Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. August 2020, 18:36

wer kommt aus Dormagen /NRW) und kann weiterhelfen ?

meldet euch bitte wenn ihr mir was abholen und zusenden könntet.
(Kleinigkeit was im Großbrief versendbar ist)
Danke

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2020, 16:09

Hi Glider,

vielleicht versuchst du es mal mit einem weniger seltsamen post ?

So wie jetzt ensteht doch der Verdacht, daß da etwas verschleiert werden soll. Vielleicht ja nur vor deiner Frau (Sexspielzeug o.ä. .... oder Nowitschok ;-) ... dafür würden sich wohl die "Schlapphüte" interessieren.

Wenn ein potentieller "Helfer" weiß, um was es geht und weshalb, und auf was er sich da einlässt, wird er sich vielleicht eher melden.

Gruß,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (28. August 2020, 16:20)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. August 2020, 17:33

Mir ist so was in der Art vor Jahren im Ausland auf einer Baustelle passiert. 1 Tag vor dem Rückflug nach D.

Anruf im Hotel: "Kannst du nen Umschlag mit nach D nehmen?"

Meine Antwort: "Kein Problem, aber der Umschlag ist offen."

Hab nix mehr gehört ....

Auch das würde ich heute nicht mehr zusagen, aber da war man noch jung. ;)

cu KH

4

Freitag, 28. August 2020, 20:07

ne ne, Da bist Du ganz falsch bei mir.

Es sind legale original Musik-CDs.
Der Verkäufer bietet nur Selbstabholung an.
Kannst bzw. willst Du helfen ?

5

Freitag, 28. August 2020, 21:47

So..007

mal Butter bei die Fische..

um was geht es denn nun....?????

Mit Glaskugeln hat kaum einer was am Hut...

Bis jetzt ist dein Fred völlig ohne Aussage.

6

Samstag, 29. August 2020, 08:49

legale original Musik-CDs.
Der Verkäufer bietet nur Selbstabholung an.


Wenn das legal ist, wieso versendet der Verkäufer die dann nicht??? Klingt komisch. Ein Privatmann? Und wie wird das dann mit der Bezahlung? Der will doch sicher Geld für die eventuelle CD - Sammlung!!??!! Nun ja, CD's sind nicht unbedingt leicht. Da können einige zig Kilo zusammen kommen! Meine dürfte schon die 50 Kilo überschritten haben! Naja, in einen Großkuvert würden die dann sicher nicht rein passen....
Bekannte Musiker von uns versenden ihre speziellen CD's per selbstgeklebten Pappkuvert. Geht einwandfrei! Nie Probleme!

Also ich würde mich auf so was nicht einlassen! :shake:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

7

Samstag, 29. August 2020, 09:21

jetzt lasst doch mal die Kirche im Dorf.Es sind 4 Musik CDs die verschenkt werden. KEINE selbstgebrannten

und auch keine verbotenen.

Stinknormale Musik aus den 90ern.Manche Leute sind einfach nicht gewillt, wenn Sie etwas verschenken
es zu versenden, auch nicht bei Portoerstattung.Wenn mir jemand dass abholen und zusenden würde (gegen Portoerstattung) wäre ich sehr dankbar.

Mehr Details per PN.
MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glider80« (29. August 2020, 09:31)


8

Samstag, 29. August 2020, 09:37

Es sind 4 Musik CDs die verschenkt werden....
Mehr Details per PN

Es wird immer seltsamer.

Erst dachte ich an was illegales, dann an Barzahlung bei Übergabe und jetzt......bin ich ratlos ???

Detail per PN macht die Sache noch rätselhafter. Wenns ohne Haken und Ösen ist, dann kannst ja auch hier die Details schreiben, ist auch nicht mehr Aufwand und stellt (evtl.) alle zufrieden, die du mit deinem nichtssagenden Hilferuf als Überschrift neugierig gemacht hast. Das wär kollegial.

Wenns wirklich so ist wie du schreibst,
dann wär die einfachste Lösung, du schickst dem Verschenker ein vorfrankiertes leeres Kuvert oder Päckchen. Da braucht er das zeug nur noch reinlegen, zukleben und zur Post bringen oder vom Paketdienstler abholen lassen.


9

Samstag, 29. August 2020, 11:42

vergesst einfach meine Anfrage....