Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. September 2003, 15:57

Rolldämpfer und Antenne

Hallo,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe.

Ich habe mir von Eagel den Rolldämpfer gekauft und stelle nun fest, wenn ich ihn ordnungsgemäß montiere, eiert der kleine Zetti und spricht nur sporadisch auf meine Steuerbefehle an.

Nun weiß ich, dass Carbonplatten leitend sind. Die Verbindung stellt wohl der Distanzhalter dar.

Habt ihr eine Lösung?

Zur Zeit fahre ich ohne Distanzhalter. Ist aber nicht wirklich gut.

Vielen Dank im Voraus
Glückauf
Olli

chrischl

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektro-HTL-Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. September 2003, 16:23

Wie meinst du dass ohne Distanzhalter?? Meinst du die H-Bars?? Aber ohne die kann man gar nicht fahren.

Die Carbonplatten leiten. Dass stimmt. ..aber die sind nur am Plastik angemacht und desshalb leiten die nicht.

Ich hab mein Rolldämpfer nach der Anleitung angebracht und biss jetz ohne Probleme!
Bekennender Micro RS4 und Mini-Z Fahrer.

Cartman

RCLine User

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. September 2003, 16:28

Das hört sich für mich aber nach einem mechanischen und nicht nach einem elektronischen Problem an 8)

Wahrscheinlich hast die Schrauben an den Dämpferkolben absolut fest angezogen und damit die Rollbewegung der HA komplett lahmgelegt. 8(

Das ist ein sehr beliebter Anfängerfehler :D
[SIZE=2]"Lebe lang und in Frieden" [/SIZE]

Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. September 2003, 16:33

Danke für Eure schnelle Antwort.
@CHRI: Schau doch bitte mal auf meine Seite unter Ollis Seite Mini-Z. Beim vorletzten Bild kannst Du den silbernen Distanzhalter erkennen.
@Patrick: Leider ist Deine Vermutung nicht richtig. Denn wenn ich den Distanzhalter weg lasse, dann rennt der kleine ganz normal.
Glückauf
Olli

Ghisi

RCLine Neu User

Wohnort: D-46397 Bocholt

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. September 2003, 17:30

Hallo Oliver,

zu dem Problem kann ich jetzt nur sagen, dass ich gestern meinen Rolldämpfer
ausmontiert habe. Und siehe da, auch ich hatte keinerlei Probleme mit dem
Empfang.

Mag aber auch nur Zufall sein! Erklären kann ich mir das nicht. ???

Wie siehts aus in Bezug auf unsere Rennstrecke testen? Ich kenn noch jemanden
aus Bochum der gerne bei uns vorbeischauen würde. Vielleicht könnt ihr dann
ja zusammen zui uns fahren! :ok:
-= Webmaster der Homepage des Mini-ZClub Borken =-

Miboroco

RCLine User

Wohnort: Aachen

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. September 2003, 21:52

@ OLLI
Bei meinem Kyosho Rolldämpfer ist zwischen Abstantshalter und Antenne eine Plastikscheibe :D
So hatte ich noch keine Probleme
Gruß: Michael
Gruß und Kuß euer Julius (ich heiße Michael, aber das reimt sich nich) :evil:



Gott gibt uns Nüsse, aber er beist sie nicht auf
(Johann Wolfgang von Goethe)


Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. September 2003, 22:19

Super dieses Forum.

Innerhalb von ein paar Stunden hat man echt eine Lösung. :ok:
Ein Dank an Euch alle.

@Michael: Super Tip. Werde ich gleich mal ausprobieren. Melde mich wieder, wenn es geklappt hat.

@Ghisi: Klar, würde ich gerne mal vorbei kommen und Eure Strecke testen.
Wenn noch jemand aus Bochum mit käme, wäre das auch nicht schlecht. Kann man Spritkosten sparen und es macht sicher eine Menge Spaß mit mehreren zu fahren. Bisher bin ich nur einmal auf der Ruhrpottbahn gegen die Zeit gefahren. Ist auf die Dauer ziemlich langweilig.
Vielleicht kannst Du mir ja den Kontakt zu Deinem Bekannten aus Bochum herstellen. Dann könnten wir ja alle einen termin abstimmen.
Super Idee.
Glückauf
Olli

Fast-Freddy

RCLine Neu User

Wohnort: Witten

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. September 2003, 23:01

Hi Oliver,
also wenn du nichts gegen einen Typen aus Witten hättest, würde ich auch mit kommen.
Hätte auch nicht gegen ein Treffen in Sprockhövel einzuwenden!
Gruß
Freddy
www.slot-racing-witten.de

Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. September 2003, 00:48

@Detlef:

Jetzt kommt Schwung in die Bude :ok:

Klar, von mir aus kein Problem. Wir sollten vorher nur Ghisi fragen, ob wir mit soooooooooo vielen Leuten anreisen dürfen.
Ruhrpottbahn ist für uns auch nicht schlecht. Wir sollten mal einen Termin abstimmen. Eins muß ich schon mal vorweg schicken (auch an Ghisi). Dienstags und Donnerstags ist leider nichts zu machen. Vielleicht sollten wir auch besser am Wochenende nach Borken fahren.
Glückauf
Olli

Ghisi

RCLine Neu User

Wohnort: D-46397 Bocholt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. September 2003, 23:47

Ich hab mal unseren "Streckenwart", d.h. den Andreas heute gefragt, wann
das ganze zeitlich passen würde. ==[]

Da Oliver Donnerstags keine Zeit hat, geht es also nicht wenn wir normale Rennabende haben. :hä:

Ist vielleicht aber auch besser so, der Keller würde sonst bei 12 Leuten mit Sicherheit überfüllt sein. :evil:

Lange Rede, kurzer Sinn... Wie wäre es mit einem Tag an einem Wochende so Mitte Oktober? Vielleicht ein Vorschlag von eurer Seite aus? :nuts:

Den anderen Fahrer würd ich dann auch fragen - wenn der Termin steht natürlich

den Kontakt herstellen wenn er interessiert ist.
-= Webmaster der Homepage des Mini-ZClub Borken =-

Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. September 2003, 19:31

@Michael: Ich habe ein Stück Gummi Schlauch vom Fahrrad dazwischen gemacht. Nun habe ich keine Probleme mehr. Danke für den Tip.

@Ghisi: Ich würde den 11 bzw 12.10. vorschlagen.

Grade habe ich auf meiner Rennstrecke das Servogetriebe gekillt. ;( ;( ;( ;( Habe gleich mal zwei bestellt.
Ja, ihr lest richtig. Rennstrecke. Ich bin dabei eine zu bauen. Der Teppich liegt schon. :nuts: :nuts: Musste ich natürlich gleich ausprobieren. Mit so einer Geschwindigkeit hatte ich garnicht gerechnet 8( ;)
Knacks, da war es hin:angry: :angry:
Glückauf
Olli

Ghisi

RCLine Neu User

Wohnort: D-46397 Bocholt

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. September 2003, 08:03

Der 12. wäre ganz gut! Können wir uns darauf einigen?
-= Webmaster der Homepage des Mini-ZClub Borken =-

Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. September 2003, 19:04

Hallo zusammen,

von mir aus gerne.
Sag eine Uhrzeit.

Wie sieht es denn mit Detlef aus? Kann der auch mit?
Glückauf
Olli

Ghisi

RCLine Neu User

Wohnort: D-46397 Bocholt

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. September 2003, 19:00

Ich würde sagen 17-18 Uhr?

Detlef kann auch gerne mitkommen! :ok:

Die Wegbeschreibung schicke ich Dir dann in den nächsten Tagen per E-Mail :D
-= Webmaster der Homepage des Mini-ZClub Borken =-

Ollif

RCLine User

  • »Ollif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Beruf: Controller

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. September 2003, 14:06

o.k. ich weiß bescheid.
Dann müßten sich nur noch Detlef und Dein bekannter bei mir per mail melden, damit wir einen Treffpunkt ausmachen können.

Eine Frage Ghisi: Warum erst so spät? Es ist doch Sonntag?
Wenn es natürlich nicht früher geht, dann geht es nicht. Fiel mir nur so auf.
Glückauf
Olli