Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Mai 2002, 19:34

kann man auch mit 8,4 volt akkus fahren?


hallo leute
ich habe mir nun doch einen wild dagger bei friedel bestellt und wollte erst mal fragen wie lange die lieferzeit beträgt.

und dann wollte ich wissen wie es ist wenn man anstatt 7,2 volt 8,4 volt akkus benutzt.könnte der motor kaputt gehen oder was anderes? oder kann man damit ohne probleme rumdüsen?

Ch.Petry

RCLine User

Wohnort: D-54413 Beuren

Beruf: Student (Informatik)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2002, 20:19

Re: kann man auch mit 8,4 volt akkus fahren?


Ich kenne den Wild Dagger nicht, aber mögliche Probleme könnten sein:
- Der Motor macht das nicht mit (wird zu heiss)
- Der Regler macht das nicht mit (max. Zellenzahl wird überschritten, bzw. das BEC geht kaputt)
- Der Akku passt eventuell nicht mehr in die Akkuhalterung
VERKAUFE:
-ECO8 getunt
-LMH120 flugfertig, inkl. Sender
-Futaba FX18
-Plettenberg HP220/A3/S P6 Heli z.B. ECO8, Logo 10
-Schulze Future 45Ho
-diverse Empfänger (Schulze+Futaba)
-Kreisel G200
-externes BEC