Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. Mai 2004, 19:13

Fighter Buggy RX onroad?

Hallo,

ich wollte meinem Buggy ein paar neue Reifen und vielleicht auch Felgen schenken (er hat ja bald Geburtstag:-). Jetzt habe ich mich durch tausende (völlig übertrieben) Webseiten geklickt, und stehe noch dümmer da als vorher.
Also, was ich gerne hätte sind Reifen/Felgen um hauptsächlich auf der Strasse zu fahren. Das muss auch nichts super tolles sein, bin Schattenparker (oder wie ihr das nennt). Aber die Dinger sollten sich nicht so schnell verbrauchen und das Lenkverhalten vielelicht auch wenig verbessern.
Einen ganz guten Eindruck macht das Streetfighterpaklet auf mich, aber erstens kann ich das nicht wirklich beurteilen und zweitens über 40,- EU wollte ich eigentlich nicht ausgeben - da kauf ich doch lieber eine gebrauchten Dirt Trasher.

Könnt ihr mir Empfehlungen geben? Wenn ja, dann bitte mit genauer Bestellbezeichnung - sonst sehe ich den Baum vor lauter Bäumen wieder nicht.

Danke
josch

Casca

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Mai 2004, 20:03

Hallo Josch!
Bei reifen wird dir wohl jeder was anderes Empfehlen,wenn du nicht viel geld ausgeben willst,schau dir mal die Komplettsätze bei racersparadise an:
http://www.racersparadise.de/reifen___fe…plettraeder.htm
Machen eigentlich ein guten eindruck und kosten nicht mal die Hälfte von dem Streetfighter set.
Nur solltest du auch daran denken,die Untersetzung zu ändern,da Onraod reifen in der Regel kleiner sind als Offroad reifen.Also net wundern wenn dein Buggy plötzlich langsamer fährt.

Alex

3

Sonntag, 2. Mai 2004, 21:40

Hi Alex,

bin etwas unsicher. Das sind alles Felgen mit sechskant. Die Vorderräder des Fighter RX haben aber kein sechskant. Dürfte also so erstmal nicht passen, oder?
Wenn der Buggy wegen den Reifen *etwas* langsamer wird, dann ist das erstmal nicht schlimm, denn mit den jetzigen Reifen (original runter gefahren auf Slick) kommt er ja gar nicht erst los:-)

Danke
josch

Tyrkir

RCLine Neu User

Wohnort: kiel

Beruf: archäologe

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Mai 2004, 15:11

Hallo Josch

Ich habe ganz gute Erfahrungen mit den Offroad Spikereifen Artnr.: 22 3181-68 und 223183-68 von Conrad gemacht, das sind zwar eigentlich Offroadreifen aber die nutzen sich nur recht langsam ab und bieten einen viel besseren Grip als alle Onroad-Reifen, die ich schon hatte. Außerdem passen die auf die orginalen Felgen und sind recht preiswert. Bei und in unserer kleinen Liga fahren die alle Off- wie Onroad und sind bestens zufrieden!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Markus
Da geht dat Los!! www.kitt.de.gg - Kiels "fette" Mad Fighter Liga!

5

Montag, 3. Mai 2004, 16:46

Hi Markus,

danke für den Tipp - ich werde sie mal ausprobieren.
Das Angebot an Reifen und Felgen bei Conrad ist ja gigantisch. Wenn ich also trotzdem mal eine Sechskantmitnehmerfelge vorn einsetzen möchte, was brauche ich denn dann?

Gruss und Danke
josch

6

Montag, 3. Mai 2004, 19:30

Blödsinn !

Hi Markus,

danke für den Tipp - ich werde sie mal ausprobieren.
Das Angebot an Reifen und Felgen bei Conrad ist ja gigantisch. Wenn ich also trotzdem mal eine Sechskantmitnehmerfelge vorn einsetzen möchte, was brauche ich denn dann?

Gruss und Danke
josch[/quote]

Hallo Josch
Jetzt muss doch doch was schreiben, weil die zweie vor mir nur halbwahrheiten Dir da verklickert haben ! :no:
Frag mich manchmal, warum die Leut sich nicht richtig vorher informieren, bevor sie meinen hier was rein zu schreiben als Gut gemeinte Ratschläge ? ???

Also, zu dem Fighter hast Du das Problem, das vorne der Achsstift einfach für gängige Felgen zu kurz ist ! Machste einfach einen 6 Kant drauf, dann die Felge, da haste kein Gewinde mehr zum fest schrauben !

Es gibt für den Fighter Buggy einen speziellen OnRoad Felgensatz, inclusive Reifen und härtere Federn, was als Komplett Set so bestellbar ist !

Passt auch auf dem Mad Fighter und den Fighter RX !
Gibt als Set mit Monster Reifen oder als set mit OnRoad Reifen !

Ich habe leider NICHT genau den Katalog vorliegen, wo Bestellnummer oder Abbildung vorhanden ist !

Ich weiß auch, das es von anderen Herstellern (meist Asiatische Anbieter) es nur Felgen gab, speziell für diese drei Buggys ! aber diese sind nicht mehr bestellbar, nur mit Glück haben es noch ein paar Händler oder im ebay !
Conrad hat speziell diesen Felgen Reifen Satz im Modellbau Katalog 2004 abgebildet, siehe seite 23 "Umrüstsatz Street-Fighter"

Du kannst, wenn es Dein Bastlergeschick zuläßt, auch längere Achsstift-mitnehmer vorne einbauen, es passen aber nur die vom Pumpkin - Lunchbox, halt die kleineren Monstertrucks rein von der höhe her, das dieses im Achsschenkel rein passen, somit sind auch fast alle Felgen von Monster Beetle, oder Stadium Pickup und andere verwendbar !

Wenn Du nichts findest, schreib mal ne PN an mich, ich schau dann mal, ob ich nicht was passendenes finde, halt Geduld mußte mitbringen....

bis denne Jürgen
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

7

Montag, 3. Mai 2004, 19:59

Hallo jürgen,

das Paket bei Conrad;

UMRUESTS. STREET FIGHTER
Artikel-Nr.: 216810 - 43

kostet 45,- EU. Laut der Beschreibung 4 Reifen und 4 Felgen. Das ist mir deutlich zu teuer. Da kauf ich, wie anfangs geschrieben, lieber einen anderen gebrauchten Buggy, der dann auch 4WD und vernünftige Stossdämpfer hat. Das dies kein preiswertes Hobby ist war mir klar. Aber 90,- DM für das Zeug empfinde ich als Frechheit.

Insofern bin ich an anderen Achsstiften durchaus interessiert, wenn das mir neue und preiswertere Möglichkeiten eröffnet.

Was ist an Markus seiner Empfehlung falsch?

Danke für Deine Mühen
josch

8

Montag, 3. Mai 2004, 20:40

Was ist an Markus seiner Empfehlung falsch?

Danke für Deine Mühen
josch[/quote]

Hey Josch

Weil die passenden Felgen dazu nicht auf den Sserien Fighter passen, darum !
Es sei, Du verwendest weiter die original Felgen.....

bis denne Jürgen
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

9

Montag, 3. Mai 2004, 20:48

Hallo jürgen,

ich bin mir ja recht sicher, dass Du mir helfen möchtest, aber im Moment verwirrst Du mich eher;
Die Reifen passen auf die Originalfelgen, aber die zu den Reifen passenden Felgen nicht auf den Buggy!?
Mein Gott, das Leben ist so schon nicht einfach und dann auch noch das! Ich glaube ich progge noch etwas an meiner Akkuverwaltung, das ist wenigstens logisch und simpel.

ciao...
josch

10

Montag, 3. Mai 2004, 21:09

Zitat

Original von josch_rc
Hallo jürgen,

ich bin mir ja recht sicher, dass Du mir helfen möchtest, aber im Moment verwirrst Du mich eher;
Die Reifen passen auf die Originalfelgen, aber die zu den Reifen passenden Felgen nicht auf den Buggy!?
Mein Gott, das Leben ist so schon nicht einfach und dann auch noch das! Ich glaube ich progge noch etwas an meiner Akkuverwaltung, das ist wenigstens logisch und simpel.

ciao...
josch


Langsam
Die vom Michael benannten Reifen haben ne breite von 22mm - innendurchmesser von 54mm !
Ich habe die abmessungen der vorderen Fighter Felge jetzt nicht im Kopf, meine aber, das der Reifen passt !
Okay ?

bis denne Jürgen
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

11

Montag, 3. Mai 2004, 21:32

Ok jürgen, du hast es gschafft:-) Welcher Michael?
Egal, ich hole gleich das Lineal und messe nach. Damit ist dann aber nur bewiesen, dass der Markus recht hatte, was zumindest ich nie bezweifelt habe. Warum die Reifen auf die originalen Felgen passen, jedoch die zu den Reifen passenden Felgen nicht auf den Wagen bleibt aber ungeklärt.

gruss
josch

12

Montag, 3. Mai 2004, 21:41

Zitat

Original von josch_rc
Ok jürgen, du hast es gschafft:-) Welcher Michael?
Egal, ich hole gleich das Lineal und messe nach. Damit ist dann aber nur bewiesen, dass der Markus recht hatte, was zumindest ich nie bezweifelt habe. Warum die Reifen auf die originalen Felgen passen, jedoch die zu den Reifen passenden Felgen nicht auf den Wagen bleibt aber ungeklärt.

gruss
josch


eihjeijei ! :hä:

Ich meine natürlich die Felgen, die Conrad anbietet ! OKAY !
Bitte nichts durcheinander bringe !!!
Besinn Dich auf Deiner ersten Anfrage !
Da haste von Reifen Satz und Felgen geschwätzt, darauf und nur darauf habe ich mich Inhaltlich zu geäußert !

Das Du eventuell nur Reifen nimmst, ist ja erst in Postings später als Betracht von Dir gezogen worden !
Und ich meinte nur den Markus ! Es sei mir gestattet, auch mal mich zu verschreiben....

Hoffe nun, alle Fragezeichen geklärt zu haben ???
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

13

Montag, 3. Mai 2004, 21:52

he jürgen, entspann Dich.
War ja nicht böse gemeint, nur Deinen Ausführungen zu folgen ist nicht unbedingt leicht. Und wenn Dein erstes Posting in dem Thread mit "Blödsinn" anfängt, dann solltest Du selbst nicht so dünnhäutig sein.
In meiner Ursprungsfrage steht eindeutig und nachzulesen "...vielleicht auch Felgen...". Aber vielleicht drücke auch ich mich ein wenig unklar aus - mag ja sein. Also Frieden. Nur eine Frage hätte ich noch; Welche Felgen (ausser den Originalen) würden denn zu den vom Markus empfohlenen Reifen (bei Conrad) passen?
Ok, gelogen. Ich hab noch ne Frage; Wo bekomme ich die von Dir genannten Achsstifte?

gruss
josch

14

Montag, 3. Mai 2004, 22:08

..........es gibt sicher noch andere Felgen, auch bei Conrad ! z.B. die Diskfelgen ! Leider schreibt aber Conrad nicht dazu, welche Lochtiefe vorhanden ist, so das Du noch die Radmutter drauf bekommst !

Die längeren Achsstifte sind, meiner Meinung nicht mehr bestellbar, da kann aber nur ein Tamiya Händler genaue Auskunft drüber geben !
Ansonsten ebay ! Kann sein, das bei mir noch solche rumfliegen, aber das tue ich mir nicht an, in der Riesen Umzugskiste randvoll mit diversen Tamiya einzelteilen danach zu suchen !
Mit dem neuem Tamiya-zeugs mach ich eh wenig, ich hab mich auf das ältere spezialisiert ! Grasshopper I + II z.B........

bis denne Jürgen
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

Tyrkir

RCLine Neu User

Wohnort: kiel

Beruf: archäologe

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Mai 2004, 23:18

So Jungs,

Um das mal alles aufzuklären: die von mir empfohlenen Reifen (siehe meinen Beitrag oben) passen auf die ORGINAL MAD FIGHTER FELGEN!!

Das weiß ich daher, weil ich, und meine drei Freunde sie seit 5 Monaten benutzen!

Ich kann sie nur empfehlen, es ist allerdings anzuraten, da sie aus relativ weichem Gummi sind, sie mit einigen Trophen Sekundenkleber festzukleben. Ansonsten sind sie echt geil!!

Das mit den sechskantfelgen für vorne ist ein Problem, da hab ich auch keine Patentlösung parat. Ich weiß aber, das es auch von Carson einen Onroad Reifen/Felgensatz gibt, der auf den MF paßt. Mein Kumpel hat sich den gefkauft, sagt aber, dass der Grip zwar gut ist, aber die Vorderreifen waren schon nach einem Rennen (ca. 45 Min) verschlissen und das bei einem Preis von 32€. Also eher nicht.

Tja, Josch, ich hoffe ich konnte dir helfen

Viel Spass noch :ok:

Markus
Da geht dat Los!! www.kitt.de.gg - Kiels "fette" Mad Fighter Liga!

16

Montag, 3. Mai 2004, 23:31

Hi Markus,

klar konntest Du mir helfen. Das war (mir) aber nach Deinem ersten Posting klar:-)
Wie bereits geschrieben werde ich diese Reifen - auch mangels bezahlbarer/sinnhafter Alternativen - ausprobieren. Ich hätte zwar auch gerne andere Felgen, aber diese Preise sind eine Verarsch....

Dank Dir nochmals.
josch

17

Dienstag, 4. Mai 2004, 00:02

[ Ich weiß aber, das es auch von Carson einen Onroad Reifen/Felgensatz gibt, der auf den MF paßt. Mein Kumpel hat sich den gefkauft, sagt aber, dass der Grip zwar gut ist, aber die Vorderreifen waren schon nach einem Rennen (ca. 45 Min) verschlissen und das bei einem Preis von 32€. Also eher nicht.

stimmt Markus, die passen sogar von der Tiefe des Mitnehmer, allerdings nur mit den passenden Lagern, die Lager von Tamiya passen nicht drauf !
Ich hab selbst diese Felgen, drumm.....
geignete Reifen gibt es von Robotronic, die halten ewig !
Leider, leider nicht mehr zu bekommen, die Conrad jetzt als Nachfolge serie im rogramm haben, sind zu dick, für die Serienachse des Fighter !

Habe heute erst noch einen nagelneuen Satz Felgen bei ebay erstanden, mit allen vier verschiedenen Radblenden ! Die baugleichen Felgen gabs es auch mal von Robbe und Prafa !
Siehe :



bis denne Jürgen
Tamiya Bruiser und andere 3 Gang Modelle - Tamiya XC (CC-01) Flotte - Tamiya High-Lift Flotte und noch ein paar andere....

18

Sonntag, 9. Mai 2004, 17:40

Hallo Markus,

wollte Dir noch mal schnell danken. Heute bin ich die Reifen mal gefahren - machen Spass. Wobei die frischen Akkus (GP3300) daran wohl nicht ganz unbeteiligt sind. Er macht wieder problemlos Männchen:-)
Kies, Sand und Matsch (Wetter ist nicht so dolle) wühlt er ziemlich gut durch. Aber auch auf der Strasse machen sie einen besseren Eindruck als die Originale. Mal schauen wie lange sie durchhalten.

gruss
josch