Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. November 2002, 13:03

Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Da mein Setup meine Diffs ziemlich hernimmt, wollte ich mal schauen, ob man die nicht etwas besser einstellen kann bzw. Teile austauschen kann. Meine Frage ist: Wie werden die Zahnräder geschmiert? Kann
ich da Dämpferöl nehmen (Ich habe WT 100 von Team Losi) oder muss ich da etwas anderes reintun?
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

Rotorhead

RCLine User

Wohnort: D-85659 Forstern

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. November 2002, 22:29

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Hi,

also die Diffs im Originalzustand werden nie recht lang halten. Dafür ist das Zahnspiel zu groß und das Material der Zahnräder (vor allem Ringear) ist auch nicht hart genug. Es gibt aber leider nicht
viele Alternativen. Brauchbar und verhältnismäßig günstig ist das Robinson Racing Diff-Gear Set. Das vollbringt zwar keine Wunder, aber für nicht zu extreme Setups dürfte das gut halten. Die zweite Alternative
wäre das Unlimited Diff Set. Kostenpunkt über 300 Euronen (für beide Diffs zusammen). Das dürfte (gewissenhafter Zusammenbau vorausgesetzt) so ziemlich ewig halten. Ich hab bei meinen zumindest noch keine
großartigen Verschleißerscheinungen erkennen können.

Ach ja, als Fett verwende ich einfach ein gutes Lagerfett aus dem KFZ-Zubehörhandel. Das ist viel günstiger, als spezielles Zeug vom Modellbauladen und taugt mindestens genau so. Das wird sogar von Unlimited
empfohlen. Bei den originalen Diffs bringt Dämpferöl nix. Bei den Unlimited Diffs kannst in das Spidergear-Gehäuse "Sperröl"(gibts z.B. bei Conrad) reintun (das Gehäuse ist extra mit O-Ring
abgedichtet). Ich hab ein 10000 und ein 30000 drin.

Gruß Martin
Viele Grüße
Martin

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2002, 15:16

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Hi Martin

Ich denke, du hast hinten das 30'000er und vorne das 10'000er drin, oder?

Ist der Unterschied gross? Kannst du mir die genaue Bezeichnung von dem Diff-Öl geben?
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2002, 15:19

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Achso, damit du weisst über was wir reden, sollte ich dir noch sagen, dass ich die Unlimited Diffs mittlerweile zuhause auf dem Tisch liegen habe. [nuts][ok][ok][ok]
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

Rotorhead

RCLine User

Wohnort: D-85659 Forstern

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2002, 20:49

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Hi,

also schonmal vorab: Gute Entscheidung mit den Unlimited Diffs[ok].

Ich hab vorn das 30'000 und hinten das 10'000 drin. In der Anleitung steht auch, daß man vorn ein härteres reintun soll, damit es den Maxx schöner um die Kurven zieht. Wenn er hinten zu stark sperrt,
dann schleudert er über die Hinterachse (starkes Übersteuern). Leider hab ich bis jetzt noch keine großartigen Erfahrungen sammeln können, da ich mit meinen Felgen noch Probleme habe...

Gruß Martin
Viele Grüße
Martin

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Dezember 2002, 00:14

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Kannst du mir die Bestellnummer von dem Öl geben?

[heart][heart][heart]Letzte Änderung: Caster - 01.12.02 00:14:43
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

7

Sonntag, 1. Dezember 2002, 11:05

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


He Ungs, für 300 Euro gibts nen extremen Koksrausch [sick] oder einen neuen Losi XXX-T Truck [mund] oder den größten Teil der Bezahlung eine Brushless-Sets [diablotin] oder 75x Kino für Studenten [cool1]
oder 500 Blätter TZ-Papier DIN A3 :D oder einen 15" Flatscreen [spook] oder 30 Kästen Bier [dumm] oder...
Seid ihr irre? Mann, ich denk mir immer "ich muss wahnsinnig sein, soviel Geld für Modellbau auszugeben" aber so wie es aussieht, bin ich ja ein echtes Sparschwein was das angeht [grin1][grin1][grin1]
Hopf Modelltechnik Teamdriver
7-Zellen-Outtrigger - 18m Luftlinie zwischen Abhebe- und Landepunkt - wer bietet mehr?

Rotorhead

RCLine User

Wohnort: D-85659 Forstern

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Dezember 2002, 16:16

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Tja,

am Anfang war für mich allein der Preis für den original E-Maxx ein ganz schöner Batzen. Aber dann gehts halt los mit Brushless. Und da man ja kein 0815 Brushless Set haben will, kauft man gleich was
"großes". Dann gehts gleich los mit Antriebsstrang tunen, weil da innerhalb kürzester Zeit alles drauf geht. Und bis man schaut, ist man ganz ganz viele Euro los... Aber wenns doch so Spaß macht[diablotin].

Bei mir gibts im Moment nur noch zwei Probleme am Antriebsstrang. Erstens drehen die Felgen auf den Mitnehmern durch. Da werd ich mal die Beadlocks testen. Und das zweite und schlimmere Problem ist das
Getriebe. Da geht nämlich regelmäßig das Ausgangszahnrad vom zweiten Gang hops und das gibts leider nicht in Stahl[angryfire].

Kommt Zeit, kommt Rat!

Gruß Martin

PS: TS-3000 -> 220903-04       TS-5000 -> 220905-04
   TS-7000 -> 220907-04       TS-10000-> 220910-04
   TS-30000-> 220929-04       TS-50000-> 220931-04
Viele Grüße
Martin

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2002, 16:25

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Ich danke dir und werde mich melden, wenn ich alles verbaut habe. [ok][nuts][ok]
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Dezember 2002, 11:09

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


So, dass Zeug ist da. Ich habe es am 02.12.2002 um 2:30 Uhr(nachts) mit 24h-Lieferung bestellt und habe gestern gewartet. Als der Postbote heute nacht immer noch nicht gekommen war, war ich von Conrad
zutiefst enttäuscht (*ggg* [nuts]). Naja, ich habe mir schon gedacht, dass es erst heute mittag kommt und so war es ja auch.

Jetzt muss ich es nur noch alles einbauen. Ich bin schon gespannt, wieviel Kilo mein E-Maxx dann auf die Waage bringt. [hammernd]
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

Caster

RCLine User

  • »Caster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lienheim, Deutschland

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Dezember 2002, 11:13

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


Achja

@Philipp

Ich konzentriere mich eigentlich nur auf das E-Maxx Tuning. Du hast ja noch andere Cars und so ist das Ganze halt auf mehrere verteilt.

[Rauchend_mit_Hut]
Gruss Caster

:D Der ewig Schraubende :D

12

Dienstag, 3. Dezember 2002, 17:47

Re: Ich brauche Hilfe bei meinen Diffs


und leider leider auch noch haufenweise Rennboote und div. Flieger... jaja, ich weiß... Aber ich denke, es schreckt jeder vor solchen Summen für Teile zurück. Finde es aber gut, dass sich jemand auf etwas
konzentriert... freu mich schon auf neue Videos.
Hopf Modelltechnik Teamdriver
7-Zellen-Outtrigger - 18m Luftlinie zwischen Abhebe- und Landepunkt - wer bietet mehr?