trilogo

RCLine Neu User

  • »trilogo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D- München

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Mai 2002, 01:03

? Kondensatoren am Motor?


Hi @ all,
ich habe mal wieder ne ganz blöde Frage.

Ich habe vor kurzem einen LRP Motor gekauft und beim Auspacken festgestellt,
daß da 2 so "elektro" teilchen dabei sind. Die muß ich anlöten, oder?
Also so, daß sie + und - verbinden, oder?
Brauche ich die unbedingt? Gibt es irgendwo eine Seite, die das ganze
erklärt?

Danke im Voraus.
Stephan


AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Mai 2002, 01:27

Re: ? Kondensatoren am Motor?


Hi
Die "Teilchen" sind Kondensatoren, die brauchst Du UNBEDINGT !!!
Sie verringern das "Kollektorfeuer" und entstören somit den den Motor, damit Dein Auto beim Gasgeben nich mit der Lenkung zappelt. Ohne diese Teilchen, hast Du im besten Fall nur eine geringere
Reichweite Deiner RC-Anlage. [diablotin] [diablotin] [diablotin]
Du mußt diese Teilchen zwischen, Motor + und Masse (Motorengehäuse), und Motor - und Masse einlöten .
Meistens is an den Motorkopfbef. Schrauben eine kleine Blechlasche, wo Motor Masse anliegt.
Zwischen + und - macht mit den beiligenden Kondensatoren kein Sinn.

Bei meinen LRP Motoren war immer ein kleiner Zettel dabei ??? [clown] ??? [clown] ??? [clown]

[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(