1

Sonntag, 24. Januar 2021, 18:35

Artikel aus Österreich -Zoll- ?

Moin zusammen,
China habe ich ja schon öfter Kleinigkeiten bestellt, so um die 100 Euro. Ging fast immer gut soweit, 1x musste ich aber zum Zoll, da war der Wert wohl zu hoch, musste Einfuhr zahlen.
Wie ist das mit Österreich überhaupt ?
Dort habe ich noch nie etwas bestellt, und was ich ordern möchte würde 250,- Euro betragen.
Kennt sich da jemand aus?

Nachtrag:
Oder China, da wären es um die 200,-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gecko11« (24. Januar 2021, 18:41)


aprilia

RCLine User

Wohnort: KÄRNTEN

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2021, 19:27

Österreich-Deutschland- Europäische Union!
m.f.g.

4

Sonntag, 24. Januar 2021, 20:44

Ähm, öhm , ==[] :wall:
Steinigt mich, hab's verdient :ansage:
Glaube habe mich mit der Schweiz vertan :wall:

Nachtrag
Vielleicht sollte man oben einen Banner machen für die dämlichsten überflüssigsten Fragen
Tackert mich ganz oben hin,andere werden sicher folgen :dumm: :applause:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gecko11« (24. Januar 2021, 21:13)


5

Sonntag, 24. Januar 2021, 22:43

aber aufpassen:Verbrauchsteuern gibt es nach wie vor, bei der Einfuhr von z.B. Sekt muss auch innerhalb der EU die Sektsteuer entrichtet werden.
Bei einem Päckchen fällt das vermutlich nicht auf, bei einer Spedition schon.

Pidinga

RCLine Neu User

Wohnort: Piding

Beruf: Ex-Bundesbeamter

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2021, 17:48

EuSt frei bis 150.-€

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Februar 2021, 09:28

für die dämlichsten überflüssigsten Fragen


Es gibt keine dämlichen Fragen; aber oft dämliche Antworten.
Aber die waren jetzt NICHT dabei. :ok:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter