaroberto« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:59

17 aktive Mitglieder um 20:57, was ist hier los?

Frage steht im Betreff! :shake: zzz
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:15

Fussballgugg0rn.
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

jufi

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:18

Ich glaube durch die eine oder andere Aktion haben hier einige einen Rückzieher gemacht... ???
Gruß Jürgen

pa18

RCLine User

Wohnort: den Ort kennt sowieso keiner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:19

Was erwartet ihr nach den Ereignissen der letzten Tage. ?..und auch Monate..
Das musste so kommen und ist schon länger zu beobachten.
Ich hatte schon vor Monaten eine solche Entwicklung gegenüber der Rennleitung prognostiziert.
Ich gehe aber davon aus das solche Hinweise seitens der User entweder nicht erwünscht sind,oder einfach ignoriert werden. ???
Das weiss man eben nicht,weil nie eine Reaktion darauf kam.
Viele gute User sind in den letzten Monaten abgewandert oder haben einfach keine Lust mehr sich hier weiter zu beteiligen.
Warum wird das wohl so sein.?
Man kann nicht immer alles mit der Ignorfunktion lösen
Leider scheint es doch eine ansatzweise 2.Klassen-Gesellschaft zu geben,von der sich gestern noch deutlichst distanziert wurde.
Warum werden Posts ganz bestimmter User durchgewunken,seien sie noch so daneben und andere wiederum sofort gelöscht.?
Das passt alles nicht mehr zusammen.
Den Ursprung kennen wir alle,auch wenn es einige nicht wahrhaben wollen.
Und wenn es unbequem wird.... egal..kann man ja löschen... :shake:
Warten wir ab wie die Sache und RCL sich entwickelt...ich habe da so eine Vorahnung....

Horst

jufi

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:23

Horst,

da bin ich ganz bei dir, mal sehen... habe aber kein gutes Gefühl :shake:
Hier ist wohl, wie bei Jogi´s Jungs, ein Neustart notwendig!
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jufi« (3. Juli 2018, 21:29)


6

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:11

Ich pflichte dir ebenfalls bei Horst. Hab auch schon ganz viele nette Leute im Nachbarforum wiedergefunden .
Ich war ganz erstaunt wer sich da mittlerweile alles tummelt :)
Meld mich die Tage mal bei dir.

Liebe Grüße,
Der Tobi
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

Peter-Pan

RCLine Neu User

Wohnort: Herrenberg

Beruf: Irgendwas mit IT

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:56

Prima, da muss ich schon keinen eigenen Thread aufmachen und hier noch mehr zuspammen.

Ich bin dann auch mal weg. Es wird kein "Halber Abschied".
Eigentlich wollte ich das schon nach dem Server Crash tun, aber jetzt ist entgültig Schuß.

Und tschüss.

raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juli 2018, 00:08

Dieses Forum war im Jahr 2011 meine erste Anlaufstelle, als ich zum Modellfliegen gekommen bin. Und damals war auch richtig viel los hier. Aber mit dem Servercrash vor einigen Jahren hat sich sehr viel geändert. Das Forum ist seitdem nicht mehr, was es mal war. Ist ja auch logisch. Damit war nach dem Crash auch zu rechnen. Denn lustig war das nicht, das soviel verloren gegangen ist. Sicher sind viele damals schon abgewandert, weil sie einfach keine Lust mehr hatten, ihre Zeit hier reinzustecken, wenn man befürchten mußte, das irgendwann alles wieder im Nirvana verschwindet. Und es ist ja auch nicht gerade so, das es keine Alternativen gibt.

Und mir ist das ehrlich gesagt auch bis heute nicht klar, wie es damals zu diesem total Absturz kommen konnte. Ganz ehrlich, aber sowas darf einfach nicht passieren. Ich habe selbst mal ein Forum administriert. Und da wurde jede Nacht ein Backup des gesamten Forums gemacht. Da wären im Falle eines Crash maximal die Beiträge von 24 Stunden weg gewesen.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

pa18

RCLine User

Wohnort: den Ort kennt sowieso keiner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Juli 2018, 00:20

@ anonymer User in Post 8

Du kannst den aktuellen "Zustand " des Forums nicht "nur" auf den damaligen Crash zurückführen,der sicher schlimm genug war.

Die momentanen Probleme,zumindest die öffentlich erkennbaren, haben einen völlig anderen Ursprung und in den letzten Monaten eine völlig andere Qualität bekommen. :(
Der Grund für den damaligen Crash ist in der aktuellen Situation eher nicht relevant.
Aber es ist auch Fakt,das hier dem Ein-oder Anderen immer wieder die Wortwahl ein wenig entgleist.
Wie damit umgegangen wird ?..das ist nicht so richtig nachvollziebar..mal so, mal so... ???
Warten wir es ab.

Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pa18« (4. Juli 2018, 00:33)


raimcomputi

RCLine User

Wohnort: Tönisvorst

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juli 2018, 00:33

Du kannst den aktuellen "Zustand " des Forums nicht "nur" auf den damaligen Crash zurückführen,der sicher schlimm genug war.

Das habe ich auch nicht getan. Aber der damalige Crash ist mit eine Ursache dafür, das so wenig los ist hier. Mit den aktuellen Problemen mag es nicht unmittelbar zu tun haben. Aber für die aktuellen Probleme kann man auch nicht einzelne oder "nur" die Moderatoren verantwortlich machen. Für die Probleme sind wir alle mit verantwortlich. Jeder hier trägt seinen Teil dazu bei, das die Atmosphäre aktuell ein wenig gereizt ist. Natürlich ist es einfacher, die Schuld bei anderen zu suchen. Aber wenn man sich so einige Threads der letzten Zeit mit Verstand durchliest, dann merkt man schon, das sich viele, mich eingeschlossen, nicht immer mit Ruhm bekleckert haben. Es würde schon helfen, wenn man es schaffen würde, alles hier gelassener zu sehen und sich nicht so aufzuregen und provozieren zu lassen. Aber ist halt manchmal auch einfacher gesagt, als getan.
Helis: XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Flächen: Phoenix 1600, Twinstar 2
Funke: Walkera Devo 10
Simulator: Clear View, Heli-X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raimcomputi« (4. Juli 2018, 00:39)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Juli 2018, 09:53

Wie viele "Probleme" ist am der derzeitigen (?) Ruhe hier im Forum nicht nur ein Faktor schuld sondern mehrere, die sich überlagern und in der Addition sich entsprechend auswirken. Der Servercrash mit dem Datenverlust wurde ja schon erwähnt. Dadurch sind schon einige User geganen bzw inaktiver geworden. Dann ist die Fußball-WM, die doch einige Leute interessiert. Und zum Schluß noch der Eindruck, dass hier die User nach zweierlei Maß gemessen werden, was auch nicht unbedingt motivierend ist. Jeder Faktor für sichhat nur bedingte Auswirkungen, alle drei zusammen ...
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Juli 2018, 10:37

Ich persönlich denke, dass ist eine normale Entwicklung.
Hat auch nichts mit Servercrash zu tun oder damit, dass einige Leute mit dem Moderationsstil hier nicht einverstanden sind.

Klar muss man zugegeben, dass das Nachbarforum Konflikte durchaus eleganter löst aber der alleinige Grund ist das nicht.
Es ist einfach nur so, dass die Anzahl der Modellflieger (Nicht Modellflug Konsumenten) rückläufig ist und der Rest sich in dem Forum wieder findet, welches aus deren Sicht die optimaleren Bedingungen anbietet.
Die Anzahl der Modellflugforen war eh eine zeitlang inflationär und hier findet ein ganz normaler Bereinigungsprozess statt.

alfaroberto

RCLine User

  • »alfaroberto« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:15

Na ja, Mitglieder gibt es ja genug, allerdings sind die wenigsten aktiv!
Und auch die werden immer weniger!


Momentaufnahme von gerade eben -->>

Übrigens wurde ich im so viel gepriesenen Nachbarforum gestern mal bis heute 23:00 gesperrt, weil ich eine Anmerkung zur derzeitigen Asylsituation zwischen D und A fallen gelassen habe!
Politische Statements, wenn auch mehr oder weniger ironisch verpackt, sind offensichtlich nicht erwünscht!
Wenn ich mir dort allerdings manchen Kommentar anderer User so ansehe, lässt mich das Gefühl nicht los, das auch dort mit zweierlei Maß gemessen wird!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:02

Übrigens wurde ich im so viel gepriesenen Nachbarforum gestern mal bis heute 23:00 gesperrt, weil ich eine Anmerkung zur derzeitigen Asylsituation zwischen D und A fallen gelassen habe!

Tja, manchmal braucht man einen Moderator, damit man es merkt.
Selber merken ist ja auch schlecht. Auch wenn andere das (an)merken, merken es so einige nicht.
Da braucht es halt einen Kindergärtner...

Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem andern zu.

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

alfaroberto

RCLine User

  • »alfaroberto« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:27

Die deutschen, Retter der Welt!? :shake:
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:35

Die deutschen, Retter der Welt!? :shake:

Wir können auch "nett". Nützt aber nix.

Wahrscheinlich beziehst Du Dich auf Dein RCN-Posting, aus dem die kleine Sperre hervorging?
Kenne ich nicht. Sollte Dir aber sagen, dass Ansichten unterschiedlich sein können und jeder
anders reagiert. Aber offensichtlich muss man ausschliesslich Mods akzeptieren. Andere sind ja doof?!

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

The_Mark

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: Strippenzieherplanungsbeauftragter

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:54

Ja mei, Leute, was ist denn hier los?
Warum geht es jetzt hier gleich noch mal?
Ich hab so ein bissi den Überblick verloren, weil hier ständig Plauderthreads auftauchen - und dicht gemacht werden.
Soll das jetzt indirekte Kritik am Forum sein?
An der Moderation?
An den Mitgliedern?
Oder war früher einfach mehr Lametta? 8(

Ja, 17 "Mitglieder" an einem lauen Dienstagabend ist für ein (ehemals) großes Modellbau-Forum vielleicht wenig.
OK. Kommt scheinbar vor.
Woran liegt's?
Ich weiß nicht, wie das bei Euch so ist, aber ich sitze abends bei dem Wetter draußen mit Weib & Wein auf der Terasse.
Vielleicht handhaben das die meisten so?
Daran könnt es doch auch liegen, oder?

alfaroberto

RCLine User

  • »alfaroberto« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:57

Belehrend, anmassend und präpotent, so sind halt manche (viele) deutsche!
Besserwisserisch hab ich fast vergessen!

Du bist ein Paradebeispiel für das Bild, das ihr in der Welt erzeugt!
Nicht umsonst haben sich so viele gefreut, das eure "Mannschaft" bei der WM ausgeschieden ist! :ok:
Natürlich gibt es auch in D nette Zeitgenossen!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

The_Mark

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: Strippenzieherplanungsbeauftragter

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:02

Belehrend, anmassend und präpotent, so sind halt manche (viele) deutsche!
Besserwisserisch hab ich fast vergessen!

Du bist ein Paradebeispiel für das Bild, das ihr in der Welt erzeugt!
Nicht umsonst haben sich so viele gefreut, das eure "Mannschaft" bei der WM ausgeschieden ist! :ok:
Natürlich gibt es auch in D nette Zeitgenossen!

Es wäre zumindest gut, wenn Du kenntlich machst, wenn Du nun gerade angesprochen hast.
Sonst bekommen das noch 30 andere in den falschen Hals.
So sind wir Piefke auch - immer alles falsch verstehen.

alfaroberto

RCLine User

  • »alfaroberto« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. Juli 2018, 13:31




Es wäre zumindest gut, wenn Du kenntlich machst, wenn Du nun gerade angesprochen hast.
Sonst bekommen das noch 30 andere in den falschen Hals.
So sind wir Piefke auch - immer alles falsch verstehen.

Post #16!
Wenn ich gewusst hätte, das du dich dazwischen "reindrängst", hätte ich zitiert! :prost:
Ich hab ja nichts gegen euch, es gibt ja auch bei uns unangenehme Zeitgenossen, aber manchmal geht mir halt der Hut hoch!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!