Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Mai 2004, 19:07

35 MHz Anmeldung???

Ich hab ne 35 MHz anlage, und wollte die irgendwo anmelden. Am Modellflugplatz sage aber einer das sich da was geändert hat, und das man das Ding irgendwie nurnoch melden muss, aber nix mehr bezahlen. Wie ist den das? Muss ich jetzt bezahlen oder ned? Auch wenn, wo muss man das ding anmelden?
Darf ich auch mit ner anderen 35 MHz frequenz fliegen wenn eine angemeldtet ist?
MIKE
Wo sind meine Erdnüsse?

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Mai 2004, 19:18

Must nix mehr Anmelden und nix mehr Bezahlen :w

Zitat

Darf ich auch mit ner anderen 35 MHz frequenz fliegen wenn eine angemeldtet ist?

Wie meinstn das?
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

3

Samstag, 8. Mai 2004, 19:20

Hi Mike,


die (ehemalige) Zulassung ging auf deinen Namen, nicht auf deine Anlage. Also darfst du mehrere Anlagen benutzen
babesonna babesonna...

4

Samstag, 8. Mai 2004, 19:38

Und wenn ich jetz in so nen verrein gehe, bekomme ich doch für meine frequenz ne plakette oder sowas?

MIKE
Wo sind meine Erdnüsse?

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Mai 2004, 19:47

Nö, nicht wirklich :O Oder meinst du jetzt die Kanalklammer?
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

6

Samstag, 8. Mai 2004, 20:04

öhm was? :evil:

Die aufm flugplatz haben da so plaketten mit frequenzen
Wo sind meine Erdnüsse?

Frderik Bialon

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a/M

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Mai 2004, 20:56

Must nix mehr Anmelden und nix mehr Bezahlen

Zitat





Als man kauft die Anlage als erstanlage , und geht fliegen . Nix Machen . hab ich das so richtig verstanden ?

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Mai 2004, 01:20

Hallo Frederick,

Zitat

Original von Frderik Bialon
Als man kauft die Anlage als erstanlage , und geht fliegen . Nix Machen . hab ich das so richtig verstanden ?


ja, das hast Du richtig verstanden. Ich hatte meine Anmeldung noch vor der Änderung abgeschickt, die kam nach Monaten mit dem Hinweis zurück, daß eine Anmeldung nicht mehr erforderlich sei.

@Mike:

was Du meinst, sind die von Tom angesprochenen "Kanalklammern". Die sind einfach nur dazu da, um zu verhindern, daß zwei Leute mit dem gleichen Kanal zur gleichen Zeit fliegen. Wenn jemand z.B. Kanal 77 hat und will fliegen, schaut er vorher an der großen Tafel, ob die Klammer 77 noch dranhängt. Wenn ja, nimmt er sie ab, pinnt sie an die Antenne und geht raus fliegen. Der nächste mit Kanal 77 im Sender schaut auch wieder auf die Tafel, sieht, daß die Klammer nicht da hängt und weiß somit, daß schon jemand auf dem Kanal fliegt (und läßt folglich auch seinen Sender ausgeschaltet).
Diese Kanalklammern haben allerdings mit der Anmeldung nicht das geringste zu tun.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Mai 2004, 06:46

Hallo Frederik, meinste so was, eine Frequenztafel?
Da hängt jeder seine Frequenz dran.Wie der Franz schon sagt, sind dann beiEuch 2 gleiche Frequenzen am Platz, müßt Ihr Euch absprechen![IMG]http://www.pixum.de/int/img.php?u=jochen2&t=2&i3=wqjpchyiipi2cec1i2ccqywy8qjipyje&ts=12547&np=1[/IMG]
Netten Gruß vom Jochen

10

Sonntag, 9. Mai 2004, 09:40

Ich glaubs nicht! ich habe vor 3 Jahren noch blechen müssen... Hat einer von euch einen entsprechenden Gesetzestext zu Hand?

11

Sonntag, 9. Mai 2004, 10:43

genau solche "klammern" hab ich gemeint. Nur bei uns hat da jeder so ein ding, und wenn so eines an der tafel hängt, weis man das einer damit fliegt!
Wo sind meine Erdnüsse?

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:44

Jo, dann macht ihr das umgekehrt: wenn eine Klammer hängt, bitte unbedingt Deinen Sender auslassen, sonst gibts Schrott :w

Die haben aber mit der Anmeldung der Anlage nix zu tun :w
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

Frderik Bialon

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a/M

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Mai 2004, 14:04

Als ich am 01.01.04 beim Neujahrsfliegen zugeschaut habe , habe ich mich etwas informiert , und da hab ich ein Papier bekommen , das ich irgendwie zur Post bringen muss , wegen irgendeiner Anmeldung .

Ju , jetzt kann ich also endlich mit meiner Anlage fliegen.

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Mai 2004, 15:37

Hallo

Also ich und mein Vater haben unsere Anlagen noch nie angemeldet.


Jonas:prost:

15

Sonntag, 9. Mai 2004, 17:44

Zitat

Original von Jonas.H
Hallo

Also ich und mein Vater haben unsere Anlagen noch nie angemeldet.


Jonas:prost:


Ebenfalls!

SteffenRudek

RCLine User

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: PC-Techniker

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Mai 2004, 10:00

Hallo.

Die RegTP hatte im letzten Jahr eine Änderung. Die Anlagen haben jetzt eine Allgemeinzuteilung und sind somit nicht mehr anmelde- und kostenpflichtig.

Hier mal der Link zur RegTP und zur Allgemeinzuteilung:

http://www.regtp.de/reg_tele/start/in_05…00_m/index.html

http://www.regtp.de/imperia/md/content/r…/modellfunk.pdf

Ich habe vor der Änderung meine Anlage auch noch bezahlt. ;(
Tschüss Steffen.


Frderik Bialon

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a/M

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Juni 2004, 19:52

War ham Dienstag auf'n Platz. Da ich in den Verein Gehe, hab ich mich informiert. Es wurde mir gesagt das ich eine Zulassung für meine Anlage brauche da hab ich ihm gesagt das man es nicht mehr brauch , da antwortete er : Doch !Was soll ich tun ? Werde heute nähmlich die Anmeldung ausfüllen.

18

Donnerstag, 17. Juni 2004, 20:33

Klasse Jungs dort im Verein. :ok: :ok:
Solltest vielleicht mal die Neuerungen ausdrucken und mitnehmen. Du brauchst keine gesonderte Genehmigung für einen 35 MHz Sender. Was du brauchst ist einen Versicherung. :evil: :evil: bzw. Mitgliedschaft im DMFV oder DAeC wie auch immer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Micha-« (17. Juni 2004, 20:33)


19

Freitag, 18. Juni 2004, 01:13

Hi

@ Fred. Welchen Antrag wilslt du ausfüllen?Den für die Senderanmeldung ?
Die Netten Leute in der Regulierungsbehörte werden den Wisch im Aktenvernichter untergehen lassen, und sich dabei dann einen ablachen
weil manche Leute es immer noch nicht kapiert haben:

ES GIBT KEINE SENDERANMELDUNG MEHR! :ok: :ok:

Druck deinem Kollegen den Krempel aus, wie´s scheint lebt der noch hinterm Mond.Steht das eigentlich nicht in der DMFV Zeitschrift die er eigentlich Regelmäßig bekommen sollte ???


Gruss

20

Freitag, 18. Juni 2004, 08:45

Tja Daniel. Is halt Sch..., wenn man unbedingt im DAeC sein muß, weil sichs professioneller anhört oder halt nich lesen kann (bzw. keine Lust hat). In der DMFV-Zeitschrift stands drin. Auch auf deren Homepage findest Du's: http://www.dmfv.de/de/dmfv/aktuell/d10.html

Also Frederik: Anlage brauchste nicht anmelden. Ne Versicherung brauchste allerdings. Mußte mal nachfragen. Meistens ist die im Clubbeitrag mit drin. Und daß der Anmeldezettel in Deiner Anlage mit drinlag wird wohl daran liegen, daß die zu einer Zeit beim Hersteller eingepackt wurde, als de die noch anmelden mußtest. Die Allgemeinzuteilung gilt ja erst seit dem 19.11.2003. Außerdem glaube ich, hatten die das sogar rückwirkend gemacht. Bin mir da jetzt nicht so sicher.