Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. April 2007, 15:03

1:16 REELY GP MINI-BUGGY NB-16 RtR

Hallo Jungs,

mir ist klar, dass man bei dem teil keine 1A-Qualität erwarten kann, aber:

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir ein Verbrennermodell zuzulegen, egal ob in der Luft oder am Boden, und da is mir beim STöbern jetzt dieser kleine Bursche in die Augeng esprungen:

Artikel-Nr.: 231552 - 62

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Kleinen? Soll einfach was sein, um einfach mal zwischen drin ne RUnde zu fahren, ohne lange Akkus laden zu müssen so wie beim E-Maxx.

Eventuell würde ich drüber nachdenken nen etwas stärkeren Motor einzubauen, was gibts da so, sagen wir in der Größe von 1,5ccm?

Jetzt lasst euch mal über das Teil aus :)

Gruß und Danke

Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

dommi05

RCLine User

Wohnort: deutschland

Beruf: werkzeugmechaniker azubi 2.lj

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2007, 15:29

also ich kann nicht sagen ob das was taugt aber bei der leistung bin ich mir sicher dass dieser verbrenner motor keine change gegen ein gutes brushless kit hat
Buy me a trip to the moon
So I can laugh at my mistakes
I can see the end from here
From this perspective it looks kind of silly
Satellites and astronauts
Tell me there are greater things ahead

by In Flames



Member of RT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dommi05« (16. April 2007, 15:30)


3

Montag, 16. April 2007, 16:08

RE: 1:16 REELY GP MINI-BUGGY NB-16 RtR

Zitat

Soll einfach was sein, um einfach mal zwischen drin ne RUnde zu fahren, ohne lange Akkus laden zu müssen so wie beim E-Maxx.


auch ein verbrennermodell braucht akkus. und ein empfängerakku ist auch nicht schneller voll als ein fahrakku (ein vernünftiges ladegerät mal vorausgesetzt).

ausserdem sind verbrenner generell wartungsaufwändiger als elektros, da machen die kleinen 1:16er und 1:18er keine ausnahme. also mal schnell fahren und dann bis zum nächsten mal in die ecke stellen ist nicht.

für den schnellen spass zwischendurch (auch im büro oder so :-) würd ich auch eher zu einem minimodell mit elektroantrieb raten.

diese mini-verbrenner sind zwar ein ganz netter spass für technik-freaks, aber leistungsmässig - na ja.... nicht grad das gelbe vom ei.

und wenn du leistung satt willst und der geldbeutel es hergibt dann pflanz einfach eine gute brushless-combo rein und das ding wird zum tiefflieger!!

neben reely gibts ja auch noch modelle von lrp, x-ray, asso, kyosho....

gruß...

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2007, 19:33

Hi Jungs,

klar, son Mini-Verbrenner hat keine Chance gegen nen kleinen BL, aber in meinem Maxx werkelt schon ein C40-10L, also ich hab schon ein Audole mit Leistung satt ;)

Und dass so ein Auto nen Empfängerakku hat weiß ich auch, klar, mein Maxx hat auch einen (Opto-Regler).

Im Büro fahren ist mit so nem Teil wirklich nicht so lustig, spätestens nach ein paar Minuten sieht man den ja eh nemme ;)

Aber wenn man mal schön auf nen großen Parkplatz will zum Fahren, und hat seine Akkus vom Maxx schon leergeballert, dann ist doch son schönes kleine Immer-Dabei-Modell ganz gut um noch ein bisschen den Duft von Nitromethan zu atmen und man kann sagen: "das ist richtiger Modellbau" (Zitat meiner Mutter, als am Sonntag aufm Flugplatz endlich mal einer mitm Verbrenner in die Luft ist).

Naja, es hat ja noch bis zum Sommer Zeit, vll ists bis dahin auch wieder vollkommen uninteressant...

Danke schonmal für die Antworten

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Trämper

RCLine User

Wohnort: Hallstadt ,Oberfrangn

Beruf: Metaller

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2007, 21:42

Ich persönlich halte diese Mini Verbrenner so sinnvoll wie einen Kropf. Aber gut, was ist schon bei unserem Hobby sinnvoll :D
Was mir aber nicht einleuchten will ist folgendes: Wo will man mit so einem Teil herumfahren. Parkplatz, klar, aber warum dazu einen Offroader, im Offroad bleiben die Dinger ja sowieso am kleinsten Grasshälmchen hängen, bleibt also doch bestenfalls der Parkplatz und wenn der recht groß ist, weiß man in einiger Entfernung bei den kleinen Stinkern schon nicht mehr, wo vorne und hinten ist. Wie schon gesagt, in dieser Größe, halte ich Verbrenner für einen Schmarrn.

Bei den Elos, siehts schon anders aus. Die bleiben zwar draussen auch überall hängen, allerdings sind sie ja voll Indoor tauglich. Und wenn man die Möglichkeit hat, mit den Teilen mal in einer Turnhalle herum zu fetzen, wird die Sache schon gspassig.

Für mich beginnen Verbrenner bei 1:10, da stimmt das Größen/Preis/Leistungsverhältnis zumindest einigermassen.

Jürgen
Trämper´s Garage
Tamiya XC, Tamiya Wild Willy2, TL01 Clone,
Trämper´s Hangar
HIROBO SDX50, RAPTOR 50 ECUREUIL, T-REX 500, div. Flieger.

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2007, 21:50

Sehe ich auch so, wobei ich auch schonmal nen Xray M18 in der Normal getunten Variante, Speed 300 usw., auf der Rennstrecke in Bamberg gesehen habe. Wahnsinn, ein kleiner roter Punkt der durch die Gegend schießt, hat sogar nen 1:10er abgeledert :D

Das nächste ist ja, je kleiner die Motoren sind desto schwieriger wird die Einstellerei. Is auch irgendwie logisch bei dem kleinen Hubraum wirken sich minimale Änderung halt brachial aus.
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. April 2007, 12:44

Hi,

dass ein solches Auto nicht "sinnvoll" ist, steht außer Frage. Wie Jürgen schin richtig sagte: "Was ist an unserm Hobby schon sinnvoll?"

Das Auto soll als reines Spaßmodell angeschafft werden. Ein Verbrenner-Auto reizt mich schon länger und einen 1:10er hat sowieso jeder bzw. die sind dann auch schon wieder teurer.

Hab mir auch schon den Cobra angeschaut, der is sicherlich auch nicht absolut Kacke, aber ein Qualitätsprodukt wie den Inferno von kyosho darf man halt nicht erwarten. Da beim kleinen Reely bereits alles dabei ist, dachte ich mir, das wäre doch was, um mal in die Verbrennerfraktion reinzuschnuppern.

Über Sinn und Unsinn sollte hier nicht referiert werden, lediglich die Frage, ob das Ding für den angedachten Parkplatzeinsatz taugt wollte ich geklärt wissen.

Habt ihr ansonsten Alternativen, die preislich an den kleinen ranreichen, die maximal den Maßstab 1:10 haben? Sollte ein Buggy sein, da für hartes Gelände ist schon was vorhanden.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

ktm93

RCLine User

Wohnort: rgb

Beruf: nein

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. April 2007, 14:04

ich hab ihn und verkauf ihn auch wieder denn das ding mit dem standart motor packt fast keine berge und die wiese kannste kommplet vergessen aber auf dem sportplatz oda so ist er schon sehr cool guck doch das vidio bei conrad.de unten auf vidio download dann kommt ein viedio1!


gruss philipp
mfg ktm93 crossrr
an verbrenner hab ich nur hotlander und das was
aber ich hab noch ien crosmachine ktm!

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. April 2007, 14:32

Hi Philipp,

jo, dass der mit dem Standard-Motor nicht arg viel reisst dachte ich mir schon.

Hab gesehen, dass im Mini-Inferno ein Sirio-9 werkelt, aber ich kann die Homepage von Sirio nicht finden :tongue:

Du sagst du verkaufst deinen, für wieviel?

Hat von den Profis hier noch jemand nen Vorschlag für nen kräftigeren Motor? Die Beschleunigung muss nicht unbedingt heftiger sein, bloß die Endbeschleunigung dürfte etwas höher sein, finde ich.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

10

Dienstag, 17. April 2007, 16:02

Zitat

Original von Captain Kork

Hab gesehen, dass im Mini-Inferno ein Sirio-9 werkelt, aber ich kann die Homepage von Sirio nicht finden :tongue:


http://www.micromotori.com/

Andi

ktm93

RCLine User

Wohnort: rgb

Beruf: nein

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. April 2007, 21:11

:no: soory hab schon den verkauf an mein freund abgemacht
mfg ktm93 crossrr
an verbrenner hab ich nur hotlander und das was
aber ich hab noch ien crosmachine ktm!

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. April 2007, 21:55

Hi,

jo kein Thema, falls er ihn doch nich will kannste ja Bescheid sagen, nicht vergessen ;)

@Andi: Danke, da wäre ich nie drauf gekommen.

Leider finde ich weder Leistungsdaten noch Preise zum S09R :(

@all: Lasst euch doch mal bitte über mögliche Tuningmotoren aus, das wre super. Vielleicht könnte auch ktm93 noch schauen, wie groß der Motor maximal sein dürfte? Ginge das?

Hast das Teil eigentlich Öldruckstoßdämpfer? Hab dazu in der Beschreibung beim Conrad nichts gefunden :(

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

MadmaX

RCLine User

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2007, 23:18

Hallo Timo

Wenn Du an so einem kleinen Verbrenner intressiert bist musst Du Dir unbedingt den
Schumacher Rascal anschauen. Ich bin das Teil gefahren und kann Dir sagen das
macht abartig Laune! Es ist ein 1/16 Modell und wird von einem 3ccm Motor befeuert !
Power ohne ende. Geht ab wie Nachbars Katze ! Soll laut Hersteller ca 65 Kmh bringen.

Guckst Du Hier !


Gruss Manuel
Optimismus ist:
Aus einem Weizenkorn wird irgendwann ein Fass Bier!

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. April 2007, 13:01

Hi Manuel,

jo, der Rascal scheint einiges aufm Kasten zu haben.

Aber en Auto mit zu großen Reifen hab ich ja schon :D :tongue:

Wenn sich KTM93 nochmal zur maximalen Einbaugröße des Motors melden würde dann könnte man ja schaun, ob man da nicht was anständiges eingebaut bekommt, also in den Reely, weil 0,8ccm ist doch schon arg klein, son 1,5er dürfte es wohl schon sein, aber bringt ja nix, wenn man den net reinbekommt.

Vielleicht sollte ich mal zum Conrad fahren und mir das Ding mal genau ansehen.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

ktm93

RCLine User

Wohnort: rgb

Beruf: nein

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. April 2007, 13:38

hi ich kann leider nichts über ein neuen motor finden aber wo willst du den eigentlich fahren ?? auserdem gibt es auch wie ich gehört hab 2 gang getribe für denn
mfg ktm93 crossrr
an verbrenner hab ich nur hotlander und das was
aber ich hab noch ien crosmachine ktm!

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. April 2007, 14:54

Hi KTM,

ich wollte eigentlich bloß, dass du ausmisst, wie groß ein neuer Motor maximal sein darf.

Über ein 2Gang-Getriebe kann ich nichts finden, kannst du das mal bitte raussuchen?

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

kenny6666

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. April 2007, 16:54

Hi Putzi,

der Reely kommt von der Verarbeitung nicht an den Mini Inferno ran...ich bezweifle das Du mit nem stärkeren Motor in dem Reely glücklich wirst, schau dir das Auto mal beim C. an, dann weisst Du was ich meine. M.E. verkraftet der Reely nicht mehr Power.

Gruß,
Kenny
Raptor 50, Zimmermann, 401, GV1, GCT X-treme Blades; Protos 500, 401, Savöx 1357, YGE 60; Robbe Gemini; Mini MIG 3; Ciara; Mini MIG 3;Jato 3.3, Savy X; Revo 3.3

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. April 2007, 16:56

Hi Kenny,

danke, jo, ist wohl das beste, ich schau mir das Teil mal im Orginal an.

Das Problem ist halt, dass ich nicht bereit bin für ein Spaßfahrzeug 400€ auszugeben, was der Mini-Inferno ja kostet...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

ktm93

RCLine User

Wohnort: rgb

Beruf: nein

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. April 2007, 19:59

:no: soory han das auto grad vor na stun an mei freundgeb aber wenn ich mal wider bei ihm bin dann guck ich mal ein 2gang kriegste bei conrad für 25 euro schon und andere teile wie alu qerlenker und so bestelnummer bei conrad 23 17 47-58
mfg ktm93 crossrr
an verbrenner hab ich nur hotlander und das was
aber ich hab noch ien crosmachine ktm!

ktm93

RCLine User

Wohnort: rgb

Beruf: nein

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. April 2007, 20:08

mit dem 2gang ist das ding dann nochmal 20kmh schneller wenn du nur auf dem parkplatz oder in einem kleinen gelände fahren willst ist der perfeckt und denn motor mit 0,8ccm reicht für den denn er wiegt ja nur 1kg
mfg ktm93 crossrr
an verbrenner hab ich nur hotlander und das was
aber ich hab noch ien crosmachine ktm!