Chris_lb

RCLine User

  • »Chris_lb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg (Stuttgart)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:04

Firmenfeier.... welche Cars?

Hallo, ich habe ein kleines Problem.
Auf unserer Firmenfeier wollen wir unter anderen ein kleines Rennen mit RC-Cars veranstalten, nur ich weiss nicht welche ich da nehmen sollte.

Bedingungen:

1. Elektro
2. es sollten verschiedene Frequenzen, aber gleich fahrzeuge möglich sein (ca. bis zu 4 sollten schon pro Rennen fahren)
3. nicht allzu teuer sein (sie werden wahrscheinlich nur für diesen einen Tag gebraucht)
4. sollten nicht gleich beim ersten Unfall auseinanderfallen

kennt jemand da was?

Casca

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:12

Hallo!
Ist das nicht etwas übertrieben,für eine Tag gleich 4 Rc cars zu kaufen,da wenn ihr ein Rennen fahren wollt, ja 4 Cars, 4 Fernsteuerungen+dazugehörige Rc-Komponenten und min 12 Akkupacks braucht.Gibts in der Firma nicht den ein oder anderen RC-fan der ein Modell leihen kann und dem dann eben die Verbrauchskosten wie reifen oder auch Kohlen gezahlt wird?
Ansonsten wär wohl das TT01 von Tamyia ne gut wahl,dazu solltet ihr aber min. Kugelllager haben.
Sollen die Modelle dann nonstop an dem Tag laufen oder immer nur in abständen?
Wenn sie non-stop laufen sollen,würd ich bei den Akkus auf nicad zellen setzen,die haben zwar keine so hohe Kapazität kann man aber mit höherem Strom laden,wodurch man im Endeffekt doch weniger Akkus braucht.

Alex

Stifla

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:16

Soll das Onroad oder Offroad werden? Für Offroad wär vielleicht dre Mad Fighter das billigste...dafür stimmt halt auch die Qualität mit dem Preis überein ==[] aber sonst isser ganz lustig und auseinander fällt er auch nicht.
Gruß Stephan
Tue es gleich!

samson-02

RCLine Neu User

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:17

Habt ihr keinen RC-Club in der Nähe die haben meist einige "Leih"Cars für Ihre Bahn.
MfG samson-02 ==[]

Wer Samson nicht kennt hat die Welt verpennt !
E-Maxx, LazerZXR, TwinForce, NSR500

Auto-Board /#/ Sat-Board

Chris_lb

RCLine User

  • »Chris_lb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg (Stuttgart)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Mai 2004, 13:44

keine ahnung ob es hier clubs gibt...
(gehöre zu den fliegern.. :D )

tl01 ist zu teuer... es muss kein sehr schnelles modell sein, da ja alle die gleichen vorraussetzungen haben.... ausserdem kann man den kurs ja schwieriger gestalten :evil:

hab nochmal bei ebay geschaut... vieleicht sowas in der richtung...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…MEBWA%3AIT&rd=1

oder sowas....

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…3721372942&rd=1

Casca

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Mai 2004, 14:03

Wollt ihr die Feier,bzw die Strecke draußen machen?
Denn die Modelle von dir,sind beides sehr kleine Modell,besonders das erste und damit wird man draußen nicht sonderlich viel Freude haben.
Allerdings braucht man für den Maßstab keine allzu große strecke und da die Modell nicht so schnell fahren,sollten sie auch ein Tag überleben :D


Alex

samson-02

RCLine Neu User

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Mai 2004, 14:11

Das sind nur Spielzeuge, mit Anschlaglenkung und Vollgasstellung keine proportinale Anlagen !!
Damit kannste nicht wirklich gut fahrn ich hatte mal son Teil bekommen und habs gleich an die Nachbarkids verschenkt :D
Dann nimm so einen Schuco der hat auch mehrere im Angebot, der Anbieter hatn auch in 1:24
MfG samson-02 ==[]

Wer Samson nicht kennt hat die Welt verpennt !
E-Maxx, LazerZXR, TwinForce, NSR500

Auto-Board /#/ Sat-Board

samson-02

RCLine Neu User

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Mai 2004, 14:17

Baugleich dem Schuco aber von Carson (etwas billiger),vomHobbyhaus ( Frank ) oder vom Myhobbys
MfG samson-02 ==[]

Wer Samson nicht kennt hat die Welt verpennt !
E-Maxx, LazerZXR, TwinForce, NSR500

Auto-Board /#/ Sat-Board

Chris_lb

RCLine User

  • »Chris_lb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg (Stuttgart)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Mai 2004, 20:36

gefahren wird auf glatten boden (in der einbauhalle...)

bei dem carson ist nur der einsatz von 2 fzg. gleichzeitig möglich oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris_lb« (9. Mai 2004, 20:37)


samson-02

RCLine Neu User

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Mai 2004, 22:25

Also ich sehe 27 und 40 Mhz und dann schreiben welcher 27Mhz 2 Frequenzen schaltbar???

Am besten fragste mal beim Frank im Hobbyhaus

Zitat

Ebay-Shop von "UNSEREM" Frank "HOBBYHAUS" Baldermann

Adresse: Baldermann GMBH

Berghofer Str. 21

D 87 490 Sonthofen/Allgäu

Tel. (08321) 31 98

Email: hobbyhaus@gmxpro.de


Ich hoffe das Verstößt jetzt nicht gegen welche Boardregeln ;(
MfG samson-02 ==[]

Wer Samson nicht kennt hat die Welt verpennt !
E-Maxx, LazerZXR, TwinForce, NSR500

Auto-Board /#/ Sat-Board

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samson-02« (9. Mai 2004, 22:27)