Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

81

Freitag, 2. Januar 2004, 18:08

Na, solange die sich noch an der Tanke mit ihrem Zin 40 versorgen könne, kanns mit der Armut noch nicht soweit sein :no:
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

82

Freitag, 2. Januar 2004, 18:50

Hallo zusammen, der Rüdiger hat da was angeschnitten:

Zitat

und dreck zu hinterlassen

ich habe Neujahrsmorgen, so viele 4 kant Raketenstöcke wie nie zuvor gefunden, nach dem Brötchen holen.Gibt ne Menge Tragflächen! :D
Netten Gruß vom Jochen

83

Freitag, 2. Januar 2004, 19:06

ach ja Jochen:


Guter Tipp, ich war heute auch sammeln :D
babesonna babesonna...

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

84

Freitag, 2. Januar 2004, 19:10

Hey Tobi, hab bei uns ca 60 Stangen, Balsa und Kiefer, 4x4 und 5x5, besser gehts nimmer und da sagt mer die Leute hätten kein Geld!
Netten Gruß Jochen

hanjo

RCLine User

Wohnort: Raum Stade/Buxtehude

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

85

Freitag, 2. Januar 2004, 19:14

Hallo,
Jochen hat mal wieder die richtige Einstellung. Was nützt es darüber zu klagen, daß viele ihren Dreck nicht wegräumen? Wer in einem Einfallmilienhaus wohnt, hält das Umfeld seines Hauses sowieso sauber. Ich habe natürlich schon gekehrt und weggeräumt obwohl ich selber nicht geknallt habe. Wer in einem Mehrfamilienhaus wohnt verschwindet um 0.15 wieder in die Anonymität seiner Etage. Da muß es dann eben die Stadt oder der Hausmeister richten. Da sehe ich aber auch kein Problem dabei. Das ist ein ganz üblicher Begleitumstand unseres Sylvesterbrauchtums.
Ich habe wesentlich mehr Probleme damit, wenn MacDo Tüten, Cola Dosen, Altölkanister, Bierflaschen etc. in der Natur entsorgt werden. Und das passiert an jedem Sommerabend viel häufiger als zu Sylvester.
MfG Hanjo

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

86

Freitag, 2. Januar 2004, 19:29

Hanjo, genau das habe ich heute zumeiner Frau gesagt, wir waren in Fritzlar einkaufen, da wo die Jet- Demo stattgefunden hat, an jeder Autobahnabfahrt liegt mehr Müll rum, als bei uns im ganzen Silvestergetümmel, besonder wenn da ein MC Do..... ansässig ist, da regt sich keiner auf, da hat man sich schon dran gewöhnt. Ich brauche Silvester für neue Modellbauspanten!Bin mir nicht zu schade, den Abfall aufzuheben!
Netten Gruß Jochen

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

87

Freitag, 2. Januar 2004, 19:57

Wir haben ca. 2 Stunden lang geböllert, natürlich auch n paar Raketen usw. Ich habe ca. 20€ ausgegeben. Mit 4 Leuten hatten wir ca. 20 raketen, 20 Fontänen und ähnliches und ca. 3000 ja, dreitausend Böller. 240 Stück gibts ja für ca. 5€. Wir haben direkt nachher gefegt, und eine ganze Mülltonne an Böllerresten zusammengefegt. Ich denke, einmal im Jahr kann man sich das wohl leisten. Viel schlimmer ist es, das ganze Geld für Alkohol auszugeben :no:

88

Freitag, 2. Januar 2004, 21:38

Also am meisten Spas hats gemacht als ich mit meinem Schneemobil ohne Schalli durchn Ort gebrettert bin...

da hat man weit und breit KEINEN Böller mehr gehört :ok:
babesonna babesonna...

Joerki

RCLine Neu User

Wohnort: D-51491 Overath

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 8. Januar 2004, 07:52

RE: Pferdchen waren ruhig

@Roland und Jochen

Das sind 18 Pferde + 1 Fohlen im Offenstall und die haben sich
davor das Jahr gegenseitig hochgeschaukelt und randaliert.
Dieses Jahr war alles ruhig. Wir hatten das Licht im Stall eingeschaltet
und das Radio auf volle Lautstärke gestellt
( Mitternacht lief auf SWR 3 AC/DC :evil: ) und es waren 10 Leute
zum aufpassen da. :)
Liebe Grüsse

Jörg :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joerki« (8. Januar 2004, 07:53)


roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 8. Januar 2004, 10:49

RE: Pferdchen waren ruhig

Zitat

Original von Joerki
@Roland und Jochen

Das sind 18 Pferde + 1 Fohlen im Offenstall und die haben sich
davor das Jahr gegenseitig hochgeschaukelt und randaliert.
Dieses Jahr war alles ruhig. Wir hatten das Licht im Stall eingeschaltet
und das Radio auf volle Lautstärke gestellt
( Mitternacht lief auf SWR 3 AC/DC :evil: ) und es waren 10 Leute
zum aufpassen da. :)



freut mich, wenn alles glatt ging. ich muss zugeben ich bin auch ab und an mal kurz rüber, sind ja nur 20m und habe die lauscher an die tür gehalten, die 3 waren aber cool!
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roland_eckstein« (8. Januar 2004, 10:49)


El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 8. Januar 2004, 11:40

Ja, dieses Jahr hatte die Leute mehr Raketen, als Böller, bei uns gins auch, der Einzige der Angst hatte, war wie immer unser Hund, der war unterm Schreibtisch! :D
Netten Gruß, Jochen

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 8. Januar 2004, 12:52

Die Pferde haben bei uns noch nie Terz gemacht. Dieses Jahr waren 2 neue dabei, aber die anderen haben wohl die Ruhe übertragen :ok: Einzig der Hund hat mal wieder Angst gehabt :(
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

93

Freitag, 9. Januar 2004, 17:11

hi,
also ich hab das Glück von meinem Vater gesponsert zu werden (<50€). Es gibt eigentlich jedes Jahr ein paar Raketen. Früher hab ich Böller wie wild gekauft, nur jetzt stehen sie immer noch rum und keiner zündet sie an.
Ich find einfach Raketen und Vulkane schön und bei mir gehört das zum Jahreswechsel dazu. Es muss ja nicht unbedingt knallen (Befreiungsknall ist aber trotzdem gut wenns mal so richtig Buum macht) aber so schöne "Bälle" und Feuerregen erfreut mich jedes mal. Es ist halt noch eine andere Kraft (Schwarzpulver) im Spiel was man so über das Jahr nicht hat!! Mir gefällts wenn ich nahe dabei bin!!

Fabian :w
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe