Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jackass1983

RCLine User

  • »Jackass1983« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-50259 Pulheim

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2007, 11:52

E-Savage unterschied nur Elektro?

Hallo!

Kann mir jemand sagen ob der E-Savage ein nur auf E umgebauter Savage ist oder ist es ein komplett neues Fahrzeug?

Ich hätte gern die Fahrleistungen und das konzept vom Savage aber als Elektro!
Daher die frage ob er sonst identisch ist!

Mfg. MW.

Traxxas Flo

RCLine User

Beruf: Tischler Azubi

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. März 2007, 13:46

Hi ,



Man kann eigentlich sagen der E-Savage ist ein komplett neues Fahrzeug.
Er hat nur halt ein paar teile die von dem Savage übernommen wurden wie zB die Stoßdämpfer , das TVP 8 Twin Vertical Plate ) Chassi und die Radiobox .


Aber ansonsten ist alles anders ( aber halt ähnlich mit dem normalen SAVAGE ) die meisten Teile wurde aufgrund der größe und halt wegen den 2 Motoren total verändert. Das Getriebe , Diff und Antriebwellen sind komplett neu konstruiert worden ( müssen ja nicht so viel wie ein Verbrenner aushalten )

Ich glaube sogar das der E-Savage nur M 1:10 und nicht 1:8 ist =(
Die Räder sind auch kleiner ( nur 13,5 cm ) und was ich besonders doof am E-Savage finde ( deswegen hab ich mir auch meine Maxx geholt ) ist das der E-Savage bzw E-Zilla eine sehr geringe Bodenfreiheit hat , sieht aus wie tiefergelegt obwohl es im Gelände extrem wichtig ist immer ne Handbreit Luft unter dem Unterboden zu haben XD


Naja ich will nicht viel quatschen und komme nun zum Punkt .

Der E-Savage ist ein komplett anderes Fahtzeug als der richtige Savy .
Wenn du nen richtigen E-Savage habne willst muss du einen Verbrenner Savage auf Brushless umbauen . Kannst ja mal Basti1003 fragen der hat einen ( mein bruder auch aber der ist noch längst net fertig XD )

Aber so ein Savage ist echt teuer ( locker 1200 € !!! aber hat hammer Leistung und geht wie Zucker )



Gruß Flo


PS. Wenn du fragen zum E-Maxx hast ( ist ja in der gleichen Liga wie der E-Savage )kannste mich ruhig fragen :-)(-:
Ich verkaufe grad in der Bucht ....
Klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traxxas Flo« (19. März 2007, 13:48)


Jackass1983

RCLine User

  • »Jackass1983« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-50259 Pulheim

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. März 2007, 21:36

hmm, dass ist schade!
Von den bildern her dachte ich dass es das selbe auto ist!
aber oke, dann weiß ich nun wenigstens bescheid!

Also doch besser zum E-Maxx greifen!

Cheers Mark

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. März 2007, 22:00

Wieso?

Du kannst doch auch den normalen Savage ss auf BL umbauen!

Scheint sogar die besser Plattform zu sein als der E-Maxx, da robuster.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Jackass1983

RCLine User

  • »Jackass1983« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-50259 Pulheim

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2007, 22:43

mag sein! aber dann muss ich nen Savage mit motor kaufen und den Motor wieder verkaufen!
Ist ja net grade umweglos!

Cheers Mark

ralf rissmann

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. März 2007, 05:45

Hi

neuer E-Savage soll das sein, denke mal das ist der alte E-Zilla nur ne andere Karosserie drauf gemacht :no:
Schaut auf dem Bild vom Conrad zumindest so aus.
Oder?

Grüße Ralph

Basti1003

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2007, 09:24

@Mark:
Schau mal inner Bucht nach! Da hab ich mir den neuesten Savage ohne Motor geholt, den X SS 4.6! Und dann kannst du auch noch die Sachen wie Tank und Kupplung etc verkaufen!
Ich habe meinen Savage bsp. auf Brushless umgerüstet und würde es immer wieder tun :evil: :evil: :evil:

Traxxas Flo

RCLine User

Beruf: Tischler Azubi

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. März 2007, 10:27

Moin Moin ,



Jetzt gibt es sogar ein Savage Set das Extra für Brushless is .

Hat keinen Motor , Reifen , Tank usw... dabei .


Bloß wegen den Diffs müsste man was amchen , weil die baldig kaputt gehhen würden . Aber das Chassi kostet nur 199 € ;)



Gruß Flo
Ich verkaufe grad in der Bucht ....
Klick

Jackass1983

RCLine User

  • »Jackass1983« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-50259 Pulheim

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. März 2007, 16:39

hmm, das ist ja mal cool!
Hat wer nen Link?

Cheers Mark

till69

RCLine User

Wohnort: Arnsberg, Hochsauerlandkreis

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. April 2008, 19:59

Hallo!

Macht mal weiter hier !

Finde das hochinteressant. Habe mir vor 3 Tagen einen TT ST-1 als Verbrenner geholt, da mich der E-Max mit seinem Plastechassis nicht beeindrucken konnte.

Bin zufrieden, aber eigentlich stehe ich auf Brushless (Hubschrauber).

Hätte echt Interesse, so ein robustes Teil umzubauen, zumal man dann überall fahren könnte.

Gruß Markus