1

Samstag, 13. Juli 2002, 18:50

Streckenbelag


Hallo, Leute,

hat jemand bereits Erfahrungen mit Rips Nadelfilz machen können (Toom, 2.20 €/qm, 4m breit) ? Die Oberfläche ist extrem griffig und rau, wie feines Sandpapier, hat allerdings auch mittelfeine Strukturen
(sieht etwa aus wie Asphalt); könnte für die kleinen Minis allerdings wie Kopfsteinpflaster wirken :-(

Auf jeden Fall fühlt sich der Gripp super an; kein Vergleich zu glattem Nadelfilz, der sich dagegen wie Papier anfühlt.

Gruß
Dolphin



Dolphin

windstar

RCLine User

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juli 2002, 19:32

Re: Streckenbelag


nimm Deinen Mini mit in den Laden und lass den Teppich mal abrollen ein Stück, dann testen und gut ist!

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2

3

Samstag, 13. Juli 2002, 20:13

Re: Streckenbelag


Hi, Ivo,

als ich heute da so im Laden vor dem Filz stand, dachte ich: "Schade, dass Du den Mini jetzt nicht dabei hast". Doch dann hatte ich plötzlich ein richtig gutes Gefühl; die Angst vor den Leuten
mit den weißen Westen kam gar nicht erst auf !

Dolphin
Dolphin

windstar

RCLine User

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juli 2002, 20:36

Re: Streckenbelag


wenn man sich ein Bett kauft, probiert man ja auch erst mal oder?[Rauchend_mit_Hut][sleep]

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2