Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

higgy

RCLine User

  • »higgy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: de-48431

Beruf: EDV

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. November 2003, 16:04

Daten - Verkauf , jemand verkauft euer Eigentum ....

Hi zusammen,
Es gibt da jemanden, der CD`s verkauft, für teilweise über 15 Euro.

Es sind Modellbau-Inhalte, und alles von irgendwelchen Homepages zusammenkopiert.

Jetzt ist die Frage :
Welche Rechtsgrundlage schützt einen Homepagebetreiber vor einem
solchen "Ausverkauf", habe bereits mit einem Kollegen (der mnehr Plan von dieser Gerichtsgeschichte hat) gesprochen,
dass es nicht erlaubt ist klar ....

Ein direkter Kontakt mit dem Verkäufer wird immer wieder abgeblockt nach dem Motto:
"ich bin mir keiner Schuld bewusst" .

Sind hier Rechtsanwälte oder Leute unterwegs, die da Plan haben ?
> > > viele Grüße, Jens ( Higgy ) < < <
_________ -- **RC-Sim-Team** -- ________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »higgy« (3. November 2003, 16:05)


walter

RCLine User

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. November 2003, 16:07

Hallo Jens !

Kontaktiere mich mal in dieser Angelegenheit.

Ich schreibe Dir eine Mail mit Rufnummer.

Gruß Walter ;)
http://www.heli-rock.de

Meine Helis:

T-Rex 700 Nitro
T-Rex 600 Nitro
T-Rex 600 ESP
T-Rex 450 XL
Raptor 50
Raptor 30

Thomas_Hoeft

unregistriert

3

Montag, 3. November 2003, 16:53

...ich weiss schon warum ich meine eigene Homepage doch nicht aufmache.... :no:

Gruss

CPlanet

RCLine User

Wohnort: D-22941 (bei Hamburg)

Beruf: Schüler/Keyboardlehrer

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. November 2003, 17:30

Zitat

Original von Thomas_Hoeft
...ich weiss schon warum ich meine eigene Homepage doch nicht aufmache.... :no:

Gruss


Soweit gehe ich nicht, aber ich weiß warum ich nicht meine Videos raufmache ;)

Aber eines werde ich doch mal raufmachen :D

Maddin

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. November 2003, 18:23

Schreib ihn an und drohe, falls er die Inhalte nicht widerruft, mit rechtlichen Schritten.
think before you act!

but visit http://www.maddins.de before you think! [robbe "Blue Star" & Kyosho "Seawind"]

M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. November 2003, 18:32

Zitat

Welche Rechtsgrundlage schützt einen Homepagebetreiber vor einem
solchen "Ausverkauf"


definitiv das Urheberrecht. Das gliedert sich auf in Verwertungsrechte und Urheberpersönlichkeitsrechte.
Inwieweit das Onlinerecht bei "Homepageraub" eine Rolle spielt kann ich im Moment nicht beurteilen. Aber eigentlich fällt es auch unter das Urheberrecht, soweit es ein Werk mit eigener kreativer Schöpfung erstellt worden ist.

PS: ich würde nicht auf eine Unterlassung klagen, sondern eine vertraglich vereinbarte Beteiligung am Umsatz.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M.Franz« (3. November 2003, 18:34)


7

Montag, 3. November 2003, 18:58

es gibt wirklich arschlöcher:(

Sorry aber das muss sein,

hab letztens was im internet gesucht, ein tutorial.

Hab ein super threat im nem forum gefunden, der mir nicht weitergeholfen hat und allen anderen auf dne 4 seiten auch ned,

da war dann einer der die lösung hatte und den passenden link.

ungefähres zitat seines postes

"Ich hab da einen link für ein solches tutorial. Ich würde euch den link für 15 euro sagen, müsst ihr verstehen, bin knapp bei kasse" Oder so...


Leute machen mit wirklich jeder selbstverständlichkeit GELD.


So ne sauerei... sich kaum arbeit machen, über was stolpern und kohle machen...


MIKE
Wo sind meine Erdnüsse?

higgy

RCLine User

  • »higgy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: de-48431

Beruf: EDV

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. November 2003, 19:00

Jau,
hatte ihm geschrieben, er solle sich mal was einfallen lassen wie wir uns einig werden.
Das hatte ihm ja eigentlich alles offen gelassen (1 Million in kleinen Scheinen, oder einmal bei mcdoof essen gehn (er wohnt ja auch nicht weit weg) .... oder oder ..)
Aber er bleibt auch nach ca 4 Mails auf dem Standpunkt " ich hab nix unerlaubtes getan, ich kann in Zukunft "deine" Dateien runterlassen"

Aber was ist mit den vielen anderen Dateien .. von vielen von uns ...
Oder woher auch immer, auf jeden Fall eben nicht seine Dinge, die er da verkloppt ...

Ich sehe es eifach nicht ein, dass er mit der Arbeit oder Dateien anderer Leute
geschätzte 2000 Euro (und auch noch am fiskus vorbei) einkassiert hat ...
> > > viele Grüße, Jens ( Higgy ) < < <
_________ -- **RC-Sim-Team** -- ________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »higgy« (3. November 2003, 19:00)


roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. November 2003, 19:07

hmmm, man müsste mal wissen, was da so drauf ist und eine sammelklage machen. wird sehr teuer für ihn, weil es ist und bleibt ein verstoss gegen das (c) das wird nicht nur den richter intressieren, sondern auch den fiskus!
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. November 2003, 19:11

Dann soll er sich was einfallen lassen, damit du sein Vergehen nicht zur Anzeige bringst :D. Im Ernst, im Interresse aller Modellbauer und Ideenurheber sollte es korrekt zur Anzeige gebracht werden.

11

Montag, 3. November 2003, 19:53

Es geht hier nicht rein Zufällig um gewisse Daten CDs, die in einem Weltweit bekanntem Onlineauktionshaus Angeboten werden ? ???

Wie die Rechtslage genau Aussieht weis ich nicht. Jedenfalls ist es unfair gegen die Leuts die Ihr Material anderen Kostenlos zur Verfügung stellen.
Ich weis nicht was das Klagen etc. bringt. Machts der eine nicht machst der andere. Ab einem gewissen Punkt ist man nur noch dann nur noch mit Klagen beschäftigt. Isses das Wert. Ist doch in der Wirtschaft genauso. Du stellst ein Knaller Erzeugniss her. Paar Monate später gibbet dann das als Topentwicklung aus dem Quicksnapland oder deren Nachbarn, im Ramschkorb im Supermarkt :no:
Mein Fazit; Verklag ihn und bekomm recht und ich Wette um nen BigMac der nächste Anbieter solcher Sammlungen läst nicht lange auf sich warten.

Gruß
Micha

HagbardC72

RCLine User

Wohnort: 59387 Königreich Damich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. November 2003, 19:57

Hast Du denn einen Link???

Falls da meine Sachen drauf sind, gehts zum rechtsanwalt!!!

Hag
Auf meiner Homepage : Flug-Einsteigerhilfe, Akku-Einsteigerhilfe,
PC-Netzteil-Umbauanleitung und meine Modelle


Hangar: Piper Pico Cup, Twinstar, Twinjet, Skycat, Depron-Ultimate, Me163.

Wir sehen uns im Himmel!!!

higgy

RCLine User

  • »higgy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: de-48431

Beruf: EDV

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. November 2003, 20:00

So isses Micha,
die Dummen oder Dreisten sterben einfach NIE aus.
Aber deswegen als Eigentümer aufgeben ? Ich werde es 100% ig weiterverfolgen.
Einstellen wird er die Auktioenen für die Zukunft eh müssen, aber auch die Vergangenheit wird ihm noch zu schaffen machen, inzwischen hat er seinen Auktionsnamen auf "privat" umgestellt seit ein paar Tagen, damit keiner mehr online sehen kann wieviele CD`s er in den letzten 3 Monaten vertickt hat ...
Aber ich habs gespeichert :) und die Kripo darf eh ALLE Ebay-Auktionen im Falle eines Falles sehen.
> > > viele Grüße, Jens ( Higgy ) < < <
_________ -- **RC-Sim-Team** -- ________

higgy

RCLine User

  • »higgy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: de-48431

Beruf: EDV

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. November 2003, 20:05

Hi Hag,
das war die Ebay-Beschreibung, morgen bekomm ich die CD nochmal, und dann werde ich mal schauen wer da alles so besch .... wird ...
----------------------------------------------------------------------------------------
jede Menge Flugmodell-Baupläne und mehr...

--------------------------------------------------------------------------------

zum Beispiel:

Anleitungen
Ersatzteillisten (z.T. mit Preisen) vieler gängiger und auch älterer Helimodelle
Anleitungen und Einstelltips zu Kreiselsystemen/Gyros
Vergleichstabellen mit technischen Daten vieler Markenservos
Sender und Empfänger
Motoren
usw.

Baupläne für jede Menge Flugmodelle (nach Themen sortiert)
52 Oldtimermodelle
34 Segler und E-Segler
17 Slowflyer
49 Warbirds
16 Trainer-Modelle
80 Tiefdecker
20 Jet-Modelle
34 Funflyer
21 Doppeldecker
13 mehrmotorige Modelle
30 Hochdecker
diverse Kuriosa sowie Fesselflugmodelle und sogar ein Heli
einige der Baupläne sind eingescannte Zeichnungen, die meisten jedoch echte und z.T. sehr detailierte Konstruktionszeichnungen im AutoCAD-Format, einige sogar mit Fotos der fertigen Modelle. Programme zum Betrachten und Ausdrucken der AutoCAD-Dateien sind enthalten!

Kataloge / Preislisten vieler Hersteller
Graupner-Neuheitenkataloge der letzten 3 Jahre
Multiplex
Toni Clark
Ikarus
Mikado-Helis
ACT (Empfänger,Gyros,...
Preislisten z.B. von Robbe, Jamara, MPX, sowie einiger Händler
usw...

außerdem Wissenswertes zum Thema Flugzeuge,

die offiziellen Regeln aller FAI-Wettbewerbsklassen,

220 MB mit Flugsimulatoren, Flächenberechnungsprogramme, Prop- und Resorohrberechnungen, Prg. für Fernsteuerungen, Ladegeräte (z.B. Infinity2) incl. Schaltplänen für PC-Interface-Kabel.

MS-Excel-Dateien für unterschiedlichste Berechnungen an Flugmodellen.

Modellbau-Wörterbücher in Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch (bei ausl. Bauplänen sehr hilfreich)

Tips zu Empfängern, Akkus, Frequenzen, Helifliegen für Anfänger,...

Elektronik-Bauanleitungen für fast alle im Flugmodellbau vorkommenden Schaltungen (Akku-Lade- und Entlade-Schaltungen, PC-Interface-Kabel für MPX-Fernsteuerungen (Lehrer-Schüler-Kabel, Datenübertragungskabel,...) und Robbe infinity-Ladegeräte, Heli-Positionslichter, geregelte Stromversorgungen, eine Power-Panel und einen 4-Kanal-DS-Empfänger!!!

das war immer noch nicht alles, aber den Rest soll jeder selber rausfinden... Viel Spass damit...

Der Käufer zahlt für Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands eine Pauschale von 2,- Euro.

PS. aus gegebenem Anlass (obwohl eigentlich selbstverständlich): hier gibt's kein Papier sondern eine runde silberne Scheibe...
> > > viele Grüße, Jens ( Higgy ) < < <
_________ -- **RC-Sim-Team** -- ________

15

Dienstag, 4. November 2003, 07:32

ich weiss gar nicht, was Ihr Euch da so aufregt ...

da geht man mit dem entsprechenden Beweismaterial zum Anwalt und strebt eine Urheberrechtsklage an. Dann wirds für den netten jungen Mann, der meint, geistiges Eigentum zu klauen, ganz schnell ganz teuer ...

sorry, aber ich würde da gar nicht lange rumdiskutieren ... das vergehen ist kein Kavaliersdelikt sondern Raubkopieren im besonders schweren Fall, weil kommerziell ...

Gruß
Dirk

Edit:

Da war mir doch nochwas eingefallen. Ich würde mich zum zweiten mal vertrauensvoll an Ebay wenden mit dem freundlichen Hinweis, daß da jemand Raubkopien oder aus diesen erstellte CD verscherbelt. Dann nimmt das ganze schnell ein Ende 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MajorTom« (4. November 2003, 10:03)


walter

RCLine User

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. November 2003, 11:50

Hallo Jens !

Mit Sicherheit hat dieser private Anbieter keine Freigabe für die Baupläne von den entsprechenden Modellbauverlagen und verstößt im höchsten Masse gegen das Urheberrecht.

Ich würde eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft machen, die Sache ist kriminell und gehört vor den Richter.

Gruß Walter ;)
http://www.heli-rock.de

Meine Helis:

T-Rex 700 Nitro
T-Rex 600 Nitro
T-Rex 600 ESP
T-Rex 450 XL
Raptor 50
Raptor 30

17

Dienstag, 4. November 2003, 13:19

Hi
Mal ´ne Frage:
Wenn alle Daten im Internet frei zugänglich sind, dann kann er damit argumentieren,
daß die 15,- Euro nur eine "Bearbeitungsgebühr" bzw. Erstellungskosten ist/sind. - Oder !?

Das Bedeutet, daß er gar nicht die Baupläne, usw. verkauft, sondern lediglich
die KOSTENLOSEN Daten, welche man im Internet herunterladen kann,
kostenlos weiter gibt.

Red Hat und SuSe machen es ja nicht anders mit Linux - oder !?
Linux wird nicht verkauft, sondern nur die CD, die Handbücher, die Zusatzprogramme, etc. !

Ich persönlich finde es eine Frechheit, was sich manche Leute erlauben.
Aber es gibt immer wieder Lücken und es ist oftmals nur eine Frage der Argumentation.

Viel Glück
Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »__XX« (4. November 2003, 13:22)


M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. November 2003, 13:30

@Torsten

der Vergleich mit einer Linuxdistribution ist nicht ganz richtig, da viele Zusatzfunktionen (z.B. YAST bei SuSE) nicht unter die GPL fallen und somit Geld dafür verlangt werden darf. Ebenso gibt es jede Menge Scripte im System, welche geistiges Eigentum der Distributionsfirmen sind. Auch wenn die Software auf den Linux-CD's kostenlos ist, wird die Weiterverwertung durch ein Lizenzmodell geregelt und somit gesetzlich abgesichert. Aber ich glaube nicht, das sich unserer raupkopierender Kandidat überhaupt im klaren ist, was er da treibt.

higgy

RCLine User

  • »higgy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: de-48431

Beruf: EDV

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. November 2003, 13:58

Jau stimmt,
ich hätte auch sicher nichts bei 2 Euro Kosten gesagt ....

Aber nicht wenn jemand teilweise mehr als 15 Euro Gewinn dabei macht ...
soteuer sind Rohlinge nicht mehr ...
> > > viele Grüße, Jens ( Higgy ) < < <
_________ -- **RC-Sim-Team** -- ________

Diduel

RCLine User

Wohnort: 92345 Dietfurt

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. November 2003, 14:57

hat denn eingeltich jemand die CD??? nur damit man weis, was drauf ist!?!?

Mich würd nämlich interessieren, ob von unserer Vereinspage auch was drauf ist (link siehe Signatur) weil die Tipss da doch recht umfangreich sind...

Servus
Christoph

PS:
Leider ist das im Modellflug/ Bau häufig so... Seht euch doch z.B die CD-Rom-Motor-Umbauten an, die es bei vielen bekannten onlineshops für teueres Geld zu kaufen gibt! Ist das nicht auch in gewisser Weise "geistiges Eingentum" von z.B den Members hier, die sowas online diskutiert haben?


I am the STIG