21

Sonntag, 4. August 2019, 23:46

wer in die EU einführt, ist der Importeur/Inverkehrbringer... Und für die Dokumentation verantwortlich.

Wenn der Anschein besteht, dass die importierte Ware nicht den Erfordernissen des Marktes entspricht, kann der Zoll die Einfuhr verweigern. Bei Markenpiraterie wird dies oft publikumswirksam geschreddert und entsprechende Bußgelder verhängt. Und regulierte KFZ Teile ohne e-Kennzeichnung (Bremsen, Scheinwerfer, Spiegel..,) lässt er auch nicht durch.

Bei Fahrzeugen ist eine Musterzulassung oder allgemeine Betriebserlaubnis hilfreich, um das Fahrzeug für den Straßenverkehr anzumelden oder im Falle von zulassungsfreien Fahrzeugen den kontrollierenden Polizisten von der Rechtmäßigkeit des Betriebs zu überzeugen.

Ein Golf-Caddy im abgesperrten Gelände ist eine andere Sache, als ein solcher mit oder ohne Versicherungskennzeichen im Straßenverkehr. Für all dies kann man ein CE Dokument ausstellen (Spielzeugrichtlinie, Textilien des Sitzbezugs, Funkkonformität der Bluetooth-Schnittstelle), aber eine Teilnahme am Straßenverkehr erlaubt dies dennoch nicht.

Lass Dir vom Versender die Musterdokumentation zuschicken und geh damit zur Zulassungsstelle, TÜV/DEKRA... oder Versicherung und kläre vor dem Kauf ab, ob dies ausreicht.

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

22

Montag, 5. August 2019, 00:03

Lass Dir vom Versender die Musterdokumentation zuschicken und geh damit zur Zulassungsstelle, TÜV/DEKRA... oder Versicherung und kläre vor dem Kauf ab, ob dies ausreicht.
Danke für den Tip. Werde da dann auch mal nachfragen. Bei einem Händler ist eine COC abgebildet, die anscheinend in Luxemburg erstellt wurde.
Im Moment warte ich noch auf Antwort der Spedition.

Die Fahrzeuge werden zur Zeit bei allen möglichen Händlern im Netz angeboten, aber ich konnte bis jetzt noch keinen Erfahrungsbericht darüber lesen, weder positiv noch negativ.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

23

Montag, 5. August 2019, 00:20

Hallo Ingo,

....zur Zulassungsstelle, TÜV/DEKRA... oder Versicherung....

ich würde hier besser ein "und" schreiben. Selbst wenn das Teil zugelassen wäre oder keine Zulassung braucht, ist noch nicht sicher, ob du eine Versicherung dafür findest.

Gruß,
Helmut

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. September 2019, 12:24

Habe jetzt einige Speditionen angeschrieben, aber entweder keine Antwort oder eine Absage erhalten.
Deshalb habe ich mir ein Fahrzeug bei einem deutschen Händler bestellt. Bilder folgen dann wenn das Fahrzeug geliefert wurde.

25

Dienstag, 17. September 2019, 12:52

Welches hast du bestellt?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 17. September 2019, 13:08


27

Dienstag, 17. September 2019, 13:20

Ne Elektro APE :ok:
Wusste nichtmal das es da auch ne E Ausfuehrung gibt.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 17. September 2019, 17:49

bin gespannt.
Gruß, Klaus

29

Dienstag, 17. September 2019, 18:05

Ne APE in E Ausfuehrung zu dem Preis hoert sich auf jeden Fall mal gut an.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 17. September 2019, 18:15

Hab so ein Gefährt schon bei nem Händler in der Nähe angeschaut, aber ohne Kabine, langsamer und mit geringerer Reichweite.
Bei dem Teil hier gefällt mir auch, dass ich im Gegensatz zu dem Twizzy Nachbau u. ä. auch noch Lasten transportieren kann. Somit höherer Nutzen. Die laufenden Kosten dürften sich auch im Rahmen halten. "Getankt" wird an der PV-Anlage. Mal schauen wie lange die Batterien halten.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 17. September 2019, 18:49

Cool, aber ne APE ist das nicht. :D
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 17. September 2019, 19:47

Cool, aber ne APE ist das nicht. :D

Stimmt. Ein APE ist von Piaggio und hat einen Zweitaktmotor.
Sieht einem APE aber seeeehr ähnlich. uU in etlichen Teilen baugleich?

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 17. September 2019, 19:56

Der Preisunterschied ist auch enorm.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. September 2019, 01:27

auf den "Camper" bin ich gespannt :ok:

wenn das nen 2Sitzer wäre, hätte ich gesteigertes Kaufinteresse!
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. September 2019, 06:05

Moin Gunnar,

die Variante die ich bestellt habe ist ein 2 Sitzer. Ich gehe dann Mal davon aus, dass der Camper auch einer ist.

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. September 2019, 21:00

Das war vor 20 Jahren mal meiner einer:

Vespa Car P2, 200ccm, 12PS, Leergewicht 500kg, Zuladung 1.000kg, LKW-Zulassung, normales Kennzeichen,
eingetragene Höchstgeschwidigkeit 62km/h (autobahntauglich! :D ),
echter 2-Sitzer, innen 120cm breit, Ladefläche 140x180cm

Wenn allerdings auf der Autobahn von dem hinterher fahrenden "SCANIA" nur noch
das "AN" im Innenspiegel zu lesen war, habe ich mich tunlichst auf den Standstreifen verpisst.
Der hätte mich sonst mit seinem Drucklufthorn von der Straße gepustet.



Hat aber immer einen höllischen Vorführeffekt gehabt, Highlight war beim TÜV...
jeeennnnggg deng deng ...

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.