Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Oktober 2003, 16:27

pistazien ??

hi leute,

redet meine ehe und gebt mir mal auskunft darüber, ob pistazien (so kleine nußartige kerne in einer schale :nuts: ) von haus aus gesalzen sind, oder ob die dinger nach dem ernten gesalzen werden. zur zeit steht es 2 zu 1 gegen mich. frau und sohn halten natürl. wie immer zusammen ;) ;) !!

mike

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »neumi« (28. Oktober 2003, 16:28)


2

Dienstag, 28. Oktober 2003, 16:43

Na ehrlich... :)

Wenn Du nicht aus einer Ecke der Republik kommen würdest, um das die Bananen 40 Jahre lang einen Bogen gemacht haben... :D

Hast Du schon mal Pistazien aus der Mortadella gepult?
Und, waren die salzig? Nee...

Die Dinger schmecken im Urzustand fast nach nix, kannst Du beim türkischen Gemüsehöker an der Ecke versuchen.

Was Du im Supermarkt bekommst, wird in einer Art Salzlake geröstet, und ist deswegen salzig.

Auf oder an was sollen die wachsen, damit das Salz schon drin ist??
Tolle Erfindung... :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MechWerkAndi« (28. Oktober 2003, 16:44)


3

Dienstag, 28. Oktober 2003, 16:46

Hi Mike

Ich kenne mich damit auch nicht wirklich aus, aber wenn die Pistazien schon vor dem Ernten sooo salzig sein sollten, wo sollen die denn dann wachsen ? Im großen Salzsee, unter Wasser im Atlantik oder wo ?
Was mich jetzt mehr interessiert – für welche Variante bist Du denn ?

Und tschüß - Uwe



Edit :

Ha - Andy war schneller !! :D :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe R.« (28. Oktober 2003, 16:48)


4

Dienstag, 28. Oktober 2003, 16:53

hi leutz,

also gut, lasse mich da mal von euch überreden. das mit den bananen haut natürl. voll hin. :nuts:

also leute schließt das mal lieber, sonst hab ich hier meinen spitznamen (pistazien-mike 8( ) oder so ähnl. weg .

ciao mike ==[]

Thomas_Hoeft

unregistriert

5

Dienstag, 28. Oktober 2003, 18:15

:D :D :D schönes Ding hier :ok:

Da wir gerade beim "müffeln" sind: Ich habe letztens die falsche Tüte erwischt und Erdnuss-"Würmer" erwischt die mit Paprika behandelt waren :dumm: . Ich lang - wie immer - in die Tüte und hau mir ne halbe Hand auf einmal rein....ei ei ei.......

Aber wisst Ihr womit ich den Geschmack einißermaßen neutralisieren konnte? Mit ner Banane :ok:

Naja, die Papirkawürmer kommen erst wieder auf den Tisch wenn ungebetener Besuch kommt, oder ich versteigere die Tüte bei ebay ;)

Gruss Thomas

6

Dienstag, 28. Oktober 2003, 18:33

Hallo Thomas

Jetzt kann ich mir auch vorstellen, wie neue Rezepte entstehen können :

"Erdnuss-Banane an Paprika mit einem einem Hauch Marzipan"

auch nicht schlecht :D :ok:


Und wech - Uwe

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2003, 18:44

Hallo zusammen, seid Ihr schon wieder am Schlemmern?
Pistazien und Erdnüsse werden nach dem Rösten mit Salz haltbar gemacht, wie früher das PÖKELN beim Fleisch!Sagt meine Frau, die ißt die Dinger immer und hat Ahnung!
Guten Appetit!
Jochen :ok:

eismarder

RCLine User

Wohnort: D-24539 NMS,Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Oktober 2003, 19:25

Ne ne, Jochen. Aus gut unterrichteter Quelle weiß ich warum die gesalzen werden. Nicht wegen der Haltbvarkeit oder wegen des Geschmacks: ne, wenn man die Abends an der Bar in sich reinschaufelt, bekommt man den mörder Durst=Umsatzsteigernd für Barkeeper. Ähnlich gut funktionieren auch Kabernossis oder Kleine Pfefferwürstchen.
Ach so, das Haltbarmachen hat mit dem Salz wirklich nichts zu tun. Ist wirklich nur für den Geschmack. Haltbar gemacht werden sie durch das Anrösten (Wasserentzug). Ob mit oder ohne Salz, Haltbarkeit ist bei angerösteten Pistazien gleich.
Physikalische Gesetze sind dazu da, dass man sie bricht !!
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken!!

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Oktober 2003, 20:50

Nee, nee, das erzähl ich lieber nicht meiner Frau, dann schlaf ich heute wieder im Gästezimmer, wie Freitag, da habe ich auch keine Erdnüsse und Salzstangen aus der Stadt mitgebracht!
:D :D Jochen

10

Mittwoch, 29. Oktober 2003, 08:36

Wo wir gerade mal beim Essen sind:

Ein ehemaliger Arbeitskollege, gebürtiger Holländer, aß zum Frühstück immer:
>> 1 Scheibe Pumpernickel
>> Magarine
>> darauf eine Scheibe Mortadella und:
>> ein Klacks Erdbeermarmelade

>> Dazu eine Tomate, mit Zucker bestreut... :puke:

11

Mittwoch, 29. Oktober 2003, 10:10

Das hört sich doch lecker an, nur an die Tomate müsste ich mich erst noch gewönen :)

12

Mittwoch, 29. Oktober 2003, 12:27

Zitat

Original von Thomas_Hoeft
...Ich lang - wie immer - in die Tüte und hau mir ne halbe Hand auf einmal rein....ei ei ei.......


Hallo Thomas,

tjaja, do kann nitt jeder met ömm... :D

Bleib lieber beim altbewährten Lübecker Marzipan von Niederstrecker, das ist wesentlich ungefährlicher!

Grüße

Torsten
[SIZE=4]www.zuendapp.net - die grösste Zündapp-Community im Internet! :ok:[/SIZE]