FighterBuggy

RCLine Neu User

  • »FighterBuggy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-87600 Kaufbeuren

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. November 2002, 16:54

Tunen bis zum Abwinken!!!


[shine]Hallo liebe Tuning fans!!![shine]

Ich wollte euch einfach ma fragen wer nen FighterBuggyRx (so einer wie mein avatar) hat und ob er getuned hat und wenn ja was!!!???? Könnt ihr mir da helfen was ma tunen kann wie und wo ich des nötige
zeug kaufen kann?? danke scho ma im vorraus!!!
Begeisterter FighterBuggy fahrer!!!

BIG-M

RCLine Neu User

Wohnort: D-90768 Fürth

Beruf: Web-Designer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. November 2002, 20:02

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


also erst mal würd ich kugellager kaufen, falls noch nicht geschehen. dürften so um die 10 - 12€ kosten. dann nen elektronischen fahrtregler z.b. nen carson speed 20T (30,50€) oder 15T (39,50€) oder nen
speed max ohne motorlimit (64€)...kommt drauf an, welchen motor du reinbauen willst. zum motor: du kannst nen team orion havok nehmen (14,50€) oder nen team orion rush (26€) oder auch nen tamiya acto
power blue (40,40€)(sehr guter und sparsamer motor). die entscheidung liegt da bei dir, wieviel du ausgeben möchtest und wieviel power er haben soll. du mußt bei den turns dann halt immer schauen, obs
dein regler aushält.
wenn du monsterreifen draufmachen willst, kannst du das lenkgestänge aus plastik durch gewindestangen mit gelenkköpfen ersetzen...kostet ca. 4 - 5€ beim conrad.
zusätzlich kannst du dir noch einen 7-zellen akku kaufen. um den reinzubekommen, mußt du etwas an der akkuhalterung und karosserie rumbasteln.
ich hoffe, ich hab nix vergessen und konnte dir weiterhelfen;)[ok]

bestellen kannst du bei modellbau friedel. da hab ich auch die preise her.
(www.modellbau-friedel.de)Letzte Änderung: Michael S. - 24.11.02 20:02:02
Meine RC-Cars:
- Tamiya Fighter Buggy (DT-01) (LRP V10 Spec. 3 15x4)
- Tamiya Ferrari F310B (F103RS) (LRP F1 Special 16x3)
- Tamiya PIAA Nakajima Reynard 97D (F103) (o. Motor)
- Tamiya Honda NSX Raybrig 2000 (TB-01) (Team Orion Team Optimal 12x3)

FighterBuggy

RCLine Neu User

  • »FighterBuggy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-87600 Kaufbeuren

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. November 2002, 20:11

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


Ein bisschen ;) aber erst ma genug in der richtung!!!
Aber wer kann mir den von der karoserie weiterhelfen???
Was kann man an der noch so machen oder selbermachen heist die teile selberbauen (p.s.: lerne werkzeugmechaniker) damit des ein richtig geiler schlitten wird!!! @michael.s noch ne frage hast du des aussehen
von deinem fighter buggy verändert und wenn ja schick mal bitte a fotole!!!

und och ne frage an alle ist mein avatar zu sehen??? weil bei mir wird der net angezeigt!!!
Begeisterter FighterBuggy fahrer!!!

Quicky

RCLine User

Wohnort: GER-59821 Arnsberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. November 2002, 20:16

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


Nennst du dein Auto avater???[rolling_eyes][dumm]Letzte Änderung: Quicky - 24.11.02 20:16:21
Hauptsache Es fährt!
Mein Rennstall:Stadium Blitzer voll getuned
Compagnucci
Valiant Truck (1:10 2wd)
Und ab 15. Juni ein HPI RS4 MT mit acto Power Blue !!!!!

FighterBuggy

RCLine Neu User

  • »FighterBuggy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-87600 Kaufbeuren

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. November 2002, 20:18

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


Nein avatar ist der richtige name für das bild unter dem namen???
Begeisterter FighterBuggy fahrer!!!

Ch.Petry

RCLine User

Wohnort: D-54413 Beuren

Beruf: Student (Informatik)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. November 2002, 20:54

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


Der Avatar ist nicht zu sehen. Die Adresse funktioniert aber, müsste also eigentlich gehen???
VERKAUFE:
-ECO8 getunt
-LMH120 flugfertig, inkl. Sender
-Futaba FX18
-Plettenberg HP220/A3/S P6 Heli z.B. ECO8, Logo 10
-Schulze Future 45Ho
-diverse Empfänger (Schulze+Futaba)
-Kreisel G200
-externes BEC

FighterBuggy

RCLine Neu User

  • »FighterBuggy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-87600 Kaufbeuren

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. November 2002, 20:55

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


scheiße!!!
Begeisterter FighterBuggy fahrer!!!

CocoBrother

RCLine User

Wohnort: D-90768 Fürth

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. November 2002, 21:48

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


Aha Werkzeugmacher ich bin Maschinenbaumechaniker (CNC Fräs und Drehbank sind mir bekannt!!!:D[grin1]) Hab mir auch schon überlegt was selber zu bauen tja aber mir fehlt einfach die Zeit das in der Arbeit
zu machen[frown]
Aber du bist ja noch in der Ausbildung da ist Heimarbeit noch erlaubt quasi[grin1]
-----Meine RC-Cars------
TA-04 Pro (Motorenlos)
TL-01 (LRP V10 Spec3 15x4)
Tamiya EGRESS (Lehner Basic 4200)
TB-01 Evo III Surikarn Limited (Lehner Basic 5300 XL)
Tamiya Avante 2001 (Kontronik Twist 37)
Tamiya Dyna Storm (Motorenlos)

BIG-M

RCLine Neu User

Wohnort: D-90768 Fürth

Beruf: Web-Designer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. November 2002, 21:54

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!



Zitat

@michael.s noch ne frage hast du des aussehen von deinem fighter buggy verändert und wenn ja schick mal bitte a fotole!!!quote]

ich hab ein dünnes alublech über den heckspoiler und einen selbstgemachten überrollbügel (schaut aber nicht so toll aus[grin1]) der grund: mir hats bei einem überschlag den ganzen heckspoiler zerlegt.
das war nur eine provisorische lösung, um im sommer mit dem buggy rumfahren zu können. bin am überlegen, mir eine karosserie aus alustangen und blechen zu basteln, weil diese ABS-plastik karosserien sind
ja ziemlich anfällig. will ja nicht jedes jahr ne neue kaufen. foto hab ich im moment keins, aber auf unserer RC-seite werden demnächst fotos zu sehen sein. die seite befindet sich im moment noch im aufbau.
ich sag dir dann bescheid[ok]
übrigens, hab meinen auch schwarz angesprüht, weil mir die aufkleber irgendwann nicht mehr gefallen haben. schaut jetzt irgendwie besser aus. und die felgen hab ich auch noch schwarz gemacht8)[grin1]
Meine RC-Cars:
- Tamiya Fighter Buggy (DT-01) (LRP V10 Spec. 3 15x4)
- Tamiya Ferrari F310B (F103RS) (LRP F1 Special 16x3)
- Tamiya PIAA Nakajima Reynard 97D (F103) (o. Motor)
- Tamiya Honda NSX Raybrig 2000 (TB-01) (Team Orion Team Optimal 12x3)

FighterBuggy

RCLine Neu User

  • »FighterBuggy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-87600 Kaufbeuren

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. November 2002, 17:44

Re: Tunen bis zum Abwinken!!!


[shine]stimmt schwarz ist geiler!!1 aber ich tue meine noch weiter anmalen ich habe jetzt den bügel rot gemacht (rot glänzend) und in der mitte ist er jetzt in olive (weist so wie bei der bundeswehr)
sie geil aus!!!![diablotin]
Begeisterter FighterBuggy fahrer!!!