1

Mittwoch, 24. März 2004, 21:05

suche praktikuimsplatz in raum braunschweig / peine / hildesheim hauptsache flug!

nabend,
ich möchte hier mal anfragen ob ihr wisst, wo ich einen praktikumsplatz finden kann, der sich rund ums fliegen bewegt.
ich weiß, dass es in braunschweig das dlr gibt, da werde ich mich wohl auch bewerben. aber wie sieht es denn in richtung flugzeugBAU aus?
so firmen wie dg flugzeugbau etc. hat da jemand beziehungen?

am optimalsten wäre im einzugsgebiet peine / braunschweig (hannover) und eben flugtechnisch sollte es da zu gehen!

@ jochen
du kennst doch alles und jeden, weißt du vielleicht rat? kann ich mich mal 2 wochen bei dir einquatieren ;-)


genauere angaben mache ich, wenn ihr mir geholfen habt---> schlagt was vor!

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. März 2004, 21:33

Ja ich weiß Rat, aber Du fährst hier 2 Gleisig, mußt Dich schon mal entscheiden, hab sogar einen guten Draht!
:D Jochen

3

Mittwoch, 24. März 2004, 22:22

hab das in deinem fred nur als "erinnerung für jochen" geschrieben. hier ist aktuell not am mann

4

Mittwoch, 24. März 2004, 22:23

achso:
januar 2005 wir müssen nur bis zum ende der osterferien (in 4-5 wochen :D) einen festen praktikumsplatz haben.
jochen... kann ich dich mal anrufen ;-)

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. März 2004, 22:27

Na klar, aber bitte nicht mehr heute abend, alle schlafen schon, morgen nach 16.30 , dann sag ich Dir Namen und an wen Du Dich in Braunschweig wenden kannst,

Zitat

denk mal an das kleine Flugzeug was zur Verkehrsüberwachung ( Drone ) eingesetzt werden soll!

:ok: Jochen

6

Donnerstag, 25. März 2004, 10:10

Zitat

Original von El_Torro

Zitat

denk mal an das kleine Flugzeug was zur Verkehrsüberwachung ( Drone ) eingesetzt werden soll!

:ok: Jochen


ui. also ich brauch zwar kein praktikum, aber wenn man das so liest, will ich doch eins haben ;) :D

gibts denn da auch plätze für maschbau studenten? :D

Gruß Thomas

7

Donnerstag, 25. März 2004, 20:57

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=5-min-epoxy=-« (25. März 2004, 20:58)


Roggi

RCLine User

Wohnort: 52062 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. März 2004, 22:14

Hi Bastian,

ich hatte heute keine Zeit, dir per E-Mail zu antworten, deswegen jetzt mal hier.
Meinen Praktikumsplatz habe ich ganz einfach bekommen: Ich habe in dem Betrieb angerufen und gefragt, ob ich 2 Wochen als Praktikant dort arbeiten könnte und wie ich mich denn dann bewerben sollte. Ich musste eine ordentliche Bewerbung schreiben (natürlich mit Lebenslauf) und habe diese dann PERSÖNLICH abgegeben - mit dem Hinweis, dass mir viel an dem Praktikumsplatz liegen würde. Irgendwann bekam ich dann Post und damit den Hinweis, ich sollte mich an dem ersten Tag in der Ausbildungswerkstatt melden.

Wichtig: Keine Rechtschreibfehler in der Bewerbung ;) und ein angemessenes Auftreten. Mein Rezept: Freundlich, etwas zurückhaltend und NIEMALS übertrieben reagieren - egal bei was. Dann sollte das klappen.

Gruß, Roggi
Mein Verein: MFC Marbeck-Raesfeld

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roggi« (25. März 2004, 22:19)


9

Donnerstag, 25. März 2004, 22:28

jop, danke für deine tipps! mich würd mal interessieren, wo genau das extra werk ist

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. März 2004, 22:38

@ Thomas, na klar, war auch mal einer, heute ausgelernt!
Grins, Jochen