Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Markus H.

RCLine User

  • »Markus H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63329 Egelsbach

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2005, 15:30

Formel 1 - gibts etwas langweiligeres?

Hallo,

seit langem habe ich mir mal wieder ein Formel 1 Rennen (Silverstone) angesehen. Sacht mal: Gibts was langweiligeres ??? Das ist ja furchtbar geworden. Da passiert ja absolut gar nichts mehr. Die Moderatoren wissen auch schon nicht mehr, was sie noch sagen sollen ... einfach schlimm!!!

Was isn das für ein Rennen ... ein paar Autos fahren einfach ein paar Runden hintereinander her ... ok, etwas schneller als normal, aber das reicht nicht.

Versteht mich nicht falsch: Ich möchte keine Chrashs oder sowas sehen. Aber Positionskämpfe und spannende Rennen ... davon sind die aber weit entfernt.

Also ... solange es nasse Farbe gibt, der ich beim Trocknen zusehen kann, werde ich mir sowas nicht mehr antun.

Gruß
Markus

eismarder

RCLine User

Wohnort: D-24539 NMS,Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2005, 15:40

Tja, da wird sich so lange nix ändern, bis alle Zuschauer wegbleiben. die Amis habens mit ihren Indy-Cars erkannt: 2 Chassis, gleiche Mooren, gleiche Reifen für alle. was bedeutet, das der Fahrer das Zünglein an der Waage ist. Das kann man sich wenigstens angucken. Da gibts jede Menge Überholmanöver und spannende Szenen.
Selbst die GP2 ist noch spannender als die Formula One.
Physikalische Gesetze sind dazu da, dass man sie bricht !!
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken!!

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juli 2005, 19:03

Deshalb, weil Formel1 langweilig geworden ist, sehe ich mir lieber die Moto. GP bei den Motorrädern an.< Spannung bis zum Schluss!! :ok: Da gibt es keine Elektronische Helferlein, da muss jeder zeigen was er kann!
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Juli 2005, 19:10

Zitat

Formel 1 - gibts etwas langweiligeres?


Ja, Slowflyerfliegen :evil: , aber sonst fällt mir auch nicht viel ein.... :O
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Juli 2005, 19:11

Formel 1 - gibts langweiligeres?

NEIN
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Redcoke

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Juli 2005, 19:24

Schach vielleicht :tongue: ==[]
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juli 2005, 20:39

Warum schläft sich doch wunderbar nebenher, weiß garnicht was ihr alle habt :D
Bin nach der Siegerehrung wieder aufgewacht nachdem die ersten 20 runden doch sehr einschläfernd waren...


Gruß

Marcus

8

Sonntag, 10. Juli 2005, 20:48

Golf und Tennis finde ich ähnlich langweilig. Die werden aber bei Regen NOCH langweiliger.
Formel 1 hingegen wird spannender ;)

Grüße
Malte

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Juli 2005, 22:13

RE: Formel 1 - gibts etwas langweiligeres?

Hallo Markus,

Zitat

Original von Markus H.
seit langem habe ich mir mal wieder ein Formel 1 Rennen (Silverstone) angesehen. Sacht mal: Gibts was langweiligeres ???


JA! GIBT ES!!!

Formel 1 Qualifying live an der Strecke! Alle 2-2½ Minuten ein so´n Rennkart. And that´s it! Eineinhalb Stunden lang ist das alles, was geboten wird.

Hab ich mir dieses Jahr am Nürburgring angetan (konnte als Tribünenordner das ganze WE kostenlos dabei sein). Nie wieder! Da waren die Rahmenveranstaltungen aufregender als F1!
Nee, dann lieber 24h-Rennen oder meinetwegen Truck GP, da ist wenigstens noch Action drin und ein gutes Rahmenprogramm.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Side21

RCLine User

Wohnort: D-91183

Beruf: armer Schüler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Juli 2005, 22:22

Bootfahren... :D

*wegrenn*

11

Sonntag, 10. Juli 2005, 22:41

N'Abend,

was habt ihr alle gegen die F1?

Ist finds eigentlich immer noch super.... :D :ok: ==[]
LG, Danny

12

Sonntag, 10. Juli 2005, 22:44

Hhhmmmmm,

tja, wie immer .....nie ist das Volk zufrieden......als in den letzten Jahren Schumi immer vorweg fuhr.....was haben alle rumgequakt........jetzt isses mal nicht so.....und noch immer seid Ihr nicht zufrieden........ne ne ne ;)

Seht zu, dass Ihr euch mit dem Hobby Slotcars beschäftigt....da habt Ihr es selbst in der Hand :ok:

Gruß

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Juli 2005, 22:47

Ist doch super.

Hab heut nachmittag wieder mal sehr gut geschlafen. nach den ersten Kurven, Safety Car - und weg war ich. Weiss bis jetzt nichtmal wer gewonnen hat, wen interessierts.
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

14

Montag, 11. Juli 2005, 01:28

Es gibt etwas, das definitv langweiliger ist als Formel Eins:
TOUR DE FRANCE! Bäääääääääääääääääääääääääh! Und diese Memme Ullrich... Ich muss weg...

Viele Grüße von Hannes!
Auf, auf zu neuen Ufern!

Zu verkaufen: Mfly Motor (180-08-10P) mit Aluspinner und Klappluftschraube 30,00

15

Montag, 11. Juli 2005, 02:49

Hmmm, ich krieg von der Tour de France Gänsehaut. Gibt es jemanden, der das von der F1 bekommt?!

Grüße
Malte

16

Montag, 11. Juli 2005, 08:46

Zitat

Original von DrM
Hmmm, ich krieg von der Tour de France Gänsehaut.


Das lag bestimmt am Wetter...
Schaudern kann ich mich auch bei der F1. :D

Weg mit unnützen Reglements wie pit lane speeding oder Reifenfragen.
Auslaufzonen & Bremsschikanen sind nur was für Weicheier.
Da müssen sich erst mal so 2-3 totfahren, dann kuckt da auch wieder einer zu.
Erst wenn Bernie von einem heissgelaufenen 10-Zylinder erschlagen wird, hat die Geschichte ein Chance, sich neu zu orientieren.

Ich schreib' auch den Nachruf...

Burnout

RCLine User

Wohnort: Tharandt (nähe Dresden)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Juli 2005, 20:16

was langweiligeres als formel 1 gibts nicht ..., tour de france find ich zwar fast genauso langweilig, aber das liegt, daran, dass mir fahrräder im allgemeinen am ar... vorbei gehen ..., und um nochmal an die reden von anderen anzuknüpfen, tennis und golf sind noch einigermassen ok, schau ich mir aber auch nicht an (auch etwas langweilig) ..., boot fahren und schach dagegen find ich gut :ok:

und eine partie schach ist viel spannender als ein formel 1 rennen *find*
ganz zu schweigen vom boot fahren ..., das is auch nur noch vom rc-car fahren zu toppen :D


El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. Juli 2005, 20:27

ich bin mal stinkig,
Wer 6 Jahre den Weltmeister und die Konstruktionmeisterschaft gewinnt und im folgenden Jahr, gerade mal vorm Nick Hydfeld fährt, aus welchem Grund auch immer, hat vom Bernie Eckelstone eine auf die Nase bekommen,
( Kommerz) die Ferrarie ING sind doch nicht doof?!,
denn die Formel war langweilig geworden! Somit wird angeordnet, Du fährst erst mal hinterher, dann gewinnste doch.Michael und Baricello oder so machen erst mal Statisten, damit ander was verdienen.
Kommerz um des Siegens willen.
Wo ist unser Motorsport eigentlich hingekomme?
Wir sind noch für 30DM Bergrennen gefahren!
Netten Gruß vom Jochen

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Montag, 11. Juli 2005, 21:12

Hallo!

Ich muss auch leider zugeben das ich die F1 langweillig finde. Da ist die DTM oder Moto GP (wenn man die 2räder denn ansehen mag) Deutlich interessanter.

In der DTM wird teilweise full-contact gefahren...
Im Moto-GP sieht man die aberwitzigsten Überholmanöver. Eine Letzte Rennrunde mit 4-5 Posotionswechseln ist nunmal deutlich Spannender, als die Rennentscheidung über die Tankstrategie. In der F1 wird außer bei Überrundungen Kaum richtig auf der Strecke überholt. Außerdem finde ich das man den Motorrädern den Grenzbereich eher ansieht als bei den ganzen Autos. Es sieht halt einfach mal Spektakulär aus, wenn mit rutschendem Hinterrad zur Kurve angebremst wird und im Drift wieder raus...
Wenn allerdings olle Rossi ein etwas leistungsstärkeres Bike unter dem Hintern hätte, dann wär zumindest der Kampf um die erste Position nicht mehr so interessant. ==[]

Gruß, Jan