Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Januar 2021, 23:38

Mitglieder bitte mal wieder MELDEN

Hallo zusammen,
wo sind all die mir noch bekannten Leute geblieben ?
Habe Mitgliederliste mal durchforstet, und dachte weia, da sind ja so viele die mir auf anhieb etwas sagten.
Viele die richtig etwas auf den Kasten hatten, immer hilfreich -nett/freundlich-
Viele haben zig Jahre keinen Beitrag mehr hier geleistet, wirklich schade.
In den paar Wochen wo ich hier auch wieder Aktiv bin waren bisher maximal um die 20 Leute online aber immer bis zu 200 Besucher.
Ich vermute mal, da ist auch er ein oder andere dabei der sich hier Jahre nicht mehr geäußert hat , aus welchen Gründen auch immer.
Gebt euch mal einen RUCK... man , man...
habe hier in der Mitgliederliste mal ein paar ALTE angeschrieben die ihre E-Mail Adresse angegeben haben.
Vielleicht schaut ja der ein oder andere nochmals hier rein.

Gruß
Alex

2

Sonntag, 17. Januar 2021, 00:22

Viele haben zig Jahre keinen Beitrag mehr hier geleistet, wirklich schade.
Ich bin zwar keiner der "Alten" hier, frag aber mal: über was soll man schreiben?

Modellbau? Interessiert keinen mehr, egal ob Holz oder laminieren.
Elektronik? gibts alles fertig zu kaufen, incl. narrensicherer Beschreibung.
Schaumwaffel? wer da noch Fragen hat, dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Tests und Flugberichte? braucht kein Mensch.

Gibts irgendein gefragtes Thema? Mir fällt keins ein.

3

Sonntag, 17. Januar 2021, 07:01

Modellbau? Interessiert keinen mehr, egal ob Holz oder laminieren.
Das ist Käse. ==[]
Es gibt Foren da wird das noch richtig praktiziert :applause:
Nur leider nicht hier bei rcline. Holz/Balsa Modelle liegen wieder richtig gut im Rennen.
Ebenso Laminieren.

Verbrenner sind wieder voll im Trend. Retro rocks.

Gerne Poste ich mal die angesagten Threads aus diversen Foren.
Nur dann bekomme ich wieder, als Moderator, einen auf den Sack von Herrn T. R.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


4

Sonntag, 17. Januar 2021, 11:28

Das ist Käse.
Es gibt Foren da wird das noch richtig praktiziert
Im Grunde 1 Forum, in dem das NOCH praktiziert wird.
Ich bin da auch unterwegs, schon lange. Wenn ich mir meine Veröffentlichungen und Bauberichte anschau, dann haben die der letzten Jahre nur noch einen kleinen Bruchteil der Zugriffe und Reaktionen von den alten.
Die Antworten sind auch mehr Unterhaltung und haben oft mit dem eigentlichen Modell und dessen Bau nichts zu tun.
Die paar Hansel, die noch selber bauen und das posten, sind immer die selben. Ähnlich wie hier die Propellerbar, nur daß weniger Essen und Familie, sondern (noch) mehr Modellbau und machmal auch Streiterei im Vordergrund steht.

Wo du aber recht hast, ist die Teilnehmerzahl am Forumsgeschehen. Da kann man die Gründe eigentlich nur in der Forumsführung suchen.

5

Sonntag, 17. Januar 2021, 12:26

--------Da kann man die Gründe eigentlich nur in der Forumsführung suchen------


Warum das ?
War auch sehr lange in kein Forum mehr, daher auch keine Ahnung was ggf. vorgefallen ist.
Kann mir aber nicht vorstellen das wegen der Mods hier die Leute weg bleiben 8(

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Januar 2021, 12:40

Die Gründe sind vielfältig.

Da gab es einen Server-Crash, der hat einige schon ein klein wenig gestört.......

Dann darf man nicht vergessen, das Corona ganz erhebliche Auswirkungen auf "Sportstätten" hatte und noch hat.

Obendrein ist der Hype bei Koptern durch, bei Hubis findet man nur noch alle 6 Monate einen Einsteiger, früher waren es mal 6 in der Woche .....usw. usw.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

7

Sonntag, 17. Januar 2021, 12:41

also beim Modellbau bin ich auch der Meinung, dass in allen Klassen wieder viel gebaut wird. (hört man auch von verschiedenen Anbietern, dass die Nachfrage nach Material sehr groß ist)
Kann von mir feststellen: soviel wie seit Coranbeginn hab ich die letzten 20 Jahre nicht gebaut, überholt, repariert.
Hier was einstelln? ich habs in letzter Zeit gemacht, klicks gibts, Reaktionen aber null. Worans liegt, keinen Schimmer.
Über Forumsführungen kann man durchaus auch geteilte Meinungen haben
Sicher im "anderen Forum" wurde (wird?) mehr über Bau und und Technik geschrieben.
Aber bei den Diskusionen gibt es doch zum Teil sehr unfeine Gangarten. Manche User werden wegen Meinugen zu bestimmten Fabrikaten RC, Motoren, Elektronik Sachen, Verbänden usw. extrem angegangen und oft unter der Gürtellinie behandelt.
Eine kleine Gruppe der Mods ist dann dazu nicht vermittelnd sondern heizt das geschehen noch eher an, sind nicht unparteiisch und sperren dann User einfach die evt, Ihr Fehlverhalten beweisen.
Anders rum werden von den gleichen Mods User die offensichtlich mehrere Mitgliedschaften haben (trotz Verbot) was an der Schreibweise und den gleichen Schreibfehlern auch leicht erkennbar ist, dürfen vorsätzlich Falschaussagen machen, unfeine Schreibereien machen und werden dafür noch eher gelobt und hofiert.
Die Führung ist so arrogant und ignoriert über Jahre die Hinweise, dass die Forumsoftware nicht sicher ist und verheimlicht dann noch über einen längeren Zeitraum, dass die Daten geklaut worden sind. Als es nimmer anders ging, kommt ein sorry, is halt passiert, müsst s halt eure Passwörter ändern. Das wars und die User, die so ehrlich waren und mit Klarnamen und Mailadressen gearbeitet haben, haben seitdem den Ärger mit gigantischen Spam Fluten.
Solang solche Mods im "aderen Forum" am Ruder sind, bin ich dort nicht mehr zu sehen.
Dann schon lieber hier etwas ruhiger, dafür auch mit einem respecktvollem Umgang auch mit Leuten, die mal eine andere Meinung haben.
Und ich glaub es gibt durchaus mehr Modellbauer/flieger, die so denken wie ich und es wird eventuell auch hier wieder mehr gepostet.
Man sollte einfach Verständnis haben für die Leute, die zur Zeit eher etwas "zurückhaltend" sind, man weis ja nicht wie es denen schon in anderen Foren erging.
Soweit meine Meinung
bleibt gesund
Steinpfälzer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steinpfälzer« (17. Januar 2021, 12:47)


8

Sonntag, 17. Januar 2021, 12:59

Sicher im "anderen Forum" wurde (wird?) mehr über Bau und und Technik geschrieben.
Aber bei den Diskusionen gibt es doch zum Teil sehr unfeine Gangarten. Manche User werden wegen Meinugen zu bestimmten Fabrikaten RC, Motoren, Elektronik Sachen, Verbänden usw. extrem angegangen und oft unter der Gürtellinie behandelt.
Eine kleine Gruppe der Mods ist dann dazu nicht vermittelnd sondern heizt das geschenhen noch eher an, sind nicht unparteiisch und sperren dann User einfach die evt, Ihr Fehlverhalten beweisen.
Anders rum werden von den gleichen Mods User die offensichtlich mehrere Mitgliedschaften haben (trotz Verbot) was an der Schreibweise und den gleichen Schreibfehlern auch leicht erkennbar ist, dürfen vorsätzlich Falschaussagen machen, unfeine Schreibereien machen und werden dafür noch eher gelobt und hofiert.
Die Führung ist so arrogant und ignoriert über Jahre die Hinweise, dass die Forumsoftware nicht sicher ist und verheimlicht dann noch über einen längeren Zeitraum, dass die Daten geklaut worden sind. Als es nimmer anders ging, kommt ein sorry, is halt passiert, müsst s halt eure Pssswörter ändern. Das wars und die User, die so ehrlich waren und mit Klarnamen und Mailadressen gearbeitet haben, haben seitdem den Ärger mit gigantischen Spam Fluten.
Solang solche Mods im "aderen Forum" am Ruder sind, bin ich dort nicht mehr zu sehen.
Trotzdem sind die Zugriffszahlen im anderen Forum um Welten höher als hier! In allen Bereichen! Immer noch und sogar steigend, auch wenn das Fachliche nachläßt und der Schmarrn mehr wird.

Der vielzitierte crash war sicher nicht das alleinige Problem. Alles was damals verlorenging hätt sich schnell wieder auffüllen lassen.
Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber mir hat ein Dummschwätzer hier ne ganze Zeitlang das schreiben verdorben. Oder eigentlich richtiger, die Unterstützung der Forumsleitung dieses "Spezialisten". Wegen sachlicher Kritik an dessen Geschreibsel wurde ich 14 Tage gesperrt, hab mich nach ca. 1 Jahr wieder neu angemeldet weil ein Fortführen unter altem Namen irgendwie nicht möglich war. Musste dann aber feststellen, daß eigentlich alle Leute die auf selber Wellenlinie waren, auch weg sind.

Aktuell könnt ich nen Baubericht über ein RC-1 Modell und einen Formenbau posten, aber für wen?

9

Sonntag, 17. Januar 2021, 13:05

RC1 ist jetzt grad net meine Welt
aber Formenerstellung würd mich schon ansprechen. War die letzten 40 Jahre eher im Holz unterwegs,
GFK war immer zugekauft.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Januar 2021, 18:53

Guten Abend
Tja, es ist halt nicht mehr so toll wie früher, aber es bedeutet nicht, daß es keinen Sinn macht einen Baubericht zu schreiben.
Ich bin gerade dabei eine Fauvette von Hilmar Lange zu bauen und einen Baubericht zu schrieben.
FAUVETTE - ein eleganter 2,60-m Thermiksegler in Holzbauweise. Kostenloser Downloadbauplan FlugModell 07+08/2020

Mal ehrlich, es macht sehr viel Spaß und die Unterstützung von Hilmar macht super Laune.
Es ist auch schon vorher, vor Jahren so gewesen, daß mehr gelesen als geschrieben wurde. Es ist auch normal. Ich finde, es kommt darauf an, ob sich zwei, drei oder auch vier in einem Thread finden.
Dann wird es interessant.
Ich kann nur hoffen, daß es hier weiter geht.
Ich hoffe auch, daß die Streitereien, die hier manchmal Überhand genommen haben, vorbei sind. Das könnte auch der Grund sein, daß viele keinen Bock mehr haben etwas zu schrieben.
Also bitte, immer sachlich bleiben :).

Viele Grüße Leo :w

11

Sonntag, 17. Januar 2021, 20:02

Tja,
Flächen Modelle komme ich nicht klar mit,auch keine Ahnung davon. Da halte ich mich dann auch raus,lese die eine oder andere Sache, aber Äußern zu Flächen kann ich mich nicht.
Es sei denn wenn man wissen möchte wie man Sie am besten in den Acker bohrt und wie lange es dauert alle Teile wieder zu finden, da habe ich 4x Erfahrung gesammelt.

Habe auch Antwort von jemandem erhalten.
Facebook Gruppe
So sieht es dann wohl heute aus.
Facebook // WhatsApp.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Januar 2021, 20:54

Hallo liebe Leute,

hierzu möchte ich was sagen:

Zitat

....User die offensichtlich mehrere Mitgliedschaften haben (trotz Verbot) was an der Schreibweise und den gleichen Schreibfehlern auch leicht erkennbar ist, dürfen vorsätzlich Falschaussagen machen....

1.
Es gibt keine "Mitgliedschaft" in einem Forum. Ein Forum ist eine "platform", wo jeder sich äußern kann, der sich angesprochen fühlt oder "von sich aus" etwas sagen oder fragen wiil. Ich wüsste auch keine Forumsregel (egal, ob hier oder wo anders), die es verbietet, in mehreren Foren aktiv (s.u.) zu sein.

2.
Durch die Registrierung erhält man lediglich die Erlaubnis, selbst Beiträge zu schreiben. Das ist schon aus rechtlichen Gründen notwendig, denn der Forumsbetreiber ist verantwortlich dafür, was da geschrieben wird.

3.
Der Forenbetreiber muß deshalb auch die Möglichkeit haben, den einen oder andern Beitrag zu korrigieren oder im Extremfall ganz zu löschen. Er muß (der anfallenden Arbeit halber) auch die Arbeit an Moderatoren delegieren zu können und den Modis die Rechte/Möglichkeit dazu geben.

Aber:
4.
Bevor ein Modi so etwas macht, sollte er sorgfältig überlegen, ob es notwendig ist und was er tut. Beim Militär (war ich nicht dabei) soll es den Rat gegeben haben (finde ich gut), immer "erstmal eine Nacht drüber schlafen", bevor man etwas unternimmt.
Meiner Erfahrung nach gibt es -zumindest gab es- (nicht hier, wo anders)übereifrige Modis, die durch solche Aktionen ihrem Forum sehr geschadet haben; denn das bleibt ja nicht ohne Reaktionen.

Zum Schluß noch:
Sollte ich das mit dem "Verbot" falsch verstanden haben, bitte ich den Verfasser um Präzisierung.

Ferner (jetzt ganz allgemein gemeint) bitte immer sachlch bleiben und nicht Andere persönlich angreifen. Die Interessen und das Wissen sind halt sehr unterschiedich.
Und an den TS:
Die Meisten werden kaum die Zeit haben, nur um des Diskutierens oder Berichtens halber zu posten. Konkrete Fragen/Probleme dürften eher Antwort finden.


Nix für ungut,
und Gruß,

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (17. Januar 2021, 21:01)


13

Sonntag, 17. Januar 2021, 21:10

Ich persönlich poste lieber hier, als im Paralleluniversum.
Der Hauptgrund ist, das hier Respektvoll mit den Usern und den Beiträgen umgegangen wird und auch mal ne andere Meinung akzeptiert wird.

Leider ist seit dem großen Servercrash die Anzahl der Beiträge IMHO sehr zurück gegangen.
Das früher sehr belebte Elektronikforum, wo Ich oft gepostet habe, ist im Prinzip so gut wie tot.

Ich hab aber auch den Eindruck, das sich seit der Corona Geschichte hier wieder mehr tut!

Eventuell wärs ja mal sinnvoll das man hier ein paar Flugberichte über das neu erstandene Modell veröffentlicht - Das wäre auch für Schäumlinge und Fertigmodelle interessant - Nur mal so als Anregung.

Ich hab früher auch sehr viel gebaut, weil man auch keine andere Möglichkeit hatte an ein gutes Modell zu kommen.
In der Zwischenzeit nutz Ich aber lieber " Fertigmodelle " - Es sei denn auf der Wunschliste steht was ganz besonderes!

14

Sonntag, 17. Januar 2021, 21:11

Helmut,

es geht nicht darum in mehreren Foren angemeldet zu sein, sondern darum in einem Forum unter mehreren usernamen angemeldet und aktiv zu sein.
So könnte man z.B. auf eigene threads antworten und den Anschein von größerem Interesse wecken, sich selbst Lob aussprechen, oder auch aus einer Kritik mehrere machen.

Das alles hat aber meiner Meinung nach absolut nichts mit dem immer weniger werdenden fachlichen Beiträgen hier zu tun.

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Januar 2021, 22:18

Eventuell wärs ja mal sinnvoll das man hier ein paar Flugberichte über das neu erstandene Modell veröffentlicht - Das wäre auch für Schäumlinge und Fertigmodelle interessant - Nur mal so als Anregung.


Worüber genau soll man denn schreiben, über den hundertsten Schäumling?

Ich habe einen neuen FMS Fox (Horizon Hobby) mit 2,3m Spannweite und 4-Klappenflügel, nicht weil das Ding irgendwie toll ist sondern weil er
für 80€ (Abverkaufspreis) für ein RR-Modell billig war und meine Frau ihn hübsch fand.

Flugbericht? Motor an, werfen, fliegt wie 'ne Schaumwaffel im mittleren Preissegment eben fliegt, hat absolut nichts mit dem Flugverhalten eines Fox zu tun.


Dann das Gegenstück, ein Silence Peak, eine Sonderausführung des Finesse Max von Valenta, Kosten mit allem drin und dran rund 2600€.
Bauzeit 2 Wochen, davon reine Arbeitszeit vielleicht 2 Tage. Ein paar Photos und Postings gibt's im RCN weil es dort schon einen Thread gab.

Die Reaktion ist sehr verhalten, bis auf ein paar Kollegen mit dem gleichen Modell interessiert das eigentlich keinen, was auch nachvollziehbar ist,
der tausendste Einbau von ein paar Servos ist nicht sonderlich spannend, auch mit IDS nicht.

Einen Flugbericht dazu wird es auch nicht geben, er fliegt wie man es von einem 4m/5kg Modell der Preisklasse erwarten kann.
Meiner wartet aber erstmal auf besseres Wetter.

16

Sonntag, 17. Januar 2021, 22:38

so bis 2005 rum hat sich aus meiner Sicht Revolutionäres getan
- brushless
- LiPo
- Shockflyer / Schaum
- Helis

Das Zeugs war entweder sackteuer - oder gar nicht zu kaufen, da gab es noch richtig Entwicklung hier im Forum. Ladegeräte, Wickelkurse, SBL-Forumssammelbestellung, Depron-Schnittmuster.... Eigeninitiative war gefragt - und hat die ganze Branche weitergebracht.

Heut gibts das an jeder Ecke oder vom Chinesen, da brauchts das Forum nicht unbedingt, gibt ja auch "Kundenbewertungen" bei den Kaufportalen (mit allen Schattenseiten).
Ob ich dann hier im Forum dasselbe auch noch lesen will, wie in den Zeitschriften...

Klar, das Forum lebt von der Aktivität der Benutzer. Ich find den Ton hier lockerer und ok, aber ich vermisse etwas Tiefgang an manchen Stellen bzw. ein Totquatschen, das schreckt dann doch einige ab, Berichte fortzuführen.

17

Sonntag, 17. Januar 2021, 22:45

RC1 ist jetzt grad net meine Welt
aber Formenerstellung würd mich schon ansprechen. War die letzten 40 Jahre eher im Holz unterwegs,
GFK war immer zugekauft.

Na, da hätt ich doch einen Tip für Dich: Ein Nuri aus Formen
(Ich hoffe, der Thomas haut mich jetzt nicht wegen Shanghaien ...) :shy:

Servus
Hans

18

Sonntag, 17. Januar 2021, 23:00

so bis 2005 rum hat sich aus meiner Sicht Revolutionäres getan
- brushless
- LiPo
- Shockflyer / Schaum
- Helis

Das Zeugs war entweder sackteuer - oder gar nicht zu kaufen, da gab es noch richtig Entwicklung hier im Forum. Ladegeräte, Wickelkurse, SBL-Forumssammelbestellung, Depron-Schnittmuster.... Eigeninitiative war gefragt - und hat die ganze Branche weitergebracht.

Heut gibts das an jeder Ecke oder vom Chinesen, da brauchts das Forum nicht unbedingt, gibt ja auch "Kundenbewertungen" bei den Kaufportalen (mit allen Schattenseiten).
Ob ich dann hier im Forum dasselbe auch noch lesen will, wie in den Zeitschriften...

Klar, das Forum lebt von der Aktivität der Benutzer. Ich find den Ton hier lockerer und ok, aber ich vermisse etwas Tiefgang an manchen Stellen bzw. ein Totquatschen, das schreckt dann doch einige ab, Berichte fortzuführen.
Alles schön und gut = nachvollziehbar.
In den paar Wochen nun habe ich hier auch viele neu Anmeldungen gesehen.
Vielleicht Leute die jetzt erst einsteigen möchten sich informieren wollen.
Eigentlich ist ja alles in Suchfunktion zu finden, also warum meldet sich überhaupt noch jemand an?
Vielleicht in der Hoffnung genau seine frage beantwortet zu bekommen?!
Mit dieser Einstellung funktioniert aber kein Forum.
Ich bin auch nicht mehr auf den neusten Stand und habe hier ein paar blöde Fragen gestellt.
Zur Zeit warte ich bei Heli 700/800 auf Antwort.
Ob da was kommt, ist fraglich.
Eine Bestätigung oder mehrere z.b. Kaufentscheidung kann hilfreich sein.
Ohne hier ins Forum zu schauen hätte ich mir bestimmt die IX12 zugelegt.
Also für mich macht Forum Sinn.

19

Montag, 18. Januar 2021, 07:07

Zitat

Flugbericht? Motor an, werfen, fliegt wie 'ne Schaumwaffel im mittleren Preissegment eben fliegt, hat absolut nichts mit dem Flugverhalten eines Fox zu tun.
Dann das Gegenstück, ein Silence Peak, eine Sonderausführung des Finesse Max von Valenta, Kosten mit allem drin und dran rund 2600€.
Bauzeit 2 Wochen, davon reine Arbeitszeit vielleicht 2 Tage. Ein paar Photos und Postings gibt's im RCN weil es dort schon einen Thread gab.


Guck mal, jetzt hast Du im Prinzip schon 2 Aussagen getroffen - Etwas ausführlicher und es wär ein interessanter Flugbericht geworden!
Welche Servos passen rein?
War die Anlenkung gut gelöst und spielfrei oder gibt's da Verbesserungspotential.

Mir persönlich hätten jetzt die beiden Sachen wenig gebracht. Nen kleinen Schaumsegler hab Ich.
Und ein 4m Segler für 2600 Ocken ist mir einfach zu teuer.

Es wird aber oft mehr gelesen, als der Verfasser glauben mag!

Den Testberichten in den Zeitschriften kann man leider manchmal nicht so ganz trauen.

M35

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Januar 2021, 09:52

Guten Morgen allerseits :kaffee:

Ich denke einer der Gründe liegt darin das immer weniger Leute mit dem Modellbau,flug beginnen , was ja logischerweise die Voraussetzung ist , um überhaupt Interesse zu haben hier etwas zu posten !
Die Vereine haben schon seit geraumer Zeit große Nachwuchsprobleme egal ob alt o.jung ! Ich vermute das die ganze Bürokratie da ned so ganz unschuldig is ( Kenntnisnachweis , Drohnenführerschein , Versicherungspflicht , europ.Registrierung usw )
Das schreckt wohl einige ab ,weil sie erst mal Prüfungen machen u. Verträge abschließen müssen , sollen u.können no ned mal fliegen :hä: :nuts:
Oder die menschl. Biologie hat sich soweit verändert das die vertikale Kopfneigung nur noch max. das gerade aus guggn zulässt und die Handsender zu Einhandsendern verkommen sind die nur noch m.d.rechten Daumen zu steuern sind 8( :angry: :evil: :wall: Egal wo du bist , mehr als 30 Sek.warten geht nimmer dann kommt des Handy raus ! :puke:
Des weiteren is Modellbau bei den jungen Menschen sowas von uncool, da is vermutl. sogar Briefmarken sammeln oder ne Mineralienbörse lebendiger ! ;(
Des nächste Prob is dieser Trend das alles schon fertig sein muß u.wenns kaputt geht kauft ma glei was neues , vorwiegend bei den Ling Lings ! Etwas zu richten , verstehen dafür hat m koi Zeit mehr ,denn wenn i über was nachdenken muß ......Handy !
Ich hoffe des ändert sich mal wieder , vielleicht schreckt viele aber einfach nur das ma die analoge Welt ned rooten , updaten und was weis i ned no alles u. vor allem ned ausschalten kann :shake: 8( 8) !
Egal , ich mach einfach weiter , denn nur des wegen leben Foren überhaupt ! In diesem Sinne machts es guad , bis zum nächsten mal :prost:
Gruß Jürgen

Ähnliche Themen