Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

teddy1974

RCLine Neu User

  • »teddy1974« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fahrer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juni 2006, 08:48

eco verbrenner 3,5 ccm

guten tag ich bin ein anfänger und brauche mal hilfe

ich habe mir ein eco verbrenner 3,5 ccm buggy gekauft und wollte auf diesen weg mal fragen wie starte ich den verbrenner was brauch ich darfür kann ich ein seilzugstarter einbauen? bitte um antwort

danke :-)(-:

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Juni 2006, 08:50

Also auf jeden Fall brauchst du Sprit, der Motor muss irgendswie gut befestigt ung gekuehlt sein, Ein Gluekerzenstecker(mit Lader) muss sein, und auch ein Seilzugstarter duerfte nicht fehlen. Wenn du dir ne Startbox kaufst, dann brauchste den Buggy nur draufsetzen zum anlassen, denn da wird die schwungscheibe gedreht.
Gruss Fabian
Liste:
Sprit,
Gluehkerzenstecker
Startbox
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Savi

RCLine User

Beruf: in der Ausbildung(Unterstufe)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Juni 2006, 09:31

Wenn du keine Fernsteuerung hast, würde ich mir zuerst sowas zulegen.
Wo haste denn den Buggy her?

Mfg Philipp
Mein Rennstall: Wingo, Fokker DXII, Knuffel (2mal), Savage21, Fighter Buggy, Schnüffel(Eigenkonstruktion)
Jetzt neu:
Savage SS4.6!!! 8)

Trämper

RCLine User

Wohnort: Hallstadt ,Oberfrangn

Beruf: Metaller

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Juni 2006, 16:10

Du brauchst in erster Linie ein paar Grundinformationen. Deshalb haben nette Menschen für Dich und viele andere alles Wichtige H I E R zusammen getragen. Les es durch und vieles wird Dir wie Schuppen aus den Haaren fallen. Wenn Dir das zuviel ist, wirst Du auch mit einen Verbrenner keine Freude haben. Klingt zwar Blöd, iss aber so.

Jürgen
Trämper´s Garage
Tamiya XC, Tamiya Wild Willy2, TL01 Clone,
Trämper´s Hangar
HIROBO SDX50, RAPTOR 50 ECUREUIL, T-REX 500, div. Flieger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trämper« (8. Juni 2006, 16:10)


teddy1974

RCLine Neu User

  • »teddy1974« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fahrer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Juni 2006, 22:34

hallo

ich habe das auto bei ebay gekauft aber weis jetzt nicht ob ich darfür ne seilzustarter anbringen kann oder mir ne starterbox kaufen muss.
auf den foto kann man das nicht so gut erkennen vieleicht kannst du mir helfen.
ne rc anlage habe ich und servo bekomme ich für 10€ im handel

danke im vorraus
»teddy1974« hat folgendes Bild angehängt:
  • Modelautro.jpg

6

Donnerstag, 8. Juni 2006, 23:42

Hi,
so einfach läßt sich ein Seilzugstarter nicht nachrüsten. Man bräuchte eine neue Kurbelwelle, neuen Kurbellwellendeckel, Seilzugstarterwelle und den Seilzug selber. Es sieht vor allem recht eng aus auf Deinem Chassis.
Beiß lieber in den sauren Apfel und hol Dir eine Startbox, ruhig gebraucht. Damit geht das Starten kinderleicht und Du ist später auch flexibler, wenn Du mal einen anderen Motor einbauen möchtest.
Gruß,
Andi
PS: Zumindest auf der Lenkung wird ein €10 Servo nie und nimmer reichen. Faustregel ist, die Stellkraft sollte ca. doppelt so hoch sein, wie das Fahrzeuggewicht. Außerdem sollte es ein Metallgetriebe haben und eine annehmbare Geschwindigkeit (min. 0,2s). Schau Dir mal das Hitec 625MG an, ca. €35.

Savi

RCLine User

Beruf: in der Ausbildung(Unterstufe)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Juni 2006, 07:27

Boa Ey!
Wieviel haste denn für das ding ausm Fenster geschmissen?
Der Motor sieht ja aus wie ausm 2.WK!!!!!

Na ja, was solls. Jedem das seine.
Ich würde mir auf jedem Fall ne Startbox zulegen.
Wenn du ein bisschen geschick hast, baust du dir locker eine aus Holz, so wie mein Nachbar.
Da kaufst du dir ganz konkret nen fetten 12VMotor und ein bisserl Holz, dann kostet das ca. 20-25€.
Mein Rennstall: Wingo, Fokker DXII, Knuffel (2mal), Savage21, Fighter Buggy, Schnüffel(Eigenkonstruktion)
Jetzt neu:
Savage SS4.6!!! 8)